Hoher Ölverbrauch T5.2 aber hier TSI...

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Highlineman, 10. Januar 2017.

  1. Highlineman

    Highlineman Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    nähe Dortmund
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    vllt...
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Sthz,Tempo,Side-Assist,Reifendruck,2x elektr. Tür,AHK,Alarmi,Tempo,Diff-Sperre und noch mehr Unsinn
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Panamericana, T3 Bluestar MV mit Klima, T3 Claer Carat mit Klima, T2b Berlin in Resto
    wie oben beschrieben. bis Km 85.000 niemals Öl nachgefüllt. (kein Wunder bei 15.000km Inspektionsintervall).
    Und jetzt urplötzlich gefühlter Liter alle 2000km. Aussage VW = Problem auch bei TSI bekannt ( Siehe Audi etc).

    Laut VW Betrieb Ölverbrauchsmessung durchführen. Wenn mehr als 0,5 L auf 1000 Km braucht es nen neuen Motor.
    Durchgeführt und nachgemessen und das Ergenis lautet : Bei Ihnen alles OK, braucht ja nur 0,46L Auf 1000Km.

    Da bin ich aber beruhigt ( Achtung . Sarkasmus! )

    Gottseidank noch 1 Jahr Garantieverlängerung. Lange werd ich ja nicht mehr brauchen bis es so weit ist...

    Kauf ich mir extra nen TSI... und nu das...

    Gruß Guido
     
  2. jannk

    jannk Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Niemals, zu riskant
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH, Rückfahrkamera, integrierte Kindersitze, 18'
    Umbauten / Tuning:
    keine
    Ich hoffe, dass Du die 1.000 km zu 90% auf der Autobahn mit Vollgas bestritten hast?!
    VG Jann
     
  3. Highlineman
    Themen-Starter

    Highlineman Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    nähe Dortmund
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    vllt...
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Sthz,Tempo,Side-Assist,Reifendruck,2x elektr. Tür,AHK,Alarmi,Tempo,Diff-Sperre und noch mehr Unsinn
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Panamericana, T3 Bluestar MV mit Klima, T3 Claer Carat mit Klima, T2b Berlin in Resto
    so weit möglich ja....:D

    Gruß Guido
     
  4. Giuse84

    Giuse84 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    87
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Elchingen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2011
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH ab Werk, Climatronic, Xenon, Schiebedach, AHK
    Oh das hört sich ja garnicht toll an :eek:. Fährst du vielleicht viele Kurzstrecken oder oft mit Anhänger? Dann muss ich mal anfangen öfters nach dem Öl zuschauen, denn ich habe jetzt auch schon über 98000km auf dem Zähler. Ich dachte das wir TSI-FAHRER davon verschont bleiben.

    Grüsse
     
  5. Christian1621

    Christian1621 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.310
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Beim TSI soll es ja "nur" an defekten Kolbenringen liegen, wobei ich befürchte, dass der Ringtausch kaum günstiger ist als der Tausch des ganzen Motors.
    Ich hoffe, es kommt in der Garantiezeit noch über die 0,5, so dass du noch nen neuen Motor bekommst. Die Probleme des TSI (Kette, Ölverbrauch) werden hier selten erwähnt, da so wenige leute den TSI fahren
     
  6. Giuse84

    Giuse84 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    87
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Elchingen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2011
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH ab Werk, Climatronic, Xenon, Schiebedach, AHK
    Es war doch immer nur die rede von den TSI bis MJ 2011. Der TSI im T5 ist doch MJ 2012 und eine neue Entwicklung gewesen speziell für den Nutzfahrzeugbereich. Haben wir nicht den EA888 der 3 Generation eingebaut?

    Grüsse
     
  7. Christian1621

    Christian1621 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.310
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich wußte nicht welche MJ. In dem Thema zum Bitdi wurde nur öfter erwähnt, dass es da beim TSI im Audi (dort TFSI) Probleme gibt
     
  8. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    16.193
    Zustimmungen:
    1.925
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Die Probleme sind beim TSI sehr häufig. Liegt, wie schon gesagt, an den Kolbenringen. Es sind aber nicht sooo viele Autos betroffen.

    Gefühlt natürlich schon da der Motor überall verbaut wird.

    Gruß, Marcus
     
  9. Giuse84

    Giuse84 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    87
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Elchingen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2011
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH ab Werk, Climatronic, Xenon, Schiebedach, AHK
    Vielleicht liegt es bei Guido oben am Turbolader der sich langsam verabschiedet? Könnte ja auch eine möglichkeit sein.

    Grüsse
     
  10. Highlineman
    Themen-Starter

    Highlineman Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    nähe Dortmund
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    vllt...
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Sthz,Tempo,Side-Assist,Reifendruck,2x elektr. Tür,AHK,Alarmi,Tempo,Diff-Sperre und noch mehr Unsinn
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Panamericana, T3 Bluestar MV mit Klima, T3 Claer Carat mit Klima, T2b Berlin in Resto
    Hi !

    Also, Kurzstrecke und Anhänger fahre ich nicht. Schon dem DSG zuliebe. Kühlwasser futtert er jetzt auch noch ein wenig. Alles merkwürdig.
    Garantie habe ich noch ein Jahr. Bis dahin sollte der Motor ja genug Ölverbrauch haben. 8)
    Gruß Guido
     
  11. CaravelleKen

    CaravelleKen Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Hoert nicht gut aus. Gluklicherweise hast du die garantie, und vielleicht kriegst du ein neues motor und Agbas Kuehler. Guck mal hier:
    Hoher Ölverbrauch T5 Multivan 132kw

    Gruss,
    Kenneth
     
  12. Giuse84

    Giuse84 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    87
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Elchingen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2011
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH ab Werk, Climatronic, Xenon, Schiebedach, AHK
    Wenn er auch Kühlwasser frisst, dann denke ich das was anderes im Busch ist und nicht das übliche TSI problem das Audi hat. Vielleicht liegts ab der ZKD.
     
  13. Bulli-Paul

    Bulli-Paul Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2016
    Beiträge:
    1.032
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    1.045
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    General Grabber AT3
    255/50 R 19 108 H
    Seikel Desert HD
    Auflastung 3,2 to
    Hi,

    ...außer der Steuerkettenthematik, die sich für 1k € aus der Welt schaffen lässt, sind mir keine Probleme bei T5 TSI Ownern in diesen Board bekannt.

    Lasst uns bei belastbaren Fakten bleiben.
     
  14. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    1.453
    Zustimmungen:
    931
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Motortuning:
    nein
    Extras:
    Aktuelle Fahrzeuge im Bestand: Honda Jazz, Peugeot Partner
    So wie hier:confused::D

     
    RCB-Racer und Bulli-Paul gefällt das.
  15. Christian1621

    Christian1621 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.310
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Habe heute einen 2.0TSI (Seat) mit dem Problem in der Werkstatt gesehen. Der Meister meinte, dass kommt leider oft vor. Wie ist denn der Reparaturweg? Bist du sicher, dass es an den Ringen liegt?

    Die Kolben waren nicht gezogen, aber Zylinder 1 und 4 hatten locker 5/10mm Laufspiel. Alle Ventile waren völlig verkokt, ein Ventil war bereits durchgebrannt. Kilometerstand 100tkm
     
  16. Giuse84

    Giuse84 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    87
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Elchingen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2011
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH ab Werk, Climatronic, Xenon, Schiebedach, AHK
    Die frage ist halt nur ob es unsere Motoren im T5 auch betrifft. Da die TSI -Motoren im T5 speziell für unseren Konzepiert worden sind ist halt die frage ob die auch das Problem mit den Kolbenringen haben.
     
  17. Christian1621

    Christian1621 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2015
    Beiträge:
    1.310
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    269
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das weiß ich leider auch nicht. Ich war nur sehr schockiert wie übel es in dem Motor aussah und dass die Zerstörungen so massiv waren, dass ein AT-Motor rein muß
     
  18. Giuse84

    Giuse84 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Januar 2015
    Beiträge:
    87
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Elchingen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2011
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH ab Werk, Climatronic, Xenon, Schiebedach, AHK
    Hi Guido.
    Wollte mal nachfragen ob schon was rausgekommen ist wieso du so nen hohen ölverbrauch hast. Ist was kaputt gewesen z.B. Turbo oder ZKD?

    Grüsse
     
  19. Highlineman
    Themen-Starter

    Highlineman Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    nähe Dortmund
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2013
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    vllt...
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dyaudio+DVE
    Extras:
    Sthz,Tempo,Side-Assist,Reifendruck,2x elektr. Tür,AHK,Alarmi,Tempo,Diff-Sperre und noch mehr Unsinn
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Panamericana, T3 Bluestar MV mit Klima, T3 Claer Carat mit Klima, T2b Berlin in Resto
    Hallo !

    rausgekommen ist nichts. Ist ja alles noch im "grünen" Bereich. VW sieht keinen Handlungsbedarf.
    Ein Jahr habe ich noch Vollgarantie. Da wird sich ja zeigen ob der Motor hält.
    Gruß Guido
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hoher Ölverbrauch T5.2 - Mängel & Lösungen 24. April 2017
Ölverbrauch beim TSI T6 - Mängel & Lösungen 19. Februar 2017
Hoher Ölverbrauch T5.2 - Mängel & Lösungen 8. Februar 2016
Hoher Ölverbrauch. T5.2 - Mängel & Lösungen 13. November 2015
oelverbrauch auch bei tsi motoren Off-Topic 28. Oktober 2015
Können hohe Aussentemperaturen zu höherem Ölverbrauch führen? T5 - News, Infos und Diskussionen 1. September 2015
Hoher Ölverbrauch = Motorschaden? T5 - Mängel & Lösungen 7. März 2015
neue Wasserpumpe,jetzt hoher Ölverbrauch T5 - Mängel & Lösungen 14. Juni 2010