Klima Anlage ohne Funktion

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Tobi0579, 18 Juni 2019.

  1. Tobi0579

    Tobi0579 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Jan. 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Klein Gladebrügge
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Moin zusammen . Ich habe ein Problem mit der Klimaanlage. Wenn ich die AC einschalte kommt ab und an mal ein kalter Schub Luft. Aber auch nur dann wenn der Motor kalt ist. Habe die Klimaanlage gestern neu befüllen lassen. Danach lief sie auch wieder. heute morgen dann wieder nicht. Was kann das sein. Ist der Kompressor hin?
     
  2. FZR-rider

    FZR-rider Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Okt. 2017
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techn. Zeichner
    Ort:
    Kreis KL
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Wurde die Anlage auch auf Dichtigkeit geprüft?
    Gruß
     
  3. Tobi0579
    Themen-Starter

    Tobi0579 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Jan. 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Klein Gladebrügge
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Nein. Aber ich dachte wenn sie neu befüllt wir, dann geschieht die Prüfung der Dichtigkeit automatisch!?
     
  4. DJ Häberle

    DJ Häberle Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2009
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Anwendungstechniker
    Ort:
    nahe Freiburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    warum auch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Canying M042 (Android S160 Platform) ersetzt RNS-2,Türen gedämmt und Focal eingebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0637**
    Hallo,
    Genau....wenn Kältemittel weg dann undicht...die sogenannte Dichtigkeitsprüfung. :D:D:D Sorry der musste sein.
    Wenn die Dichtigkeit nicht geprüft wurde hast du auch kein Schadens-bild. Stellen an denen es Undicht sein kann im Bereich der Klimaleitungen gibt es leider genug. Suche mal hier im Forum.
     
  5. montimare

    montimare Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2012
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    nähe FFM
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    24.11.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    LSH und WSH
    Umbauten / Tuning:
    Panamericana Sitze, Bilstein B6 Komfort
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH058882
    Hast Du ein Protokollausdruck vom Befüllen ? Da steht ja Menge Abgesaugtes versus Menge nachgefülltes Kältemittel. Ist die Anlage jetzt schon wieder leer, muss wohl nochmal mit Zugabe Kontrastmittel befüllt werden, um das/die Lecks finden zu können.
     
  6. multirider

    multirider Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2015
    Beiträge:
    36
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Rentner und Spaß dabei
    Ort:
    52xxx
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03/15
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Zuheizer, Standheizung Luft, 2. Batterie, Nebelschw.
    Umbauten / Tuning:
    H&R Federn, H&R Stabilisator v+h
    Ronal R42 225/60R17
    Zuheizer mit FB aufgerüstet
    Ich hänge mich mal an das Thema an, denn auch meine Klimaanlage bläst nur warme Luft raus. Die mit VCDS ausgelesene Fehlermeldung lautet: "Anlage ohne Druck". Also wird wohl etwas undicht sein und ich werde eine Dichtprüfung / Leckagesuche durchführen lassen. Vielleicht weiß jemand von Euch im Raum Euskirchen, Düren, Aachen eine gute Werkstatt, die Erfahrung hat und einen nicht gleich über den Tisch ziehen will. Der VW Händler in Eupen hat mir, ohne weitere Prüfung, gleich den Klimakompressor als defekt diagnostiziert. 900€ wären es geworden.

    Nun zur eigentlichen Frage. Da der Kompressor ja nicht mehr wie früher über Magnetkupplung zugeschaltet wird, sondern immer mitläuft, wollte ich wissen, ob er Schaden nehmen kann, wenn er so trocken daherläuft.

    Gruß Rudi
     
  7. Hotel California089

    Hotel California089 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 California
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Hallo Rudi,

    der Kompressor wird über eine Magnetschaltung eingeschaltet, schau mal, ob die Torxschraube in der Mitte der Riemenscheibe fest sitzt, sonst greift die Verzahnung nicht mehr.
    Auf Youtube gibt es von Kuhnt Autoservice (in Eitorf) ein Video dazu.
    Der Kompressor nimmt keinen Schaden, da er auch mit Öl aufgefüllt ist.

    Einen Drucktest kannst Du z.B. auch beim Boschdienst oder jedem anderen VW-Partner machen lassen.

    Grüße aus München,

    Christoph
     
  8. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,790
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,753
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Nein, beim T5 läuft der Kompressor immer mit. Eine Magnetkupplung gibt es nicht.

    Gruß, Marcus
     
  9. multirider

    multirider Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2015
    Beiträge:
    36
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Rentner und Spaß dabei
    Ort:
    52xxx
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03/15
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Zuheizer, Standheizung Luft, 2. Batterie, Nebelschw.
    Umbauten / Tuning:
    H&R Federn, H&R Stabilisator v+h
    Ronal R42 225/60R17
    Zuheizer mit FB aufgerüstet
    Das ist auch mein Kenntnisstand. Daher nochmals meine Frage: Kann der Kompressor / die Anlage Schaden nehmen, wenn ich ohne Kühlmittel fahre? Ich habe nämlich noch 1500 km vor mir, bevor ich zum Link nur für Mitglieder sichtbar. nach Köln fahre. Und das Schlimmste wäre, wenn der Kompressor festgeht, der Keilrippenriemen reißt und dann Schlimmes anrichtet.

    Gruß Rudi
     
  10. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    3,087
    Zustimmungen:
    1,815
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37

    Ja, wenn die Anlage undicht ist und tatsächlich Kühlmittel fehlt, dann wäre eine Schädigung des Kompressors möglich. Für das "Festgehen" des Kompressors gibt es einen Überlastschutz im Antrieb. Je nach Fahrstrecke würde ich ggf. die Antriebsriemenscheibe demontieren und die Anlage mit dem kurzen Riemen (ohne Klima) betreiben.

    Alternativ wäre der Kompressor, ohne die Leitungen zu trennen, zu demontieren und zu fixieren. Auch dann wäre der kurze Riemen für die Heimfahrt notwendig.

    Als "Minusmaßnahme" dazu würde ich die Klimaanlage einfach ausschalten. Ein Garantie, dass das ohne Schäden abgeht kann dir keiner geben, da der tatsächliche Zustand der Anlage vollkommen unklar ist. Evtl ist ja nur der Drucksensor, oder das entsprechende Kabel dazu defekt.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Aug. 2019
  11. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,790
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,753
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Normalerweise ist noch Öl im Kompressor auch wenn die Anlage leer ist.
     
  12. Hotel California089

    Hotel California089 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2019
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 California
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Hallo Marcus,

    dann müsste doch die Klima ständig laufen, schaltet der Kompressor dann elektrisch das Klimagas zu?

    Grüße aus München,

    Christoph
     
  13. multirider

    multirider Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2015
    Beiträge:
    36
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Rentner und Spaß dabei
    Ort:
    52xxx
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03/15
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Zuheizer, Standheizung Luft, 2. Batterie, Nebelschw.
    Umbauten / Tuning:
    H&R Federn, H&R Stabilisator v+h
    Ronal R42 225/60R17
    Zuheizer mit FB aufgerüstet
    So, ich war jetzt beim Link nur für Mitglieder sichtbar.. Der Kompressor läuft wohl tatsächlich die ganze Zeit mit und könnte - wenn defekt - in Form von Abrieb der Anlage weiteren Schaden zufügen.

    Nachdem ich Herrn Holler am Telefon erklärt hatte, daß meine Fähre morgen ab Rotterdam losfährt, durfte ich ausnahmsweise sofort vorbeikommen. Erst wurde ein Dichtigkeitstest gemacht, alles o.k.. Nach weiteren Tests stellte sich der Kompressor als Übeltäter heraus. Nach einigen Telefonaten hatte er einen neuen Kompressor aufgetrieben, der dann sofort per Kurier gebracht wurde. Und das an einem Freitagnachmittag! Nun läuft wieder alles wie es soll.

    Ich bin zwar jetzt arm, aber glücklich. Ich kann Herrn Holler nur weiter empfehlen. Schneller, aber nicht preiswerter, kompetenter Service!


    Gruß Rudi
    der sich morgen auf den Weg zur Isle of Man macht.
     
  14. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,790
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,753
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Die Förderleistung des Kompressors wird elektronisch geregelt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
1.9TDI manuelle Klima ohne Funktion T5 - Mängel & Lösungen 22 Aug. 2015
Klima ohne Funktion T5 - Mängel & Lösungen 24 Juni 2014
Klima Anlage Startline T5 - News, Infos und Diskussionen 8 Aug. 2012
Klima ohne funktion T5 - Mängel & Lösungen 8 Juni 2011
Nachrüstung Klima-Anlage bei T 5 T5 - News, Infos und Diskussionen 17 Aug. 2010
Manuelle Klima-anlage Umluftschalter T5 - Mängel & Lösungen 20 Mai 2008
T5 - Elektrische Anlage - Funktion und Konstruktion T5 - Tuning, Tipps und Tricks 24 Jan. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden