Kaufberatung allgemein/Fahrgeräusche

malia

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Liebe Forumsmitglieder,
ich fahre derzeit einen T5 Multivan Diesel (ca 130 PS, Baujahr 2007), der bis jetzt (200.000km) anstandslos lief. Dennoch möchte ich mir einen "neuen" (=gebrauchten) Bus zulegen; einerseits habe ich Angst, dass es irgendwann mit den Reparaturen losgeht, andererseits finde ich das Fahrgeräusch des Motors echt unangenehm laut.

Meine Ansprüche halten sich in Grenzen:
- leises Fahrgeräusch
- Zweiersitzbank (da niedrigere Betthöhe)
- Zuverlässigkeit
(- alle anderen Wünsche kann man denke ich zur Not nachrüsten, z.B. Standheizung)

Der Bus wird etwa 6000 km/Jahr für's Camping verwendet und ca 6000 km als 'normales' Fahrzeug, falls das eine Rolle spielt.

Ich bin ehrlich gesagt etwas überfordert mit der Suche nach einem passenden Modell. Die Preise für T6 Multivans finde ich etwas überzogen, die T5 Modelle sind vom Baujahr her m.E. zu alt (=mehr Reparaturen?), beim Transporter hat wiederum nur der Kombi einen gedämmten Motor?

Ich hoffe meine Frage sieht nicht so aus als hätte ich mich nicht schon anderweitig um Infos bemüht...das habe ich...ich komm nur irgendwie (v.a. ohne Probefahrten) nicht weiter und hoffe deshalb auf Eure (subjektive) Einschätzung bzgl der Geräusche. Probefahrt in einem Transporter Kombi steht demnächst an (wobei ein langer Radstand nicht in Frage kommt).

Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!
Malia
 

Homburg135

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Bad Homburg
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
25.09.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
brauch ich nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Extras
Differenzialsperre, Klima manuell, Luftstandheizung, Zuheizer
Hallo Malia,
je nachdem wie dein Budget ausfällt, warum schaust du nicht nach einem T5-Trapo ab 2010 mit dem 140PS-Motor. Die findest du auch mit halbwegs überschaubaren Laufleistungen und mit der von vielen hier vorgenommenen Alubutyl-/Armaflex-Dämmung der Blechhülle bekommst du einen verträglichen Geräuschpegel hin.
Gruß und viel Erfolg, Olaf
 

Multivantastisch

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02/2021
Motor
TDI® 81 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Family
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
MFL,MFA,S.Hz,Privacy,ASR deakt,80L, Ers.Rad, AHK, Son.Rol,2xSch.Fe, RüFaKa, man.Reg,Funktg.1, 3JGv
wenig km und leiser, klingt irgendwie nach nem Benziner, oder ?
 

dieselmartin

Moderator
Team
Ort
Nähe ETAR
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
14.06.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB, u.v.m.
Umbauten / Tuning
immer mehr
Spritmonitor ID
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
2006er T5 Trapo 1.9 TDI (AXB) mit nachger. DPF und VARIUS Camping Ausstattung
Leise klingt nach "höherwertiger Ausstattung" (speziell die 2. Türdichtungen) und "Dämmglas" ....
 

trodat

Aktiv-Mitglied
Ort
Bavaria
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
9/17
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Bei 12TKM im Jahr wäre TSI schon die leiseste Möglichkeit.
Aber preislich steigen die bei der Dieseldebatte immer weiter an.
Habe deswegw zugeschlagen und bin begeistert den TSI Motor eigentlich garnicht mehr wahrzunehmen, da liegt’s dann nur noch an den Windgeräuschen.
 
Themenstarter|in

malia

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Vielen Dank für Eure Antworten!!!

Mit Dämmglas, Akustik-Paket und anderen Dämmungen hab ich mich auch schon eingelesen! Allerdings ist mein Problem ja nicht allgemein die Geräusche von außen, sondern - zumindest bei meinem jetzigen Bus - das laute Fahrgeräusch des Motors...macht das dann Sinn?

Danke auch für die Tipps mit dem Benziner...dem kann ich voll zustimmen...in die Richtung hab ich noch gar nicht gedacht, da irgendwie "alle" Busse mit Diesel fahren...ist absolut ne Überlegung wert!

Das mit dem TSI klingt sehr sehr gut. Vielleicht find ich irgendwie doch privat mal den ein oder anderen Bus zum Probe(mit)fahren. Ich glaub da komm ich nicht drum rum, so schwer es ist da jemanden zu finden.

Mein Budget wäre übrigens folgendes: "bis 30.000 ein Traum", "bei 35.000 allmählich Schmerzgrenze", "über 40.000 kommt eigentlich nicht in Frage". Falls das im Nachhinein noch relevant ist.

Danke Euch!
 
Themenstarter|in

malia

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
PS: wenn ich bei meinem jetzigen Bus (Diesel,ca 1300kg, 130PS) mit der Leistung/Beschleunigung zufrieden bin...in welchem PS Bereich muss ich denn da bei einem Benziner suchen?
 

trodat

Aktiv-Mitglied
Ort
Bavaria
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
9/17
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
150 Ps oder 204 Ps wenn es ein jüngerer TSI sein soll.
Wenn du mit 130 Diesel zufrieden warst dann reicht ja auch der 150 Ps Tsi würde ich sagen.
Aber einfach mal schauen was geboten ist…
 

ArthurSpooner

Jung-Mitglied
Ort
Kaiserslautern
Mein Auto
T6 Multivan
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
150 Ps oder 204 Ps wenn es ein jüngerer TSI sein soll.
Wenn du mit 130 Diesel zufrieden warst dann reicht ja auch der 150 Ps Tsi würde ich sagen.
Aber einfach mal schauen was geboten ist…

Der 204 PS ist aber der V6 ohne Turbo wie bei Audi, oder? Wenn es der ist, würde ich den echt nur empfehlen wenn Geld nicht DIE Rolle spielt. Bin den jetzt die ganze Zeit im A6 gefahren, aber im Alltagsbetrieb (15km Arbeitsweg One way) immer zwischen 10 und 11 Litern. Will nicht wissen was der im Bus verbraucht... Und in der Steuer ist der durch den Hubraum nicht mal großartig günstiger als der Diesel.
 

dieselmartin

Moderator
Team
Ort
Nähe ETAR
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
14.06.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB, u.v.m.
Umbauten / Tuning
immer mehr
Spritmonitor ID
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
2006er T5 Trapo 1.9 TDI (AXB) mit nachger. DPF und VARIUS Camping Ausstattung
150 PS und 204 PS TSI
150 PS und 199 PS und 204 PS TDI
und alle anderen im T6 (also alle :) )

.. sind 4-Zylinder mit Turbo (die 199 und 204 PS TDI haben sogar 2 Turbos)

Der aktuelle 204 PS im A6 C8 ist auch ein 4-Zylinder.
Der alte C7 mit 204 PS war ein 6-Zylinder.
Beide mit EINEM Turbo.
 

ArthurSpooner

Jung-Mitglied
Ort
Kaiserslautern
Mein Auto
T6 Multivan
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
150 PS und 204 PS TSI
150 PS und 199 PS und 204 PS TDI
und alle anderen im T6 (also alle :) )

.. sind 4-Zylinder mit Turbo (die 199 und 204 PS TDI haben sogar 2 Turbos)

Der aktuelle 204 PS im A6 C8 ist auch ein 4-Zylinder.
Der alte C7 mit 204 PS war ein 6-Zylinder.
Beide mit EINEM Turbo.

Ok, dann vergesse meinen Beitrag. War mir wie gesagt nicht sicher ;-)
 

Multivantastisch

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T6.1 Multivan
Erstzulassung
02/2021
Motor
TDI® 81 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Ausstattungslinie
Family
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
MFL,MFA,S.Hz,Privacy,ASR deakt,80L, Ers.Rad, AHK, Son.Rol,2xSch.Fe, RüFaKa, man.Reg,Funktg.1, 3JGv

ArthurSpooner

Jung-Mitglied
Ort
Kaiserslautern
Mein Auto
T6 Multivan
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Geht das bei den Modellen nicht auch schon nach co2 Austoß ?
Um dir zu antworten, aber mit dem Hinweis, dass meine Aussage ja falsch war, da ich nicht vom TSI ausgegangen bin:

Der A6 V6 lag bei rund 230€ Steuer, der Bus jetzt glaub ich bei 326€ (jeweils plus/minus ein paar Euro).
 

dieselmartin

Moderator
Team
Ort
Nähe ETAR
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
14.06.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB, u.v.m.
Umbauten / Tuning
immer mehr
Spritmonitor ID
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
2006er T5 Trapo 1.9 TDI (AXB) mit nachger. DPF und VARIUS Camping Ausstattung
der Bus jetzt glaub ich bei 326€
Ja, ein alter T6.
Die neueren Neuzulassungen kosten schnell mal über 500 EUR.

Wenn Du dein Profil mit noch ein paar Details fütterst, können wir auch genauer antworten.

Grüße
m;
 

trodat

Aktiv-Mitglied
Ort
Bavaria
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
9/17
Motor
Otto TSI® 150 KW
DPF
nein
Motortuning
Nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Ich habe am Montag nen 2017 er zugelassen. Wenn der Bescheid kommt kann ich das aktuelle mitteilen beim 2.0 Tsiiii
 

parabulli

Top-Mitglied
Ort
Büdingen
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2019 (Händler), 08/2020 meiner, aber mit 0 km übernommen
Motor
Otto 110 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Umbauten / Tuning
Drehsitz Beifahrer, Zusatzbatterie unter Beifahrersitz, Schnierle SL3 Sitzbank, Kunststofffenster Seitz dometic 900x450
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
DB C180 Kompressor Coupé
Hallo Malia,

die Informationen zu Deinem aktuellen Fahrzeug und die Nutzung würden mich dazubringen, die Geräusche in Kauf zu nehmen und den Bus noch 100.000km wieterzufahren.
Die älteren Diesel sind zwar lauter, aber aufgrund der einfacheren Technik auch nicht so anfällig.
Nach Suche in Wikipedia (ca 130 PS, Baujahr 2007) hast Du vermutlich den "legendären" 5-Zylinder (BNZ), der mit etwas Pflege und guter Wartung wohl leicht die 300TKM knackt.
Wenn Du Dir die Mühe machst und die Motorenbeiträge durchliest, würde eine Neuer zwar leiser, aber rmitnichten zuverlässiger sein.

Der ältere Benziner ist mit 115PS list m.E. ausreichend, aber ein rauher Geselle z.B. gegenüber dem alten T3 WBX. Die neuen TSI-Motoren laufen da erheblich leiser, auch Dank 6-Gang Getriebe.
Ich bin jedenfalls zufrieden, auch wenn der Motor sich beim Beschleunigen durchaus zu Wort meldet, also kein Vergleich mit einem guten PKW-Benziner. Kann aber auhc daran liegen, dass ich einen Ex-Trapo habe, ein VErgleich wäre da mal interessant.
Auch brummt er bis 100km//h im 6.Gang etwas, ich kann damit aber gut leben.

Das Problem drüfte sein, dass Benziner mit akzeptablen Laufleistungen selten zu finden sind.
 

KainerM

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Gerade beim T kommts bei Geräusch stark auf das Modell an. Ein Diesel - Multivan ist vermutlich leiser als ein Benzin - Transporter... In den günstigen Varianten ist sehr wenig Dämmung vorhanden, und das hört man dann deutlich.

Mein Caravelle Trendline liegt da irgendwo in der Mitte - aber mit ein wenig Alubutyl (insgesamt hab ich eine 15kg Rolle verklebt, also nicht die Welt) in den Türen und der Seitenwand ist er erheblich ruhiger geworden. Vom Motor hör ich nicht die Welt, auf jeden Fall nicht auf der Autobahn. Da dominieren Abroll- und Windgeräusche, außer bei Volllastbeschleunigungen.
Ein Multivan mit Dämmglaspaket wird tatsächlich schon ziemlich ruhig... Aber auch schwer.

Also: Probefahren, dann weißt du Bescheid.

Mfg
 

parabulli

Top-Mitglied
Ort
Büdingen
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2019 (Händler), 08/2020 meiner, aber mit 0 km übernommen
Motor
Otto 110 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Umbauten / Tuning
Drehsitz Beifahrer, Zusatzbatterie unter Beifahrersitz, Schnierle SL3 Sitzbank, Kunststofffenster Seitz dometic 900x450
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
DB C180 Kompressor Coupé
Natürlich ist mein ausgebauter TraPo mittlerweile super gut gedämmt.
Das betrifft aber nicht die Motorgeräusche, um die es hier geht.

Da ist tatsächlich eher die Frage:
- ist was an der Trennwand Motor-Fahrgastraum gedämmt worden und wie wirkt sich das aus?
- Mein Trapo hat z.B. keine Motorwanne - wirkt sich das nur auf die Aussengeräusche aus?
- In der Motorhaube ist was drin - aber was?

Da wäre ein Vergleich mit einem T6 TSI-Multivan sicher mal interessant, habe aber keine Ahnung ob es so etwas gibt / gab.
 

Gen6.0

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Sondermodell
Erstzulassung
2017
Motor
Otto 110 KW
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Hatta
Umbauten / Tuning
Nix
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ich hab nen Multivan TSI mit Dämmpaket etc, mehr geht nicht werkseitig… Motor hört man beim stärkeren Beschleunigen, beim normalen Fahren geht er meistens in den nicht unerheblich Wind und Fahrwerksgeräuschen unter…. Im Vergleich zum TDI aber merklich leiser und auch für mich angenehmere Geräuschkulisse, da es brummt statt nagelt 😋 aber auch ein T6 mit allem Dämmpipapo ist immer noch lauter als nen Kombi/Van 🤓
 

parabulli

Top-Mitglied
Ort
Büdingen
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2019 (Händler), 08/2020 meiner, aber mit 0 km übernommen
Motor
Otto 110 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Umbauten / Tuning
Drehsitz Beifahrer, Zusatzbatterie unter Beifahrersitz, Schnierle SL3 Sitzbank, Kunststofffenster Seitz dometic 900x450
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
DB C180 Kompressor Coupé
Tja, würde ich gerne mal mit Dir einen SoundCheck machen.
Wo bist Du denn zu Hause?
 
Oben