Heizung hinten im Laderaum.

neon

Aktiv-Mitglied
Ort
Karlsruhe
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Nix
Umbauten / Tuning
Nix
Servus, ich hab mal ne klassische Anfängerfrage. Mein Trapo lang hat hinten rechts ne Art Heizung auf der Höhe des Radkastens. Geregelt wird die über zwei separate Schalter im Amarturenbrett. Ist das jetzt eine Zusatzheizung die zur Standheizung aufgerüstet werden kann?
 

Mk40

Top-Mitglied
Ort
Land Brandenburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
3/06
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Umbauten / Tuning
Air Top 3900 Evo / Zuziehilfe Schiebetür u. Heckklappe, Heckauszug
Hallo

Es ist " nur" ein zweiter Wärmetauscher, der bei Motorrlauf für angenehme Wärme hinten sorgt.
Im "Ab Werk Zustand ", gibt's da nur Wärme wenn Zündung an und Motor läuft bzw. WWZH läuft und Motor aus.

MFg.Steffen
 
Themenstarter

neon

Aktiv-Mitglied
Ort
Karlsruhe
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 103 KW
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Nix
Umbauten / Tuning
Nix
Danke. Ich habs schon vermutet. Wo finde ich den eine eventuell eingebaute Zusatzheizung? Im Motorraum hab ich schonmal nichts entdeckt.
 

Gen.In.Fest.

Top-Mitglied
Ort
Wahlerscheid
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
1997, 2008, 2013
Motortuning
~1:200 2TÖl
Antrieb
4motion
Extras
T4 2.4d AJA 2.8 to
T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
Und wenn man es drauf hat, kann man im Stand die Zusatzheizung hinten mit dem Wasserheizgerät betreiben.
 

skandix

Aktiv-Mitglied
Ort
Oberfranken
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nö, warum?
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
Standheizung ab Werk, Schiebetür links
Umbauten / Tuning
ehemaliger Polizeibus aus Österreich, VanEssa Schlafbank, Küchenblock aus Adam-Hall-Profilen, projekt-camper-Verdunkelungen, Heckauszug für Boxen und Kühlbox aus Bosch-Profilen; Zölzer-Träger, im Sommer Solarpanel, 3dog-Zeltanhänger, australische gordigear Awning (Markise)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo,

wahrscheinlich hast Du einen sog. Zuheizer. Der sitzt unter dem Auto hinter dem linken Rad vor dem Tank. Der tritt Dir gegenüber offiziell gar nicht in Erscheinung. Wenn es kalt ist und das Kühlwasser nicht warm genug wird, dann läuft der an und erhitzt das Wasser für die Heizungen. Ein dieselbefeuerter Durchlauferhitzer. Baugleich mit der normalen Standheizung, aber ohne spezielles Bediengerät. Das Teil kann man sich relativ kostengünstig zur vollwertigen Wasser-Standheizung aufrüsten.

Such mal nach dem Thema, da ist schon unendlich viel geschrieben worden.

Also das war´s jetzt ganz grob, die Vollspezialisten mögen mir fehlende Details und vorhandene Unschärfen verzeihen.

Gruß

Skandix
 

ulli.bully

Top-Mitglied
Ort
Bonn
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11 2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
Umbauten / Tuning
bis jetzt noch nichts
FIN
WV2ZZZ7HH03
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Hallo,

mit dem 2.ten Wärmetauscher hinten dürftest du wahrscheinlich einen werkseitig verbauten Zuheizer haben. Genau erkennen kannst du dies am siberfarbenen Aufkleber entweder an der geöffneten Fahrertür unterhalb vom Schloß oder an der B-Säule links neben dem Tankdeckel. Dort müßte ein Aufkleber von Webasto Thermtop C zu finden sein.

Ulli
 
Oben