Hoher Ölverbrauch T5 Multivan 132kw

Multitobi

Top-Mitglied
Ort
Nahe Dortmund /Unna
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
April 2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Umbauten / Tuning
H&R Federn, 18"Zoll Alu
FIN
WVWZZZ7HZ5H093XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Gar nicht gut, ihr habt mir meine Badewanne im Garten versaut.
Letztens habe ich schon die Erdbeere von Tutti Frutti "verloren " - besser nie nach den Idolen der Kindheit googeln.
Gruss
 

dödelhans

Top-Mitglied
Ort
Deutschland
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
10/2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Von innen verstellbare Vorderräder.
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden

Mc_Beach

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510
Extras
3er Sitzbank
FIN
WV2ZZZ7HZBH1***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Moin Moin,

kurze Rückmeldung zu meinem Motortausch beim :D:

Hat inkl. Inspektion und Probefahrt von Montag letzter Woche bis gestern gedauert. Konnte ihn gestern abholen und (leider oder zum Glück) nur 1h Stadtverkehr fahren, und nun isser wieder in der Werkstatt wegen komischer sporadischer Geräusche in den unteren Gängen beim Beschleunigen, wenn der Motor warm ist.

Eine Leistungsverbesserung oder weniger Verbrauch ggü. des vorigen Motors konnte ich noch nicht feststellen. Auf jeden Fall nagelt er weniger, insbesondere im Standgas. Gestriger Durchschnittsverbrauch bei 100% Stadtverkehr und jeder Menge Stau 10.4l. Zuletzt hatte ich beim alten Motor 1l Öl nach 900km reingekippt, allerdings auch gern nur 9,5l/100km im Stadtverkehr.

Die folgenden Teile wurden getauscht:
  • Rumpfmotor
  • Lambdasonde
  • DPF
  • zig Kleinteile
Preis: 13.028,-€. Da VW in HH gerade 30% Rabatt auf alle Reparaturen an Fahrzeugen älter 5 Jahre gewährt, zahle ich 9.120,-€. Glück im Unglück.

Nun heisst es Hoffen und Daumendrücken, dass der Wagen morgen wieder aus der Werkstatt kommt - ohne Geräusche, die da nicht hingehören, sodass ich übermorgen in den Urlaub fahren kann.

Gruß
McBeach
 

Topi74

Aktiv-Mitglied
Ort
Gersthofen
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
zwei Schmutzfangmatten
Umbauten / Tuning
Kasettenlift
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC

Mc_Beach

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510
Extras
3er Sitzbank
FIN
WV2ZZZ7HZBH1***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
War wohl eine kurze Probefahrt vom😁
☘️
Laut Aussage des Servicemitarbeiters ca. 60km inkl. Stadt- und Autobahnverkehr. Die Geräusche treten aber nur im Stadtverkehr beim Anfahren auf, wenn der Motor warm ist. Nun wird vermutet, dass die Ventile die Geräusche machen, die (Ich bin Laie und gebe das hoffentlich korrekt wider) die Leistung des Turbos runterregeln, bevor die Automatik in den höheren Gang schaltet. Soll wohl ein bekanntest Problem sein, dass die irgendwann anfangen zu pfeifen.

Da die Ventile gar nicht gewechselt wurden, bin ich mir da noch nicht so sicher, ob die es sind. Das wäre schon ein Zufall, dass das auf den Moment des Motortauschs fällt. Der :D vermutet, dass ich es nur nicht gehört hätte, weil ich nicht darauf achtete. Dazu sind die Geräusche aber dann doch zu laut ...

Jetzt erst mal Urlaubs-km schrubben und dann weiterschauen.
 

dödelhans

Top-Mitglied
Ort
Deutschland
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
10/2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Von innen verstellbare Vorderräder.
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden
Laut Aussage des Servicemitarbeiters ca. 60km inkl. Stadt- und Autobahnverkehr. Die Geräusche treten aber nur im Stadtverkehr beim Anfahren auf, wenn der Motor warm ist. Nun wird vermutet, dass die Ventile die Geräusche machen, die (Ich bin Laie und gebe das hoffentlich korrekt wider) die Leistung des Turbos runterregeln, bevor die Automatik in den höheren Gang schaltet. Soll wohl ein bekanntest Problem sein, dass die irgendwann anfangen zu pfeifen.

Da die Ventile gar nicht gewechselt wurden, bin ich mir da noch nicht so sicher, ob die es sind. Das wäre schon ein Zufall, dass das auf den Moment des Motortauschs fällt. Der :D vermutet, dass ich es nur nicht gehört hätte, weil ich nicht darauf achtete. Dazu sind die Geräusche aber dann doch zu laut ...

Jetzt erst mal Urlaubs-km schrubben und dann weiterschauen.

"Das war schon vorher" ist eine meiner Lieblingsargumente von Werkstätten. Gleich nach "Das haben wir schon immer so gemacht".
 

Mc_Beach

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510
Extras
3er Sitzbank
FIN
WV2ZZZ7HZBH1***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
"Das war schon vorher" ist eine meiner Lieblingsargumente von Werkstätten. Gleich nach "Das haben wir schon immer so gemacht".
Ich könnte mir vorstellen, dass die Ventile beim Motortausch einen mitbekommen haben. Die sehen schon sehr filigran aus und liegen ja zentral über dem Motorblock.
 

Piggeldy

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2004
DPF
nachgerüstet
Ausstattungslinie
Basis
FIN
7H-4-000 001 >> 7H-4-150 000
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB132 mit AXC + FJJ

Mc_Beach

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
05/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510
Extras
3er Sitzbank
FIN
WV2ZZZ7HZBH1***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Bist mit dem Flickschusterwerk (alter Kopf ) wenigstens in den Urlaub gekommen?
Ja. Läuft rund. Und das Geräusch, das ich in den unteren Gängen beim Beschleunigen hatte, ist auch weg.
 

dödelhans

Top-Mitglied
Ort
Deutschland
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
10/2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Von innen verstellbare Vorderräder.
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden

Piggeldy

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2004
DPF
nachgerüstet
Ausstattungslinie
Basis
FIN
7H-4-000 001 >> 7H-4-150 000
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB132 mit AXC + FJJ

-Multivan-

Top-Mitglied
Ort
Vogelsdorf
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
AGR Kühler "D" ab 197tkm
Getriebe
DSG® 7-Gang
Ausstattungslinie
Editionsmodell (Life)
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Extras
viel mehr, als die erlaubten 100 Zeichen zulassen
Umbauten / Tuning
keine, 1. Motor, weit jenseits der 200tkm
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T4 Multivan EZ97, ACV, 2005-2019

Stampede73

Jung-Mitglied
Ort
Belgien
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
02/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
never
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Edition 25 / elektr. Schiebetüren /
FIN
WV2ZZZ7HZCH******
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Nein
Mal noch eine andere Frage.

Hat den jemand nach einem Austauschmotor wieder Probleme gehabt?

Zwei Jahre Garantie, gut und schön... Aber die Wenigsten von uns, werden da in 2 Jahren gleich wieder 80.000km drauf bringen.... und erst dann merkt man den Verbrauch (meistens) erst deutlich.

Normal sollte dann ja bis zum Kundendienst kein Öl mehr verbraucht werden? Oder wie verhalten sich die neuen Motoren?
Jap, melde mich auch noch mal zurück und schließe an deine Frage an. ich schieb schonmal voraus, dass mein Autohändler es damals nicht für notwendig erachtet hatte, den DPF mit zu tauschen.

Motortausch bei 100.000km, erste Öl-lampe bei 152.000km da hat man 2,5L nachgefüllt, jetzt wieder die Öl-Lampe bei 162.000km, da habe ich selber 1,5 Liter nachgefüllt.

Nachdem mein Autohändler sich bei mehreren Telefonaten widersprochen und Ausflüchte gesucht hat, bin ich heute zum VWN, zur Ursachenforschung. Stetig hatte ich den Vorglüher am blinken, einhergehend mit Notlauf, meist auf der Autobahn. Anhalten neustarten, dann ging es einige Zeit wieder. Wurde immer nur resetet, mit dem Hinweis "im Auge behalten". Nach dem ersten Ölverlust nochmal den DPF angesprochen, hat er sich angeschaut, wäre in Ordnung. 200km danach ging die DPF Lampe an, Katalysator Lampe hab ich auch schon gesehen. Kurz vor dem Urlaub ging dann eine rote Lampe an, Öldruck zu niedrig.

Jetzt schauen die mal, dann schau ich wahrscheinlich blöd rein.
 

Stampede73

Jung-Mitglied
Ort
Belgien
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
02/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
never
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Edition 25 / elektr. Schiebetüren /
FIN
WV2ZZZ7HZCH******
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Nein
So Auto ist erstmal wieder da. Ich soll eine Ölmessfahrt machen!!!!!
Ich bin immer noch bei Eurer Meinung von damals, wo der DPF nicht mitgetauscht wurde. Habe mal gebeten den Fehlerspeicher auszudrucken, findet Ihr mit der damaligen Rechnung im Dokument in der Anlage. Nachdem Wedel Blinken, Katleuchte und DPF Leuchte, kommt neuerdings ein Turbopfeifen hinzu. Bin ich wirklich in der Schleife, durch den Ölascheverstopften DPF jetzt die Turbos hinübergehen?
Kann Sich einer den Fehlerspeicher mal ansehen und mir sagen, ob es dieser Zusammenhang sein kann? und ob der Ölverlust auch daher rührt?

Vielen Dank
Was jetzt die Ölmessfahrt an Erkenntnis bringen soll? Ich weißes nicht
 

Anhänge

  • Dokument2.pdf
    1,1 MB · Aufrufe: 14

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Motortausch bei 100.000km
Ist da die Version D verbaut worden, oder war das zu früh? Falls noch auf A oder C gewechselt hast du zum einen den "neuen" Motor wieder defekt, zudem ist der DPF vermutlich komplett dicht. LD Über- und Unterschreitung gleichzeitig ist sonst eher ungewöhnlich.
 

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
Hallo,
da ist "D" verbaut worden, es wurde nur leider doppelt berechnet. Es gehört vom Lieferumfang mit zum Rumpfmotor so wie er von VW kommt, steht aber dann noch mal extra auf der Rechnung.
Aber das ist wohl ja inzwischen Geschichte, oder ist diese Rechnung von April 2022?

Grüße
Jochen
 
  • Like
Reaktionen: hjb

McFly42

Top-Mitglied
Ort
Rheinland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Extras
Viele... :-)
FIN
WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Na ich würde mal am Fahrzeug nachsehen. Wenn der Kühler schon extra berechnet wurde muss er ja nicht verbaut wurden sein. Und einen Lagermotor könnte es damals auch noch mit A oder C gegeben haben. Von wann genau ist denn die Rechnung?

Oder die Turbos sind schon hinüber und der aktuelle Ölverbrauch geht auf diese zurück.
 

Stampede73

Jung-Mitglied
Ort
Belgien
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
02/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
never
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Edition 25 / elektr. Schiebetüren /
FIN
WV2ZZZ7HZCH******
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Nein
Ja das AGR hat Index D. Ursächlich denke ich schon, dass ich Folgeprobleme habe, da der DPF nicht mitgetauscht wurde. Mir wäre schon geholfen, wenn ich eine Einschätzung hätte, ob der DPF Tausch und wahrscheinlich Turbo, dazu führt den Ölverlust zu stoppen und nicht schon wieder der Motor hin ist. Die Fehlercodes G 31 und P023400 scheinen ja auf ein Ladedruckproblem hinzuweisen. Stell mir als nicht Fachmann die Frage, ob das dadurch herrührt, dass der DPF zu ist, und der Turbo damit nicht klar kommt. Bisher kann mir aber keiner sagen, wo der Ölverlust herkommt. Das Auto war jetzt ein Tag in der Werkstatt, die haben aber erstmal nur geschaut, ob das Öl nicht doch irgendwo nach außen verschwindet.

Das AGR wurde nicht doppeltberechnet, da der Rumpfmotortausch noch auf Garantie gelaufen ist. Die Summe war für mich rein indikativ damit ich die Teilleliste des Tausches hatte. Die Rechnung ist tatsächlich von Oktober 2017, hätte ich wohl dazu schreiben sollen. Ich dachte Sie hilft den Gesamtkontext auch im Zeitfenster zu sehen. Es geht hier im Thread ja auch um die Frage, ob jemand trotz Motortausch und AGR D noch Probleme bekommen hat. Da scheine ich in der Statistik ja der Einzige zu sein. Ich kann natürlich auch der Glückpilz sein, der einfach zweimal Pech hatte. Dafür sind mir die Symptome aber zu nah an der DPF Vermutung. Was Euch ja wieder Recht gibt und die Diskussionen, die ja immer noch stattfindet, was beim Tausch absolut Sinn macht, unterstützen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Stampede73

Jung-Mitglied
Ort
Belgien
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
02/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
never
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Edition 25 / elektr. Schiebetüren /
FIN
WV2ZZZ7HZCH******
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Nein
Noch ein Nachtrag. Vor dem Motortausch hatte ich einen Verbrauch vob 10,5 - 11 Litern. Der hat sich nachwievor bei 9,5L eingependelt, also keinen erhöhten Spritverbrauch. Im Gegenteil. Aus dem Österreichurlaub zurück, hatte meine Frau bei Ihrer Teilstrecke sogar 8,5L auf dem Display. Ich habe die Werkstatt noch gebeten den Regenerationszyklus des DPF mal nachzuschauen und eine Ölanalyse vorzunehmen. beides steht noch aus. Sie haben neues ÖL eingefüllt für die Messfahrt, damit Sie wissen, um wieviel ÖL es sich genau handelt. Was das an Erkenntnis für die weitere Untersuchung bringt, kann ich auch nicht einschätzen. Ich kann auch nicht einschätzen, ob es bei dieser Fahrt Sinn macht, Gas zugeben, oder ob die Alltagssituation entscheiden ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben