Heckbox

joergi-01

Jung-Mitglied
Ort
Ottendorf-Okrilla
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510
FIN
WV2ZZZ7HZDH095234
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Gibt es jemanden der Erfahrung mit Heckbox auf der AHK hat? Ich will in den Winterurlaub und bekomm die Ski und Snowboards nicht mehr rein, und eine Dachbox hab ich leider nicht, die Träger für eine Dachbox hab ich leider auch nicht! Vielleicht gibt es ja jemanden der solch ein ähnliches Problem hat und vielleicht auch einen Lösungsvorschlag und/ oder Erfahrungsberichte. Danke
 
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Moin ,
Wenn Du einen Fahrradträger hast dann würde ich den zweckentfremden und die Dinger da gut drauf verzurren.
Gruß Jan
 

Chacka

Aktiv-Mitglied
Ort
LK GÖ
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2007
Motor
Otto V6 173 KW
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Extras
Xenon
Umbauten / Tuning
Prins-LPG
Hast du denn eine Box für den AHK-Träger?
Falls ja, wie groß ist das Innenmass/die Innenlänge? Würden die Ski dort reinpassen? Kannst du das auch bejahen, sieh zu, dass du diemBox gut befestigt bekommst.
Falls nein, müsstest du die Box erst kaufen.
Dann würde ich eher zu Dachträgern und einer gebrauchten Dachbox (oftmals günstig in der Bucht oder deren Kleinanzeigen zu erstehen) tendieren. Hat den Vorteil, dass sie dort abgeschlossen auch mal über Nacht auf dem Auto bleiben können.
Zum reinen Transport kannst du sie auch auf dem Träger direkt befestigen, dann würde ich das Material allerdings nicht aus den Augen lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben