Höherlegung

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von T5erFAN, 27 Mai 2015.

  1. T5erFAN

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    973
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    wer hat schon ein mal diese Höherlegungsscheiben bei dem T5 verbaut...
    Vorne und Hinten , Weitec .....

    Sind diese zum empfehlen oder Finger davon ? und liegt dem Kit die Stopmuttern mit dabei oder müssen die extra besorgt werden ?
     
  2. Donnerkeil

    Donnerkeil Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    989
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    848
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    05.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum ???
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    24 und 40 mm Spurverbreiterung, Alufelgen 8 x 18 MSW mit 255/45/18 ,
    Campingumbau mit Heckküche, Schlechtwegefahrwerk, Frontschürze Pan-Americana, Cate Motorradträger, Abgedunkelte Scheiben, Bilstein Grün, Drehscheibe Beifahrer mit flacher Konsole,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo

    Also ich habe einfach die Federn vom Schlechtwegepaket verbaut. Kam vorne und hinten ca 3 cm hoch und das bei einem Caravelle mit Serienfahrwerk. Das Fahrverhalten hat dich auch kaum verändert außer das er etwas mehr Schwank. Wobei er auch etwas härter geworden ist , was aber zu erwarten war.
    Steht bei den Weitec kits nicht auch drin das er dann immer mit einer gewissen Grundbeladung gefahren werden muss ?
    Ein Bekannter hatte diese in seinen Firmenfahrzeug drin das er nicht ständig angehalten wird, weils immer aussah das er überladen war.

    Gruß Donnerkeil
     
  3. T5erFAN
    Themen-Starter/in

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    973
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Danke @ Donnerkeil

    es ist ja immer auch ein Kostenfaktor, neue Federn oder den Kit ....
    zumal das ganz normale Werkstücke sind, die nur etwas aufpoliert wurden und mit ABE versehen.....
    Beim T4 gab es die Distanzplatten hinten als Austauschteil serienmäßig nach zu rüsten, weiss der Geier warum nicht für den T5
    Zudem denke ich ist zu dem hinteren Fahrwerk vom T4 zum T5 kein grosser Unterschied..

    Bzw. wenn es die selbe Feder ist mit 162 mm sollte das Bauteil passen.
    Kann aber leider nich expirementieren da keine Feder vor Ort .
     
  4. t5-teufel

    t5-teufel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Aug. 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    08.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Hi,

    ich habe diese in meinem ersten Offroad-Umbau eingesetzt und es hat seinen Zweck erfüllt: Günstig + 30 mm um Reifen in der Größe 235/70/R16 zu montieren.
    Der Fahrkomfort hat aber gelitten.
    Inzwischen habe ich einen T5 mit Seikel Fahrwerk. Ist eine andere Welt aber es kommt drauf an was du vor hast.

    Grüße
     
  5. T5erFAN
    Themen-Starter/in

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    973
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Hallo t5-teufel

    meinst du jetzt die Federn oder den Kit...
    Offroad will ich nicht ständig fahren, mir geht es eher darum das Fzg wenn es einmal schlechte Wege sind höher zu legen. Auch wegen dem Heckträger.

    Ach ja die Eintragung der Reifengröße wo finde ich diese 235/70/R16 als Quelle.
     
  6. t5-teufel

    t5-teufel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Aug. 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    08.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Für mehr Bodenfreiheit reicht der Weiter Kit m.M.n. vollkommen wenn nur ab und zu schlechte Wege kommen. Die Reifengröße würde ich bei deinem 84kw Motor und ohne 4motion und damit einhergehender Untersetzung der Ersten Gänge nicht empfehlen.
     
  7. T5erFAN
    Themen-Starter/in

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    973
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    Ok du meinst also ich sollte mir die Normalen aufziehen .... 215 / 65 R16 , hatte ich mir auch schon gedacht.... Ich habe gelesen das jemand nur die längeren Federn des Schlechtwetter Paketes montiert hat.
     
  8. t5-teufel

    t5-teufel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Aug. 2014
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    08.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Ja ich denke du könntest mit dem kleinen Motor Probleme bekommen. Man merkt schon beim 4Motion mit 130ps die Veränderung durch den größeren Umfang der Reifen
     
  9. danham

    danham Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    self
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Geladen
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    Extras:
    voll bis auf Schiebedach
    Umbauten / Tuning:
    KW Competition, gekürzte Version
    Forged 9,5x21 vorn, 10,5x21 hinten
    Facelift komplett
    Auspuffanlage komplett 76mm
    Audi-Ceramic-Bremsanlage vorn 420x40mm mit 6-Kolben-Festsattel, hinten 370x30 mm mit 4-Kolben-Festsattel
    Business-Ausstattung
    Geladen...
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 1,9TDI mit MV-Highline-Ausstattung+Cali, 20", kW-Gewinde
    T6 2,0TDI 4Motion Caravelle lang, 22"
    Hallo,

    Ich fahre auf dem 1,9tdi mit ursprünglich 63kw 225/75 r16 und es geht. Natürlich ist es beim Anfahren spürbar, gerade mit großer Last, wie Anhänger usw., aber es geht. Von Problemen kann man also keinesfalls reden.
    Angenehmer Nebeneffekt bei uns, ohne, dass dies gewollt war, er ist sparsamer geworden, vor allem auf konstanten langen Autobahnetappen.

    Viele Grüße
     
  10. T5erFAN
    Themen-Starter/in

    T5erFAN Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2015
    Beiträge:
    973
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    123
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    BEUTSCHLAND
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    aus der VIN zu entnehmen
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Trapo
    hallo doahoam

    ist diese Reifengröße 225 / 75 R16 ein VW Standardmaß oder müssen die eingetragen werden ?

    Schon Eigenartig die Abrollumfang Differenez ist grösser als 3,5 %
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2015
  11. Quasar

    Quasar Guest

    Die Reifengröße muss eingetragen werden. Das passiert eigentlich nur mit einer Höherlegung und dementsprechendem Gutachten bspw Seikel.
     
  12. danham

    danham Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    self
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Geladen
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    Extras:
    voll bis auf Schiebedach
    Umbauten / Tuning:
    KW Competition, gekürzte Version
    Forged 9,5x21 vorn, 10,5x21 hinten
    Facelift komplett
    Auspuffanlage komplett 76mm
    Audi-Ceramic-Bremsanlage vorn 420x40mm mit 6-Kolben-Festsattel, hinten 370x30 mm mit 4-Kolben-Festsattel
    Business-Ausstattung
    Geladen...
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 1,9TDI mit MV-Highline-Ausstattung+Cali, 20", kW-Gewinde
    T6 2,0TDI 4Motion Caravelle lang, 22"
    Hallo,

    Das ist Rockton-Serienradmass meines Wissens. Bei uns ists eingetragen. Hat der Rockton im Schein eine andere Typenbezeichnung oder so?

    Viele Grüße
     
  13. Quasar

    Quasar Guest

    Bei mir ist es im Schein eingetragen. Darf auch nur 225/75 16 fahren. Aber für die Eintragung war das Seikelgutachten mit dabei. Der KFZ-Brief mit mehreren Seiten Einzelgutachten von Seikel und Schnierle. Wird beim zivilen Rockton wohl ähnlich sein. Beim Widder war es sehr lustig bei der Zulassungsstelle;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
höherlegung T5.2 - News, Infos und Diskussionen 11 Jan. 2016
Höherlegung T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 9 Jan. 2016
Höherlegung Der Robuste 28 Feb. 2015
Höherlegen? Der Robuste 27 Aug. 2013
Höherlegung T5.2 - News, Infos und Diskussionen 12 März 2011
Höherlegung T5 - Tuning, Tipps und Tricks 22 Okt. 2009
höherlegen T5 - Tuning, Tipps und Tricks 18 Juli 2007
Höherlegung T5 - Tuning, Tipps und Tricks 15 Jan. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden