Inspektionsintervall T6

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Lando, 21. September 2015.

  1. T6 Frank

    T6 Frank Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2015
    Beiträge:
    126
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Duisburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    01-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    WW-Standheizung, AHK,
    Hey, ich fahre seit dem Ölwechsel am 16.12.16 ohne jede Anzeige in Bezug Ölservice.
    Keine km, keine Zeitangabe :p
     
  2. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    551
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    Oktober 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, Markise, ACC, PP/RFK, Alcantara, Calidrawer 800
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt Luftfahrwerk, Auflastung 3.300kg. Tettsut Nero 8,5x18" ET45 Polyroof Ausstellfenster, BearLock
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Die kommt erst nach ca. 500km wieder.

    Gruß Markus
     
  3. Kevin70806

    Kevin70806 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2015
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Management (Jurist)
    Ort:
    Böblingen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2.02.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Jehnert Soundsystem, WStH, adapt. Dynamikfahrwerk, AHK, LED, 4M, DSG...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGMHH9 7HC BUQ
    Man denke an die Regularien bei Versicherungen und Banken... Hier ist selbst entscheidend was in Verkaufsprospekten steht bzw. was nicht. Unabhängig der Vertragsunterlagen.
    Dasselbe gilt auch hier. Unklarheiten im Zusammenspiel mit Beratung, Prospekten, Marketing und vor allem Vertragsunterlagen gehen zu Lasten des Verwenders.
    Aber warten wir ab - ich gehe stark davon aus, daß sich der Konzern hierzu bald positionieren wird. Ich selbst habe nun das Wartungspaket - mir geht es aber um das Prinzip und muss auch sagen -
    ich habe die Befürchtung, daß alles nicht nur ein einfaches Problem ist, sondern technisch aufgrund Problemen gegeben ist. Diese könnten zu Gaus noch während der ersten hunderttausend Kilometer führen => Partikelfilter / Verrusung!
    Damit ist es aus meiner Sicht viel zu kurz gedacht: Früher mußten wir schon nach 10 Tausend KM zum Ölwechsel... Wir bezahlen ja heute auch einen anderen Preis für das Fahrzeug wie damals!
    Kurzer Ölwechselintervall, hoher AdBlue Verbrauch, beängstigende Werte beim Rus... Hier bin ich froh, die Anschlussgarantie (Partikelfilter = Verschleiss oder durch Garantie gedeckt???!!!) bis zum 60. Monat getätigt zu haben. Ein halbes Jahr davor verkaufe ich den Bus wieder.
    Aber wie gesagt, mir geht es um das Prinzip. Mir fehlt einfach die Kommunikation seitens Konzern an uns Bulli-Fahrer in diesem Zusammenhang!
     
  4. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    521
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    hat er auch :-)
    Mein Wagen hat jetzt 3.700 runter, Öl-Service bei 22.600, Inspektion bei 36.300. Versteh ich auch nicht so ganz, da ich bis jetzt eigentlich nicht schneller als 120, eher so um die 100 herum fahre. Durchschnittsverbrauch seit 0 = 7,3 Liter. Von daher passt mein Öl Service wohl auch nicht.
     
  5. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    521
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    hat er auch :-)
    Andererseits ... wenn man diversen Fachleuten Glauben schenken darf, ist so ein langer Ölwechselinvervall von 30.000 aufwärts eh nicht gut für die Motoren. Hier wird von vielen empfohlen, den Ölwechsel trotzdem alle 15-20.000 km zu machen. Und ein Ölwechsel, wenn man das Öl selber mitbringt, kostet ja nun wirklich nicht die Welt.

    Für mich heißt das dann eben, Ölwechsel alle 20.000 und Inspektion dann bei 40.000 ... und fertig.
     
    leoleospapa gefällt das.
  6. leoleospapa

    leoleospapa Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Mai 2015
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    145
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    westlicher Dunstkreis der Gläsernen Manufaktur
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Hallo...

    Sehe ich auch so und werde es entsprechend praktizieren.

    Gruß leoleospapa
     
  7. Kevin70806

    Kevin70806 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2015
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Management (Jurist)
    Ort:
    Böblingen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2.02.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Jehnert Soundsystem, WStH, adapt. Dynamikfahrwerk, AHK, LED, 4M, DSG...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGMHH9 7HC BUQ
    Hallo zusammen,

    nachdem ich zu den hier angesprochenen Themen - insbesondere Ölwechselintervall bei bereits 20 TSD km - zunächst nur eine Standardantwort seitens VW erhalten habe und ich den Konzern nochmals angeschrieben hatte, kam dann gestern ein postalisches Schreiben, dieses ich hier beifüge. Insgesamt wird der Bedarf an Services, Wartung, Ölwechselintervall individuell durch verschiedene Parameter bestimmt. Ich denke, durch EUR6 ist das Max. in den meisten Fällen einfach 20 TSD km bzw. ggf. auch der frühere Austausch des Filters. Was hält Ihr vom Schreiben?

    VG

    Kevin


    KevinMedia-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  8. nachtwaechter

    nachtwaechter Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich auch
    Ort:
    Thüringen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    hoffentlich 02/17
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    PDC+RearView, Dämmglas+beh.Frontscheibe, ACC210, Schiebedach, Side Assist, elektr. Heckklappe
    Umbauten / Tuning:
    Scheibenfolie, evtl. folieren ähnlich Gen6
    Ist der gleiche Text der bei gleichen Anfragen auch per Email versandt wird - nur eben dieses Mal auf schickem VW Papier.

    Bis auf den letzten Absatz auf der ersten Seite. Dort sehe ich auch genau den Punkt mit dem sich VWN aus den angeblichen 40tkm heraus reden wird. Es wird tatsächlich immer nur von flexibler Service Intervall Anzeige und nie von den 40tkm gesprochen.

    nachtwaechter
     
  9. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    521
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    hat er auch :-)
    40.000 war doch noch nie eine feste Größe, genausowenig wie bei den 30.000er Intervallen. Es war schon von jeher "von bis" die Rede ...
     
  10. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.545
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.503
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .........das ist alles falsch !!!!
    In allen VW Dokumenten im VW Netz stehen die Daten drin ..........warum VWN neuerdings so einen schwammigen Blödsinn daraus macht, kann ich leider nicht sagen.
    Man munkelt, das VWN gerne so spielen möchte wie BMW - da ist ein ähnlicher Schwachsinn vorhanden - eine Absprache zwischen der Konzernleitung und den Händlern um mehr Kunden
    in die Werkstatt zu bekommen.

    Es gibt diese feste max Größe im Ölwechsel Intervall bei der Einstellung "Flexibel" bei VWN schon seit 2003 !!!
    Und auch die Bedingungen, wie sich dieser Intervall verkürzen kann gibt es seit 2003 !!!

    Auch bei mir haben sich die Bedingungen mal so ausgewirkt, das ein Intervall 2000KM früher gekommen ist .......auch das ist seit 2003 so !!!

    Falsch ist aber, das hier Neuwagen vom Werk abgeholt werden und sofort nach 20.000KM einen Ölwechsel fordern, oder das wie bei mir ein Ölwechsel bei 20.000KM sinnlos erfolgt, und ca. 700KM später wieder nach 19.300KM gefordert wird.
    Und dieses Problem besteht so wie es aussieht bei allen T6.

    Und nur darum geht es hier = die Berechnungsgrundlage im Kombiinstrument ist falsch, oder der T6 ist mit Euro6 eine richtige Dreckschleuder ........und das ist zu klären.

    Jeder kann, wenn er möchte sein Öl alle 5000 oder 10.000KM wechseln .......bei den neuen Hightech Ölen ist dies aber Unsinn.

    Gruß
    Claus
     
    NaZo, Tretjak und ulli.bully gefällt das.
  11. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    521
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    hat er auch :-)
    VW Norm 507 00

    Diese sogenannten Hightech Öle gibt es bereits seit mindestens 11 Jahren und sind sooo neu nun wirklich nicht mehr. Diese Öle waren für eine Verwendung bis zu 30.000 km ausgelegt und selbst für diese lange Zeit sind sie nicht wirklich optimal, da das Öl irgendwann einfach gesättigt ist an Ruß und anderen Komponenten...
     
  12. Kevin70806

    Kevin70806 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2015
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    58
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Management (Jurist)
    Ort:
    Böblingen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2.02.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Jehnert Soundsystem, WStH, adapt. Dynamikfahrwerk, AHK, LED, 4M, DSG...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGMHH9 7HC BUQ
    Langsam gehe ich davon aus, daß der 150 KW TDI Motor tatsächlich eine "Drecksschleuder" ist bzw. die gesetzlichen Normen für EUR6 einfach praxisfremd zu hoch angesetzt sind. Oder aber, VW hat den Motor einfach auf trotz "Neuheit" auf technisch veralteten Stand konzipiert. Manche Hersteller benötigen erst gar kein AdBlue - z.B. Ford S-Max mit über 200 PS Diesel... Oder auch BMW bei manchen Modellen - ob das nun besser ist weiß ich nicht. Unter den strengen Normen jedenfalls "leidet" unser VW Motor, was sich mit kurzen Ölwechselintervallen bemerkbar mach - dies u.a.! Ich gehe auch davon aus, daß der Rußgehalt weit überdiemensional steigt - auch dies kein Fehler der Programmierung ist. Weiss jemand, ob ein "voller" Dieselpartikelfilter nach 80 TSD km und ca. 2-3 Jahren als "Verschleiss" oder Garantiefall erachtet wird?...
     
  13. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.545
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.503
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....es gibt dazu bereits Ölanalysen = alles im grünen Bereich.

    Glaube mir, der VW Blödsinn ist für uns nicht neu - da VWN uns Kunden gerne für Blöd verkauft, klären wir vor einem kleinen Aufstand schon alles recht gut ab.
    Gleiches haben wir bei der Verwendung 50700er Öl in Fahrzeugen ohne DPF gemacht - ohne die Ölanalysen könnte man nicht nachweisen, das durch das falsche Öl der
    Motor geschädigt wird.

    .....das wissen wir noch nicht - aber die Anzahl der Regenerationen und Menge von ADBlue läßt vermuten, das da richtig was im Argen liegt - oder aber das die Daten der Sensoren einen mächtigen Schrott zusammen rechnen.

    Ich habe alle Schreiben an mehrere Fachinstitutionen über die Feiertage vorbereitet und werde es an mehrere Institutionen verschicken - wenn die ein ehrliches Interesse an der Klärung haben, wird man sich der Sache annehmen.


    Gruß
    Claus
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2016
    Kevin70806 und Toto78 gefällt das.
  14. Chris667

    Chris667 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2016
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hittnau (Schweiz)
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    08.2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Family
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Umbauten / Tuning:
    LED Innenraum Beleuchtung und Nebelscheinwerfer
    Gill Embleme schwarz foliert
    Hir mein Tacho Foto
    Habe mir vor 4 Wochen einen T6 Family
    Gekauft in der Schweiz mit 8000 km
     

    Anhänge:

  15. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    521
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    hat er auch :-)
    Ich glaub dir das natürlich.

    Ich bin halt auch schon lange im Ölgeschäft tätig und viele meiner Werkstattkunden raten zu früheren Ölwechseln. Ich fahre viel Langstrecke, aber ich wechsel auch lieber etwas früher, als das Ganze auszureizen.

    Gruß
    Klaus
     
  16. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    551
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    Oktober 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, Markise, ACC, PP/RFK, Alcantara, Calidrawer 800
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt Luftfahrwerk, Auflastung 3.300kg. Tettsut Nero 8,5x18" ET45 Polyroof Ausstellfenster, BearLock
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Hallo,

    Also hinsichtlich des Berechnungsverlaufs wird Claus schon Recht haben. Der ist nicht nachvollziehbar und hat wenig zu tun mit Fahrstil, Belastung usw., und ich glaube auch nicht, dass es was mit dem DPF beim Diesel zu tun hat, weil sich mein Benziner ja genauso verhält.

    Nach meiner Reparatur der Halteklammern für die Rollenschlepphebel wurde nach Ölwechsel die Ölserviceanzeige zurückgesetzt (bei mir QI 6). Nach nun exakt 500km ist heute die Hochrechnung für den Ölservice wieder erschienen. Im Grunde wurde der vorangegangene Wert, vermindert um die 500km die ich seitdem gefahren bin, wieder aufgenommen. Fällig wird der 1. Ölservice wie vorher bei ziemlich genau 20.000km.

    Ich glaube fasst, dass VW die Service-Intervalle grundsätzlich auf 20.000km runter gesetzt hat, mit der Option bei scharfer Fahrweise oder außergewöhnlicher Bedingungen davon noch weiter runter zu kommen. Nun gut, bei mir ist dann einfach Service und Wartung 1x im Jahr, was ich dann gleichzeitig ausführen lassen kann.

    Gruß Markus

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  17. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    12. Oktober 2016
    Beiträge:
    521
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    195
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    67...
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    hat er auch :-)
    Kann ich so nicht bestätigen, da mein Wagen, wenn ich Ölwechselanzeige und Kilometerstand zusammenrechne ... dann nach derzeit 26.000 km einen Ölwechsel haben möchte.
     
    Zuletzt bearbeitet: 31. Dezember 2016
  18. seventy7

    seventy7 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2015
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Standen heute mitten im Wald und ich musste mir anhören, dass die Kiste mächtig stinkt (Regeneration).

    Wenn ich an meine alten Benziner denke, habe ich mit Absicht jedes Jahr einen Ölwechsel durchgeführt, unabhängig vom KM-Stand. Sowohl der VR6 im TT als auch der 2.0 im R hatten kaum KM auf der Uhr.

    Ärgerlich ists dennoch... Bin gespannt, was im Neuen Jahr alles so auf uns zukommt.
     
  19. Muhaoschmipo

    Muhaoschmipo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    1.675
    Medien:
    11
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Motivationskünstler
    Ort:
    bei den derzeit nicht langhaarigen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    150kw ab Werk....
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Generation 6 mit ganz viel....
    Meiner möchte jetzt nach 10 Monaten und exakt 20tkm zum Ölservice
     
  20. Tretjak

    Tretjak Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15. Dezember 2016
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    823
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Jan. 2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    neee
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Dynaudio,AHK,Light-Ass,MFB,Servotronic,Dynamikfw.,Springfield-Alus,Starlight Blue
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T4 seit 14 Jahren in der Familie
    Hallo Zusammen,

    habt ihr passend zum Thema heute diesen Artikel in der Bild gelesen? Ich glaube es ist viel Politik hinter der ganzen Sache.

    "Das Aus droht-Warum Diesel-Motoren das Aus droht"
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Inspektionsintervall 2.0 TDI 150kw T6 - News, Infos und Diskussionen 18. Juni 2016
T6 IAA T5 - News, Infos und Diskussionen 6. Oktober 2014
T6 in 2015 T5.2 - News, Infos und Diskussionen 30. Mai 2013
Wieder T6 T5.2 - News, Infos und Diskussionen 4. April 2013
T6 T5 - News, Infos und Diskussionen 5. Mai 2010
Geschwindigkeitssperre Inspektionsintervall T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 7. Januar 2010
Inspektionsintervall schon bei 15000 km T5 - News, Infos und Diskussionen 5. August 2007
Variable oder feste Inspektionsintervalle???? T5 - News, Infos und Diskussionen 27. Juli 2007