Hilfe Blinker und Bremslicht nach Kurzschluss ausgefallen

Dieses Thema im Forum "T6 - Elektrik" wurde erstellt von Propellerklause, 28 Okt. 2018.

  1. Propellerklause

    Propellerklause Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sofa
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Hallo,

    ich habe ein Problem. Ich wollte mir für meine beiden Batterien eine LCD Anzeige in das Armaturenbrett bauen. Dabei habe ich einen Kurzschluss gemacht.

    Darauf hin habe ich alle Sicherungen im Motorraum, unterm -sitz und hinterm Flaschenhalter geprüft. 2 Sicherungen 7,5 Amper waren defekt.

    Jetzt kommen noch 2 Fehler. Zum einen Front Assist Fehler im Display und die orange Lampe im Drehzahlmesser leuchtet.

    Das Licht funktioniert, nur das Bremslicht und die Blinker haben keine Funktion.

    Kann mir bitte einer weiterhelfen?

    Vielen Dank

    Steffen
     
  2. Propellerklause
    Themen-Starter

    Propellerklause Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sofa
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Hallo,

    Auto ist bei VW und wird repariert.

    Damit mir das nicht noch mal passiert, ich habe 2 Batterien, eine Spannungsanzeige und einen Schalter mit 3 Pins I - 0 - II. Wie schließe ich die beiden Batterien richtig an? Abgesichertes Kabel von beiden Batterien zum Schalter. + der Batterien an Pin 1 und 3? + der Anzeige an Pin 2 und Masse an - der Anzeige?

    Viele Grüße

    Steffen
     
  3. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    5,219
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,890
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    so sollte es normal funktionieren, aber ich würde lieber den Schalter mal durchmessen, in welcher Stellung der was verbindet. Irgendwie hast Du wohl + und - der Batterie direkt verbunden...
     
  4. Propellerklause
    Themen-Starter

    Propellerklause Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2008
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sofa
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Hallo Uwe,

    ja, das denke ich auch. Ich werde vorher einen Versuch mit 2 3 Volt Batterien, dem Schalter und der Spannungsanzeige außerhalb des Autos machen. VG Steffen
     
  5. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    5,219
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,890
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    gute Idee!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden