Hilfe Moterstörung

Bobbybroown

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Hey,
Ich habe ein Problem mit meinen Bus und zwar habe ich heute meinen Bus nach dem Tanken wieder angemacht und dann kamm die Meldung Motorstörung.
Ich bin dann zu meinen Kunpel gefahren und er hat ihn schnell ausgelesen.
Dann kamen diese Fehler Bild im Anhang.
Als ich dann die Motorhaube aufgemacht habe haben wir nach einem Kabelbruch geschaut dabei ist uns das auf den Bildern aufgefallen ich habe keine Ahnung wo das hingehört 😞 .
Als ich dann wieder heimgefahren bin waren die Fehler weg und alles lief wieder wie gewohnt sehr komisch.
Weiß zufällig jmd was die fehlercodes sein könnten und wo dieser Schlauch hin gehört ?
Wäre über jede Hilfe dankbar.
Wollten damit in den Urlaub fahren aber so fahre ich nirgends hin.
Mein Fahrzeug ist ein T5 Bj 2004 MKB ist AXE
174ps und 280tkm.
 

Anhänge

  • 20220523_190228.jpg
    20220523_190228.jpg
    90,2 KB · Aufrufe: 27
  • 20220523_190213.jpg
    20220523_190213.jpg
    120,7 KB · Aufrufe: 24
  • 20220523_190153.jpg
    20220523_190153.jpg
    95 KB · Aufrufe: 27
  • 20220523_181113.jpg
    20220523_181113.jpg
    288,7 KB · Aufrufe: 26

KingJens

Top-Mitglied
Ort
Ammerbuch
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
Nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
FIN
WV2ZZZ7HZ4H103xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Der Schlauch könnte zum AGR gehen uund damit stillgelegt worden sein.
 

T5_Tobi

Aktiv-Mitglied
Ort
Sonthofen
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2005
DPF
nein
Motortuning
Optimiertes Steuergerät
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Keine. Ganz spartanischer einfacher Bus
Umbauten / Tuning
Ausgebaut als light Camper
FIN
WV1ZZZ7HZ5H
Der Schlauch verschlossen mit einer Schraube hat wahrscheinlich nichts mit den angelegten Fehlern zu tun.

Fehlerspeicher löschen und schauen was passiert.
Ich würde den PDE Kabelbaum vorbeugend tauschen.
Gruß Tobi
 
Oben