Größere Batterie einbauen = Umcodierung Batteriegröße im Batteriemanagement nötig ?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Elektrik" wurde erstellt von lupofahrer, 17. Dezember 2016.

  1. lupofahrer

    lupofahrer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur Standheizung aufgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Hallo Community, nach 4 Jahren und mehreren Wassereinbrüchen ist bei meinen T5.2 eine neue Batterie fällig. Durch meinen aufgrüsteten Zuheizer zur Standheizung würde ich gerne die Ah der Batterie auf 95Ah erhöhen. Die Lichtmaschiene müsste das ja schaffen ( 8GV / 180 Ampere ).
    Nun habe ich in einigen Treads gelesen, das im VCDS Steuergerät 61 Batterieregelung der Wert der Battierie ( Ah ) angepasst werden muß und bin nun etwas verunsichert.
    Da ich auch keinen Zugang zu einem VCDS habe und ich mich in der Werkstatt nicht gerne doof belabern lassen will, ist es mir auch nicht möglich eine solche Umcodierung durchzuführen.

    Ist diese Anpassung nötig / wichtig ?

    Ich hoffe ihr könnt mir mit euerem Detailwissen weiterhelfen, Vielen Dank schon mal im Vorraus.

    Ps. Battrie wollte ich diese kaufen --- Moll EFB 12V 95 Ah 82095 Autobatterie
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    23.120
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.980
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ......da wo der alte Wert steht, kannst du mit der neuen Batterie 095 eintragen.
    Beim T5.2 hat es eher weniger Bedeutung, an Fahrzeugen mir echter Rekuperation schon.

    Gruß
    Claus
     
  3. lupofahrer
    Themen-Starter

    lupofahrer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur Standheizung aufgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Danke für die Antwort Claus.

    Die neuer Batterie ist jetzt drin. Gibt es für die großen 95Ah Batterien auch diese Isolierung drum herum ? Die alte passt nicht mehr wegen der Größe. Hat von euch jemand eine Teilenummer für den freundlichen Händler ?
     
  4. wursti1899

    wursti1899 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH, Climatronic, 2.Verdampfer, MFL, Xenon, PDC, GRA, SHZ uvm.
    FIN:
    7HzC
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Für 95Ah sollte es 1J0 915 418D sein...
    Die ist allerdings wirklich nur drumherum, nicht drüber.
     
  5. lupofahrer
    Themen-Starter

    lupofahrer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur Standheizung aufgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Danke Wursti für deine Antwort :danke:
     
  6. wursti1899

    wursti1899 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH, Climatronic, 2.Verdampfer, MFL, Xenon, PDC, GRA, SHZ uvm.
    FIN:
    7HzC
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Gerne.

    Solltest du die Isolierung von VW nehmen, gib doch bitte Rückmeldung ob die passt.
    Bei mir steht auch demnächst eine neue Starterbatterie an. Ich plane die Varta AGM 95Ah einzubauen, die hat die gleichen Maße.

    Ging die Batterie mit 353mm Breite eigentlich gut rein, oder war das schon knapp?
     
  7. lupofahrer
    Themen-Starter

    lupofahrer Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur Standheizung aufgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Also die Größe war schon grenzwertig gewesen. Aber mit etwas Geduld ging es schon. Ich hatte vorher extra die ganze Plaste zum Motor hin rausgebaut, aber ich hätte zum manövrieren noch eine dritte Hand gut gebrauchen können. Durch die Größe war immer etwas im Weg gewesen und dann natürlich noch das Gewicht.
     
  8. wursti1899

    wursti1899 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH, Climatronic, 2.Verdampfer, MFL, Xenon, PDC, GRA, SHZ uvm.
    FIN:
    7HzC
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Hmmmm, dann nehme ich vielleicht doch besser die AGM mit 80Ah...
    Danke für die Rückmeldung!
     
  9. dödelhans

    dödelhans Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    1.122
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Inschinör
    Ort:
    Falkensee
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
    Umbauten / Tuning:
    Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    ich hab grad gestern eine 353mm eingebaut....das geht völlig ohne Probleme!

    und die isolierung kannst du weglassen, die bringt nix.

    Gruß,

    Dödel
     
    wursti1899 und ektoras gefällt das.
  10. wursti1899

    wursti1899 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH, Climatronic, 2.Verdampfer, MFL, Xenon, PDC, GRA, SHZ uvm.
    FIN:
    7HzC
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Und ich muss dazu nicht dieses ganze Plastikzeug links wegbauen?
     
  11. dödelhans

    dödelhans Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2013
    Beiträge:
    2.117
    Zustimmungen:
    1.122
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Inschinör
    Ort:
    Falkensee
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
    Umbauten / Tuning:
    Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    nein. die flutsch genauso gut oder schlecht rein, wie die originale 68Ah. Sperrig sind die ja alle...

    Gruß,

    Dödel
     
    wursti1899 gefällt das.
  12. wursti1899

    wursti1899 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH, Climatronic, 2.Verdampfer, MFL, Xenon, PDC, GRA, SHZ uvm.
    FIN:
    7HzC
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Dankeschön!
     
  13. wursti1899

    wursti1899 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH, Climatronic, 2.Verdampfer, MFL, Xenon, PDC, GRA, SHZ uvm.
    FIN:
    7HzC
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Kann mir jemand erklären, warum ich mit VCDS nicht auf das Steuergerät 61 zugreifen kann?
    Ist das nicht immer verbaut?
     
  14. Sorge

    Sorge Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B12 Pro-Kit, H&R 30/40 mm Spurplatten
    Hast du einen BMT? Bei den frühen 5.2 ist dieses Steuergerät nicht verbaut. Sieh dir im VCDS die "Verbaut"-Liste an. Ist es da nicht drin, hast du keins.
     
    wursti1899 gefällt das.
  15. wursti1899

    wursti1899 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH, Climatronic, 2.Verdampfer, MFL, Xenon, PDC, GRA, SHZ uvm.
    FIN:
    7HzC
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Keinen BMT - dann habe ich das STG wohl nicht, in der Verbauliste ist es auch nicht. Danke Sorge...
    Muss ich die neue, größere Batterie dann trotzdem an anderer Stelle kodieren?
     
  16. Sorge

    Sorge Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Saarland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B12 Pro-Kit, H&R 30/40 mm Spurplatten
    Nein
     
    wursti1899 gefällt das.
  17. wursti1899

    wursti1899 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH, Climatronic, 2.Verdampfer, MFL, Xenon, PDC, GRA, SHZ uvm.
    FIN:
    7HzC
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
  18. wursti1899

    wursti1899 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8. Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    WWZH, Climatronic, 2.Verdampfer, MFL, Xenon, PDC, GRA, SHZ uvm.
    FIN:
    7HzC
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Varta Silver Dynamic AGM 95Ah ist drin. Passt genau, aber mehr geht wirklich nicht :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Größere Batterie? T5.2 - Elektrik 5. Januar 2017
Batterie unter Fahrersitz - Größe T5.2 - Elektrik 29. März 2016
Wie groß darf die Batterie sein? T5 - News, Infos und Diskussionen 15. Oktober 2012
Größere Batterie im T5 T5 - Elektrik 28. Januar 2010
Dritt Batterie Größe ? T5 - Elektrik 6. Oktober 2009
2. Batterie einbauen in Berlin T5 - News, Infos und Diskussionen 21. August 2009
Drehkonsole einbauen mit 2. Batterie T5 - Tuning, Tipps und Tricks 6. April 2008
grössere Batterie ? T5 - Elektrik 26. August 2006