Heckklappenschloss überholen

Dieses Thema im Forum "T5 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von Trion, 3 Nov. 2013.

  1. Trion

    Trion Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Vor einige wochen habe ich den heckklappengriff und schliesszylinder in meinem 07 Transporter überholt und dabei einige bilder gemach, falls jemand anders dass selbe tun wollte.



    Den ein und ausbau vom schloss aus der heckklappe ist hier von Bolli72 gut dokumentiert.

    Ausbau http://www.t5-board.de/board/threads/60820-Heckklappengriff-aus-einbauen

    Einbau http://www.t5-board.de/board/threads/60822-Heckklappengriff-aus-einbauen

    Erstmal die demontage. Das ganze fängt an wenn der schloss und griff von der heckklapper demontiert ist.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Der schliesszylinder wird aus dem plastik schlosskasten ausgeclipst und kann nach hinten rausgeschoben werden. Der schliesszylinder kann aus dem schlosskasten demontiert werden, während der schlosskasten immernoch in der heckklappe steht.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Abstandsstück zwischen schlosskasten und türgriff
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Türgriff
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Die blechscheibe auf der welle des türgriffes wird vorsichtig abgehebelt, danach kan die welle rausgezogen werden. Pass auf das die kleinen plastik lagerungen der welle nicht verloren gehen und dass die nachher auf der gleichen stelle wieder montiert werden können. Wenn die welle raus ist, kan man die feder und den griff auch abnehmen. Auf dem griff sind zwei gummi polsterungen montiert, diese können vorsichtig abgenommen werden. Ausenrum den griff-halter ist eine dichtung, diese ist aus einem schaum gemacht und ist in mehrere stellen geklebt. Diese muss vorsichtig abgenommen werden. Danach hat man griff und -halterung in barer form, und man kann beide teile für lackierung vorbereiten.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Um den schliesszylinder zu demontieren steckt man den schlüssel rein, nimmt das C-clips am anderen ende ab, und schon kommen die teile aus einander.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Nov. 2013
  2. Trion
    Themen-Starter/in

    Trion Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    AW: Heckklappenschloss überholen

    Die demontage des schliesszylinders geht weiter.
    Ich habe den dichtring des zylinders abgenommen, danach die schloss-bleche vorsichtig rausgenommen und in reihenfolge ausgelegt.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    In meinem schloss stand die kleine klappe über das schlüsselloch immer offen, deshalb habe ich die endkappe des zylinders auch abgenommen. Dies soll aber mit vorsicht gemacht werden, weil die montage der endkappe nicht einfach ist. Die endkappe ist auf dem schliesszylinder draufsetzt und danach seitlich eingepresst, diest ist schwierig mit einer zange und schraubstock nachzumachen. Schlimmer wird es weil der schliesszylinder am ende ziemlich dünne wände hat, und deshalb schnell deformiert wird. Ich habe zum schluss die endkappe mit epoxy kleber geklebt.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    So sah es aus im schliesszylinder
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Ich habe das ganze in white spirit mit einem kleinen pinsel gewaschen
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Der white spirit hat viel dreck aufgelöst, aber nicht die korrodierte stellen, diese mussten mechanisch gereinigt werden. Hier sind die teile der endkappe des schliesszylinders.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Feder und welle gereinigt
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Immernoch waren teile im schliesszylinder, die kleinen federn von den schlossblechen
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Diese sassen auch in der korrosion fäst. Man muss unbedingt nicht dran ziehen, weil die schnell verlängert werden. Ich habe ein bisschen dünner stahldraht benutzt um die federn vorsichtig von seite zu seite bewegen bis die von der korrosion los kahmen.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Alle bleche und federn schön sortiert
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Die teile des schliesszylinders
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  3. Trion
    Themen-Starter/in

    Trion Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    AW: Heckklappenschloss überholen

    Die montage:
    Feder und welle wurden im schliesszylinder wieder reingesteckt
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Die klappe wurde draufgelegt und ich habe gecheckt dass die sich frei einklappen lies
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Die klappe wurde mit einen schraubendreher blockiert
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Und dann fing die fummelei an. Wie früher gesagt, dies ist schwierig. An den bildern sieht man wie die endkappe rundrum seitlich eingepresst ist um auf dem schliesszylinder gut fest zu sitzen. Ich habe es nicht mit zange und schraubstock hinbekommen und habe deshalb die kappe geklebt. Die schlossbleche die im bild zu sehen sind, sollten erst später montiert werden damit sie nicht bei der fummelei rausfallen.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Hier sollte schon die endkappe drauf sein, jaja. Im gereinigtem schliesszylinder wurden die federn vorsichtig reinsgeschoben.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Die schlossbleche wurden vorsichtig mit sandpapier gereinigt, mit fett eingescmiert und montiert
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Nachdem alle bleche drin waren und die dichtung des zylinders drauf war sah es so aus
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Nov. 2013
  4. Trion
    Themen-Starter/in

    Trion Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    AW: Heckklappenschloss überholen

    Ein check mit dem schlüssel zeigte dass alle bleche in die richtige posizion eingesteckt waren
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Mit dem schlüssel im zylinder habe ich den mit viel fett vorsichtig im gehaüse reingeschoben. Danach wurden die restierenden teile montiert mit das C-clips am ende.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Der fertige zylinder konnte dann einfach im shlosskasten wieder reingesteckt werden und war wieder montagebereit.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.


    Ich habe leider keine bilder vom schleifen des griffes und dem halter gemacht, aber die arbeitsweise war ungefähr so. Ich habe alle stellen mit korrosion geschliffen, danach den ganzen griff und halter mit 400 papier geschliffen. Mit silikon-entferner gewashen und eine schicht Lesonal 2K epoxy primer drauf gelegt. Danach kamen 3 schichten orginalfarbe aus der dose und 2 schichten klarlack.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Bevor der montage habe ich die schaum dichtung des schlosses wieder draufgelegt und den auseren dichtring für den schliesszylinder montiert
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Die gummi-dämpfer des griffes wurden montiert.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Danach konnte der griff montiert werden
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Nov. 2013
  5. Trion
    Themen-Starter/in

    Trion Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2012
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    AW: Heckklappenschloss überholen

    Griff montiert mit welle, feder und plastic hülsen.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Danach habe ich den schlosskasten und abstandsstück in der heckklappe einegebaut
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Dann konnte der griff eingebaut werden
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Und ein bild von hiten mit allen schrauben wieder drin. Fertig und fast wie neu :)
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     

    Anhänge:

    mkg gefällt das.
  6. truempie

    truempie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2007
    Beiträge:
    1,404
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Weyhe bei Bremen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    EFH, AHK, GRA, WSH, LSH Planar
    Umbauten / Tuning:
    Camperausbau, Relleum light Luftansaugung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EA
    AW: Heckklappenschloss überholen

    Schöne Doku! Habe ich auch gerade hinter mir und habe bei der Demontage/Montage ziemlich geflucht. Wenn man aber weiss, wie es geht, ist das eigentlich ganz leicht. Nur habe ich die Doku vorher nicht gesehen :evil:

    Meine Lackierung ist leider nicht so schön geworden :mad: Irgendwie ist das Lackieren nicht meine Welt :(
     
  7. Sibe

    Sibe Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Klagenfurt
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ausgebaut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
     
  8. Sibe

    Sibe Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Klagenfurt
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ausgebaut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Danke hat mir sehr geholfen :-)
     
  9. Kappes77

    Kappes77 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Rentner
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2008
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Rollstuhllift und komplett behindertengerechter Umbau
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Heckklappenschloss - Was brauche ich? T5 - Mängel & Lösungen 8 Mai 2019
Generator überholen T5 - Mängel & Lösungen 23 Jan. 2018
PDE überholen T5 - Mängel & Lösungen 24 Mai 2017
Lichtmaschinen überholen T5 - Mängel & Lösungen 1 Dez. 2016
Heckklappenschloss T5 - Mängel & Lösungen 18 Nov. 2013
Rückfahrkamera im Heckklappenschloss T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 3 Juni 2012
Das Heckklappenschloß T5 - Mängel & Lösungen 4 Mai 2010
Heckklappenschloß einstellen T5 - Mängel & Lösungen 20 Okt. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden