Gewinde an C-Säule für Gurtmontage in T5.2 Transportern mit Fenster in der Schiebetür vorhanden?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von stryker1, 21 Nov. 2018.

  1. stryker1

    stryker1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Wie schon in meinem anderen Thread "verraten" ;) überlege ich mir einen T5.2 Transporter zuzulegen, um ihn zu einem Camper umzubauen.
    Aktuell liebäugel ich mit Transportern, die ein Fenster an der Schiebetür haben, aber nicht zusätzliche Fenster im Heck, da ich an diesen Stellen Möbel verbauen möchte und die Scheiben dort dann eher störend wären.

    Ich möchte in dieser Ausführung des Transporters die 2er Sitzreihe einbauen (ganz hintern, also bei "normalen" Multivans die 2. Sitzreihe nach dem Fahrer).

    Die bisherigen Themen die ich bzgl. Gurtnachrüstung bei dem Trapo gefunden haben, waren nicht ganz eindeutig. Sprich ob jeder Transporter dieser Ausführung (also bereits ab Werk mit Fenster in der Schiebetür, sonst keine Fenster hinten) die Gewinde für eine einfache Gurtnachrüstung vorbereitet hat.

    Ich hoffe es gibt den ein oder anderen Trapo-Fahrer dieser Modellvariante hier in der Community, der bestätigen kann, ob solche Gewinde vorhanden sind oder nicht.

    Danke euch!
     
  2. Harz Bulli

    Harz Bulli Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Feb. 2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Moin, also meine Erfahrung war, bei T5.2 und T6, das sobald ein Fenster in der Schiebetür oder hinter dem Fahrer verbaut ist auch die Gewinde für die Gurte verbaut waren und auch in den COC Papieren bis zu 9 Sitzplätze eingetragen sind! Verallgemeinern würde ich das aber nicht, da es ab Werk die Unterschiedlichsten Varianten gibt, oder das Fenster noch Nachträglich geordert wurde!

    Ansonsten würde ich behaupten, Fenster auch gleich Gurtvorrüstung!

    Gruß
     
  3. stryker1
    Themen-Starter/in

    stryker1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2018
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Das wäre natürlich fein, wenn die Vorbereitung für Gurthalterungen ganz hinten vorhanden sind, wenn bereits nur ein Fenster in der Schiebetür ist.
    Kann das vielleicht noch ein Zweiter hier aus der Community bestätigen?
     
  4. simsone2

    simsone2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2013
    Beiträge:
    1,818
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Allrounder
    Ort:
    Franken, da wo es tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    LR, 3,2t mit AHK
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    GRA+WWZH+ST2000+Sitzheizung nachgerüstet, Climatic, Vanshade Rollos, Elgena WW Kombi
    Umbauten / Tuning:
    Hochdach Ergoline, B14, BBS SV9x20 275/35R20, Aguti DrehKonsolen, RemiCare+RemiFront,Seitz S6.5, PabstAir GasGlaskochfeld,3 PunktGurt Nachrüstung,Abwassertank 27L Eigenbau
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH078XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0,7EH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Polo 2 G40, Honda S2000, Seat Arosa 1.4 16V
    Im Trapo sind nur die Gewinde unten und C-Säule bei der rechten Seite oben vorhanden, alle anderen muss man nachrüsten.
    Zb. Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  5. Skol68

    Skol68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Neuss
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Sperre hinten, Schlechtwegefahrwerk...
    Moin,
    ich bin auch gerade bei dem Thema Ausbau zum Camper in Verbindung mit einer 2-er Sitzbank (zum Schlafen will ich ein Rock'n'Roll Bett von Rusty Lee fest montieren), die ich im 'daily use' ab und zu nutzen wollte. Also vom Trapo mit zwei eingetragenen Sitzplätzen zum WoMo mit vier eingetragenen Sitzplätzen.

    Dazu war ich beim örtlichen TÜV in Neuss, um alles vorab zu klären: die zusätzlichen Sitzplätze werden mir hier nicht eingetragen.
    Begründung: mit eingebauter Sitzbank kann der T5 nicht als Wohnmobil genutzt bzw. das Bett genutzt werden. In dem Moment wäre er wieder ein 'normaler' Transporter und das ginge ja aus steuerlichen Gründen (Steuerhinterziehung) nicht... .

    Das Rock'n'Roll Bett hat übrigens die britische M1-Zulassung, dort darf es mit Gurten ausgestattet zum Personentransport genutzt werden, der TÜV hier trägt es aber auch nicht ein, ebenso nicht wie M1-zugelassende Klappdächer.

    Das notwendige Gewinde für den Gurt an der C-Säule hat mein T5 übrigens, ansonsten gibt es eine Lösung von Reimo mit Prüfbericht für den TÜV.
     
  6. Diesel-Wiesel89

    Diesel-Wiesel89 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2017
    Beiträge:
    39
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wismar
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    USB-Nachrüsten.de —> Blauzahn eingebaut
    Umbauten / Tuning:
    Doppelsitzbank Drehsitzkonsole
    Moin @Skol68
    ich greif mal deinen letzten Post auf.. =)
    Heißt das, das Reimo das Rock N'Roll Bett von Rusty Lee verbaut und das dann zur Zulassung bringt?
    Habe auch schon öfters gelesen das dass Bett keinen Tüv bei uns bekommt..
    Was ich nicht ganz verstehe, du schreibst:
    "mit eingebauter Sitzbank kann der T5 nicht als Wohnmobil genutzt bzw. das Bett genutzt werden. In dem Moment wäre er wieder ein 'normaler' Transporter und das ginge ja aus steuerlichen Gründen (Steuerhinterziehung) nicht... ." Also lehnt er ab, weil das Bett nicht gleichzeitig Liegefläche sein kann? =-/

    Beste Grüße von der Küste
     
  7. Skol68

    Skol68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Neuss
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Sperre hinten, Schlechtwegefahrwerk...
    Moin,
    ich will das Bett und eine 2er Sitzbank gemeinsam verbauen:
    das Bett ist von Lee, wir haben eine Menge Mails hin- und her geschrieben und er hat mir dann das Bett gebaut und per Spedition nach Deutschland geschickt.
    Vor dem Brexit, denn dann wird es deutlich teurer von der Insel... .
    Also, das Bett von Lee hat eine britische M1-Zulassung, d.h. mit Gurten ausgerüstet dürfen die Briten damit fahren. Leider wird diese Zulassung in D nicht anerkannt.

    Das Bett hat nichts mit Reimo zu tun und wird Dir nicht in Deutschland eingetragen. Es kommt halt rein als Teil der WoMo-Ausbaus. Einige deutsche Ausbauer haben ebenfalls Betten ohne Zulassung im Programm, nur deutlich teurer als Lee.
    Mein Plan ist, davor eine T5 2er Behörden-Sitzbank auf originalen Bodenankern mit passenden Unterboden-Verstärkungen und nachgerüsteten Gurt an der C-Säule einzubauen. Bei der Befestigung besagten Gurtes kommt Reimo ins Spiel: der obere Anschraubpunkt muss verstärkt sein, manche Trapos haben diese Verstärkung bereits ab Werk verbaut, manche nicht. Reimo hat dieses Verstärkungsblech mit Gutachten im Shop.
    Die Sitzbank soll dann auch nur eingebaut werden, wenn ich mal mehr als einen Beifahrer mitnehmen muss.

    lG
     
  8. Diesel-Wiesel89

    Diesel-Wiesel89 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2017
    Beiträge:
    39
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wismar
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    USB-Nachrüsten.de —> Blauzahn eingebaut
    Umbauten / Tuning:
    Doppelsitzbank Drehsitzkonsole
    @Skol68 danke für die Schnelle und gute Antwort :)
    Jetzt check ich’s auch
    Hast du dir die kleine Bank bestellt oder die Breite?
    Kannst du mir zufällig sagen wieviel cm zwischen Boden und Unterkante vom Rahmen oben sind? Also von hinten her gesehen.. wir schleppen meistens ein Sup board im Bus mit, das müsste da rein passen.. :-/
    Aber Angaben gibts ja nicht im Netz. Auf meine Mail hat er leider noch nicht reagiert.
    Beste Grüße
     
  9. Skol68

    Skol68 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Aug. 2018
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialpädagoge
    Ort:
    Neuss
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Sperre hinten, Schlechtwegefahrwerk...
    @Diesel-Wiesel89 ich habe mir ein 2/3-bed bestellt in der Breite 120cm und Höhe 50cm und wichtig 'left-hand', ist zwar für Rusty-Lee ein Sonderbau, d.h. er bekommt die einzelnen Stücke fertig geschnitten bzw. gelasert geliefert, aber fertigt auch für einen kleinen Aufpreis extra an.
    Die Kommunikation dauert lange, er fragt nach und, so mein Gefühl, will es Dir wirklich recht machen. Bin ziemlich begeistert...

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.


    lg
     
  10. Diesel-Wiesel89

    Diesel-Wiesel89 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2017
    Beiträge:
    39
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wismar
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    USB-Nachrüsten.de —> Blauzahn eingebaut
    Umbauten / Tuning:
    Doppelsitzbank Drehsitzkonsole
    Das sieht echt schick aus! :pro:ich sollte ihm nochmal schreiben.. :D
    Habt ihr einfach durch den Boden gebohrt und dann mit M8 Bolzen und Muttern gesichert?
    Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T5.2 Transporter: Schiebetür-Trittstufe ausbauen T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 31 März 2019
Weg von der Steckdose neben Schiebetür hinten (C-Säule?) zur zweiten Batterie? T5.2 - Elektrik 22 Juni 2018
An die Ausbauer: Kontur der C- und D-Säule bzw. Seitenwand im T5.2 Transporter? Der (Fern-) Reisetaugliche 28 Juni 2017
T5 (Multivan) C Säule - Gewinde? T5 - News, Infos und Diskussionen 12 Juni 2016
Haltegriff für C-Säule beim T5.2 nachrüsten T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 11 Apr. 2012
Aluschiene oberhalb des Fensters zwischen C und D-Säule T5 - News, Infos und Diskussionen 12 Juni 2011
Wasser einbruch an der C-Säule T5 - Mängel & Lösungen 30 Mai 2010
Gewindegrösse Gurt in C-Säule T5 - Tuning, Tipps und Tricks 2 Sep. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden