Hoher Ölverbrauch T5 Multivan 132kw

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Thomasbhv, 19 Jan. 2015.

  1. Lotpri

    Lotpri Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 März 2016
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Masch.bauer, Statiker
    Ort:
    Minden
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    DynAudio, Leder
    Umbauten / Tuning:
    B14 Fahrwerk, 19", Akustikdämmung Türen, DANHAG Smartphone Fernbedienung Standheizung, Ambientebeleuchtung Hinten
    FIN:
    AQN
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Andreas,
    die Werte sehen bei uns BiTDi's allesamt nicht so toll aus.
    Hmmmm ... 03.2020 (6 Jahre Kulanz) und jetzt >126 TKm. Da ist Chance einen neuen Motor für rel. wenig Geld zu bekommen recht hoch. (>500 ml Oel auf 1000 km und alle Inspektionen)
    Und ... auch dein Motor wird bald sterben, nur eine Frage der nächsten 16 Monate.
    Ist doch eine Gute Nachricht:rolleyes:
    Ich überlege soeben wie man so ein Motorsterben fördern kann?
    Ich meine hier gelesen zu haben ... schön schonend fahren.
    Mein Nachbar hat auch schon einen neuen drin und das mit 2.300,- EUR Zuzahlung.
    -> und das nach dem 5ten Jahr und knapp 100 Tkm.
    Gr. Lothar
     
    Metoo gefällt das.
  2. Essential

    Essential Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Meine Hoffnung auf Kulanz bei einem achtjährigen Auto mit 150tkm sind relativ geringt. Es wird auch so sein, dass trotz evtl. gewährter Kulanz die Gesamtkosten bei der VW-Werkstatt höher sind als in einer freien.

    Die FAQ beantwortet mir schon mal grundlegendes, aber folgende Fragen habe ich noch an das Board:


    1. Welche Teile sollte ich generell beim Motortausch mittauschen lassen um andere Schäden noch auszuschließen? DPF? Turbo?

    2. Welchen Motor soll die freie Werkstatt verbauen (Teilennummer? Die aus 2015?) und woher bezieht die Werkstatt die Teile? Direkt bei VW?

    3. Gibt es Angebote bzw. Kostenvoranschläge hier im Board? Ich finde gerade nichts konkretes.

    4. Gibt es eine Liste mit freien Werkstätten bei denen ein Motortausch (erfolgreich) durchgeführt wurde evtl. mit PLZ?

    Danke! :D
     
  3. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    2,196
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    728
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET
    100W Solaranlage
    Indel TB18
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    DPF und Lambdasonde sind Pflicht.

    Zahn- und Keilriemen mit Spannrollen sind sinnvoll.
    Kupplung würde ich bei der LAufleistung wohl auch machen, so billig kommt man nimmer ran...

    Gruß
     
  4. ono99

    ono99 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2010
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Großraum Köln
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    01/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Extras:
    viele
    Umbauten / Tuning:
    no
    Ich glaube hier haben einige nicht verstanden, worauf deine Aussage zur Kulanz gründet. Hattest du einen Schaden und in dieser Sache eine Kulanzanfrage? Oder hast du bei VW angefragt, welche Kulanz im Falle eines Schadens zu erwarten ist? Das die Kulanz bei Schäden mit Alter und Laufleistung sinkt, ist doch nachvollziehbar. Vielleicht könntest du uns mehr Hintergrund zu dem Thema geben.

    Gruß, Ingo
     
  5. Essential

    Essential Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Apr. 2016
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Klingt trotz freier Werkstatt irgendwie nach mindestens 10.000 EUR ;(
     
  6. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    2,552
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2,018
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Wie ist der Stand?
     
    hoppelfunny, MarcusMüller und paddosch gefällt das.
  7. Metoo

    Metoo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    03/14
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Edition / Seikel / Bf Good
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Fahrwerk / Bf Goodrich All Terrain / Thule
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH036520
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC

    Danke für die Infos.
    War mir nicht sicher wie lange die Kulanz reicht, wenn bis 03.20 , dann bin ich beruhigt. Mein Scheckheft ist voll und immer bei VW, ich hoffe sehr das es dann auch Kulanz gibt. Der Ölverbrauch geht bei mir so langsam los. Noch nicht viel, aber so 03 - 04 Liter wird er sein. Ist ein sch... Gefühl mit dem Auto , würde das auch gerne beschleunigen.
    Am 17.12 gebe ich ihn zum zweiten Mal zur Dachreperatur (Blumenkohl). Die Verklebung hat sich gelöst und wird auf Garantie erneuert, Leihwagen inklusive. Mit dem Auto wird es wohl auch in Zukunft nicht langweilig :rolleyes:
    6 Jahre Kulanz war eine gute Nachricht heute:) das lässt hoffen.
    Grüße Andreas
     
  8. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    17,247
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    17,809
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wenn Du jetzt bei 0,4 Liter bist, schaffst Du bei einer Ölverbrauchsmessfahrt mit Bleifuß locker die 0,5 oder mehr Liter pro 1000 km.

    Also nicht lange fackeln, Augen zu und durch.

    Sehr leichtsinnig übrigens, einen 2014 er BTDI ohne Garantieverlängerung zu betreiben.
     
    ulli.bully und Metoo gefällt das.
  9. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    2,552
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2,018
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Volle Beladung oder besser noch Anhänger!
    (Und dann der Spruch vom Udo Bölts an Jan Ullrich in den Pyrenäen: "Quäl Dich, Du Sau!") :D
     
    hoppelfunny und Metoo gefällt das.
  10. Metoo

    Metoo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2015
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Braunschweig
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    03/14
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Edition / Seikel / Bf Good
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Fahrwerk / Bf Goodrich All Terrain / Thule
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH036520
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC

    Also 0,5 Liter auf 1000km....... ich dachte der muss 1 Liter verbrauchen. OK, dann fange ich jetzt an das genau zu beobachten. Mit dem Verbrauch das ist recht neu, habe vor kurzem einen 1/2 Liter aufgefüllt und bei der Oelentnahme für den Check festgestellt, da könnte schon wieder was drauf.

    PS. Habe ihn recht naiv, ohne Vorkenntnisse und Infos, gebraucht gekauft. Garantieverlängerung fand ich bei 1800 p/a zu teuer, da kann ich dann auch gleich die Instandsetzung selber zahlen und wenn er hält, ist es halt gut gelaufen. Kann doch nicht sein das man immer alles Versichern muss...f..k.
     
  11. ono99

    ono99 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2010
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    93
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Großraum Köln
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    01/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Extras:
    viele
    Umbauten / Tuning:
    no
    Meiner hat während der Ölverbrauchsmessung ca. das Doppelte an Öl verbraucht, gegenüber der normalen Fahrweise. Allerdings auch 16,3L/100km Kraftstoff. 8)
    Da habe ich auch gemerkt, dass auch auf die 17" Bremsanlage nicht bedingungslos Verlass ist. Ich hatte erstmals deutliches Fading - das kann Nerven kosten! :eek: Mit der 16" Bremse hätte ich wahrscheinlich keinen neuen Motor mehr gebraucht....

    Gruß, Ingo
     
  12. kayuwe

    kayuwe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Oelsnitz/Vogtland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    fast alles
    Umbauten / Tuning:
    nein
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH050933
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMH49
    Hallo Forum,

    ich habe heute meinen Ölcheck bekommen. Ich glaube, so wirklich gut sieht das auch mit AGR "D" nicht aus? Also kurze Chronik.
    *04/ 2016 Motortausch mit AGR "D" bei 100000km (mit DPF und Turbo)
    *05/ 2016 hab ich ihn gekauft
    *10/ 2017 120000 km Inspektion mit Ölwechsel (leider hab ich es versäumt einen Ölcheck zu machen)
    *12/ 2018 140000 km Inspektion ist fällig, dazu der Ölcheck im Anhang

    Wie ist denn eure Meinung so zu den Werten??

    Danke Kay-Uwe
     

    Anhänge:

  13. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,176
    Zustimmungen:
    1,721
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo Kay-Uwe,
    wurde nachvollziehbar ein original-VW ATM verbaut? Oder war es ein instandgesetzter Tauschmotor aus einer anderen Quelle?

    Der Aluwert liegt mit 3,4mg/1000km deutlich unter den (leider) "normalen" Werten des BiTDI. Der Eisenverschleiss mit 5,85mg auch.

    Melde mich nachher noch mal :-)

    Grüße
    Jochen
     
  14. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    24,987
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,633
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....meiner befindet sich ja auch in Auflösung und geht am Dienstag zum Ölwechsel - das Werk denkt noch ein wenig über den Motortausch nach.
    Wäre da Interesse an einer Füllung von 33.000 KM alter T6 BITDI Plöre (KM Stand aktuell ca, 123.000) ??

    Warum rege ich mich eigentlich nicht mehr so richtig über so einen Murks auf ??
    Ist es das Alter ?

    Gruß
    Claus
     
  15. kayuwe

    kayuwe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2014
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Oelsnitz/Vogtland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    fast alles
    Umbauten / Tuning:
    nein
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH050933
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMH49
    Hallo Jochen,
    also ich war beim Wechsel nicht persönlich dabei:-) War aber ein VW Autohaus, ich hab die Historie gesehen und eine Rechnungskopie ohne Kopfdaten. Und es sah alles neu aus und der AGR ist "D". Aber die Werte sind doch nicht wirklich zuversichtlich stimmende, oder?
     
  16. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    2,160
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,278
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Bi-Xenon, Schiebedach, Rückfahrkamera, Standheizung
    Biete 476 mg/kg Eisen und 452 mg/kg Aluminium bei Km-Stand 90.000
    Ölverbrauch aktuell quasi Null.
    Originalmotor, AGR Revision B

    Nur, um mal eine Referenz zu geben.
     
  17. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    2,196
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    728
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET
    100W Solaranlage
    Indel TB18
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Und das zugehörige Öl lief wieviele km mit? 5000, 40000 ???

    Gruß
     
    MarcusMüller gefällt das.
  18. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    2,160
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,278
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Bi-Xenon, Schiebedach, Rückfahrkamera, Standheizung
    40tkm. War direkt vorm Ölwechsel.
     
  19. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    17,247
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    17,809
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Du Schinder :eek: .
     
  20. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    2,160
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,278
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Bi-Xenon, Schiebedach, Rückfahrkamera, Standheizung
    Wieso? Mein Bulli wird ausschließlich schonend bewegt und wollte erst nach 41.500 km neues Öl.
    Wie immer.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5 Kauf Bitte Hilfe von euch! T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 19 Sep. 2017
hoher Ölverbrauch 2.0 BITDI 180 PS/132 KW weitere Anzeichen T5.2 - Mängel & Lösungen 5 Juni 2018
!!HOHER Ölverbrauch 132KW BiTDI BJ 12/2011 ab ca. 88.000 KM, T5.2 - Mängel & Lösungen 29 Aug. 2017
132kW BiTurbo-hoher Ölverbrauch-Motorschaden T5.2 - Mängel & Lösungen 24 Juli 2017
Hoher Ölverbrauch T5.2 - Mängel & Lösungen 24 Apr. 2017
132kW BiTurbo-hoher Ölverbrauch T5.2 - Mängel & Lösungen 22 März 2017
T5 Multivan 132km BiTDI - Hoher Ölverbrauch UND Kühlwasserverlust - Woran liegts? T5.2 - Mängel & Lösungen 11 Juni 2016
T5 Transporter,hoher Ölverbrauch, 75000km,Rauch etc. T5 - Mängel & Lösungen 6 Juni 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden