iPhone 4 als WLAN-Router ?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von Fahrradler, 8 Jan. 2011.

  1. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2009
    Beiträge:
    4,415
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    Hallo an die Freunde des schokoladentafelförmingen Apfels.

    Folgende Not:

    Ich war kürzlich mit meinem VCDS-Kabel und dem Netbook bei einem Freund, um den Fehlerspeicher auszulesen.

    Anschließend wollte ich ihm das Log-File zukommen lassen, leider war weder USB-Stick vorhanden, noch hatte ich meinen 2€/Tag-Surfstick dabei und der Zugang zu seinem geschützen WLAN hätte einen größereren Aufwand bedeutet, um meine MAC-Id freizuschalten.

    Wer das nicht als Tagesgeschaäft betreibt, plagt sich ja damit längere Zeit herum.

    Da erschien wie der Geist aus der Flasche der Sohn mit seinem Schkoladentafel-Phone, drückte ein paar (virtuelle) Tasten und sagte, "Jetzt hast Du WLAN, Passwort tralala".

    Also, ich eingetippt und siehe da, es lief, Internet, eMail, Board usw.

    Meine allerliebste meiner lieben Ehefrauen hat sich nun vor einiger Zeit vom Apfelvirus infizieren lassen, sich so ein Teil gekauft und spricht nur noch von Apps.

    Da ich altersbedingt das alles nicht mehr durchschaue:

    Gibt es ein App für iPhone 4, um dieses als Router zu verwenden?

    Ich brauche es nur sehr gelegentlich und kurzzeitig für o.g. Fälle,
    ansonsten nutze ich im Urlaub den Surfstick zum Monats-Flat-Tarif.

    Hat jemand ein Kochrezept für mich?
     
  2. Webster_Blue

    Webster_Blue Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2009
    Beiträge:
    1,160
    Medien:
    5
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    08.2015
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  3. maxwen0

    maxwen0 Moderator Team

    Registriert seit:
    13 Dez. 2007
    Beiträge:
    6,206
    Medien:
    104
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning vom Roma Fahrzeugtechnik ca. 95kW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Audio Systems HX 165 SQ, M 165 PLUS, GRA, Car-PC mit DVB-T, WOMO light umbau, RFK, Blaupunkt Autofun Pro, WWZH, MV Scheinwerfer, Hella TFL, ZV Innenschalter, Pioneer TS-WX11A,Ukatex,Highline KI, Aero SW, Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhausteppich, Eberspaecher Airtronic D2, ZZH
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H072xxx
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Hi

    Geht aber nur auf "Schokoladentafelförmingen Aepfeln" mit Jailbreak
    Oder um in der Obstwelt zu bleiben - nur auf Aepfeln "mit Wurm" :D

    Gruss max
     
  4. GuzziTom

    GuzziTom Moderator Team

    Registriert seit:
    28 Jan. 2009
    Beiträge:
    7,957
    Medien:
    60
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Unternehmer
    Ort:
    Hunsrück
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/04
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Wendland 158 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Von VW fast alles, Xenon, Soundstream Rubicon 555 & Focal 165er vo. u. hi. & Subwoofer, Drive&Play
    Umbauten / Tuning:
    20" ICON 6 mit 245er, 17"-Bremse mit gel. Zimmermännern,
    Fahrwerk von Claer 85 mm tiefer, im Winter 235/17 mit 50 mm Spurverbreiterungen, Ambilight rot von Audi, flexibler Sortimoeinbau, VCDS-Dummy
    FIN:
    7HZ5H0128xx
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Moin,

    ich weiß nicht, wie es mit w-lan ist, da ich das bisher noch nicht brauchte, da ich ein Kabel fürs Eifon habe.
    Thetering funktioniert bei mir auch ohne jailbreak.
    Liegt aber da dran, dass das Eifon von voadfone ist und hier kein Riegel vorgelegt ist.
    Bei Eifons von der Dummkom klappt das nicht, da kann man thetering erst garnicht aktivieren.
    Wobei es auch bei der Dummkom mittlerweile Vertragskonstellationen geben soll?, bei denen thetering möglich ist.
    Ansonsten nur mit erheblichem Aufpreis oder aber jailbreak. Dann aber nicht erwischen lassen (wobei ich nicht weiß, wie die Dummkom da dahinter kommen soll).

    Gruß Tom
     
  5. derunser

    derunser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2010
    Beiträge:
    849
    Medien:
    16
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööööö............
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    ....Etabeta Tettsut Black VA 9x20 HA 10x20 mit 245/40R20...
    ...Gewinde KW1 ...RSL FRont....Seite und Heck LoonyTunes ( Leider super schlechte Verarbeitung da kostet das Anpassen mehr wie die GFK Teile )
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Iphone 4 als Wlan Router laufen lassen
    ohne Jail....

    das geht leider nicht
    ( mein Kollege hat ein HTC da klappt das wunderbar )

    ist das einzige neben dem Flashplayer was i am
    Iphone vermisse



    aber das Risiko vom jailbreak ist mir zu hoch
    wegen der garantie


    mfg
     
  6. dieseldampfer

    dieseldampfer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2010
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Extras:
    ex - Multivan Fahrer
    174 Ps
    180 Ps
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    ja das mit dem Flash is s...blöd... das stört mich auch extrem.

    ich habe das online - Thema im Auto und in anderen Bereichen relativ einfach gelöst.
    Ich habe mir hierzu einen Portablen WLAN UMTS HotSpot gekauft. Der kann im Auto liegen und alle Geräte (bis zu 5) können darüber online gehen. Ganz wie zu hause...

    Egal ob Laptop, eipod, etc... und vor allem so dermaßen unkompliziert. und 3G kann richtig flott sein. Ich nutze hier die MultiSim vom eiphone.

    Übrigens gibt es schon die Möglichkeit das Tethering für´s eiphone freizuschalten. Du rufst bei der Hotline (dummkom) an und lässt es dir aufbuchen. Ich meine es sind knapp 20 Euronen zusätzlich. Dabei bleibt auch die Garantie des iphones unberührt.



    Bei welchen Verträgen das funktioniert kann ich nicht sagen.
     
  7. derunser

    derunser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2010
    Beiträge:
    849
    Medien:
    16
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööööö............
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    ....Etabeta Tettsut Black VA 9x20 HA 10x20 mit 245/40R20...
    ...Gewinde KW1 ...RSL FRont....Seite und Heck LoonyTunes ( Leider super schlechte Verarbeitung da kostet das Anpassen mehr wie die GFK Teile )
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    jedes Iphone kann Tethering
    liegt nur an den Netzwerkeinstellungen

    wenn du die Einstellungen von Itunes deines Anbieters
    übernimmst und der das nicht wünscht zeigt es das "menü"
    Tethering nicht an
    änderst du aber nur die Einstellungen via Hand
    (null Kompliziert )
    geht an jeden Iphone Tethering

    mein Kollege hat ein Iphone
    und ne Aufladekarte
    da ging kein Tethering Menü an
    einfach meine Einstellung übernommen 1:1
    und nun geht bei Ihm auch

    mfg
     
  8. Fahrradler
    Themen-Starter/in

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2009
    Beiträge:
    4,415
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Hallo zusammen

    Danke für die Antworten.

    Das erscheint mir alles zu kompliziert, zumal das iPhone meiner Frau gehört und diese nicht immer dabei ist, wenn der Notfall mal wieder eintreten sollte.

    Ich werde zukünftig das Netbook immer schön in den Koffer packen, in dem auch die Ladegeräte, USB- und Surfstick liegen.

    Notfalls buche ich mich dann mal für 1,99€ für einen Tag ein und trinke ein Bier weniger, ist ja auch besser für die Leber.
     
  9. plumbsklo

    plumbsklo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Hallo,
    keine Ahnung ob ich jetzt im richtigen Thread bin aber meiner Suche kam es am nächsten. Ich habe folgendes Problem und hoffe Ihr könnt mir dabei helfen.
    Ich habe ein Netbook und ein NICHT gejailbreaktes Iphone 4 in meinem T5.
    Ich habe eine AdHock Verbindung mit Iphone und Netbook hergestellt.
    Jetzt zeigt das Iphone das Wifi Zeichen links oben an und ich kann auf das Netbook zugreifen. Das ist die Perfekte Lösung um mit der Remote Applikation Itunes über das Iphone zu steuern.
    Der einzige Nachteil ist, dass solange diese Verbindung aktiv ist das Iphone nicht ins Internet (Safari, Mail, Benachtrichtigungen etc.) kann. Dafür müsste ich Wifi ausschalten. Kann mir irgendjemand sagen wie man eine Wifi Verbindung zu einem nicht internetfähigen Netbook aufbaut und trotzdem gleichzeitig das Intenet über Edge oder 3G des Iphones nutzen kann.

    Es wäre riesig wenn ihr mir helfen könntet
     
  10. dieseldampfer

    dieseldampfer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2010
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Extras:
    ex - Multivan Fahrer
    174 Ps
    180 Ps
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Hallo und herzlich willkommen!

    Was ich sicher weiss, bei EDGE kannst du entweder telefonieren oder Internet nutzen. Bei 3G kannst du beides gleichzeitig. Jetzt vermute ich, dass bei einer aktiven WiFi Verbindung das eifon nicht für andere Dienste genutzt werden kann.

    @derunser ist da aber meiner Meinung nach sehr fit darin - oder du versucht es mal im Apfeltalk - Forum...

    Was deinen T5 angeht würde uns natürlich interessieren was du unterm Hintern hast;).

    Füll doch bitte noch dein Profil aus - ist für alle Cracks hier wesentlich leichter dir zu helfen wenn man weiß was du fährst und du mal eine Frage zum T5 hast.

    Viel Spass hier bei den T5 - Bekoppten:tongue: !!!
     
  11. derunser

    derunser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2010
    Beiträge:
    849
    Medien:
    16
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööööö............
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    ....Etabeta Tettsut Black VA 9x20 HA 10x20 mit 245/40R20...
    ...Gewinde KW1 ...RSL FRont....Seite und Heck LoonyTunes ( Leider super schlechte Verarbeitung da kostet das Anpassen mehr wie die GFK Teile )
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Genau
    Hat das eifone eine WIFI
    Verbindung ist die Mobile Daten
    Übertragung nicht möglich
    WIFI geht immer vor da
    Gewöhnlich schneller

    Und beides zusammen
    Funzt nicht

    MfG
     
  12. plumbsklo

    plumbsklo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    dankeshön für eure Antworten. Gibt es dann irgenwelche Alternative für mein Problem? oben steht etwas von einem portablen UMTS Router. Kann ich damit ne Internetverbindung via MultiSim Karte am Netbook herstellen? Dann könnte ja das Iphone diese Verbindung nutzen.
    Dankeschön
     
  13. Stamper

    Stamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2008
    Beiträge:
    1,379
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fluglotse i.R. / Computer / Telekommunikation
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    AHK, Bury CC9060 Music,
    TFL, NSW, WWZH, GRA
    Umbauten / Tuning:
    EFH per FFB, Danhag GSM FB, LED-Rückleuchten, schwarze 3. BL, CH/LH, Auto-Licht
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H135xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H/7J Mj 2006 (6)
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Hallo,

    wenn Du nur das iPhone und das Netbook verbinden willst, brauchst Du keinen Router. Mittels eines UMTS-Sticks das Netbook ins Netz bringen, WLAN Verbindung zum iPhone im AdHoc Modus einrichten und wenn beides funktioniert eine Netzwerkbrücke einrichten (seit XP in Windows integriert).
    Die Internetverbindung muss für Netzwerkbenutzer freigegeben werden.
    Siehe hier (englisch):
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Mit Windows 7 ist es sogar möglich, das Net-/Notebook zu einem WLAN-Access-Point zu machen, mit dem dann auch mehrere Geräte ins Netz könnten.
    Siehe hier:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.


    vG Peter
     
  14. maxwen0

    maxwen0 Moderator Team

    Registriert seit:
    13 Dez. 2007
    Beiträge:
    6,206
    Medien:
    104
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software Entwickler
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11.2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Chiptuning vom Roma Fahrzeugtechnik ca. 95kW
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Audio Systems HX 165 SQ, M 165 PLUS, GRA, Car-PC mit DVB-T, WOMO light umbau, RFK, Blaupunkt Autofun Pro, WWZH, MV Scheinwerfer, Hella TFL, ZV Innenschalter, Pioneer TS-WX11A,Ukatex,Highline KI, Aero SW, Trittstufenbeleuchtung, Fahrerhausteppich, Eberspaecher Airtronic D2, ZZH
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H072xxx
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Hi

    Oder sowas verwenden
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Dazu ein UMTS USB Stick und schon koennen alle Endgeraete mit
    WLAN die Verbindung nutzen. Hab ich in meinem Bus :)
    Praktisch auch das es zeitlang mit Batterie geht.
    Solche Dinger gibt es von verschiedenen Anbietern.

    Gruss max
     
  15. derunser

    derunser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2010
    Beiträge:
    849
    Medien:
    16
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööööö............
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    ....Etabeta Tettsut Black VA 9x20 HA 10x20 mit 245/40R20...
    ...Gewinde KW1 ...RSL FRont....Seite und Heck LoonyTunes ( Leider super schlechte Verarbeitung da kostet das Anpassen mehr wie die GFK Teile )
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Sorry aber ich verstehe
    Das Thema gerade nicht....
    Wieso sollte ich eine netbook
    Ans iPhone anschließen um ins Netz
    Zu kommen
    Das i phone ist doch
    Alleine i Net fähig ....

    Oder verstehe ich hier was falsch

    Und um das anders Herum zu machen
    Also iPhone koppeln mit netbook
    Um mit dem netbook ins i Net zu
    Kommen
    Benutzt man Tethering

    MfG
     
  16. caravelle

    caravelle Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,250
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Rotes "D" und rotes "I"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BlueMotion, NSW, Licht&Sicht, MFL, Climatic, el. anklap. Spiegel, el. GSHD, drehb. Vorders., u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Chrompaket, Spiegel u. Anbauteile in Silber, Wurzelholzdekor, NSW im Edition-Design, Zuh. aufg.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH14XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1991-2005: T4 Kombi 75kW 5SG; 2005-2010: T5 Caravelle 77kW 5SG; 2010-2015: T5GP MV-SL 103kW 6SG
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Hallo,

    er will mit einem nicht onlinefähigen Rechner (Netbook/Notebook, ohne Datenstick und WLAN/UMTS) über das iPhone Online gehen, und zwar ohne Tethering.

    Ein Freund von mir ist Apple-Spezi. Er hat sich einen iPad ohne UMTS gekauft (nur WLAN-Version).

    Sein iPhone stellt ihm die Online-Verbindung als WLAN zur Verfügung.

    Funzt allerdings nur mit gejailbreaktem iPhone.

    Das ist m.E. hier gemeint.

    Grüße,

    caravelle
     
  17. derunser

    derunser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2010
    Beiträge:
    849
    Medien:
    16
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööööö............
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    ....Etabeta Tettsut Black VA 9x20 HA 10x20 mit 245/40R20...
    ...Gewinde KW1 ...RSL FRont....Seite und Heck LoonyTunes ( Leider super schlechte Verarbeitung da kostet das Anpassen mehr wie die GFK Teile )
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Na so habe ich das ja verstanden
    Aber das haben wir doch schon am Anfang
    Gesagt
    Entweder Tethering
    Oder Jail
    Eine andere Variante gibt es nicht

    Den die Funktion iPhone als

    W LAN
    Router ist von Apple nicht vorgesehen
    Und gewünscht



    MfG
     
  18. Toto73

    Toto73 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Nov. 2008
    Beiträge:
    2,013
    Medien:
    118
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lakai von Insa I. (Prinzessin des VW-Wintercamps)
    Ort:
    Höchstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    AHK, PDC, iPod Adapter, GRA, Stahlreserverad
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H140xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H MC 03
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Hallo,
    Noch nicht, aber bald...
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß
    Torsten
     
  19. derunser

    derunser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2010
    Beiträge:
    849
    Medien:
    16
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Leipzig
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöööööö............
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    ....Etabeta Tettsut Black VA 9x20 HA 10x20 mit 245/40R20...
    ...Gewinde KW1 ...RSL FRont....Seite und Heck LoonyTunes ( Leider super schlechte Verarbeitung da kostet das Anpassen mehr wie die GFK Teile )
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?


    Das haben wir gerade auch diskutiert
    Auf Arbeit

    Das wäre ja ein Traum
     
  20. Stamper

    Stamper Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Jan. 2008
    Beiträge:
    1,379
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fluglotse i.R. / Computer / Telekommunikation
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    AHK, Bury CC9060 Music,
    TFL, NSW, WWZH, GRA
    Umbauten / Tuning:
    EFH per FFB, Danhag GSM FB, LED-Rückleuchten, schwarze 3. BL, CH/LH, Auto-Licht
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H135xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H/7J Mj 2006 (6)
    AW: iPhone 4 als WLAN-Router ?

    Also,

    das Problem von plumbsklo ist ja genau anders herum. Er benötigt eine WLAN-Verbindung zum Netbook und kommt dann aber nicht mehr gleichzeitig ins Internet über UMTS. Also muss das Netbook ins Internet, um dieses über die WLAN-Verbindung dem iPhone zur Verfügung zu stellen, für , wie er schreibt (Safari, Mail, Benachtrichtigungen etc.) .
    Mit iOS 4.3 hat sich das dann ja eventuell auch erledigt.

    vG Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Jan. 2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
WLAN Router Oem Version Lesswire Wi2U jetzt auch LTE fähig T5 - News, Infos und Diskussionen 17 Feb. 2016
WLAN-Router im Handschuhfach T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 6 Feb. 2016
Drahtloser Internetzugang WLAN mit WLAN-Router im Handschuhkasten mit Dachantenne T6 - News, Infos und Diskussionen 4 Nov. 2015
Außenantenne mit Iphone 4 T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 11 Jan. 2012
iPhone 4 und Touch Adapter T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 6 Sep. 2011
WLAN Router mit GPS-Tracker - für die, die häufig unter der Laterne parken T5 - News, Infos und Diskussionen 25 Juli 2011
FSE und IPhone 4 T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 21 Jan. 2011
iPhone 4 an RNS510? T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 24 Nov. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden