Ist die E-Mobilität für uns TX Fahrer überhaupt sinnvoll ?

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Karotti, 5 Nov. 2017.

  1. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,420
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,642
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    ... schaut aus wie die Skyline von Stuttgart, der Neckar hat
    wohl gerade Hochwasser und läuft zweiflutig durch die Stadt.
    Könnte er also sein ... obwohl ich eher glaube, dass Leute wie
    er nur zitieren und reden, aber nie handeln und schon gar
    nicht gewagt ...:)
     
  2. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    19,242
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    22,331
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Vergiss den Neckar. Stuttgart liegt am Nesenbach.
     
    Leguan und Norbert aus W gefällt das.
  3. topra

    topra Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2010
    Beiträge:
    116
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05.06.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 315
    FIN:
    wv2zzz7hzch-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    VW informiert über seine Zukunftspläne:Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Unter den Mitarbeitern wird das schon länger diskutiert. Man hört sogar ,das ab 2024 die Bullis in der Türkei bei Ford gebaut werden sollen.....
     
  4. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    19,242
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    22,331
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Denen graust´s vor gar nichts mehr :eek:. Aber ich halte das für wahrscheinlicher, als dass bis dahin die für 2020 prognostizierte Million E-Vehikel hier herumsummen.
     
  5. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,405
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 470tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Es gab ja schon mehrere Artikel zur Kooperation mit Ford bei leichten Nutzfahrzeugen. Offenbar rechnen sich neue moderne Dieselmotoren in der Nutz-Variante kaum mehr für einen Hersteller allein. Diese werden ja zumeist von den PKW Motoren abgeleitet und wenn sich Pkw Diesel nicht mehr verkaufen hängt auch der Nutz-Diesel hinten dran in der Weiterentwicklung davon ab. Da wäre jetzt eigentlich nur noch Fiat als Anbieter mit ganz eigener Lösung. Bin mal gespannt ob VW noch Innovationen beim Diesel bringt oder ob der stärkere Schwenk zu E-Mobilität wirklich umgesetzt wird, wie vielfach angekündigt, und beim Diesel-Nutz wird dann halt kooperiert.
     
  6. Multiulli1000

    Multiulli1000 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    23.01.17
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    Billstein B14, Kinderbett
    Das mit der Ford Kooperation passt mir auch nicht in den Kram. Von Ford halte ich wirklich sehr wenig bis nichts. Wenn Ford nur die Plattform von VW für leichte Nutzfahrzeuge übernehmen würde egal, aber wenn der VW Bus dann bei Ford Türkei zusammen mit dem Ford Transit vom Band läuft mit der Ford Qualität wäre dies für mich ein nogo.
    Mal was Anderes. Wieso hört man bei VW nichts von Brennstoffzelle oder noch besser von klimaschonenden, synthetischen Kraftstoffen? Sog. E Kraftsoffe. Das wäre meiner Meinung nach die beste Lösung. Dazu gab es einen guten Bericht in der Zeit. Mir kommt vor, dass sich VW da evtl. etwas vergaloppiert mit ihrer momentan so populär populistischen E Auto Offensive. Wenn da mal nicht der Schuss nach hintenlosgeht, VW die meisten Werks + Strategien auf E Autos gesetzt hat und dann die Amis und Asiaten mit Brennstoffzelle oder E Kraftstoffe die alltagstauglichere Variante bieten. Würde mich nicht wundern wenn Mutti und die anderen Politiker VW zu der Elektrooffensive gedrängt hat.
     
  7. mungo24601

    mungo24601 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2017
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Sondermodell Liberty, ACC, Schiebetür l+r, Flügeltüren hinten, Airbags hinten etc.
    Doch, da sind sie am basteln: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Eben unter dem Audi Label, was aber alles VAG ist.
     
  8. topra

    topra Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Mai 2010
    Beiträge:
    116
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05.06.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 315
    FIN:
    wv2zzz7hzch-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    ....ich habe beruflich mal einen Transit für ca. 6 Jahre gefahren! Bis auf einige unschöne kleine Anrostungen hat das Fahrzeug zuverlässig funktioniert. Da ist mein T5.2 qualitätsmäßig eher schlechter bei dem was ich da schon rein gesteckt habe. Die Transits gefallen mir aber absolut nicht und ich tendiere für den nächsten Bus eher zu Toyota oder Peugeot. Mal sehen was sich die nächsten Jahre noch so tut.... z Zt. kaufe ich jedenfalls keinen Bus, egal von welchem Hersteller!
     
    RalphCC2 gefällt das.
  9. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,405
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 470tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Fiat Professional (ausgerechnet) hat mir mündlich versichert es solle Sommer 2019 einen Euro 6d Motor geben (ohne Temp).
    Den nachgerüsteten 6d temp Modellvarianten traue ich auch nicht über den Weg. Erste Verdachtsmomente zur Abschaltmimik soll es schon geben.

    Die Abgasreinigung gehört einach nahe an den Motor um leistungs- und zukunftsfähig zu sein.
     
  10. TX - Kruse

    TX - Kruse Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Dez. 2017
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    634
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    3/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    wenn es Einfach Motornah montiert werden muss, warum wird es dann nicht einfach gemacht?
     
  11. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,405
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 470tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    z.B. Platzprobleme
     
  12. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,111
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2,640
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Immerhin mal ein Ansatz...
     
    T5balu, Karotti, Norbert aus W und 2 anderen gefällt das.
  13. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,420
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,642
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    ... finde ich auch „hoch spannend“ ... da wurden sicher viele Siemens Lufthaken
    für benötigt, ich wußte nicht, dass man das Thema sooo hoch hängt...
    Unser RalphCC hat das Thema ja vor einem Jahr schon gepostet, da hatte ihm ja
    keiner geglaubt. Jetzt kann er ja mit E in den Urlaub fliegen und sich dann ein
    BEV WoMo nehmen, nun hat er keine Ausreden mehr. Vielleicht meldet er sich
    ja auch als Testpassagier, die suchen immer gutgläubige Herdentiere...:)
     
    T5balu, Karotti, schweineeimer und 3 anderen gefällt das.
  14. Karotti
    Themen-Starter

    Karotti Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2017
    Beiträge:
    446
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-MECHATRONIKER a.D.
    Ort:
    Im Südwesten von Deutschland
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    09.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, vollkommen ausreichend !
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    Klimaanlage, Elektropaket, GRA, NaviTomTom go610, Zusatzheizung und Schiebef., Komfortaust.8-Sitzer
    Umbauten / Tuning:
    2 Zusätzliche Tische original VW an Kopfstütze, Fa.Walser Sitzbezüge auf allen Sitzen und Remo Sonderschiebetürverkleidung mit Fächern, Zusatzspiegel in Sonnenblenden und Aktivkohlefilter, Lackschutzfolie Radlauf rechts, präzisions Boots-Kompass, komplette Campingausstattung, Kompressorkühlschrank.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Yamaha XJ 600 51J, Chevrolet 1,2 ltr. Sauger 16V, Dacia Logan MCV Kombi, Skoda Citigo 1.0 ltr/75 PS.
    Oh je,.....!

    Vor meinem geistigen Auge seh ich uns alle schon mit dem E-Tretroller rumsausen, natürlich mit Anhängerkupplung.
    Aber wer weiß, vielleicht machen wir auch 'ne Rolle rückwärts und fahren mit dem Eselskarren......! :rolleyes:

    Gruß Andreas und Frohe Ostern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Apr. 2019
    Norbert aus W gefällt das.
  15. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    19,242
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    22,331
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Es ist schade, dass wir uns so vorführen lassen, dem Elektro-Terror huldigen, und den Verrückten in den EU-Organen freie Hand lassen.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  16. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,420
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,642
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    ... auf Grund der Studie müssen die BEV Hersteller wohl wirklich aktiv werden.
    Angeblich soll VW schon an einer Schummelsoftware arbeiten, die beim Strom
    tanken den KW Zähler um 20-30% reduzieren kann, um den tatsächlichen
    Verbrauch und die CO2 Bilanz zu verbessern ...:) ... ja, die Hersteller tun was ...
     
  17. schmuddel65

    schmuddel65 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2014
    Beiträge:
    2,274
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,082
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wir produzieren den Brennstoff für eure Dicken
    Ort:
    Nationalpark Unteres Odertal
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Umbauten / Tuning:
    AHK, Solar, VCDS, ...
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH12...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Und die Bilanz hinkt dann immer noch. Bei der heute üblichen Lebenszeit und Fahrleistung eines Autos wird ein Akku pro E-Auto nicht reichen. Den Unnötigen Ressourcenverbrauch durch die verfrühte Verschrottung des Vorgängers (Diesel) sollte auch berücksichtigt werden.
     
    Norbert aus W und Karotti gefällt das.
  18. Bulli-Paul

    Bulli-Paul Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,826
    Medien:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4,240
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    02.2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    MV-Schienen nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Welche Parteien im Bundestag kämpfen denn für den Diesel?
     
  19. Karotti
    Themen-Starter

    Karotti Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2017
    Beiträge:
    446
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    292
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ-MECHATRONIKER a.D.
    Ort:
    Im Südwesten von Deutschland
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    09.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, vollkommen ausreichend !
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    Klimaanlage, Elektropaket, GRA, NaviTomTom go610, Zusatzheizung und Schiebef., Komfortaust.8-Sitzer
    Umbauten / Tuning:
    2 Zusätzliche Tische original VW an Kopfstütze, Fa.Walser Sitzbezüge auf allen Sitzen und Remo Sonderschiebetürverkleidung mit Fächern, Zusatzspiegel in Sonnenblenden und Aktivkohlefilter, Lackschutzfolie Radlauf rechts, präzisions Boots-Kompass, komplette Campingausstattung, Kompressorkühlschrank.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Yamaha XJ 600 51J, Chevrolet 1,2 ltr. Sauger 16V, Dacia Logan MCV Kombi, Skoda Citigo 1.0 ltr/75 PS.
    Hi, @Bulli-Paul.

    Ich glaube die blauen(AFD) haben sich mal positiv geäußert.....! Na denn.

    Warum haben eigentlich E-FAHRZEUGE immer so enorme Leistungen? Weil bis auf den Twizzy haben alle jenseits der 100 kw. Wirklich sparsame sind mir sonst keine bekannt, zumindest sind keine bei uns erhältlich......!

    Gruß Andreas
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 Apr. 2019
  20. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,420
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,642
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    ... ich glaube keine. Es wäre mal Zeit für eine APD (Autofahrer Partei D), die
    als Gegenentwurf zu EU Vorschriften und grüner Träumerei die Realitäten
    sieht und die Interessen der Bevölkerung dort auch vertritt...
    CO 2 Reduktion ja, aber nicht einseitige Förderung von BEV, bei denen
    die Klimabilanz nach wie vor strittig ist und volkswirtschaftlich
    betrachtet ökonomischer Selbstmord ( Infrastruktur dafür in D) ist...:mad:

    Ich finde es nicht schlimm, wenn man auf einer Faktenlage von vor
    10 Jahren CO2 Ziele ausgegeben hat und die BEVs als Klima neutral
    eingestuft hat. Heute weiß man es besser, muss es dann aber auch
    korrigieren, sonst entwickeln Hersteller nun Autos, die nicht helfen
    und keiner braucht.
     
    hjb und Karotti gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
e-Mobilität: Welches Antriebskonzept passt euch? Alternative Kraftstoffe und Antriebe 10 Apr. 2019
CO2 Verbrauch bei der Herstellung von Akkus Alternative Kraftstoffe und Antriebe 11 Jan. 2019
Rubrik E-Mobilität T6 - News, Infos und Diskussionen 6 Nov. 2017
An die E-Auto Fahrer: Welche Nennleistung hat euer Ladegerät ? Off-Topic 30 Mai 2017
Wir TX Fahrer sind ja schon speziell... aber es gibt noch Andere. Off-Topic 28 Juni 2016
E-Rolli fahren im Cali Umbauten für Menschen mit Behinderungen 16 Mai 2016
E-Mobilität und T5 die 2te T5.2 - Elektrik 23 Nov. 2014
Wieso fahre ich überhaupt noch einen T5? T5 - News, Infos und Diskussionen 23 Juni 2013
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden