kleine Roststelle an Schiebetür

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von tunix, 20 Juli 2010.

  1. tunix

    tunix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Faulancer
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Hallo Forum,
    an der Schiebetür meines 05er MVs hab ich nahe der Gimmidichtung einen kleinen Rostfleck entdeckt. Ich hab natürlich erstmal das Forum hier durchsucht, bin aber irgendwie nur auf deutl. größere Roststellen gestoßen. Wie behandelt man sowas Kleines am besten? Lackstift? Abschleifen? ... ?

    Kann mir denken, dass es trotzdem schon 100te Antworten dazu hier gibt - von daher schonmal sorry. Hab echt nix brauchbares gefunden =)


    Vielen Dank und Gruß
    Andi
     

    Anhänge:

  2. badbike

    badbike Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2008
    Beiträge:
    379
    Medien:
    11
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Techniker für Verfahrenstechnik
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    04/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Edition25 mit ASD , Xenon , PDC , 18 Zoll etc.
    Umbauten / Tuning:
    nein
    AW: kleine Roststelle an Schiebetür

    So wie es aussieht hilft da kein Lackstift mehr. Ich würde es professionell lackieren lassen.Ansonsten wirst du mit der Stelle keine Ruhe haben.....
    Hatte eine ähnliche Stelle an meiner Schiebetür.Gott sei Dank war noch Garantie auf das Auto. Wurde fachmännisch lackiert und jetzt ist Ruhe.

    Faust zum Gruße
    badbike
     
  3. MV97

    MV97 Guest

    Registriert seit:
    18 Nov. 2003
    Beiträge:
    1,684
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    75
    DPF:
    nein
    Antrieb:
    Front
    AW: kleine Roststelle an Schiebetür

    Da greift keine Garantie. Das ist die Auswirkung einer nicht behobenen Beschädigung des Lacks. Fahr zu einer Lackiererei und lass es richten.

    Weiter unten sind noch weitere Macken im Lack. Vielleicht den T5 etwas sorgfältiger behandeln.
     
  4. tunix
    Themen-Starter/in

    tunix Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2009
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Faulancer
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    AW: kleine Roststelle an Schiebetür

    Erstmal Danke für die Antworten. D.h. selber machen würdet ihr das nicht? Wenn man es sieht, dass es selbst gemacht ist aber "dicht" ist wär das für mich schon i.O.
    Bzw. mit welchen Kosten muss man bei sowas denn rechnen?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden