Inspektion Kosten

Dieses Thema im Forum "T5.2 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von RMG, 22. August 2015.

  1. RMG

    RMG Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    TV Tuner 230 V Steckdose WLAN AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 ABT Front
    FIN:
    7HZCH008***
    Hallo TX Boarder,
    ist es erlaubt, eine anonymisierte Rechnung für eine Inspektion einzustellen ?
    Hintergrund ist, ich habe meinen Dicken zur Inspektion gebracht.
    Km Stand 55.500
    Kostenschätzung 1.700 - 1.800 €.
    Extra ist nur der Wechsel Bremsscheiben und Beläge vorne.
    Ich bin mir bewusst, dass wir keine Kleinwagen fahren, aber das ist schon heftig.
    By the Way, ich habe jetzt zum ersten mal ARAL Ultimate getankt.
    Wenn sich etwas ändert am Motorverhalten berichte ich. (sicher sehr Subjektiv)
    Gruß Rudolf
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. August 2015
  2. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    613
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,


    nein, haben schon etliche hier gemacht, nur so kann man deiner Frage auf den Grund kommen.

    1700,- -1800,- finde ich auch ziemlich heftig.

    Mich schon wundere außerdem , daß vorne nach gerade mal 55tkm auch die Bremsscheiben fällig sein sollen. Bremsbeläge mögen ja je nach Fahrsweise noch angehen, die vordere Bremsscheiben auch in 17" sind - ohne sonstige Probleme - eigentlich dick genug für einen 2.ten Satz Bremsbeläge.

    Gruß Ulli
     
  3. bavarian.bandit

    bavarian.bandit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich pack an
    Ort:
    Arbergebiet
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2010
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ned nötig ;-)
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Kompressorkühlbox Waeco CFX40,
    Umbauten / Tuning:
    Handy-Fernbedienung für WWZH, Rückfahrkamera original nachgerüstet (weise Entscheidung)
    Umschlüsselung als WoMo, Ersparnis über 600 Euro im Jahr bei Versicherung und Steuer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H054xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    5.1 United
    Ähm, du mienstest sicher "ja", wieso sollte es nicht erlaubt sein, eine anonymisierte Rechnung einzustellen, habe ich ja auch schon gemacht, weils mir zu günstig vorkam
    Gruß Bandit
     
  4. dödelhans

    dödelhans Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.145
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Inschinör
    Ort:
    Falkensee
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
    Umbauten / Tuning:
    Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    da muss noch einiges extra dabei sein, selbst wenn man 500-600 konzernwucherpreis für die vorderen Scheiben und Beläge abzieht bleiben 1200 für die Inspektion ... meine letzte hat 250.- bei VW gekostet, bei va 80tkm.

    Gruß

    Dödel
     
  5. FISK

    FISK Moderator Team

    Registriert seit:
    18. August 2007
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    402
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    ...ja, nee- aber immer RICHTIG!
    Ort:
    im NORDEN
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    hææ? ...geht doch so schon, wie Atze... und IMMER DAS RICHTIGE ÖL !!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Bi-Xenon, Lack und Leder, LSHZ, FSE Premium etc.pp
    Umbauten / Tuning:
    T5 Board Edition Aufkleber

    CLIMAIR in SCHWARZ

    und...

    VCDS- DUMMY ;-)
    FIN:
    WV2ZZZZZZZZZxxx
    Hej Rudolf,

    selbstverständlich darfst du hier die Rechenung zur Diskussion einstellen :o.

    1800 Kracher für die Inspektion sind schon gewaltig bei der 55 TKM.

    ... wie fährst du denn, dass bei 55 TKM schon die Bremsen fertig sind ?
    Ich vermute da einmal, dass einfach auf Verdacht mit reichlich Restguthaben gewechselt wurde ...?(

    Bis denne,
     
  6. RMG
    Themen-Starter

    RMG Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    TV Tuner 230 V Steckdose WLAN AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 ABT Front
    FIN:
    7HZCH008***
    Halo Fisk, hallo Uli,
    das Wechseln der Bremsscheiben wundert mich selbst. Bei meinem T5.1 haben die bis 160`km gehalten.
    Ich werde da noch einmal nachhaken.Mein T5.1 war ebenfalls Automatik(Wandler).
    Ich bin ja einer der älteren Boarder, ich fahre eher zurückhaltend.
    Gruß Rudolf
     
  7. RMG
    Themen-Starter

    RMG Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    77
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    TV Tuner 230 V Steckdose WLAN AHK
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 ABT Front
    FIN:
    7HZCH008***
    Hallo Bandit,
    das würde ich auch gerne posten (zu günstig).
    Wird wohl leider nichts werden.
    Gruß Rudolf
     
  8. bavarian.bandit

    bavarian.bandit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich pack an
    Ort:
    Arbergebiet
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2010
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ned nötig ;-)
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Kompressorkühlbox Waeco CFX40,
    Umbauten / Tuning:
    Handy-Fernbedienung für WWZH, Rückfahrkamera original nachgerüstet (weise Entscheidung)
    Umschlüsselung als WoMo, Ersparnis über 600 Euro im Jahr bei Versicherung und Steuer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H054xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    5.1 United
    Wieso nicht, nimm einfach die Daten raus, die jemandem schaden könnten, dann kann niemand etwas dagegen haben
    Gruß Bandit
     
  9. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    613
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo

    natürlich, ich meinte "ja"!


    danke für deinen Hinweis!

    Ulli
     
  10. Trango3

    Trango3 Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Monteur
    Ort:
    88
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Nov/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    •Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht
    •Kindersicherung für Türen und Klappen im Fa
    Umbauten / Tuning:
    Nein
    FIN:
    WV2ZZZZ7HZEH047...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    70.589 KM Kundendienst
     

    Anhänge:

  11. dödelhans

    dödelhans Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.145
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Inschinör
    Ort:
    Falkensee
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
    Umbauten / Tuning:
    Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Wahnsinn. ....550,- für so'n witzloses Zeug.
    Naja von irgendwas müssen die Lustreisen des Konzernvorstandes ja bezahlt werden :D

    Gruß

    Dödel
     
  12. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    1.409
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    .... über 28 Euro (brutto) für einen Liter Motoröl! Kostet in der Buch 1/4.

    Warum bei 70tkm ein Getriebeölwechsel?
     
  13. truempie

    truempie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    1.122
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weyhe bei Bremen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    EFH, ZV, LSH, NSW, TFL, AHK, MKB BNZ, GRA, aufgerüsteter ZH
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof Hochdach, Camperausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Was genau ist denn das Problem? Du schreibst, dass der KV 1500€ bis 1700€ gewesen waere. Gezahlt hast Du ca 600€. Oele und Filter sind bei VW halt teuer... Dennoch ist das so weit doch ok
     
  14. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    1.409
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    ...die Rechnung ist doch nicht vom TE.
     
  15. Trango3

    Trango3 Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    9. Juli 2013
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Monteur
    Ort:
    88
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Nov/2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    •Bi-Xenon-Scheinwerfer mit LED-Tagfahrlicht
    •Kindersicherung für Türen und Klappen im Fa
    Umbauten / Tuning:
    Nein
    FIN:
    WV2ZZZZ7HZEH047...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Bitte nicht durcheinanderbringen!
    Das ist MEINE Rechnung vom 70.000 km KD
    Leider wird Dir ,wenn Du noch Garantie hast nichts anderes übrigbleiben.
    Gruß Rainer
     

    Anhänge:

  16. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.491
    Zustimmungen:
    613
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    dies bezieht sich auf die Rechnung von Trango3:


    bei 60.000 km ist der Ölwechsel beim DSG vorgeschrieben.

    Mal abgesehen von der Möglichkeit das Motoröl selbst zu beschaffen und beizustellen (kann man, muß man aber nicht, das wurde hier 100 fach thematisiert ) erscheint mir die Rechnung, auch wenn die Märchensteuer draufkommt, durchaus "normal".

    So ist die Kontrolle der Bremsbeläge bereits Teil der normalen Inspektion, wurde aber separat abgerechnet. Auch der Wechsel des Getriebeölfilters "Druckölfilter" beim DSG im T5.2 (OBH 325183B) ist nicht vorgesehen (SSP 454, S.5,44 "lifetimefähig, kein Wechsel vorgesehen").

    Gruß Ulli
     
  17. truempie

    truempie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2007
    Beiträge:
    1.122
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weyhe bei Bremen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    EFH, ZV, LSH, NSW, TFL, AHK, MKB BNZ, GRA, aufgerüsteter ZH
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof Hochdach, Camperausbau
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    :uuups:
     
  18. Hägo

    Hägo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2012
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    4/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    T5.2 Startline Bj. 2010
    Servus,

    ich finde die Inspektionskosten (und Preise für Öl etc.) der Vertragswerkstätten auch unverschämt teuer.
    Mit Öl selber besorgen und bei einer freien Werkstatt zahlt man ca. die Hälfte...
    Hägo
     
  19. dödelhans

    dödelhans Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    1.145
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Inschinör
    Ort:
    Falkensee
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
    Umbauten / Tuning:
    Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    sagen wir mal so: die Rechnung da oben ist jetzt nicht aussergewöhnlich hoch, und solange es um Garantie oder die Hoffnung auf Kulanz geht, führt daran kaum ein Weg vorbei. Aber wenn man ich mal anguckt, also tatsächlich daneben steht, was da gemacht wird, kann man über die Preise wirklich nur staunen. Die Inspektion ist eigentlich nur eine Ansammlung von Sichtprüfungen und für den normalen ölwechsel braucht man auch kein Spezialwerkzeug o.ä. Alles Dinge, die man zuhause vor der Tür machen könnte. Einen Papierfilter irgendwo reindrücken will ich mal garnicht erst als Werkstattarbeit einordnen. Das kann jeder Pförtner mit einer 2 tägigen Umschulung in Inspektionsarbeiten.

    Man zahlt das als Vorschuss für einen (ungerechtfertigt) höheren Wiederkaufswert, aber gerechtfertigt sind diese Preise definitiv nicht.

    Gruß,

    Dödel
     
  20. Fire35

    Fire35 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. April 2015
    Beiträge:
    4.143
    Zustimmungen:
    1.409
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Lebenslänglicher
    Ort:
    Leer
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    Standheizung, Klima, Elektropaket 1, GRA (nachgerüstet) Schlechtwegefahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Alutecfelgen, Isolierung, Dekor, Innenbeleuchtung LED, Tagfahrlicht LED, HL-Trittstufen mit Beleuchtung, MV-Türverkleidungen, Umschaltung WWZH mit/ohne Motorerwärmung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Im Grunde ging es ja um den Kostenvoranschlag des TE. der lag bei 1.700 bis 1.800 Euro! Zieht man die Arbeiten und das Material an der vorderen Bremsanlage ab (max. 500 Euro), dann soll die Inspektion 1.200 bis 1.300 Euro kosten!!!!! Da bin ich mal auf die Rechnung gespannt. Fällt sie tatsächlich derart hoch aus, wäre das doch wohl Wucher.

    Habe gerade einmal nachgeschaut, das Erneuern der Bremsanlage an einer Achse hat mir der Boschdienst mit 418 Euro in Rechnung gestellt. Das fand ich in Anbetracht der Teilepreise schon reichlich. Bei z.B. Autoteile Teuf.. bekäme ich die Scheiben, Beläge und Einbausatz für unter 200 Euro.

    Hoffentlich stellt der TE die Rechnung auch tatsächlich hier ein, bin wirklich neugierig , wie sich der Betrag zusammensetzt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
40.000er Inspektion+Ölwechsel - Kosten!? T6 - News, Infos und Diskussionen 20. Juni 2017
Inspektion und Kosten T5 - News, Infos und Diskussionen 29. Mai 2013
90.000km Inspektion - Kosten? T5 - News, Infos und Diskussionen 11. Oktober 2011
50.000km Inspektion - Kosten? T5 - Mängel & Lösungen 20. Januar 2009
Kosten 30TKM-Inspektion T5 - News, Infos und Diskussionen 17. September 2007
Kosten 60.000er Inspektion! T5 - News, Infos und Diskussionen 4. Mai 2006
Kosten von Inspektion und Wartung? T5 - California 7. September 2005
Kosten 30.000 km Inspektion?? T5 - News, Infos und Diskussionen 21. Juli 2005