Haldex Filter Schraube fest

hansolo75

Aktiv-Mitglied
Ort
Ravensburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
26.02.2010
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 310
Extras
Wasserzusatzheizung mit Zeitschaltuhr, 2. Batterie Serie
Umbauten / Tuning
Campingausbau: Armaflex, Alubutyl, Holzdecke, Wattstunde Solartasche mit Victron Regler, Airtherm 2D, AKH nachgerüstet, Fenster li und re nachgerüstet, Nokian Rotiiva AT in 215 auf 16 Zoll Stahlfelgen.
FIN
WV1ZZZ7HZAH231937
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EA135 laut Auskunft Erwin (im Schein steht 7JO)
Hallo, nein, die Pumpe war nicht ausgesteckt. Ich gehe davon aus dass wenn ich scharf abbiege und die Räder unterschiedliche Umdrehungen haben, die Haldex beim abbiegen kurz aktiviert wird. Dabei wird der Druck ausreichen um das Öl aus dem nur halb befestigten Deckel zu drücken. Beim heim laufen habe ich Öl Schlieren auf der Straße gesehen, könnte vom Haldexöl gekommen sein.

Ist aber alles nur Vermutung, wirklich wissen tu ich es nicht! Vielleicht weiß aber jemand sicher ob es der Haldex was ausmacht wenn man ohne Öl und mit ausgesteckter Pumpe eine kurze Strecke langsam fährt. Bei mir waren es nur ca. 500 Meter und die Haldex hat das mit laufender Pumpe überlebt. 5 Kilometer könnten aber schon kritisch sein und das hätte ich auch nicht riskiert.

Grüße Alex
 

mc_flash

Aktiv-Mitglied
Ort
Konstanz
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
10/2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
Motortuning
mit ABT Motorsteuergerät auf 239 PS
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Extras
Leder-Alcantara, Side Assist, Bi-Xenon, integr. Kindersitze, elektr. Schiebetüren, Climatronic, AHK
Umbauten / Tuning
ABT Chiptuning, Dynamikfahrwerk mit 20 mm Tieferlegung mit ABT Federn ab Werk. Motor- Tausch bei 111.000 km
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EMCF9
Die Haldex Gen 4 braucht ja keinen Schlupf, um einzugreifen. Beim Beschleunigen arbeitet sie automatisch mit.

Ich würde daher zum Abschleppen tendieren.
Entweder gaaaanz gemächlich auf eigener Achse mit nem ziehenden Kumpel oder lieber huckepack aufm ADAC.
 

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Hallo, nein, die Pumpe war nicht ausgesteckt. Ich gehe davon aus dass wenn ich scharf abbiege und die Räder unterschiedliche Umdrehungen haben, die Haldex beim abbiegen kurz aktiviert wird.
...
Ok, dann paßt das ja zusammen. Ob die Haldex wirklich beim Kurvenfahren ohne Schlupf aktiviert wird, können wir an der Stelle offenlassen (*). Mit Stecker raus jedenfalls sicher nicht. Demnach würde es genügen, zur Überführung das Haldex zu befüllen und den Filterdeckel mit nur einer Schraube zu fixieren.

(*): ich vermute daß nein, denn eine Zentralelektronik hat alle nötigen Daten, um aus dem Lenkeinschlag die unterschiedlichen Drehzahlen aller Räder als "normal" zu berechnen, und somit eben nicht auf "Schlupf!" zu schließen.

Die Haldex Gen 4 braucht ja keinen Schlupf, um einzugreifen. Beim Beschleunigen arbeitet sie automatisch mit.

Ich würde daher zum Abschleppen tendieren.
Entweder gaaaanz gemächlich auf eigener Achse mit nem ziehenden Kumpel oder lieber huckepack aufm ADAC.
Weißt du das Verhalten der Haldex sicher? Kann natürlich sein.
Nach meiner Eingangs-Symptomatik arbeitet sie eben überhaupt nicht mehr: die letzte Fahrt zeigte ziemlich klar, daß da hinten nix mehr geht: hemmungsloses Durchdrehen des kuveninneren VR bei schon mäßigem Gasgeben auf nasser Straße mit stellenweise Laub. (Was vielleicht auch für deine These sprechen könnte. Dann aber möchte ich echt & trotz allem keinen Fronttriebler!)

Und nachdem die ausgebaute alte Pumpe auf dem Tisch mit 12V noch tut, vermute ich eh, daß der Fehler noch "davor" liegt, also vielleicht das Haldex-Steuergerät. Aber das gehört hierhin.

Mein Fazit: wenn die Haldex ohne Pumpenaktivität "offen" ist (was Sinn macht und andersrum von der Logik her riskant wäre), dann sollte eine Fahrt schadensfrei möglich sein. So wäre der Zustand bei mir eh seit vermutlich 1-2000 km.
 

mc_flash

Aktiv-Mitglied
Ort
Konstanz
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
10/2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
Motortuning
mit ABT Motorsteuergerät auf 239 PS
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Extras
Leder-Alcantara, Side Assist, Bi-Xenon, integr. Kindersitze, elektr. Schiebetüren, Climatronic, AHK
Umbauten / Tuning
ABT Chiptuning, Dynamikfahrwerk mit 20 mm Tieferlegung mit ABT Federn ab Werk. Motor- Tausch bei 111.000 km
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EMCF9
Weißt du das Verhalten der Haldex sicher?
Jep, das ist ja der große Vorteil bei Gen 4 gegenüber der Haldex Gen 2 im T5.1. Die Gen 4 arbeitet nahezu immer mit und kommt nicht erst dazu, wenn Schlupf auftritt.
Kannst du nachlesen im SSP 414 auf Seite 20: https://vwcampersite.files.wordpress.com/2015/01/ssp_414-4motion-mit-allradkupplung-gen-iv.pdf

Außerdem hat ein User hier ausm Forum dazu ein super Video gemacht (ist zwar T6 mit Gen 5, aber die Regelung ist die gleiche):

Dann aber möchte ich echt & trotz allem keinen Fronttriebler!
Vor allem nicht in Verbindung mit DSG und dem teilweise beknackten Anfahren. Einen T5 DSG Fronttriebler bekommst du ungewollt beim Anfahren oft zum Quietschen. Passiert beim 4Motion nicht.
Und gerade Nässe und Laub, das ist der Grip- Killer, da merkt man den Sicherheitsvorteil extrem.
Vorgestern auf regennasser Fahrbahn durch den Kreisverkehr, nicht langsam unterwegs, aus dem Kreisverkehr raus mit Kickdown, da spult nichts, da regt sich nichts, das Ding zieht, als wäre die Straße trocken.

Und nachdem die ausgebaute alte Pumpe auf dem Tisch mit 12V noch tut, vermute ich eh, daß der Fehler noch "davor" liegt, also vielleicht das Haldex-Steuergerät.
Ich habe gestern schon gedacht, du solltest am besten einen neuen Thread eröffnen a la "Mein Kampf mit der Haldex" oder so.
Ich mag das auch, wenn jedes Spezialthema in seinem Thread ist. Aber bei deinem Leidensweg bisher lohnt schon ein eigener Thread evtl. beginnend mit den Links in die anderen Threads...
 

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Hey, dolles Video! Ich gehe davon aus, "%" ist in den Kurven der "Sperrgrad". (Wie kann der aber "110" werden...?!?) Hätte nicht gedacht, daß die km/h-Unterschiede je Achse (grün/rot) so deutlich sind selbst in der Ebene. Ab 2:00 provoziert er's ja.

Schon clever, was sich die Entwickler da so haben einfallen lassen.

Umso ärgerlicher ist dann, wenn Marketing und/oder Controlling daherkommt und anordnet, daß das Ölwechselintervall zu lang wird und der Filterwechsel sogar gänzlich überflüssig infolge "lifelong" 🤣 ist. Diese Grünschnäbel oder Rotstifte hat das Produkt nicht verdient.

Diese Funktionsweise von Haldex>4 erklärt dann auch, wieso auch bei denen, die wie ich gar nicht soo viel Schnee/Offroad fahren, die Pflege so wichtig ist.

Meine Güte, was man alles lernt infolge T5-Besitz... lernen muß...
 

mc_flash

Aktiv-Mitglied
Ort
Konstanz
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
10/2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
Motortuning
mit ABT Motorsteuergerät auf 239 PS
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Extras
Leder-Alcantara, Side Assist, Bi-Xenon, integr. Kindersitze, elektr. Schiebetüren, Climatronic, AHK
Umbauten / Tuning
ABT Chiptuning, Dynamikfahrwerk mit 20 mm Tieferlegung mit ABT Federn ab Werk. Motor- Tausch bei 111.000 km
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EMCF9
Hey, dolles Video! Ich gehe davon aus, "%" ist in den Kurven der "Sperrgrad". (Wie kann der aber "110" werden...?!?) Hätte nicht gedacht, daß die km/h-Unterschiede je Achse (grün/rot) so deutlich sind selbst in der Ebene. Ab 2:00 provoziert er's ja.
Habs wieder gefunden, wo er das gepostet hat: 4Motion Haldex 5. Generation
Vielleicht kann @Flo83 ja deine Fragen diesbezüglich beantworten.

Die Haldex 4 ist meiner Meinung nach technisch absolut top. Auch wenn die Audi Jungs immer schimpfen, dass es kein echter quattro im A3 und TT ist, mag technisch korrekt sein, aber sie funktioniert super.
In meiner Ausbildung war ich 6 Monate im Audi Zentrum im Verkauf und da hatten wir einen TTS zugelassen. War eigentlich eine Kundenbestellung, Kunde ist aber zwischenzeitlich abgesprungen, dann wurde er als Vorführwagen missbraucht. Hab damit viele Botengänge, Hol & Bring Service etc. gemacht.
Ich hab das Teil heiß und innig geliebt !!! 🥰

der Filterwechsel sogar gänzlich überflüssig infolge "lifelong" 🤣 ist
Und das wird sicher irgendwann der Killer für die Haldex Gen 5 sein. Man könnte meinen, VW hätte das Produkt erfunden...
Da gibts gar keinen Filter mehr, nur noch das Sieb an der Pumpe. Was sich da an Schlonz sammelt, das ist echt übel.
 

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Nach Leküre des SSP (danke dafür, 👍!!) ist klar, daß bei irgendeinem Ausfall einer der Komponenten die Haldex ausgekuppelt wird (bzw.: bleibt). "Pessimistische Vorbelegung" - bei Regelkreisen üblich. Also kann man fahren, wenn der Stecker draußen ist, denn dann wird kein Öldruck aufgebaut. Dieser dient ausschließlich für's Einkuppeln, die Schmierung/Kühlung der Lamellen ist wie bei jedem 50cm³-Moped (und allen Moppeds mit Ölbadkupplung).
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
Mein Fazit: wenn die Haldex ohne Pumpenaktivität "offen" ist (was Sinn macht und andersrum von der Logik her riskant wäre), dann sollte eine Fahrt schadensfrei möglich sein. So wäre der Zustand bei mir eh seit vermutlich 1-2000 km.

Es gibt ständig eine gewisse Reibung an den Lamellen. Die Haldex ist auch keine normale Reibkupplung im Ölbad. Die Haldex ist ein Lamellenpaket mit vielen Reibflächen. Da gibt es ständig leichte Reibung. Ohne Öl wohl noch mehr.

Daher ist die HA mechanisch nie völlig entkoppelt.
 

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Eintrag Sterntagebuch, 26. Oktober 2022, 18:47: Halali, heureka, yabba-dabba-doo: da ist der Hund!

Beim Aufschweißen einer M6-Mutter, um dann mit einem Ringschlüssel richtig drehen zu können (über ~10 mm Durchmesser ist nun mal weit mehr Drehmoment übertragbar als über knapp 5 mm eines zergniedelten Stumpfes), hat nun endlich...
  1. offenbar die Hitze ausgereicht, und
  2. die infolge hoher Stromstärke am WIG-Schweißgerät, damit endlich eine Verbindung zwischen Stumpf & Mutter zustandekommt, leicht geschmolzene Mutter war mit der Gripzange besser packbar als nur der Stumpf.
Ein Freund hat Zeit und ein WIG-Gerät gehabt, kann das bedienen, und war bereit, das zu mir zu schleppen, und unters Auto zu kriechen. Hat dafür jetzt ein halbes Bier gut (Zitat aus "Das Boot").

20:05: es ist alles wieder zusammengesetzt und frisch beölt, morgen kommt der Funktionstest, Ergebnis dann hier.
 

Anhänge

  • 20221026_201023.jpg
    20221026_201023.jpg
    289,9 KB · Aufrufe: 30
Zuletzt bearbeitet:

mc_flash

Aktiv-Mitglied
Ort
Konstanz
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
10/2014
Motor
Otto TSI® 150 KW
Motortuning
mit ABT Motorsteuergerät auf 239 PS
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell (25/Match/Special)
Radio / Navi
RNS 510+DAB(+) MJ2013?
Extras
Leder-Alcantara, Side Assist, Bi-Xenon, integr. Kindersitze, elektr. Schiebetüren, Climatronic, AHK
Umbauten / Tuning
ABT Chiptuning, Dynamikfahrwerk mit 20 mm Tieferlegung mit ABT Federn ab Werk. Motor- Tausch bei 111.000 km
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EMCF9
Ich gratuliere!!!

Mein Problem ist dagegen heute zurückgekehrt:

Diese Autos machen einen wahnsinnig...
 

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Abwarten...sporadische Fehler sind die besten.
Reproduzierbar sind m.E. überhaupt keine anständigen Fehler, denn da kommen sogar die offiziellen :) dahinter. Also oft. Ok, manchmal...
Ich gratuliere!!!

Mein Problem ist dagegen heute zurückgekehrt:

Diese Autos machen einen wahnsinnig...
Danke!
Und nochmal danke für die implizite Auskunft, daß offenbar nicht nur ich ein Montagsauto habe, was kaum was ausläßt - oder aber, wie es bei den Amis so nett heißt "they all do that".
Und ein drittes Danke dafür, daß diese deine Chose bei mir mangels Vorhandensein nicht auftreten kann.

Viel Erfolg & gute Nerven, und ja, das tun sie wirklich.
 

Zeebulon

Top-Mitglied
Ort
bei Nürnberg
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® 132 KW
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Umbauten / Tuning
Schaltwippen
Ein wichtiger Nachtrag noch: ein "Induktionserhitzer" (Profigerät) hat übrigens hier nicht geholfen. Bei diesen Geräten muß offenbar der Stumpf, der erhitzt werden soll, eine gewisse Mindetlänge haben, so daß er in den Bereich des elektromagnetischen Feldes genügen weit reinragt.
 
Oben