Keilrippenriemen und Einklemmschutz der Schiebetüre TPI, Kosten

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von SpeeDJ, 12 Jan. 2018.

  1. SpeeDJ

    SpeeDJ Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Softwareentwickler Automatisierung
    Ort:
    Öhringen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    23.02.2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Umbauten / Tuning:
    Paravan Space Drive; Start Control; AMF Bruns Kassettenlift K90; pneumatische Heckklappe;
    Hallo zusammen,

    ich hatte vor 6 Monaten von Erwin gelesen und investiert. :-) Dabei ist mir aufgefallen, dass das Problem mit der reversierenden Schiebetüre was ich seit kauf meines T5 2012 habe, genau in der TPI 2036418/1 beschrieben ist.

    Nicht zu erwähnen, dass mir in der Garantiezeit bei der VW Fehlersuche der Schiebetürantrieb getauscht wurde usw.
    Problem ist aber sporradisch immer wieder aufgetaucht.

    Jetzt hatte ich einen Steinschlag in der Frontscheibe, natürlich so toll, dass die Scheibe getauscht werden muss.

    Da dachte ich, ist die Gelegenheit beim tausch der Scheibe auf die TPI hinzuweisen.
    Und Dank Forum ist mir aufgefallen, dass mein T5 beim starten ab und an kurz quietscht im Motorraum.
    Siehe da, auch für den Keilrippenriemen gibt es eine TPI.

    Gestern wurde ich dann von der VW Werkstatt zurückgerufen, dass Spannrolle schwergängig ist und ein Teil der Schiebetüre (Einklemmschutz defekt) ist und getauscht werden müsste.

    Mein Hinweis, dass es dafür ja ein Softwareupdate gibt, wurde mir gesagt der Einklemmschutz würde als defekt angezeigt und müsste getauscht werden. Also gut, geschluckt und aktzeptiert. Kann ja auch daher kommen.

    Heute Auto abgeholt. Rechnung 500 Euro.

    13731946 Riemenspanndämpfer aus-u. eingebaut.
    03L903137AC K Rippenriemen
    038903315AN Spannelement

    7E0843786A Dichtung (vom Preis der Einklemmschutz)

    Meine Frau Auto abgeholt. Test der Schiebetüre wieder Einklemmschutz angesprungen. Zum Glück gleich beim testen. Mechaniker geholt. Diagnose...
    Aussage: Na ja, kann mal vorkommen. Indirekter Einklemmschutz bla bla. Wir sollen beobachten.
    Eventuell Schiene tauschen....

    Ich zu Hause getestet. Wieder angesprungen. Gleicher Fehler wie in TPI beschrieben.
    Morgen fahr ich wieder hin. Ob das Update drauf ist? Könnte Wetten nicht.

    Meine Fragen an euch.
    Wenn der Fehler in der TPI beschrieben ist, und genau das Problem ist. Muss ich die Kosten Tragen?
    Aussage des VW Menschen. Kulanz gibt es nur bis 4 Jahre. Deshalb habe ich 20% bekommen.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    1,836
    Zustimmungen:
    374
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Ich denke, wenn du ihn ausdrücklich auf die TPI hingewiesen hast und sich jetzt herausstellen sollte, dass er die TPI nicht erst einmal als günstigeren Lösungsversuch gestartet hat, solltest du hier nicht zahlen müssen.
    Wenn du den Bus allerdings morgen hinbringst, wirst du übermorgen einen Bus zurück bekommen, der das Update drauf hat und du wirst nicht sagrn können, WANN und von wem es aufgespielt wurde. Vielleicht hat hier im Forum ja jemand eine Idee, wie man das vorab unter Beweis stellen kann. Zu einem anderen Händler zu fahren und dort mal ganz ahnungslos zu fragen, ob bei deinem Bus noch diese TPI gemacht werden könnte/müsste, könnte vielleicht eine Lösung sein. Der Besuch eines VCDS- Cracks aus der Forenliste ginge natürlich auch, aber wie das dann mit Beweiskraft aussieht....?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Linke Schiebetür schließt nicht, Einklemmschutz ständig aktiv T5 - Elektrik 6 Juni 2017
Einklemmschutz Elektrische Schiebetür T5 - Mängel & Lösungen 19 Juli 2016
Keilrippenriemen T5.2 - News, Infos und Diskussionen 19 Sep. 2015
Elektr. Schiebetür / Einklemmschutz T5 - Mängel & Lösungen 23 März 2014
Indirekter Einklemmschutz an der elekt. Schiebetüre T5 - Mängel & Lösungen 16 Dez. 2013
Koste für Schiebetür und Beifahrertür T5 - Mängel & Lösungen 17 Dez. 2012
Elektrische Schiebetür, Wechsel Einklemmschutz - Ausbau der Türverkleidung T5 - Mängel & Lösungen 22 März 2012
Austausch Einklemmschutz elektr. Schiebetür T5 - Mängel & Lösungen 24 März 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden