Innenraumbeleuchtung

Dieses Thema im Forum "T5 - Elektrik" wurde erstellt von Blizzard25, 31 Okt. 2018.

  1. Blizzard25

    Blizzard25 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Neuss
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    08/08
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Extras:
    4motion, LR
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HJ
    Hallo zusammen,


    Wenn ich bei meinem Caravelle die Tür auf mache gehen nur hinten die Lichter an, vorne bleibt alles dunkel.
    Die beiden Lampen vorne kann ich nur über den Schalter als Leselampe einschalten. Ist das normal?

    Gruß
    Andre
     
  2. elwebber

    elwebber Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2011
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Taxler
    Ort:
    Ketsch
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    MFL, PDC, AHK, Leder Alcantara, elektr. Türen, ZZH, GRA, BiXenon mit SRA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H080***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    3x 2.5l BNZ 96KW
    5x 1.9l BRS 75KW
    3x 1.9l BRR 62KW
    Hallo Andre,

    die Leselampen gehen nur manuell über die Schalter. Das ist normal.

    Dazwischen (unter der hellen Blende) sollte aber noch eine Birne sein, die über die Türkontakte gesteuert wird.
    Falls diese in Ordnung ist, sollte sich diese über den Schiebeschalter an der Leuchteneinheit dauerhaft einschalten lassen (ich glaube den Schieber ganz nach rechts). Falls in dieser Stellung die Leuchte nicht leuchtet, ist wohl die Birne defekt oder etwas anderes im Argen.
    Falls die Birne funktioniert, prüfst du die Mittelstellung: Hier sollte die Leuchte angehen, wenn die Türen geöffnet werden. Falls dies nicht geschieht, kann der Schalter defekt sein.

    Ich hoffe ja nicht, daß der Schalter ganz nach links geschoben ist: Dann wäre die Leuchte manuell AUSGESCHALTET :tongue: - auch für die Türsteuerung!

    Grüße, Matin
     
  3. Blizzard25
    Themen-Starter

    Blizzard25 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Jan. 2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Neuss
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    08/08
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Extras:
    4motion, LR
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HJ
    Hallo,

    Habe das mal aufgemacht und nachgeguckt. Die Innenraumbeleuchtung wird über Masse geschaltet. Am Pin 2 von dem Stecker zur Beleuchtung kommt keine Masse an. Pin drei und vier sind für die beiden Leselampen. Pin 5 ist plus Versorgung.
    Hinten funktioniert alles wie es soll. Weis einer wo das Kabel von Pin 2 hingeht?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Innenraumbeleuchtung T5 - Elektrik 8 März 2018
Innenraumbeleuchtung T5.2 - Elektrik 17 Nov. 2017
Innenraumbeleuchtung T5 - Elektrik 20 Okt. 2017
Innenraumbeleuchtung T5.2 - Elektrik 7 März 2017
innenraumbeleuchtung????????? T5 - Mängel & Lösungen 29 Juli 2012
Innenraumbeleuchtung T5 - Elektrik 1 Sep. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden