Keine Linien bei Rückfahrkamera

Dieses Thema im Forum "T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von skof77, 24 Sep. 2016.

  1. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    6,791
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,812
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Jedenfalls machen bewegliche Linien nur zusammen mit Kamera Sinn.
     
  2. VWBusle2016

    VWBusle2016 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    85
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    09.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Was findest Du besser bei den festen Linien ??
     
  3. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2009
    Beiträge:
    2,305
    Zustimmungen:
    1,264
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    November 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, DM+, Dynaudio, Markise, ACC, RFK, Alcantara, Tettsut Nero 8,5x18"
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Bear Lock, Calidrawer 800, Calicave, Calibed Prestige+Roof, 1.800W Sinus Wechselrichter, 110l Tank, Gasfernschalter, Cali-Bord / Cali-Heckbox / Cali-Küchenausbau / 200W Solara-Anlage ala ibgmg
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Die irritieren weniger.
     
  4. stsms1234

    stsms1234 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    z.B. AHK, ACC-210, Park Pilot mit Rear View, Dynamikfahrwerk, Seiten-/Kopfairbags, WWZH
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ*
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das Gute beim T5.2 ist ja, dass es feste und bewegliche Linien gibt; dh Darstellung mit und ohne Lenkeinschlag (in unterschiedlichen Farben).
     
  5. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    6,305
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,423
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich lebe vom drauflegen
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Nö. Bei meiner DoKa gibt es gar keine Linien, nur Bild und ich kann trotzdem rückwärts fahren und treffe die Anhängerkupplung.
     

    Anhänge:

  6. stsms1234

    stsms1234 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    z.B. AHK, ACC-210, Park Pilot mit Rear View, Dynamikfahrwerk, Seiten-/Kopfairbags, WWZH
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ*
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Nun - es gibt offensichtlich einen Unterschied zwischen DoKa und Multivan (T5.2 mit RNS510)

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  7. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    6,305
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,423
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich lebe vom drauflegen
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Meine Kamera ist von mir nachgerüstet. Es gibt wohl bei der DoKa von seitens des Herstellers keine Ausführung ab Werk. Wenn ich mir die vielen Linien wie bei dir angezeigt ansehe, stellt sich mir die Frage, was ist das Wesentliche der Rückfahrkamera. Linien oder freier Blick nach hinten.
    Ich bin jetzt gar nicht traurig, keine Linien angezeigt zu bekommen.
     
  8. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2009
    Beiträge:
    2,305
    Zustimmungen:
    1,264
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    November 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, DM+, Dynaudio, Markise, ACC, RFK, Alcantara, Tettsut Nero 8,5x18"
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Bear Lock, Calidrawer 800, Calicave, Calibed Prestige+Roof, 1.800W Sinus Wechselrichter, 110l Tank, Gasfernschalter, Cali-Bord / Cali-Heckbox / Cali-Küchenausbau / 200W Solara-Anlage ala ibgmg
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Das kann wie gesagt auch sehr verwirren. Unser Mini hat das große BMW-Navi mit sich krümmenden und gerade Linien die sich je nach Lenkerstellung gegeneinander überschneiden. Die Linien werden dann seitlich und hinten von Rastermustern blinkend und die farblich wechselnd begleitet und zeigen die Abstandswarnungen neben dem akustischen Konzert auch visuell an. Ein wahre Pracht was sich da auf dem Display abspielt……. Das eigentliche Bild der RFK nimmt da kaum noch wahr.
     
    MeisterF und ektoras gefällt das.
  9. michibecker81

    michibecker81 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2016
    Beiträge:
    885
    Medien:
    310
    Zustimmungen:
    1,018
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lager und Logistikleiter
    Ort:
    Wetzikon/Zürcher Oberland
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05.12.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Dies ist ein Bus, kein RS ;)
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    Einiges
    Umbauten / Tuning:
    Folierung fertig, Räder fertig, Rest folgt......
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH017450
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    1VF597
    Also ganz Ehrlich ?
    Ich habe zwar bemerkt das die Linien still stehen, aber beim Rückwärtsfahren achte ich da zu 99% nicht drauf, ich bin fast der Meinung, dass ich die Kamera zu 60% nicht nutze, sondern nur über die Beiden Aussenspiegel, zumindest Tagsüber!
    In der Nacht (fahre ich selten) schaue dann aber häufiger auf die Kamera, weil ich da auch die Hellen LED`s verbaut habe und da natürlich alles sehe, aber das kann ich in den letzten 3Monaten an einer Hand abzählen.

    Wir hatten die Kamera hauptsächlich für meine Frau mutbestellt (bei Ihr auf der Arbeit ist es bescheiden mit parkieren) allerdings fährt Sie seit Anfang Februar nur noch mit Ihrem UP! mit Kamera und da sind die Linien glaub ich auch fest !!!

    Schaue aber nachher mal nach :confused:

    Allerdings kann ich die Hängerfahrer verstehen ;)

    Gruss aus den Bergen
     
    MeisterF gefällt das.
  10. stsms1234

    stsms1234 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2010
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    z.B. AHK, ACC-210, Park Pilot mit Rear View, Dynamikfahrwerk, Seiten-/Kopfairbags, WWZH
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ*
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Es kommt halt drauf an, was man gewohnt ist. Gelb zeigt an, wo es hingeht gemäß Lenkeinschlag; grün zeigt an bei Lenkstellung gerade aus und rot ist die Abstandslinie. Ist total praktisch. Damit kann man sehr gut zentimetergenau in kurze Parklücken einzirkeln und bei engen Verhältnissen ist das auch Top bei Parkboxen. Klar, dass man sich auch anders orientieren kann, aber die gelbe Linie ist (für uns) schon echter Komfort.

    Bzgl dessen, was man wesentlich sieht (Linien oder Bild): Beides natürlich! Bin mal gespannt, wie die Umgewöhnung ist, wenn wir demnächst unseren T6 haben.
     
  11. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2012
    Beiträge:
    2,955
    Zustimmungen:
    2,363
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Wie habe ich das bisher bloß ohne diese Linien geschafft:confused:
    Wenn es ums cm-genaue geht, könnte jede Ablenkung durch soche Linien zum :uuups: führen;)
    Da habe ich doch x-mal lieber das pure Bild.
     
    Norbert aus W und MeisterF gefällt das.
  12. herrades

    herrades Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2018
    Beiträge:
    310
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Untergruppenbach
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/19
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet. C-Schiene nachgerüstet, Toröffner nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Auf jedenfall kommt das Lenksignal im MIB an. Ich habe den Offroad Modus im T6 DM aktiviert und da zeigt er Gradweise den Lenkwinkel und auch die Neigung an. Also wären die Linien der RFK auch ohne weiteres mit Sicherheit darstellbar

    Lg
     
  13. joshdd

    joshdd Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Mai 2016
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    02.01.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    „Austria“ ... LED, ACC, RFK, FSE, MFB, Schiebefenster, ZZH, WWZHZ...
    Umbauten / Tuning:
    Solarregler, Dämpfer im Multfunktionsboard
    Lief die RFK „high“ (beweglich) im T5.2 nicht über den TV Tuner? Den gibts ja nicht mehr im T6
     
  14. McFly42

    McFly42 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2012
    Beiträge:
    1,931
    Zustimmungen:
    1,317
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Rheinland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Extras:
    Viele... :-)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Nein. Hab keinen Tuner, aber bewegliche Linien.
     
  15. gmsbus

    gmsbus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Aug. 2018
    Beiträge:
    107
    Medien:
    32
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Freiberufler
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Diff, Bergab, GRA, PPL v/h, Doppelglas, WWSH, WLSH, LED, MFA+, MFL mit Wippen, NSF, etc.
    Umbauten / Tuning:
    KEC Moutaineer Adventure u. a. Planar 2D Höhenkit, gute Dämmung (Kälte + Lärm), PV 160Wp, LiFePO4, Eton T6.2, Lazer Triple-R 750, ZAC-Möbel (Fenix), Schienen, Android Navi u. a. mit Topo, AHK (120Kg)...
    Terranger Islandkit, VB 4C Air Suspension +30 und Autolevel, Unterfahrschutz, Bergeösen, 3,3t
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH0*****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Kurz zur Bestätigung: Auf dem Canbus sind die Lenkwinkel natürlich auslesbar. Ich habe ein Fremdradio (PX5 / Android) und dessen RFK zeigt sowohl feste Linien für die Abstände (rot - gelb - optional auch noch grün dahinter, was ich aus habe) und zudem bewegliche (dünner und blau, auch optional). Funktioniert einwandfrei und vermutlich zufällig liegen die blauen Linien direkt hinter dem Bus dort, wo die Reifen laufen - das finde ich praktisch.
     
  16. Marcus

    Marcus Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Feb. 2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbst. Dauerarbeiter
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
    Ich habe seit Montag auch meinen neuen T6, und mir fehlen die Linien auch, genauso wie die alte Kamera des 5.2, da ich mit der Bulleya Linse die Ecken der Stoßstange weniger erkennen kann. Ich parke sehr oft in enge Parklücken ein, da war das alte "Park view" besser.
     
  17. toste

    toste Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2008
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    östl. Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC, Front Assist, Standheizung, Rückfahrkamera, PDC, Hz. Frontscheibe, Sitzheizung
    Umbauten / Tuning:
    NSW, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGJTF7
    Die Rückfahrkamera "High" (mit beweglichen Linien) hat ein zus. Steuergerät verbaut, welches das Kamerabild um die (beweglichen-) Linien ergänzt. Das Radio kann das nicht. Ich glaube auch, das dabei eine andere Kamera verbaut ist, da die Kamera "Low" die Linien fest drin hat. Ob die durch Umbau (mit dem Steuergerät eines anderen Konzernmodells) möglich ist, kann ich nicht sagen.
     
  18. schorschkal

    schorschkal Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    29.11.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Wie codiert man diesen Offroad Modus?
     
  19. herrades

    herrades Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2018
    Beiträge:
    310
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektrotechniker
    Ort:
    Untergruppenbach
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/19
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    AHK nachgerüstet. C-Schiene nachgerüstet, Toröffner nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  20. schorschkal

    schorschkal Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2018
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    29.11.2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Danke!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Fehlende Linien bei Rückfahrkamera T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 22 Sep. 2016
Rückfahrkamera T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 2 Juli 2015
"Special" - begeistert auf ganzer Linie! T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 31 März 2012
Rückfahrkamera T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 14 Dez. 2011
Rückfahrkamera T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 23 Feb. 2011
Rückfahrkamera T5 - Elektrik 6 Feb. 2011
Rückfahrkamera T5 - Mängel & Lösungen 5 Feb. 2008
Rückfahrkamera T5 - News, Infos und Diskussionen 28 Sep. 2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden