Kaufhilfe: Dämm-Unterschied Kastenwagen/Kombi und weitere Fragen ;)

Bartleby

Jung-Mitglied
Ort
Nürnberg
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
bestellt
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
abn. AHK, LSH oFb, dig. Cockpit, Discover Media, fast alle elektr. Helferlein, Zuziehhilfe hi+re
Hallo zusammen!
Nachdem ich gerade gesehen habe, dass ich sogar schon länger hier registriert bin, gebe ich jetzt mal meinen Einstand. ;)

Ich stehe kurz vor der Anschaffung eines T6.1 mit langem Radstand (mit anschließendem geplantem Umbau zum Camper) und hätte hierzu noch ein paar kleine Fragen, bei denen ihr mir hoffentlich helfen könnt:

  • Unterschied Kastenwagen/Kombi:
    Liegen die Unterschiede zwischen Transporter Kastenwagen und Transporter Kombi nur in der Serienausstattung oder ist z.B. der Kombi besser gedämmt/entdröhnt?
  • Klimaanlage:
    Ist die zusätzliche Klimaanlage für den "Laderaum" sinnvoll? Ich werde überwiegend zu 2. mit Hund unterwegs sein, ab und zu aber auch mit bis zu 5 Personen. Bei Einbau der Klimaanlage hinten würde die für den Camperausbau geplante Sitzbank (Reimo V3000) wohl ca. 7cm schmaler sein müssen. Allerdings wird zum Schlafen wohl eh primär das Aufstelldach genutzt.
  • Bestellcodes:
    Kennt jemand den genauen Bestellcode für die Luftstandheizung und die manuelle DPF-Reinigung?
Wenn mir noch mehr Fragen einfallen sollten, werde ich die noch ergänzen.

Danke schonmal für mögliche Antworten! ;)
Gruß,
Alex
 
Themenstarter

Bartleby

Jung-Mitglied
Ort
Nürnberg
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
bestellt
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
abn. AHK, LSH oFb, dig. Cockpit, Discover Media, fast alle elektr. Helferlein, Zuziehhilfe hi+re
Hm, ich scheine den Beitrag nicht editieren zu können? :confused:

Dann hier nochmal dazu:

  • Klimaanlage:
    Liege ich richtig, dass ich beim T 6.1 Kastenwagen mit dem Punkt "Klimaanlage mit manueller Regelung im Fahrerhaus, mit Zusatzheizung/-kühlung für den Lade-/Fahrgastraum" hinten KEINE aktive Kühlung (sprich 2. Verdampfer) habe? Falls das so ist, macht dann der Aufpreis für die "Kühlung" überhaupt Sinn?
 

parabulli

Top-Mitglied
Ort
Büdingen
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2019 (Händler), 08/2020 meiner, aber mit 0 km übernommen
Motor
Otto 110 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Umbauten / Tuning
Drehsitz Beifahrer, Zusatzbatterie unter Beifahrersitz, Schnierle SL3 Sitzbank, Kunststofffenster Seitz dometic 900x450
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
DB C180 Kompressor Coupé
Mein T6 Kasten war nackig, also eigentlich null gedämmt, es fehlt sogar die "Windel".
Vorteil:
Wenn Du es selbst machst, weisst Du anschließend, was da wirklich gedämmt ist und was nicht.
Gerade beim Umbau zum Camper möchte ich da sgerne wissen. ;)
Nachteil:
Musst es halt machen. Die Kosten für das Material sind nicht so wild, die Zeit spielt eher eine Rolle.
 
Themenstarter

Bartleby

Jung-Mitglied
Ort
Nürnberg
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
bestellt
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
abn. AHK, LSH oFb, dig. Cockpit, Discover Media, fast alle elektr. Helferlein, Zuziehhilfe hi+re
Mein T6 Kasten war nackig, also eigentlich null gedämmt, es fehlt sogar die "Windel".
Vorteil:
Wenn Du es selbst machst, weisst Du anschließend, was da wirklich gedämmt ist und was nicht.
Gerade beim Umbau zum Camper möchte ich da sgerne wissen. ;)
Nachteil:
Musst es halt machen. Die Kosten für das Material sind nicht so wild, die Zeit spielt eher eine Rolle.
Danke für die Antwort, aber mir ging es um eventuelle Unterschiede von Werk aus. Soweit ich es jetzt in Erfahrung gebracht habe, sind beide gleich und haben nur minimal andere Grundausstattung.

Laut Händler ist bei der "Klimaanlage mit manueller Regelung im Fahrerhaus, mit Zusatzheizung/-kühlung für den Lade-/Fahrgastraum" hinten ein 2. Verdampfer, also eine aktive Kühlung, verbaut... Ich bin mal gespannt.
 

gervais

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Coast
Erstzulassung
6/21
Motor
TDI® 81 KW
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
California Coast
aut Händler ist bei der "Klimaanlage mit manueller Regelung im Fahrerhaus, mit Zusatzheizung/-kühlung für den Lade-/Fahrgastraum" hinten ein 2. Verdampfer, also eine aktive Kühlung, verbaut
Das lass Dir schriftlich geben. Ich glaube eher an den 2. Wärmetauscher mit Gebläse.
 
Themenstarter

Bartleby

Jung-Mitglied
Ort
Nürnberg
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
bestellt
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
abn. AHK, LSH oFb, dig. Cockpit, Discover Media, fast alle elektr. Helferlein, Zuziehhilfe hi+re
Das lass Dir schriftlich geben. Ich glaube eher an den 2. Wärmetauscher mit Gebläse.
Dann würde aber mMn die Auswahlmöglichkeit "Klimaanlage mit manueller Regelung im Fahrerhaus, mit Zusatzheizung für den Lade-/Fahrgastraum" wenig Sinn machen.... aber unmöglich ist bei dem Konfigurator ja leider nichts.... ?(
 

IBMOK

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Kombi
Erstzulassung
01/21
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Spritmonitor ID
Ich hab einen KR Kombi mit manueller Klima vorne. Da ist hinten keine Klima, wohl aber das zusätzliche Gebläse und die Abdeckung aus Kunstoff, welche die Innenraumbreite gegenüber dem nackten Kasten einschränken.

IMG_20210323_170810.jpg
bei Abgenommener Plastikverkleidung ......gedämmt war hinten im 5-Sitzer Kombi so gut wie NIX. Die zwei quadratischen Vliespads, dazwischen ein antidröhnpad, das war es.

Im Bild ist das Zusatzgebläse bei abgenommener Verkleidung..... es ist vermutlich daselbe Gehäuse mit/ohne Klimaanbindung. Der Anschluss für die Kaltluftverteilung ist im Gehäuse vorhanden, aber blind verschlossen. Der 2. Verdampfer fehlt halt.
Die Verteilung der Kaltluft im Dach steht aber einem Dacheinbau etwas im Wege, deswegen hab ich hinten keine Klima gewählt.

Ursprünglich wollte ich den ganzen Gebläsebrummer gar nicht, musste ihn aber mit den Sitzen in der 2. SR dazunehmen. Entfernen um den Platz zu gewinnen war der erste Plan, aber nun habe ich meinen Möbelbau angepasst und behalte es, der zusätzliche WT ist für die Fondpassagiere/Beheizbarkeit des ganzen Autos schon nicht schlecht im Winter.....

P.S.

IMG_20210913_193837.jpg

Das fertige Küchenmöbel schaut übrigens so aus, da ist die Verkleidung eigentlich ganz augenfällig integriert.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

Bartleby

Jung-Mitglied
Ort
Nürnberg
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
bestellt
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
abn. AHK, LSH oFb, dig. Cockpit, Discover Media, fast alle elektr. Helferlein, Zuziehhilfe hi+re
Danke für die Antwort und die Bilder! Ganz interessant es mal ohne Verkleidung zu sehen.

Ich hab mich jetzt auch für "Heizung+Kühlung" hinten entschieden und hoffe, dass auch ein 2. Verdampfer dabei ist. Was tut man nicht alles für Mitfahrer und Hund. ;)
 

gmsbus

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
02/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Diff, Bergab, GRA, PPL v/h, Doppelglas, WWSH, WLSH, LED, MFA+, MFL mit Wippen, NSF, etc.
Umbauten / Tuning
KEC Moutaineer Adventure u. a. Planar 2D Höhenkit, gute Dämmung (Kälte + Lärm), PV 160Wp, LiFePO4, Eton T6.2, Lazer Triple-R 750, ZAC-Möbel (Fenix), Schienen, Android Navi u. a. mit Topo, AHK (120Kg)...
Terranger Islandkit, VB 4C Air Suspension +30 und Autolevel, Unterfahrschutz, Bergeösen, 3,3t
FIN
WV2ZZZ7HZKH06****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SGB 1F9
Ursprünglich wollte ich den ganzen Gebläsebrummer gar nicht, musste ihn aber mit den Sitzen in der 2. SR dazunehmen.
Habe einen Kombi mit Sitzvorbereitung aber ohne Sitze hinten genommen, der kam ohne den Lüfterkasten - mir war das Recht so. Wenn hinten (2. Reihe, gibt keine 3.) jemand mehr geföhnt werden will, stelle ich halt die Planar 2D auf Lüften - so ein Begehr gab's aber noch nicht.
Isolierglas (Doppelglas) habe ich ab Werk genommen, ansonsten wurde das Auto nachträglich gedämmt. Im California ist übrigens auch nicht wirklich Dämmung verbaut.
 

bigert

Jung-Mitglied
Mein Auto
N/A
Hallo,

ich bin ziemlich neu hier im Forum und würde gerne nochmal bei folgender Frage von Bartleby einsteigen. Eventuell hat ja jemand noch ein paar Neuigkeiten parat :)

Unterschied Kastenwagen/Kombi:
Liegen die Unterschiede zwischen Transporter Kastenwagen und Transporter Kombi nur in der Serienausstattung oder ist z.B. der Kombi besser gedämmt/entdröhnt?
und die Frage auf den Eco-Profi Kombi erweitern.

Gibt es zwischen den 3 Modellen Unterschiede, welche nicht durch eine Sonderausstattung auszugleichen sind ?
 
Themenstarter

Bartleby

Jung-Mitglied
Ort
Nürnberg
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
bestellt
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
abn. AHK, LSH oFb, dig. Cockpit, Discover Media, fast alle elektr. Helferlein, Zuziehhilfe hi+re
Soweit ich weiß, gibt es den EcoProfi nur mit einer bestimmten Motorisierung. Aber mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen.
 

bigert

Jung-Mitglied
Mein Auto
N/A
Ich komme gerade vom VWN Händler und habe dort mal meine aktuelle Wunschkonfi durchgesprochen. Basis war der T6.1 als Transporter Kombi mit 150PS Motor SG. Am Ende kamen wir auf einen Listenpreis von ca. 51k €. Als nächstes konnte er mir die gleiche Konfiguration, inkl. Motorisierung, als Eco Profi durchrechnen, Listenpreis 47.6k €.
Auf mein nachhaken wurde mir vom Händler bestätigt, dass die Modelle identisch sind, bis eben auf die Verkaufsbezeichnung Eco Profi. Es soll keine weiteren Unterschiede zwischen den Modellen geben, es handelt sich nach seiner Aussage um ein Aktionsangebot von VW.
Würde mich sehr freuen, wenn dem so ist :) Denke es wird dann bei mir ein Eco Profi werden.
Viele Grüße
 
Themenstarter

Bartleby

Jung-Mitglied
Ort
Nürnberg
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
bestellt
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
abn. AHK, LSH oFb, dig. Cockpit, Discover Media, fast alle elektr. Helferlein, Zuziehhilfe hi+re
Ich habe mich jetzt auch nochmal durchgeklickt:
Es stimmt, mit dem EcoProfi geht FAST die gleiche Ausstattung. Es gehen nur nicht alle Motoren und es geht generell KEIN 4Motion!
 

IBMOK

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Kombi
Erstzulassung
01/21
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Spritmonitor ID
Eco Profi ist dem bundesdeutschen Markt vorbehalten..... Also eher eine Wettbewerbsstrategische Produktlinie gegen die Reimporte......
 
Oben