Geblitzt in Frankreich – 90 Euro für 1 km/h zu viel

Dieses Thema im Forum "Off-Topic" wurde erstellt von Parasol, 13. November 2017.

  1. Toto78

    Toto78 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2015
    Beiträge:
    3.553
    Medien:
    44
    Alben:
    7
    Zustimmungen:
    2.187
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dummschwätzer-aus-der-Reserve-Locker
    Ort:
    Da, wo du nicht wohnst
    Mein Auto:
    T5 Rockton
    Erstzulassung:
    01/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    braucht man das???
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Sperre, Ahk, ZV, Klima....
    Mobicool Q40
    Pedaloc
    MultiControl
    Umbauten / Tuning:
    Windabweiser, Mittelarmlehne... ;-)
    Diverse Kratzer und Dellen von irgendwelchen Pissern, die MEIN und DEIN nicht unterscheiden können!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Alles Amtsschimmel... Nackische Trapos mit Rasenmähermotor

    Er hat zwei mal den TGV versägt, das ist sowas wie Gotteslästerung in F!
    Drum war die Strafe so hoch...:D
     
    ektoras gefällt das.
  2. Big Bulli

    Big Bulli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Seid wann haben wir neue Geschwindigkeitsgrenzen?

    Ich habe vor 6 Jahren meinen Lkw-Lappen gemacht und dort wurde gelehrt:

    Lkw und Pkw mit Anhänger (egal welches Gewicht) haben sich auf Autobahnfahrten an die 80km/h zu halten.
    Meiner Meinung nach müsste es viel mehr Kontrollen in diese Richtung geben...
    Welcher Lkw fährt auf Nicht-Autobahnen schon die vorgeschriebenen 60km/h?
    Aber wie viele Vorredner schon erwähnten, Regeln sind NICHT zum brechen da und gelten für ALLE Verkehrsteilnehmer.
    Ich könnte jetzt auch anfangen von den ganzen Idioten auf zwei Rädern, die in ihrem Paralleluniversum leben und die Straße mit dem Nürburgring verwechseln.
    Und ja, ich wurde auch schon geblitzt incl. Punkte. Das war aber nicht die Schuld der Radaranlage....
    Vielleicht liegt es aber auch an meinen geänderten Lebensumständen? Vor 20 Jahren mit grünen Ohren,fühlte sich da nicht jeder als König der Straße und fühlte sich keiner Vorschrift gebunden? Heute,als verheirateter mehrfacher Familienvater würde ich mich als "geläutert" bezeichnen. Ich brauche kein High-Speed und auf BAB dürften gerne 120 km/h als absolute Obergrenze bundesweit eingeführt werden...
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017 um 08:02 Uhr
  3. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2009
    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    736
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    Oktober 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, Markise, ACC, PP/RFK, Alcantara, IsoTop Mark IV, Calidrawer 800
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt Luftfahrwerk, Auflastung 3.300kg. Tettsut Nero 8,5x18" ET45, Polyroof Ausstellfenster, BearLock
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Zum Glück ist das so.....
     
    Zigeuner, Dr.Big und McFly42 gefällt das.
  4. Big Bulli

    Big Bulli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Warum? Weil man dann 2,5 Minuten schneller am Ziel ist?Albern...
    Fährst Du auch Lkw?

    Wenn ich dann sehe wie Pavel mit seinen korrosionsgeschwächten 40-Tonner über enge Landstraßen brettert und dabei Mühe hat seinen Kaffeebecher zu jonglieren, wünsche ich mir deutlich mehr Kontrollen.
    Bei uns in der Region gibt es zwei Betriebe (Edeka-Zentrale und ne Molkerei), deren Fahrer konsequent die 60 einhalten! Hauptgrund: ist bei einem Unfall nachzuweisen,dass der Fahrer zu schnell war, ist er seinen Job los... Richtig so

    Natürlich ist es ärgerlich,wenn man dahinter sich einreihen muss. Aber dann hilft es ungemein das Fenster runter zu machen, um einen kühlen Kopf zu behalten...
     
    T5balu, smartcdi, dedetto und 5 anderen gefällt das.
  5. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    12.945
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    9.602
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Tut mir leid, aber entweder dein Fahrlehrer hat seine Lizenz im Lotto gewonnen, oder du hast nicht richtig aufgepasst. Schon mal was von der Tempo-100-Regelung für Anhänger gehört?

    Und außerdem geht es hier nicht um die Regelung in Deutschland, sondern um Frankreich, und da ist je nach Gesamtgewicht des Gespanns Tempo 90 - 130 auf der Autobahn angesagt.
     
    IceMan2312 und Ohlie gefällt das.
  6. Big Bulli

    Big Bulli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Diese Regelung gilt aber nicht für Lkw und nur für Anhänger, die über eine Auflaufbremse verfügen.
    Ich halte diese Regelung für überflüssig und unwirtschaftlich.

    Na ja,ich gebe dir zwar recht,aber ich möchte mal behaupten,dass das eigentliche Topic schon länger nicht mehr das Thema hier ist....
     
  7. Ralf57

    Ralf57 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2017
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    136
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Urlauber :-)
    Ort:
    Fredenbeck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein, nie nich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Bear Lock, abnehmbare AHK, Diff.-Sperre
    Umbauten / Tuning:
    Miniküche, Eigenbau Multiflexboard, Baimex Gardinen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H11XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hm, ich denke, das ist falsch.
     
    Ohlie gefällt das.
  8. Big Bulli

    Big Bulli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich denke,das ist richtig....

    Zudem gibt es noch mehr Auflagen für die 100er Zulassung beim Anhänger wie z.B. die Reifen dürfen nicht älter als 6 Jahre sein.
     
  9. Ralf57

    Ralf57 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2017
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    136
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Urlauber :-)
    Ort:
    Fredenbeck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein, nie nich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Bear Lock, abnehmbare AHK, Diff.-Sperre
    Umbauten / Tuning:
    Miniküche, Eigenbau Multiflexboard, Baimex Gardinen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H11XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Nein, guckst Du hier:

    "Folgende Bedingungen müssen für eine 100 km/h Zulassung erfüllt sein:
    · Das Zugfahrzeug darf bis maximal 3.500 kg Gesamtmasse zugelassen sein.
    · Das Zugfahrzeug muss mit ABS (ABV) ausgestattet sein.
    · Die Reifen des Anhängers müssen auf mindestens 120 km/h zugelassen sein. Sie dürfen außerdem nicht älter als 6 Jahre sein.
    · Sie müssen eine 100 km/h-Plakette am Heck des Anhängers anbringen.
    · Ist der Anhänger gebremst, braucht er auch hydraulische Radstoßdämpfer.
    · Das Verhältnis des zulässigen Gesamtgewichtes des Anhängers zur Leermasse des Zugfahrzeuges ist vorgeschrieben:
    o 0,3 für ungebremste Anhänger
    o 1,1 für gebremste Anhänger
    o 1,2 mit Antischlingerkupplung."
    Ich fahre selber einen ungebremsten Anhänger mit so einer Zulassung.
     
    Ohlie und Big Bulli gefällt das.
  10. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    1.094
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Im Titel steht ja "geblitzt in Frankreich"...Deshalb muß man Deine Themen (Tempo 100 für Anhänger) nicht unbedingt hier diskutieren. Auch in Frankreich (wie in D) fahren die LKWs fast durchgängig mindestens 88 km/h und gehen nur vor den stationären Kontrollen auf 80 km/h herunter. Die DHL-Containertransporter haben es besonders eilig, die sind gerade abends und in der Nacht teilweise mit 95 km/h unterwegs.
    Wenn man in Frankreich die 90 km/h mit dem Gespann einhält hat man oft LKW recht dicht hinter sich, überholen kann man im legalen Rahmen kaum. LKW mit 80 km/h auf der AB habe ich noch nie gesehen...
     
  11. Big Bulli

    Big Bulli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ok,wieder was gelernt...
     
    Ralf57 gefällt das.
  12. Big Bulli

    Big Bulli Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2017
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Da gibt es auch nicht viel zu diskutieren.

    Allerdings möchte ich mich für mein Zitat entschuldigen. Ich habe Deinen Betrag falsch gelesen, sorry. Von daher ziehe ich meinen Protest zurück.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017 um 09:52 Uhr
  13. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28. November 2012
    Beiträge:
    2.045
    Zustimmungen:
    1.418
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Da will man einfach mal was einigermasen cool in Schriftform rüberbringen und vergisst glatt 3 Buchstaben===>(T€)uro:rolleyes:
    Unter Mach5Mach ich es nicht:p
    1600,000l VTI95000 Peugeot Partnerrrr;)
    Mit einem Peugeot Partnerrrr darf man das - Lieferanten haben in F immerrrr Vorrrrang:D, ich hatte nur vergessen, die Fahrtrichtung anzuzeigen, deswegen die Strafe:tongue:
     
  14. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    8.087
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4.055
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Kurzer Schwenk von Frankreich nach Italien:

    Ich bin kürzlich in Venetien auf einer Landstraße mit ca. 90 gecruist. Vorne ein Schild mit Tempo 60. Ich gehe vom Gas, lasse etwas ausrollen. In Höhe des Schilds habe ich ca. 65 km/h drauf, passt, GRA eingeschaltet. Plötzlich wildes tiefbassiges Gehupe hinter mir. Ein Lkw, ca. 1,5 m hinter mir. Lichthupe und das ganze übliche Macho-Gedöns. Ich lasse mich nicht beirren und halte mein Tempo.

    Und dann? Mit Mühe und Not überholt mich der Arsch,gestikuliert mit der Faust, setzt sich vor mich, bremst (!), so dass ich meinerseits bremsen muss.

    Tolles Erlebnis. Was lernt man daraus? Tempolimits gelten offenbar nur in der Theorie und auch nicht für jeden. Und Italiener sind auch nicht immer nur gelassen und cool.

    LG

    Dirk

    P.S.: Die oben geäußerte Ansicht über Motorradfahrer teile ich zu 100%. Die sind wirklich alle nicht mehr von dieser Welt und machen sich ihre eigenen Gesetze. Das ist kein Vorurteil, sondern in vielen Jahren immer wieder bestätigte Erfahrung. Sehr schade, denn das frühere Bild vom besonnenen, vernünftigen Motorradfahrer habe ich sehr gemocht.

    Back to topic.
     
    Big Bulli und TCamper gefällt das.
  15. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    1.614
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.603
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Bi-Xenon, Schiebedach, Rückfahrkamera, Standheizung
    Er ist doch LKW-Fahrer... hast Du das denn nicht verstanden?
    Damit hat er Ahnung, und alle anderen nicht.

    Sorry für den Sarkasmus, aber soviel halbgares Wissen zu geltenden Vorschriften ist ja kaum zu fassen.
    (PS: auch vor sechs Jahren gab es schon eine 100 km/h-Regelung, und auch differenzierte Geschwindigkeitsregelungen in anderen Nationen).
     
    s04.mike und hjb gefällt das.
  16. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2015
    Beiträge:
    1.614
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.603
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Bi-Xenon, Schiebedach, Rückfahrkamera, Standheizung
    Wer...
    1) ALLE über einen Kamm schert, und
    2) seine persönliche „Erfahrung“ als allgemeingültiges und unumstößliches Grundwissen
    darstellt, disqualifiziert sich komplett selbst.

    Sorry Dirk,
    ich schätze Deine Beiträge sehr, aber die beleidigende Polemik finde ich als unangebracht.

    Ohlie
     
    Uli57, Carstix, T5balu und 6 anderen gefällt das.
  17. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    12.945
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    9.602
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Altersteilzeit? Vorruhestand?

    Dirk, du machst mich nachdenklich .
     
    smartcdi gefällt das.
  18. smartcdi

    smartcdi Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    2.860
    Medien:
    25
    Zustimmungen:
    1.270
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ich reagiere jetzt auf: "Tätsch mer mal"
    Ort:
    Großraum Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    ...brauch ich nicht, hab genug KW!!!, Addinol 2 T ÖL, Ultimate Diesel,
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    langer Rs
    Umbauten / Tuning:
    REIMO "Trio Style", Goldschmitt LF, Auflastung auf 3,3 To.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    "Fünfender" AXE
    ...es heißt ja auch "ich bin verreist". Urlaub hat er das ganze Jahr.
     
    Parasol und hjb gefällt das.
  19. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    8.087
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4.055
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    !
     
    smartcdi gefällt das.
  20. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    8.087
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4.055
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Das ist nicht polemisch, das ist – wie ich ausdrücklich formulierte – meine persönliche, immer wiederkehrende und immer wieder bestätigte Wahrnehmung über viele Jahre und auf vielen Kilometern, in unzähligen Situationen mit Motorradfahrern. Und ich schrieb, dass ich eine weiter oben gemachte Äußerung (=Meinung) zu 100% teile.

    Sorry, Ohlie, hier bauschst Du unnötig und unangebracht auf. Ich halte Dich für viel zu intelligent, das nicht zu erkennen.

    Bitte fein differenzieren zwischen Meinung und von Dir mir vorgeworfener Verteilung von "unumstößlichen Grundwissen". DAS ist eher Polemik...

    Doch einigen wir uns doch auf diese Formel: Jeder erlebt bestimmte Verkehrsteilnehmer-Gruppen anders.

    LG

    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. November 2017 um 12:28 Uhr
    schattenbewohner gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dröhnen ab 90km/h T5 - Mängel & Lösungen 9. Oktober 2016
Probleme mit Antriebswelle oder Getriebe? Wer hat Erfahrung?Ruckeln bei 70-90 km/h T5 - Mängel & Lösungen 5. September 2014
Vibrationen bei 120 km/h ??? T5 - Mängel & Lösungen 3. Januar 2010
252 km/h im Bulli T5 - News, Infos und Diskussionen 20. März 2009
Endlich wieder unter 1 Euro der Liter T5 - News, Infos und Diskussionen 16. Dezember 2008
Eine 100 Km/h Frage T5 - News, Infos und Diskussionen 6. Juni 2007
Vibration bei 170 km/h T5 - Mängel & Lösungen 19. Juni 2006
Geschwindigkeitswarnung bei 1xx km/h T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 21. Februar 2005