Hagelschaden, benötige ein paar Infos

Dieses Thema im Forum "T6 - California" wurde erstellt von calibeach2019, 11 Juni 2019.

  1. calibeach2019

    calibeach2019 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2018
    Beiträge:
    3
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA touch
    Extras:
    Aufstelldach mit Bugfenster vorne, komplette Front kann geöffnet werden.
    Hallo zusammen,
    ich war gestern am Ammersee und da hat der Hagel leider meinen neuen Cali 4500km erwischt. Anscheinend hatte ich noch Glück, stand unter ner großen Eiche aber von der Seite hat es rechts die Schiebe- und Beifahrertür mehrmals erwischt. Die Dellen sind alle recht klein unter 2cm und nicht tief, ca 15 Stück. Wie geht hier der Versicherer vor? Ich bin bei der Allianz, muss ich etwas beachten? Was ich aber auch nicht ganz verstehe, is das Dach aus einem anderen Material? Sehe da aktuell keine Dellen. Wäre nett wenn ich ein paar Infos bekäme, viele Dank im Voraus!

    Grüße Daniel
     
  2. Andreas75s

    Andreas75s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2019
    Beiträge:
    158
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Konstrukteur
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Melde es deiner Versicherung. Dafür ist sie doch da. Dann gibt es ein Gutachten und der Schaden wird repariert.
     
  3. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,523
    Medien:
    617
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,587
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Ich wurde letzten Sommer im Frankreich Urlaub "getroffen".

    Ich hab die Versicherung (HUK) noch ausm Urlaub angerufen.
    Die haben nen Termin bei der DEKRA für mich gemacht - nach dem Urlaub :)
    Der Dekra Män hat geguckt und ein Gutachten geschrieben ...
    Das habe ich abzüglich Selbstbeteiligung fiktiv abgerechnet und mich dann in Ruhe und mit Bedacht (nämlich ohne ausbeulen des Dachs) auf die Suche nach einem fähigen BeulenDoc gemacht.

    Danach habe ich nochmal ein Gutachten machen lassen - das habe ich selbst gezahlt.
    Somit habe ich belegt, dass die Seiten wieder beulen frei sind ... falls mich mal wieder ein Gewitter erwischt.
    Denn dann ist der neue Schaden eindeutig und es lag kein Vorschaden vor - ausser halt am Dach.

    Alles halb so wild ... aber vllt liegt es daran, dass ich schlimmeres im Urlaub gewohnt bin :)

    Grüße
    m;
     
  4. carr964

    carr964 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Feb. 2008
    Beiträge:
    1,120
    Zustimmungen:
    1,184
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    04.19
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Kirschrot, Alcantara, LED, DCC etc.
    Umbauten / Tuning:
    Eibach Gewindefedern, 20“ Corspeed Deville, 18" AzevR WR,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das Dach ist aus relativ dicken Aluminium und deutlich unempfindlicher gegen Hagel.
    Hatte das auch schon vor Jahren bei meinem Cali, der hatte überall Dellen außer am Dach.
    Den Schaden bei der Allianz melden, es gibt wegen dem aktuellen Hagelunwetter einen Sammeltermin zur Begutachtung, wir sind auch bei dem Verein.
    Meinem Sohn hat es seinen zwei Jahre alten Leon total zerdengelt , Heckscheibe durchschossen, Heckwischer weggeflogen, schaut richtig schlimm aus, Auto muss komplett neu lackiert werden, da geht nix mehr mit Beulendoktor, laut Werkstatt:evil:
    Unser zwei Monate alter Cali steht zum Glück in Kroatien, incl. uns natürlich:D und wurde verschont :)
    Gruß
    Helmut
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Juni 2019
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Türscheibe Verbundglas? Benötige kurzfritig infos! T5.2 - Mängel & Lösungen 23 Okt. 2017
Benötige eure Beratung T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 25 März 2016
Unser MV-Kauf steht an und jetzt brauch' ich ein paar Tipps/Infos..... T5 - News, Infos und Diskussionen 6 Nov. 2010
Dach auswechseln oder reparieren bei Hagelschaden? T5 - California 14 Juli 2010
wieder online, ein paar Infos Ankündigungen des Teams 23 Jan. 2009
Hagelschaden T5 - News, Infos und Diskussionen 30 Mai 2008
Hagelschaden T5 - News, Infos und Diskussionen 22 Juli 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden