Gesammelte Fakten zum verkürzten Long-life-Intervall

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von pille, 6. Juli 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pille

    pille Co-Admin Administrator

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    8.246
    Medien:
    332
    Zustimmungen:
    1.073
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pillendreher
    Ort:
    HH
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.09.2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Volksbus
    Extras:
    Weicheiausstattung
    Umbauten / Tuning:
    Aerowischer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH032***
    Moin,
    Grundsätzlich ist der Download des Teilnahmeformulares noch möglich, macht aber aufgrund der ins gesamt als halbherzig zu betrachtenden Lösung durch VW (was aber indirekt ein Eingeständnis unserer Beobachtungen ist) nur noch eingeschränkt Sinn.

    Dafür hier quasi ganz oben, ohne, daß man sich durch das ganze Thema hindurchlesen muß, ganz einfach die Übersicht über den Stand der Dinge beim Longlifeintervall und der vorgestellten Lösungen.

    - Es gibt eine TPL (technische Problemlösung) zu diesem Problem (siehe Anhang MSGUpdate..)
    - es gibt unterschiedliche Softwareversionen für die unterschiedlichen Motoren in Abhängigkeit der Teilenummer des MSG's (siehe Anhang 2007_10_05..)
    - Grundsätzlich hat jeder Fahrzeughalter beim Besuch des Kundendienstes die Möglichkeit, zu erfahren, welche Softwareversion installiert ist, auch dafür gibt es die Möglichkeit, diese Updateeignung auch auszudrucken (siehe Anhang 2007_09_24)

    -Allerdings, ein "Recht" auf Durchführung des Updates gibt es IMHO nicht (da würd' ich im Weigerungsfall den Freundlichen wechseln).
    Erste Anzeichen sprechen auch für ein nicht wirksam verlängertes Intervall (was aber nachfolgend erklärt auch nicht wirklich Sinn macht).

    Die Ölanalysen ergeben eine deutliche Zunahme des Anteiles von Dieselkraftstoff im Motoröl, welcher mit steigender Laufleistung (also eigentlich dem längeren Intervall widersprechend) sich als durchaus bedrohlich für die Motorlebensdauer erweisen könnte (siehe Anhang).
    Insbesondere fällt der zunehmende Eintrag von Biodiesel im Öl auf.
    (Anhänge 586027/28 ) Vergleiche dazu eine Ölanalyse eines R5-Motors ohne DPF.
    (Anhang ÖlanalyseBlauLi)

    Die Gesetzgebungsmaßnahmen sehen eine weitere Zunahme der Biodieselbeimengung vor, was sich dadurch noch stärker ölqualitätsmindernd erweisen wird.

    Da kommt möglicherweise die fallweise Betankung mit den beiden biodieselfreien "Edeldiesel"Sorten V-Power , bzw. Ultimate als Abhilfe zur Reduktions des Biodieselanteiles ins Spiel.

    Fazit: Zu den Mehrkosten des Mehrverbrauchs, der Mehrservicetermine kommen nun noch Mehrkosten für den Extrasprit hinzu...

    EDIT: Die Tabelle der Analysen wird weiterhin von Jochen gepflegt, nur passiert das im Caliboard.

    EDIT EDIT: Die Tabelle gibts auch wieder hier:
    allerdings an allgemeingültiger Stelle, da mittlererweile div. Modelle "getestet" wurden...

    -->> http://www.t5-board.de/board/thread...-Baujahre-Modellvarianten?p=826674#post826674
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2010
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Preiserhöhung VWN, Lieferzeiten verkürzt ? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 26. Oktober 2010
Stirnradantriebwechsel Intervall T5 - News, Infos und Diskussionen 4. März 2009
Scheibenwischer Intervall T5 - Mängel & Lösungen 17. März 2008
Verkürzte Ölwechselintervalle nur beim Fünfzylinder? T5 - News, Infos und Diskussionen 24. August 2007
Gründe für höheren Rußeintrag - verkürzte Intervalle bei DPF T5 - News, Infos und Diskussionen 24. August 2007
Long Life bei Caddy T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 11. Februar 2007
Long-Life-Garantie; Federungsprobleme T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 10. August 2005
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.