Hoher Ölverbrauch T5 Multivan 132kw

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Thomasbhv, 19 Jan. 2015.

  1. jodukus

    jodukus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prozess´ler
    Ort:
    Münchner Norden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Dezember 12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum?
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    alles außer RSE (brauch ich nicht) GSD (will ich nicht) Sportfahrwerk (krieg ich nicht)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH06***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Das war kein Angebot, sondern die Rechnung. Ich stelle es noch ein. Mach ich gerne.
     
  2. jodukus

    jodukus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prozess´ler
    Ort:
    Münchner Norden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Dezember 12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum?
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    alles außer RSE (brauch ich nicht) GSD (will ich nicht) Sportfahrwerk (krieg ich nicht)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH06***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ups, Ich war ja gar nicht gemeint...
     
  3. The Arborist

    The Arborist Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Pritschenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Höherlegung VA,
    Luftfederung HA,
    Seikel kurze Achsübersetzung
    Unterfahrschutz
    Auflastung auf 3,5 t zzg.
    Rad Reifen Kombi mit erhöhter Traglast
    235 70 16 109
    Hallo,
    anbei das für mich sehr ausführliche und überfordernde Angebot. Viel Spaß beim lesen.
    In dem Preis ist nicht die Ölverbrauchsmessung enthalten, ebenso wenig ein mögliches entgegenkommen des VW Autohauses.
    Deswegen ungeschönte Zahlen
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 9 Okt. 2019
  4. jodukus

    jodukus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prozess´ler
    Ort:
    Münchner Norden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Dezember 12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum?
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    alles außer RSE (brauch ich nicht) GSD (will ich nicht) Sportfahrwerk (krieg ich nicht)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH06***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Uiuiui, so viele Schrauben. Da wird mir ganz schwindelig. Und dann noch 2x der DPF...Mist, warum hab ich nur einen. Das Angebot suggeriert mir, dass sich da jemand gesund stoßen will.
     
    Carstix, exCEer und The Arborist gefällt das.
  5. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,733
    Zustimmungen:
    2,285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo The Arborist,
    ok, dann kommen wir der Sache näher, danke für das "Angebot". Meine Kommentare:

    1. Der Arbeitslohn für den Tausch des Rumpfmotors ist mit 2357€ der bisher höchste. Die beiden anderen vergleichbaren (auch 4motion, aber DSG statt Schalter, dürfte aber Wurscht sein) waren 1784€ bzw. 1952€. Das sind schon mal die ersten 400€ (netto). Bäng!
    2. Dein "Freundlicher" kalkuliert mit satten 22 (!!!) % Aufschlag zu den unverbindlichen Preisempfehlungen von VW. Und bei so einem Rechnungsumfang bekommt man im richtigen Leben im Regelfall einen Nachlass und keinen Aufschlag. Die Rechnung deiner Werkstatt lautet dagegen wie folgt: UVP von VW (netto) plus 22% Aufschlag = sein netto für dich plus 19% Merkelsteuer --> Wahnsinn!
    3. Das macht bei einem Materialpreis Gesamt von 8398€ netto schon mal locker 1500€ netto.
    4. Zu guter Letzt hat der Azubi
    a) den Partikelfilter (Pos. 131 und Pos. 100) gleich 2x berechnet --> wieder ein knapper Tausender zu viel
    b) die Wasserpumpe (Pos. 122 und Pos. 133) ebenfalls 2x berechnet --> noch mal 82€ zu viel

    Wenn ich mal kurz zusammenrechne:
    400 überhöhter Arbeitspreis
    1500 überhöhte Teilepreise
    1000 doppelt angesetzte Teile
    macht 2900netto = 3451€ brutto
    schwupps bist du bei deiner Rechnung bei knapp 10000€.

    Mein Rat: Besprich das Angebot mit dem Werkstattleiter oder kaufe den Rumpfmotor und den DPF/Katalysator bei VW zu normalem Kurs und suche dir eine freie Werkstatt, die deinen Bus wieder fit macht. Da zahlst du dann auch keine 400€ für einen Zahnriemensatz, der nicht mal die Wasserpumpe enthält...
    Warum gibt es keine Kulanz auf deine Doka?

    Gruß
    Jochen
     
    The Arborist, ulli.bully und jodukus gefällt das.
  6. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,733
    Zustimmungen:
    2,285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Ist doch ein Biturbo, ne? Der braucht auch 2 Wasserpumpen...

    Gruß
    Jochen
     
  7. The Arborist

    The Arborist Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2019
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Pritschenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Höherlegung VA,
    Luftfederung HA,
    Seikel kurze Achsübersetzung
    Unterfahrschutz
    Auflastung auf 3,5 t zzg.
    Rad Reifen Kombi mit erhöhter Traglast
    235 70 16 109
    Hallo exCEer,

    Danke für deine Erklärung. Ist sehr interessant für mich, da weiß ich dann auch woran ich beim Servicemitarbeiter bin.
    Kulanz ist noch nicht geklärt.
    Momentan fahre ich die Ölverbrauchs - messfahrt, danach kommt der Kulanzantrag.
    Ausgang offen.
     
  8. jodukus

    jodukus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prozess´ler
    Ort:
    Münchner Norden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Dezember 12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum?
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    alles außer RSE (brauch ich nicht) GSD (will ich nicht) Sportfahrwerk (krieg ich nicht)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH06***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    2 WaPu... :danke:
     
  9. jodukus

    jodukus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prozess´ler
    Ort:
    Münchner Norden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Dezember 12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum?
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    alles außer RSE (brauch ich nicht) GSD (will ich nicht) Sportfahrwerk (krieg ich nicht)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH06***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
     
  10. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,733
    Zustimmungen:
    2,285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    :confused::confused::confused:

    Hätte ich an obigen Beitrag zum besseren Verständnis besser einen Smilie getackert?
    Also - hier ist er: :tongue:

    Grüße
    Jochen
     
  11. jodukus

    jodukus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prozess´ler
    Ort:
    Münchner Norden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Dezember 12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum?
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    alles außer RSE (brauch ich nicht) GSD (will ich nicht) Sportfahrwerk (krieg ich nicht)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH06***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Alles gut. Ironie verstanden. :D
     
  12. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,717
    Zustimmungen:
    923
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    ATM-Motor mit alles bei 144.000km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Die haben versehentlich die Lagerliste vom Schraubenlager ausgedruckt...
    Ich habe glaube ich noch nie so viele Schrauben auf ner Rechnung gesehen.
    So rein vom Gefühl würde ich woanders hin fahren.
     
    MarcusMüller und MeisterF gefällt das.
  13. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,733
    Zustimmungen:
    2,285
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo Carsten,
    der Eindruck kann in der Tat entstehen, aber ich möchte an dieser Stelle widersprechen: Es gibt bei dieser Reparatur eine Vielzahl von Dehnschrauben, die ersetzt werden müssen! Und dann kann ich jeden Mechaniker verstehen, der bei einer Reparatur dieser Größenordnung nicht die alten verrosteten und möglicherweise vergniesgnaddelten Schrauben des Altmotors bzw. seiner Peripherie wieder benutzt, sondern dann auch gleich neue nimmt.
    Ich hatte mir bei hjb's Rechnung mal den "Spaß" gemacht, sie den entsprechenden Bauteilen zuzuordnen. Die meisten hatten ihren Sinn bzw. ihre Berechtigung, einige konnte ich allerdings auch nicht verorten, da muss man halt einfach vertrauen (auch wenn es sehr sehr schwerfällt).

    Vielleicht sollte man sich bei Abholung des Busses mal die Rechnung wirklich haarklein erklären lassen (es wird ja damit von VW geworben). Oder das Pferd gleich andersrum aufzäumen: Dem Freundlichen vor der Reparatur eröffnen, dass man sich jede aufgeschriebene Schraube erklären lassen wird. Und dass die ausgetauschten Pendants bitte jeweils einzeln herzuzeigen sind. Als Alternative dann eine Reparaturpauschale von diesem ganzen Geraffel vereinbaren und nur die wirklich teuren Schrauben einzeln aufzulisten.

    Gruß
    Jochen
     
    robert hauser und Carstix gefällt das.
  14. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,382
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    24,891
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Dafür danke ich Dir heute nochmals innigst aus tiefstem Herzen, denn Dein herausragender Überblick verhalf mir so im Nachgang noch zu einem neuen Vorderachsdifferential :D:pro::danke:auf Kosten der AG .
     
    jodukus, T2-Fahrer und exCEer gefällt das.
  15. jodukus

    jodukus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Dez. 2010
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Prozess´ler
    Ort:
    Münchner Norden
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Dezember 12
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum?
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    alles außer RSE (brauch ich nicht) GSD (will ich nicht) Sportfahrwerk (krieg ich nicht)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH06***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Das mit den Schrauben sehe ich auch so, dass das gefühlt alle Schrauben sind, die am Bulli verbaut werden. Hab gerade meine Rechnung durchgeschaut, um Schrauben zu suchen.Reparatursatz Drehstromgenerator, Keilrippenriemenscheibe Kleinteile für Freilauf, Zahnriemensatz mit Spannrolle. Das einzigste, was ich nicht mitgegeben hatte, war die Hohlschraube von der Ölleitung. Ist aber ok. Ansonsten wurden verschiedene Dichtungen abgerechnet, eine Mutter, eine Auspuffschelle, diverse Betriebsflüssigkeiten. Aber solch eine Kleinteile-Arie bei weitem nicht. Meine gesamte Rechnung hat weniger Positionen als bei The Arborist nur Schrauben aufgelistet sind. Oder es wurden bei mir gefühlt 100 Schrauben vergessen. Ich wünsche The Arborist, dass er mit seiner Werkstatt einig wird und der Kostenvoranschlag auf weniger als 10 TEuro kommt und sich VW hier entsprechend kulant zeigt.
     
    exCEer gefällt das.
  16. Schmidti1985

    Schmidti1985 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2019
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    32839
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Kurze Nachfrage, gibt es vom freundlichen eigentlich einen festgelegten Reparaturweg,, / Anweisung?
    Wäre für mich in den Verhandlungen mit dem Händler wichtig. Sollte es da was offizielles geben wäre das sehr gut.
    Wenn jemand ein Schriftstück hat wäre perfekt.
    Danke
     
  17. Weißbier- Waldi

    Weißbier- Waldi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Feb. 2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Morgen, dazu gibt es eine sogenannte TPI, technische Produktinformation, diese umfasst Informationen zu aufgetretenen (Sammel-)- Problemen/ Fehlern etc. und Rep.- bzw. Lösungsvorgaben.
    Irgendwo vor zig Seiten hatte ich mal die aktuellste geschrieben. Ob diese schon wieder überholt oder aktuell ist, müsste man erfragen. Keine Ahnung mehr, welche Seite das hier war.

    Grüße
     
  18. Weißbier- Waldi

    Weißbier- Waldi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Feb. 2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    TPI 2039830/14 war das wenn ich nicht irre.
     
  19. Chris_Bln

    Chris_Bln Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2019
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Jupp, ist die richtige und aktuelle.
     
  20. Weißbier- Waldi

    Weißbier- Waldi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Feb. 2019
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    :danke::pro:, also für die Bestätigung und einen angenehmen Tag allen....
     
    The Arborist gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5 Kauf Bitte Hilfe von euch! T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 19 Sep. 2017
hoher Ölverbrauch 2.0 BITDI 180 PS/132 KW weitere Anzeichen T5.2 - Mängel & Lösungen 5 Juni 2018
!!HOHER Ölverbrauch 132KW BiTDI BJ 12/2011 ab ca. 88.000 KM, T5.2 - Mängel & Lösungen 29 Aug. 2017
132kW BiTurbo-hoher Ölverbrauch-Motorschaden T5.2 - Mängel & Lösungen 24 Juli 2017
132kW BiTurbo-hoher Ölverbrauch T5.2 - Mängel & Lösungen 22 März 2017
T5 Multivan 132km BiTDI - Hoher Ölverbrauch UND Kühlwasserverlust - Woran liegts? T5.2 - Mängel & Lösungen 11 Juni 2016
Hoher Ölverbrauch T5.2 - Mängel & Lösungen 8 Feb. 2016
T5 Transporter,hoher Ölverbrauch, 75000km,Rauch etc. T5 - Mängel & Lösungen 6 Juni 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden