Inspektion Kosten

Dieses Thema im Forum "T5.2 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von RMG, 22. August 2015.

  1. MultiFan07

    MultiFan07 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    OBB
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10 / 2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (Life)
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Wenn man den Preis des Öls mal ausser Betracht lässt (der unbestritten eine Frechheit ist), dann sehe ich bei @Trango3's Rechnung nichts Absonderliches. Die grob 100€ für den Ölwechsel und die 50€ für den Getriebeölwechsel sind m.M. nach i.O.. Der Freundliche muss ja nicht nur den Mechaniker bereitstellen sondern auch das ganze "Drumrum" (z.B. Annahmemeister, Werkstatt, Ausstattung, etc.). Wenn man jetzt die Kosten für den Mechaniker plus einen gewissen Gemeinkostenanteil rechnet, dann bleibt da jedenfalls nicht genügend für eine Lustreise übrig ;).

    Ich will die Schrauberzunft jetzt nicht allgemein in Schutz nehmen, aber man sollte doch fair bleiben (ein paar gute gibts ja zum Glück noch - leider sind das die wenigeren).
     
  2. dödelhans

    dödelhans Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    1.832
    Zustimmungen:
    901
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Inschinör
    Ort:
    Falkensee
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
    Umbauten / Tuning:
    Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    naja 100 euro für das aufdrehen einer schraube und das aufdrehen eines filtergehäuses find ich nicht unbedingt fair gegenüber dem kunden.
    hier in berlin kannst du genau dasselbe bei mr wash für 19.- bekommen.
    der rest geht bei vw in die schwarze lustreisenkasse.

    Gruß

    Dödel
     
  3. RMG
    Themen-Starter

    RMG Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    TV Tuner 230 V Steckdose WLAN AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 ABT Front
    FIN:
    7HZCH008***
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Hallo Fire35, hallo Boarder,
    hier die Rechnung:
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Gruß Rudolf
     
  4. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    3.048
    Zustimmungen:
    759
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Fast 850 Euro für die Bremsen???? Hast Du eine Carbonbremsanlage? :uuups: Ich habe beim Boschdienst die Hälfte dafür bezahlt! habe mir gerade noch die Rechnung angesehen. Und das fand ich schon happig, angesichts der Tatsache, dass ich für die Teile keine 200 Euro hätte hinlegen müssen.

    Bei den Preisen würde ich künftig nicht mehr bremsen. ;)
    Und der Liter Öl für 30 Euro! Naja, das war ja schon öfter Thema hier,

    Aber im Ernst, nach Ablauf der Garantie würde mich der Freundliche nicht wieder sehen. Auch andere Werkstätten können T5.
     
    RMG gefällt das.
  5. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    708
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Futterautomat
    Ort:
    Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    08/2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Rückfahrkamera
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H0....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Und das war nur vorne;)
     
  6. truempie

    truempie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weyhe bei Bremen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    EFH, ZV, LSH, NSW, TFL, AHK, MKB BNZ, GRA, aufgerüsteter ZH
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof Hochdach, Camperausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Dann noch das teure Oel dabei, und schon ist man ueber 1000€. Ich habe fuer meine ATE-Bremsscheiben vorn und Belaege vorn und hinten 250€ bezahlt... Oel gibt es fuer unter 7€ online und ein Oelfilter kostet keine 10€.

    Hier wird doch die Situation des Kunden ausgenutzt. Will er die Kulanzfreudigkeit wahr nehmen, muss er diese Mondpreise zahlen.
     
  7. RMG
    Themen-Starter

    RMG Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    TV Tuner 230 V Steckdose WLAN AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 ABT Front
    FIN:
    7HZCH008***
    Hallo Fire35,
    was mich am meisten irritiert, ist, dies ist mein vierter T4/T5 und bisher habe ich die Bremsscheiben nicht vor 120`gewechselt.
    Die Beläge nicht vor 80`. Ich habe ja nicht von heute auf morgen meine Fahrweise geändert.
    Und im Alter wird man eher ruhiger in der Fahrweise.
    Gruß Rudolf
     
  8. set

    set Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    ausgebaut zum Camper
    Ohne hier irgend jemand zu Nahe treten wollen - aberi irgendwie finde iich es doch absurd.

    Da werden Auto gefahren die in der Liste weit über 50.000 Euro kosten und dann wird rum gejammert wenn die Erstatzteile oder die Inspektion bei VW nicht so viel kostet wie bei ATU.
     
    ulli.bully gefällt das.
  9. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    7.146
    Medien:
    1.061
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    3.850
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    Oktober 2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T5 2.0 TDI/CFCA 4Motion EZ: 5/2013
    T4 2.4d/AJA EZ: 9/1997
    ... und wenn du hier den Preis für eine Inspektion bei ATU einstellst, wird dann darüber weiter gemeckert! :tongue:
     
    Kalli und ulli.bully gefällt das.
  10. RMG
    Themen-Starter

    RMG Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    TV Tuner 230 V Steckdose WLAN AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 ABT Front
    FIN:
    7HZCH008***
    Hallo set,
    wie meinst Du das ?
    "dann wird rum gejammert wenn die Erstatzteile oder die Inspektion bei VW nicht so viel kostet wie bei ATU"
    In der Regel ist die VW Werkstatt teurer als ATU, oder hast Du andere Erfahrungen ?
    Gruß Rudolf
     
  11. truempie

    truempie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    982
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weyhe bei Bremen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    EFH, ZV, LSH, NSW, TFL, AHK, MKB BNZ, GRA, aufgerüsteter ZH
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof Hochdach, Camperausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Um ATU sollte man einen grossen Bogen machen. Zudem sind die auch nicht wirklich guenstig. Da ist eine freie Werkstatt schon besser, welche einem dencwirklichen Ueitaufwand berechnet und nicht n, der vorgegeben ist. Allein dabei kann viel Geld gespart werden. Ausserdem ist der Stundensatz dort meist deutlich geringer.
     
  12. set

    set Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    ausgebaut zum Camper
    Mein Gott, ATU war nur eine Beispiel. sucht euch jede andere Werkstatt statt dessen aus

    .
    na das euch VW zu teuer ist. ;-)

    Mein problem mit VW ist nicht der Preis sondern die Unfähigkeit meiner ortsansässigen VW Werkstatt. Leider bin ich ja so lange wie die Werksgarantie dauert daran gebunden.
     
  13. RMG
    Themen-Starter

    RMG Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    691
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    TV Tuner 230 V Steckdose WLAN AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 ABT Front
    FIN:
    7HZCH008***
    Hallo set,
    dann solltest Du Deinen Post berichtigen:
    Zitat set:
    "Da werden Auto gefahren die in der Liste weit über 50.000 Euro kosten und dann wird rum gejammert wenn die Erstatzteile oder die Inspektion bei VW nicht so viel kostet wie bei ATU"
    Gruß Rudolf




    Weitere Informationen: TX-Board - das T5 / T6 Forum: http://tx-board.de/threads/inspektion-kosten.97516/page-2#post-1056693
     
  14. set

    set Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    225
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    ausgebaut zum Camper
    Ja hab ich etwas unglücklich formuliert. Editieren ist hier nicht mehr möglich, geht ja nur unmittelbar nach dem abschicken des Post's.
     
  15. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    3.048
    Zustimmungen:
    759
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Bei meinem T5 sind die hinteren (!!!)Scheiben bei 60tkm gewechselt worden! Kann ich auch nicht verstehen. War vor meinem Kauf.

    Hast Du denn die alten Scheiben und Beläge selbst kontrolliert oder warum wurden die gewechselt? Bisweilen führen die Wekstätten unsinnige Reparaturen aus. War erst gestern Gegenstand einer Sendung im ZDF.
     
  16. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    2.881
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1.268
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    DDM - Arbeite selbst, aber nicht mehr ständig
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor bei 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Bei meiner DoKa waren die hinteren Bremsklötzer + Bremsscheiben bei rund 95.000 km hinüber. Mit der vorderen 17 Zoll-Bremse fahre ich immer noch. Aktuell 142.000 km.
     
    ulli.bully gefällt das.
  17. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    7.146
    Medien:
    1.061
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    3.850
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    Oktober 2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T5 2.0 TDI/CFCA 4Motion EZ: 5/2013
    T4 2.4d/AJA EZ: 9/1997
    Bei meiner DoKa habe ich die Scheiben und Beläge hinten bei ca. 82000 km wechseln lassen.
    Gehalten hätten die noch ca. 5000 km.
     
  18. Benson

    Benson Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Bielefeld
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Moin zusammen.

    Das Bremsenproblem hatten wir neulich auch an einem unsrere T5. Hier war es allerdings der TÜV der sagte, mit den Dingern gibts keine Plakette... die Scheiben waren bei uns also tatsächlich runter und wurden nicht zwecks Umsatzgenerierung gewechselt. KM-Stand war ca. 70.000

    Grüße
     
  19. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    2.881
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1.268
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    DDM - Arbeite selbst, aber nicht mehr ständig
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor bei 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Bisher dachte ich, das der Bremsenverschleiß der hinteren Bremse nur den T5.2 betrifft. Das du mit deinem T5.1 auch vorzeitig wechseln musstest, ist für mich neu.
    Oder bremst du, wenn es gegen Feierabend geht, anders? ;)
     
  20. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    7.146
    Medien:
    1.061
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    3.850
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    Oktober 2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T5 2.0 TDI/CFCA 4Motion EZ: 5/2013
    T4 2.4d/AJA EZ: 9/1997
    Denk daran, daß an meinem .1 seit 2008 so gut wie immer ein Anhänger mit bis zu 3.0 to angekuppelt ist.
    Die Hinterachse bekommt da schon einiges an Last ab und damit auch die hinteren Bremsen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Inspektion und Kosten T5 - News, Infos und Diskussionen 29. Mai 2013
90.000km Inspektion - Kosten? T5 - News, Infos und Diskussionen 11. Oktober 2011
Intervalllänge und Kosten für Inspektion ab Mj 2012 T5.2 - News, Infos und Diskussionen 23. August 2011
50.000km Inspektion - Kosten? T5 - Mängel & Lösungen 20. Januar 2009
Kosten 30TKM-Inspektion T5 - News, Infos und Diskussionen 17. September 2007
Kosten 60.000er Inspektion! T5 - News, Infos und Diskussionen 4. Mai 2006
Kosten von Inspektion und Wartung? T5 - California 7. September 2005
Kosten 30.000 km Inspektion?? T5 - News, Infos und Diskussionen 21. Juli 2005