Höherlegen?

HanzGerch

Jung-Mitglied
Ort
Kulmbach
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Startline
Extras
Nix wichtiges
Umbauten / Tuning
noch nix großes
Hallo,
ich überlege schon längere Zeit ob ich meinen Bus höherlegen sollte oder nicht und hätte dazu mal einige Fragen. Aktuell ist wohl ein orginal VW "Sportfahrwerk" verbaut. So steht es in dem Wisch den ich vom Verkäufer bekommen habe und im Vergleich mit anderen T5 im Bekanntenkreis ist er wohl wirklich 20-30mm Tiefer. Mit einem Seikel fahrwerk sollte ich dan ja so gute 10cm höher kommen?

Mein Bus ist ein Multivan Startline BJ 2008, großer Motor und 4 Motion

Aktuell sind auch meine Domlager verschlissen und hinten die Stoßdämpfer durch, also eigentlich ein sehr guter Zeitpunkt zum Umbau;)

Meine Fragen sind nun wie wirkt sich eine Höherlegung auf den Spritverbrauch aus? Der Bus währe dan ja ca 10cm höher als jetzt. Bereifung würde ich gernen bei den 235/55R17 bleiben, da habe ich noch 3 gute Sätze und an den Reifen lags bisher nie das ich irgentwo nicht hingekommen bin;) Auserdem fahr ich gut 80% Straße ( gesamt ca 30tkm/Jahr), da würden echte Geländereifen wohl zu schnell verschleisen bzw zu viel Sprit schlucken.

Was mache ich/ habe ich eigentlich vor? Ich bin beruflich viel auf mehr oder weniger guten Wald und Wiesenwegen unterwegs. Hier und da schleifts dan doch mal schon ganz schön. Auch bei Schnee versprech ich mir ein besseres vorankommen, er setzt nicht mehr so schnell auf dem Schnee auf. Sollte beides mit der Höherlegung schon besser werden?

Wie fährt sich den so ein Seikel den nun? Hat zufällig in Oberfranken jemand so ein Gerät das man sich mal anschauen kann? Natürlich für n Kasten Bier o.ä. ...

Und was für ein Fahrwerk ist geeignet? Seikel Desert oder Desert HD? Auto ist meist halb beladen oft aber mit schwerem Anhänger unterwegs.

Ich würde mich freuen wen jemand mal etwas Licht ins dunkle bringen kann.

Grüße
Hanz
 

the_m-pire

Jung-Mitglied
Ort
Bad Soden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
nein
Motortuning
Nein!
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Umbauten / Tuning
in Planung…
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZCH087379
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
KR132
Hallo.

Habe kein Seikel-Fahrwerk, habe mich aber schon ein wenig damit beschäftigt. Auf 10cm höher kommst Du in keinem Fall. Der Lift des Seikel gegenüber Serie beträgt 30mm, also sind es bei Dir gegenüber dem Status Quo max. 50mm, die der Bulli hochkommt.

Zu den Reifen: mit einer gescheiten Größe wie z. B. 235/60-17 oder die mit dem Seikel-FW machbaren 235/65-17 bringen nochmals 2cm an Bauchfreiheit. Ohne größere Gummis wird's meiner Meinung nach ziemlich lächerlich aussehen, da die Radhäuser komplett leer sein werden.

Spritverbrauch: da kann ich nichts zu sagen und würde mich freuen, wenn ein Seikel-User hier was postet. Ich für mich habe beschlossen, noch ein wenig zu sparen und mir das Goldschmitt Luftfahrwerk irgendwann zu leisten. Da kann der Bulli sich für BAB und Parkhaus ducken und ich bekomm' ihn kurz noch höher als mit Seikel wenn's im Gelände mal sein muss. Plus Auflastung, Geradestellen auf schrägem Untergrund, Coolness-Faktor, und, und, und...

Gerade die Sache mit dem Parkhaus ist für mich kriegsentscheidend, denn mit Seikel plus große Gummis braucht's dann immer ein 2,10er Parkhaus und davon gibt's hier so gut wie keine.

Hoffe mein Halbwissen hilft ein klein wenig ;-)

M.
 

Bullifant

Top-Mitglied
Ort
Ammerbuch
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Extras
Scheibetüre rechts elektrisch, Luft-Standheizungi, Diff-Sperre, AHK
Umbauten / Tuning
Ex-Werkswagen mit Seikel-Getriebe, Seikel-Fahrwerk mit 235/70/R16, Seikel-Motorschutz, Seikel-Differential-Schutz,
Seikel-Topf-Schutz
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
AW: Höherlegen?

Hallo,

ich überlege schon längere Zeit ob ich meinen Bus höherlegen sollte oder nicht und hätte dazu mal einige Fragen. Aktuell ist wohl ein orginal VW "Sportfahrwerk" verbaut.
So steht es in dem Wisch den ich vom Verkäufer bekommen habe und im Vergleich mit anderen T5 im Bekanntenkreis ist er wohl wirklich 20-30mm Tiefer.
Mit einem Seikel fahrwerk sollte ich dan ja so gute 10cm höher kommen?
Mein Bus ist ein Multivan Startline BJ 2008, großer Motor und 4 Motion
4-Motion mit Sportfahrwerk geht ja schonmal gar nicht. :eek:
Das ist ja wie Porsche 911 mit Wohnwagen. :D

Ca. 60 mm wird Dein Bus höher kommen mit einem Seikel-Fahrwerk,
wenn man das Niveau des eingebauten Sportfahrwerks nimmt.
Oder anders gerechnet: Normales Serienfahrwerk + ca. 30 mm durch das Seikelfahrwerk


Meine Fragen sind nun wie wirkt sich eine Höherlegung auf den Spritverbrauch aus?
Auserdem fahr ich gut 80% Straße (gesamt ca 30tkm/Jahr), da würden echte Geländereifen wohl zu schnell verschleisen bzw zu viel Sprit schlucken.
Mehr Spritverbrauch durch die Höherlegung wird kaum messbar sein.
Den meisten Sprit verbrauchen Gelände-AT-Reifen und/oder größe Reifengröße.
Ich habe einen Langzeitverbrauch von 9,6 l, berechnet durch Android-APP "HB-Sprit".
Die Multifunktionsanzeige sagt mir 9,2 l (0,5 l Differenz ist normal).

Ich habe AT-Geländereifen 235/70/R16 drauf, allerdings auch das verkürzte Seikel-Getriebe,
so dass mein Spritverbrauch auf Serienniveau bleibt.


Was mache ich/ habe ich eigentlich vor? Ich bin beruflich viel auf mehr oder weniger guten Wald und Wiesenwegen unterwegs.
Hier und da schleifts dan doch mal schon ganz schön. Auch bei Schnee versprech ich mir ein besseres vorankommen,
er setzt nicht mehr so schnell auf dem Schnee auf. Sollte beides mit der Höherlegung schon besser werden?
Auf alle Fälle wird das alles viel besser.


Wie fährt sich den so ein Seikel den nun?
Kein Vergleich mit dem schrottigen Serien- oder Pseudo-Sportfahrwerk.
Mit Seikel kein Wanken in Kurven, absolut souveräne Straßenlage,
kaum Seitenwind-Empfindlichkeit, fährt wie auf Schienen, kein
schwammiges Herumeiern mehr, Kanaldeckel schlagen nicht durch.
Der Komfort ist keine Sänfte, sondern eher straff und sportlich.
Ich werde kein anderes Fahrwerk mehr nehmen bzw. bei einem
Gebrauchten ohne Seikel sofort wieder auf Seikel umbauen lassen.


Und was für ein Fahrwerk ist geeignet? Seikel Desert oder Desert HD? Auto ist meist halb beladen oft aber mit schwerem Anhänger unterwegs.
Ich würde das Seikel Desert nehmen. Das Desert HD ist für die Straße vielleicht doch zu hart.
Aber die Firma Seikel beratet den Kunden sehr freundlich, auch per Email.
Vermutlich habe ich auch das Desert, weil Gesamtgewicht 3000 kg.
Das Desert HD geht bis 3200 kg.
Ich ziehe öfters einen 1500 kg-Wohnwagen.
Das Heck vom T5 bzw. der ganze Zug bleibt schön gerade, endlich kein Absacken mehr.

Das Seikel-Fahrwerk hat nur Vorteile, wenn man mal die Kosten nicht beachtet.
Es lohnt sich aber auf Dauer. Es macht jeden Tag Spaß.

Zur Fahrzeughöhe:
Bei mir sind 2,03 m eingetragen.
In Tiefgaragen mit 2,10 m passe ich hinein.
In der Regel haben solche Garagen dann effektiv 2,20 m Höhe.

Carport/ Garage zu Hause vorher abmessen, nicht dass es dann
nach dem Seikel-Umbau am Dach rumpelt. :eek:


Gruß
Reinhard
 

the_m-pire

Jung-Mitglied
Ort
Bad Soden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
nein
Motortuning
Nein!
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Umbauten / Tuning
in Planung…
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZCH087379
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
KR132
Themenstarter

HanzGerch

Jung-Mitglied
Ort
Kulmbach
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Startline
Extras
Nix wichtiges
Umbauten / Tuning
noch nix großes
AW: Höherlegen?

Hallo,
vielen dank für die Antworten. Ihr hab mich quasi schon überzeugt;)
Der Bus fährt sich auch jetzt schon schön straff und sportlich, dan bin ich ja froh wenn das mit dem Seikel Fahrwerk so bleibt!

Den lächerlichkeits Faktor bei beibehalten der Serien Reifen hab ich jetzt garnicht bedacht, ist mir aber auch wurscht. Das Fahrzeug muss fahren, zum schön auschauen hab ich noch n anderes;)
Ich könnt ja auch erstmal bei denen Bleiben und wenn die aufgebraucht sind auf eine andere Größe wechseln.

Garagenhöhe ist keine Proplem. Daheim hab ich 3,8m lichte Höhe und sonst steht das Fahrzeug im Hof. Das einzige Parkhaus in dem ich die letzten 5 Jahre war hatte auch eine lichte Höhe von 3,6m. Da ist also noch einiges drin.

Dan werd ich mal die Herren von Seikel um ein Angebot bemühen.

Grüße
Hanz
 

the_m-pire

Jung-Mitglied
Ort
Bad Soden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
nein
Motortuning
Nein!
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Umbauten / Tuning
in Planung…
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZCH087379
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
KR132

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
AW: Höherlegen?

@the-m-pire:

du täuscht dich, wenn du davon ausgehst, daß du mit dem Goldschmittluftfahrwerk auf der AB im "geduckten" Zustand herumdüsen kannst. Ab einer gewissen sehr niedrigen Geschwindigkeit geht das GS-Fahrwerk automatisch wieder zurück in die Mittellage und das ist auch gut so, denn ganz abgesenkt ohne jeglichen Federweg haust du dir ganz schnell alles kaputt.

Allzeit gute Fahrt.

hjb
 

Bullifant

Top-Mitglied
Ort
Ammerbuch
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Extras
Scheibetüre rechts elektrisch, Luft-Standheizungi, Diff-Sperre, AHK
Umbauten / Tuning
Ex-Werkswagen mit Seikel-Getriebe, Seikel-Fahrwerk mit 235/70/R16, Seikel-Motorschutz, Seikel-Differential-Schutz,
Seikel-Topf-Schutz
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
AW: Höherlegen?

Hallo,

Den lächerlichkeits Faktor bei beibehalten der Serien Reifen hab ich jetzt garnicht bedacht, ist mir aber auch wurscht.
Ich könnt ja auch erstmal bei denen Bleiben und wenn die aufgebraucht sind auf eine andere Größe wechseln.
Die Größe 235/60/R17 geht eventuell noch ohne Tacho-Angleichung.
Für 235/65/R17 ist wohl eine Tacho-Angleichung nötig.
Tacho-Angleichung ist einfach, geht rein elektronisch und macht auch Seikel.

Eventuell macht Seikel für Fahrwerk + Reifen ein günstigeres Komplettangebot.
2 Angebote machen lassen...

Als AT-Reifen kann ich den Hankook Dynapro ATM empfehlen.
Den fahre ich das ganze Jahr, auch im Winter. Ist sehr gut
auch auf der Straße und bei Regen.


Gruß
Reinhard
 

the_m-pire

Jung-Mitglied
Ort
Bad Soden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
nein
Motortuning
Nein!
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Umbauten / Tuning
in Planung…
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZCH087379
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
KR132
AW: Höherlegen?

@the-m-pire:
du täuscht dich, wenn du davon ausgehst, daß du mit dem Goldschmittluftfahrwerk auf der AB im "geduckten" Zustand herumdüsen kannst. Ab einer gewissen sehr niedrigen Geschwindigkeit geht das GS-Fahrwerk automatisch wieder zurück in die Mittellage und das ist auch gut so, denn ganz abgesenkt ohne jeglichen Federweg haust du dir ganz schnell alles kaputt.
Ganz so war das auch nicht gemeint. Ohne Federweg geht nix, das ist klar ;-)
Wenn ich das Goldschmitt Zeugs doch aber richtig verstanden habe, kann man da zwei oder drei Setups speichern, oder? Oder ist die Höhe, die das Fahrwerk ab einer gewissen Geschwindigkeit erzwingt, dann wieder ein normal hoher Bus?

Du hast das Fahrwerk von Goldschmitt? Wie zufrieden bist Du?

Merci!
 

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC

tübinger4motion

Aktiv-Mitglied
Ort
Mössingen
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
fast voll
Umbauten / Tuning
Ronal R41 ET 42 matt Schwarz
255/45/18, schwarz folierte Scheiben
AW: Höherlegen?

Hat eigentlich jemand von erfahrung mit der Höherlegung von Terranger, denn die würde
mich interresieren und auch größere Reifen in der Größe 255/55/18.
Denn Seikel hat ja kein Angebot mit 18 Zoll felgen , auf seiner Seite findet man nichts.

Hab zur Zeit nur das Standart Fahrwerk von VW drin, und laut Aussage von Terranger kann man mit diesem Fahrwerk
die größeren Räder nich eintragen und braucht daher die Höherlegung.

Gruß Rainer
 

tübinger4motion

Aktiv-Mitglied
Ort
Mössingen
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
fast voll
Umbauten / Tuning
Ronal R41 ET 42 matt Schwarz
255/45/18, schwarz folierte Scheiben
AW: Höherlegen?

ich danke dir mal für deine Antwort, und werde euch schreiben was rausgekommen ist.

Das wichtigste für mich ist ob ich ein anderes Fahrwerk brauch oder ob es mit dem standard Originalfahrwerk
geht oder nicht?

Gruß Rainer
 

the_m-pire

Jung-Mitglied
Ort
Bad Soden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
02/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
nein
Motortuning
Nein!
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Umbauten / Tuning
in Planung…
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZCH087379
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
KR132
Das wichtigste für mich ist ob ich ein anderes Fahrwerk brauch oder ob es mit dem standard Originalfahrwerk
geht oder nicht?
Laut Seikel geht 235/60R17 noch ohne Höherlegung. Alles, was größer ist (siehe Reifenrechner) braucht angeblich eine Höherlegung. Es gibt wohl aber Boarder, die auch 235/65R17 mit Serien-FW eingetragen haben. Hierzu kann ich aber nicht sagen, ob es wirklich so ist. Falls da jemand mal sein Gutachten oder die Zulassung bereitstellen könnte, das wäre klasse...
 

Nicolas1965

Top-Mitglied
Ort
Bei Augsburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07.2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Extras
235/70-16 mit 18%
James 2.0
Thule 5102
AW: Höherlegen?

Deine 18 Zoll Wunschreifen haben 73,8cm Durchmesser, die größte Seikelbereifung (235/65/17) ohne Getriebeänderung hat 73,7cm Durchmesser.

Von daher könnte es klappen wenn Du mal bei Seikel nachfragst.

Werner
Es geht nicht nur darum, dass der Radumfang mit einer der "Seikelgrößen" vergleichbar ist. Der TÜV wird da ein Gutachten verlagen und das wird es wohl für 18 Zoll nicht geben - zumindest habe ich auf der Seikelseite nix gefunden.

Grüße

Nic
 

bilki

Top-Mitglied
Ort
Düsseldorf
Mein Auto
N/A
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
AW: Höherlegen?

Immer locker bleiben...
Hab doch nicht geschrieben das es so geht, lediglich das es möglich sein könnte und das er mal bei Seikel nachfragen soll. Irgendwo muss man ja mal anfangen.

Werner
 

tübinger4motion

Aktiv-Mitglied
Ort
Mössingen
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Extras
fast voll
Umbauten / Tuning
Ronal R41 ET 42 matt Schwarz
255/45/18, schwarz folierte Scheiben
AW: Höherlegen?

Anders hab ich das auch nicht verstanden.
 

Nicolas1965

Top-Mitglied
Ort
Bei Augsburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07.2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (United/Team)
Extras
235/70-16 mit 18%
James 2.0
Thule 5102
AW: Höherlegen?

Immer locker bleiben...
Irgendwo muss man ja mal anfangen.

Werner
Hallo Werner,

ich wollte nicht "unlocker" rüber kommen.:)

Nach vielen Wochen Recherche habe ich den Standpunkt, dass die Dinge die von den bekannten Adressen nicht angeboten werden, nicht machbar sind.
Oder nur mit unverhältnismäßigem Aufwand.

Grüße

Nic
 

bilki

Top-Mitglied
Ort
Düsseldorf
Mein Auto
N/A
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
AW: Höherlegen?

Es gibt ja einige bekannte Adressen wo man mal nachfragen kann für spezielle Anforderung. Eine davon ist sicherlich Seikel wenn es um "größere" Räder geht. Seikel war auch schon behilflich bei der Eintragung von anderen Felgen.
Eine andere Adresse ist dann noch SAT http://www.sat-autosport.de/html/index.php . Natürlich kosten besondere Wünsche dann auch besonders Geld. Ist ja oftmals mit einer Einzelabnahme verbunden.

Aber wenn es ein Gutachten für die Felge auf dem T5 gibt, die Gewichtsklasse des ausgesuchten Reifens auch auf den T5 passt, der Umfang mit einem Seikelgutachten gedeckelt ist, sind die Erfolgchancen schon mal nicht so schlecht.

Aber das bekommt man eigentlich relativ schnell raus wenn man dort (SAT) anruft.

Guck auch mal hier http://www.t5-board.de/board/threads/20414-235-60-18-statt-235-50-18 Post #7

Grüße,

Werner
 

kofferschleifer

Jung-Mitglied
AW: Höherlegen?

Hat eigentlich jemand von erfahrung mit der Höherlegung von Terranger, denn die würde
mich interresieren und auch größere Reifen in der Größe 255/55/18.
Denn Seikel hat ja kein Angebot mit 18 Zoll felgen , auf seiner Seite findet man nichts.

Hab zur Zeit nur das Standart Fahrwerk von VW drin, und laut Aussage von Terranger kann man mit diesem Fahrwerk
die größeren Räder nich eintragen und braucht daher die Höherlegung.

Gruß Rainer
Lt Messe Düsseldorf, wird von Terranger auch Seikel eingebaut.

- - - Aktualisiert - - -

Kann beim Eibau Seikel Fahrwerk auf die verstärkten VW-Stabis verzichtet werden.?

Bin gerade Neufahrzeug am konfigurieren und könnte dann darauf verrichten.
 
Oben