Kein Sterten möglich - Wegfahrsperre, Schlüssel, Schloss was ist defekt ?

Oliverontour

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03.03.2006
Motor
TDI® 128 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Guten Tag,
nachdem die freie Werkstadt meines Vertrauens nur Ratlosigkeit geäußert hat, wende ich mich an euch. Ich beschreibe hier eventuell eher laienhaft, als technisch korrekt, da die Funktionsweise von Autos nicht meine Spezialdisziplin ist ;-).
Das Problem
Mein T5 Multivan Bj 2005 startet mal ganz normal, dann tut sich ein anderes Mal gar nichts. Schlüssel lässt sich mechanisch problemlos drehen, alle Anzeigen im Display wie gewohnt. Kein Icon, dass auf aktive Wegfahrsperre hinweist.
Werkstatt konnte keinen Fehler auslesen (WFS, Schlüssel, Schloss). Wenn er nicht startet, habe ich auch mit einem anderen Schlüssel keinen Erfolg. Ebenso bringt Rausziehen und erneutes Einstecken des Schlüssel nichts. Vor kurzem schon ADAC gerufen, bevor er ankam, ca 1h Wartezeit, habe ich versucht zu starten, voila,
1A. Nach 5h Fahrt abgestellt, versucht zu starten, nichts, am nächsten Tag Start problemlos, 10km gefahren, ausgemacht... na und ja nichts, nada.
Start mit dem anderen Schlüssel direkt nicht möglich, im Auto sitzend nach Schließen-Öffnen Vorgang normales Anspringen mit diesem Schlüssel. Hatte das Problem aber auch schon, wenn ich nur diesen Schlüssel benutzt habe. Es ergibt sich für mich kein Muster aus dem ich Rückschluss auf einen konkreten Defekt ziehen kann.
Historie:
... Häufigkeit des Auftretens nimmt zu, am Anfang ist er bei wiederholten Startversuch angesprungen.
Dem Ganzen voraus gegangen ist, dass er beim Starten im Winter immer 2,3 x gegluckst hat, dann 100% da war. Batterietausch hat das Nichtanspringen nicht behoben, ein Tausch des Anlassers eben so wenig, wie das Erneuern des Kontaktes hinter dem Schloss. Genau hier hat mich die Werkstatt `stehen lassen´ (dort hat er sich auch immer korrekt gezeigt). Anschleppen funktioniert, wenn Start mit Schlüssel nicht möglich ist.

Fragen
Hat das gute Stück ein Kommunikationsproblem? Lesemechanismus im Schluss, Chip im Schlüssel...?
Habt ihr Vorschläge für Szenarios mit denen ich selfmade Diagnostik betreiben kann ?
Könnte ich einen neuen Schlüssel kodieren lassen, um zu testen, ob es daran liegt?
Wenn das Schloss nicht korrekt liest, was kommt da auf mich zu... kompletter Austausch? Nur bei VW direkt?

Freue mich über jede Lichtstrahl, der Licht ins Dunkle bringt :-)
Oliver
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Das liegt nicht an der WFS. Wenn es die WFS ist, springen diese älteren Autos kurz an und gehen dann wieder aus. Außerdem steht "SAFE" im KI (Tages kmzähler).

Wir haben solche Probleme schon häufiger gehabt. Lag meist am Schalter hinten am Zündschloss.
 
Themenstarter|in

Oliverontour

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03.03.2006
Motor
TDI® 128 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Hallo Marcus,
danke für deine Antwort. Der Zündkontaktschalter (so steht es in der Rechnung) wurde Anfang des Monats erneuert, Problem besteht jedoch immer noch :-(
 

Multitobi

Top-Mitglied
Ort
Nahe Dortmund /Unna
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
H&R Federn, 18"Zoll Alu
FIN
WVWZZZ7HZ5H093XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Wenn das alles schon neu ist bringe ich mal das Kabel zum Magnetschalter umd das dicke + und - Kabel zum Anlasser ins Spiel.
Das Kabel zum Magnetschalter läßt sich ziemlich einfach überwachen wenn man da ein fliegendes Kabel mit einer Glühlampe anklemmt und schaut ob es aufleuchtet oder nicht wenn sich beim starten nichts tut.
Die dicken Anschlußkabel lassen sich optisch ganz gut beurteilen wenn man die Bereiche um die verquetschten Kabelenden freilegt und anschaut.
Gruss
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
... weiterhin gibt es noch ein Relais im Pfad zum Anlasser.
 
Oben