Hohlraumversiegelung und Unterbodenschutz

Dieses Thema im Forum "T6 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von phunkk, 5. Oktober 2016.

  1. phunkk

    phunkk Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    29. August 2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hoffentlich nie Entroster
    Ort:
    Brüttisellen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    17-04
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    only 2 seats in the back
    Die SuFu hat nur Ergebnisse für t5.x gebracht. Nun frag ich sicherheitshalber nochmals nach: Macht eine Hohlraumversiegelung + Unterbodenschutz beim T6 Cali Beach Sinn? Ich spreche von einem Neuwagen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Oktober 2016
  2. schweineeimer

    schweineeimer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    429
    Punkte für Erfolge:
    75
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Getriebe:
    6-Gang
    Die Ergebnisse kannst Du ruhig nutzen.

    Ist dasselbe Auto, dasselbe Blech, dieselbe nicht vorhandene Rostvorsorge...
    nur weil die Kiste einen neuen Namen hat, muss man nicht jedes Thema neu erfinden.
     
  3. phunkk
    Themen-Starter

    phunkk Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    29. August 2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hoffentlich nie Entroster
    Ort:
    Brüttisellen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    17-04
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    only 2 seats in the back
    naja, die Hoffnung "starb" zuletzt, dass es jetzt besser geworden ist. Demfall nicht. Danke @schweineeimer

    Habt ihr das alle machen lassen?
     
  4. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.540
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    411
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    nein.
     
  5. schweineeimer

    schweineeimer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    429
    Punkte für Erfolge:
    75
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Getriebe:
    6-Gang
    Nein.
    Bevor der Rost richtig zuschlagen kann, kommen noch mindestens ein-zwei Fahrverbote/Umweltauflagen/Konjunkturprogramme/you name it.
     
    phunkk gefällt das.
  6. FrankKufstein

    FrankKufstein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2016
    Beiträge:
    193
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kufstein
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    29.09.2016
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Küberl Chip Tuning
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    FIN:
    Wv2zzz7hzhh04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hab meinen neuen T6 MV gerade beim Karosserie Fachbetrieb gehabt, zwecks besserer U-Boden und H-Raumversiegelung ( die Winter sind sehr salzig hier in Tirol )

    Nach zwei Stunden wiederabgeholt, mit der Auskunft so gut wie nix gemacht da schon bestens Konserviert, und mit der Frage ob ich das bei der Neuwagen Bestellung extra geordert habe

    Jedenfalls haben sie selten einen so gut konservierten Neuwagen gesehen
     
  7. phunkk
    Themen-Starter

    phunkk Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    29. August 2016
    Beiträge:
    152
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hoffentlich nie Entroster
    Ort:
    Brüttisellen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    17-04
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    only 2 seats in the back
    das is mal ne info. vielen dank!
     
    FrankKufstein gefällt das.
  8. muellerm79

    muellerm79 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dompteur für Pubertätsepileptiker
    Ort:
    Landkreis HN
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    11/16
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Dann hoffe ich mal, dass die Versiegelung für alle Busse gilt, die (ursprünglich) für Österreich bestimmt sind ;)
     
  9. Tom united

    Tom united Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2014
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1.172
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl Ing Maschinenbau
    Ort:
    91154 Roth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    Heckküche,Schlafsystem, Dachreling, Dachzelt
    @FrankKufstein
    Hatte der Fachbetrieb sämtliche Kunststoffverkleidungeb am Unterboden abgenommen um die Aussage zu treffen?
    Ich kenne nur T5.1. Die hatten noch Potential zum konservieren ( Wachs) weil ja überall gespart wird kann ich mir nicht vorstellen daß das besser geworden ist. Ich würde bei einem neuen Bus wenn man ihn länger als 5 Jahre behalten will nachkonservieren. Am besten im Neuzustand und nicht erst wenn der Gammel schon überall sitzt.
    Gruß
    Tom
     
    exCEer gefällt das.
  10. FrankKufstein

    FrankKufstein Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2016
    Beiträge:
    193
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kufstein
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    29.09.2016
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Küberl Chip Tuning
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    FIN:
    Wv2zzz7hzhh04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    lt. dem Chef ( von Glonner Ebbs )
    war auch hinter den Verkleidungen alles Tip Top versiegelt

    ob ihr diese Aussage anzweifeln oder glauben wollt , sei euch überlassen

    obig genannte Firma ist jedenfalls alteingesessen und seriös


    und Ja... mein Bus ist niegelnagel neu
    und ich habe vor Ihn länger wie 5 Jahre
    zu fahren
     
    phunkk gefällt das.
  11. kreitja

    kreitja Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Vertrieb im Außendienst
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.11
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 300
    Extras:
    Diff Sperre, Klima,Multiflexboard, Schlechtwegefahrwerk,2 Batterie, Metzgerhaken zum abnehmen ......
    Umbauten / Tuning:
    Küche,zweite Ebene unter Multiflexboard für Rako Kisten, Beifahrersitz zum drehen,Editon 25 Rückleuchten,Edition 25 Lederlenkrad,mit Solariplexius hintere 3 Scheiben komplett verdunkelt, Schmutzfänger vorne,RIVAL Unterfahrschutz und Diffschutz, Felgen 18 Zoll Reifen 235/55
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Golf 7 4motion
    also ich kann Tomunited nur recht geben ab Werk reicht nicht, ich habe im Sommer alle vier Radschalen ausgebaut , das wenige Original Wachs war brüchig und sehr sparsam angebracht , also alles geputzt und richtig gewachst obwohl mein Bulli nie Salz sieht, höchstens am Strand von weiten, Unterboden schön mit Fluid Film behandeln, aber klar kann jeden machen wir er will , VG Jan
     
  12. geka

    geka Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2010
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    02/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Umbauten / Tuning:
    K90 Active Kassettenlift
    Bevor wir unseren California bestellt haben hatten wir Kontakt mit Schweiger in Nesselwng wegen Re-Import. Mir wurde die Österreich Ausstattung erläutert und das da keine Unterschiede zur deutschen sind. Ausser der Unterbodenschutz und Hohlraumversiegelung. Diese sei bei den Modellen für Österreich besser ausgeführt. Hatte ich bisher noch nie gehört. Weiß jemand ob da was dran ist? Ich halte es für nicht wahr. Dann müssten die T6 für die deutsche Alpenregion ja auch besser behandelt sein.
     
  13. MR Edition

    MR Edition Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Juli 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Halli Hallo,

    also meiner kommt auch aus dem Össi-Land von Fa. Schweiger, und muss zugeben dass ich soviel Wachs an einem Fahrzeug noch nicht gesehen habe.
    Alles richtig gut konserviert.
    Habe dennoch den Unterboden wie (Achsen, Kardanwelle usw.) nochmals nachkonserviert, da meiner auch länger als 5 Jahre genutzt werden soll.
     
    Tom united und FrankKufstein gefällt das.
  14. muellerm79

    muellerm79 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2016
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dompteur für Pubertätsepileptiker
    Ort:
    Landkreis HN
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    11/16
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Fa. EuG behauptet das auch über ihre Reimporte, kann es aber noch nicht überprüfen. Und wenn hab ich leider keinen Vergleich zu nem "deutschen" T6...
     
  15. MR Edition

    MR Edition Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Juli 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Dann lass dich mal überraschen!
    Also bei meinem muss ich immer wieder mal in den Falzränder das Wachs wegwischen, weil immer noch was nachläuft.
    Hab den Motorraum noch mit Motorplast konserviert und den Unterboden noch sämtliche Metallteile konserviert, somit kann der Winter kommen!:]
    Ach nächste Woche geht er noch zur Nanoversiegelung, mehr denk ich geht nicht mehr bez? Schutz vor äusserlichen Einflüssen, höchstens noch in Folie einwickeln:D
     
    muellerm79 gefällt das.
  16. yessy

    yessy Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4. Oktober 2010
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Mittelschweiz
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    1/2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    n.n
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Tempomat ,Klima, Rückfahrsensoren, 2 zusätzliche Steckdosen, LED Tagfahrlicht u.n.Kleinigkeiten
    Umbauten / Tuning:
    AHK / abnehmbar , LSH , LED - Innenbeleuchtung
    FIN:
    WV1 ZZZ 7HZ 7H0 xx
    WOOOW .... Habe meinen Dicken ja auch sehr gern ... aber windeln tu ich ihn nicht ?(
     
  17. Kevin70806

    Kevin70806 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2015
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Management (Jurist)
    Ort:
    Böblingen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2.02.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Jehnert Soundsystem, WStH, adapt. Dynamikfahrwerk, AHK, LED, 4M, DSG...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGMHH9 7HC BUQ
    Hat jemand ne Idee was für den T6 Hohlraumversiegelung und Unterbidenschutz bei der Vertragswerkstatt kosten würde/könnte? Wie lange hält denn eine "richtige", professionelle Nano-Versiegelung und mit welchen Kosten müßte man da rechnen?
     
  18. MR Edition

    MR Edition Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Juli 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Eine gute Nanoversiegelung sollte schon mind. 1 Jahr das Fahrzeug gut schützen.
    Der Preis für einen komplette Unterbodenversiegelung in der Fachwerkstatt inkl. Material liegt bei ca. 250€
    Für die Nanoversiegelung denke ich musst Du je nach Anbieter wahrscheinlich zwischen 300-400€ rechnen.
     
  19. Thoffi1978

    Thoffi1978 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2016
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    zwischen Hamburg und Lübeck
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    29.02.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    FIN:
    wv2zzz7HzGH09xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hier mal eine Aussage von VW. Die habe ich per Email bekommen:
     
  20. RobC

    RobC Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2016
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT'ler
    Ort:
    Nähe Bern
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    07.12.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    CH Modell Freestyle + AHK, 80l Tank, Sitzheizung, 7 Sitzer, ACC, Composition Media, DAB+
    Nun ja - was anderes hätte ich mir auch nicht denken können. Das ist wie die Panikmache vor den 'Graufahrzeugen' vor Jahrzehnten - die übrigens in der Schweiz auch noch weit verbreitet ist: Kauf' keinen Grauen, da gibt's dann keine Ersatzteile für, weil die ganz andere Teile verbaut haben. Blödsinn! Da wird doch beim VW Werk keine eigene Serie aufgelegt für so einen kleinen Markt wie die Schweiz - und auch nicht für Österreich und nicht für Luxembourg, ... und, IMHO, wird das auch für den Rostschutz gelten. Der Aufwand wäre viel zu hoch und damit die Kosten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hohlraumversiegelung/Unterbodenschutz an neuem T6 Cali T6 - California 19. Dezember 2016
Heckklappe ohne Hohlraumversiegelung T5.2 - Mängel & Lösungen 1. Juli 2016
Hohlraumkonservierung und Unterbodenschutz T6 - News, Infos und Diskussionen 30. März 2016
Unterbodenkonservierung und Hohlraumversiegelung T5.2 - News, Infos und Diskussionen 9. Januar 2014
Unterbodenschutz notwendig? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 13. Oktober 2012
Unterbodenschutz nach dem Winter T5 - News, Infos und Diskussionen 3. Februar 2011
Unterbodenschutz Hohlraumversiegelug T5 - Mängel & Lösungen 22. Oktober 2010
Firma zur Hohlraumversiegelung/Unterbodenschutz T5.2 - Mängel & Lösungen 22. Oktober 2010