Gaskocher für Küchenblock in 30mBar oder 50mBar?

Dieses Thema im Forum "T5 / T6 - California - Interieur" wurde erstellt von Smackwater-Jack, 9 Feb. 2019.

  1. Smackwater-Jack

    Smackwater-Jack Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 März 2018
    Beiträge:
    26
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Wetzlar
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ich steh ja momentan vor der Frage, welchen Kocher ich in den Küchenblock einsetzen soll. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Und da ist mir - so beim Stöbern in verschiedenen Verkaufsportalen -

    der Gedanke gekommen, ob man denn überhaupt noch einen 50mBar Kocher nehmen kann.

    Wenn ich es richtig verstehe, dann muss der Küchenblock ja "fest" eingebaut sein (für den Fall der Wohnmobilzulassung)

    und dann ist es doch vorgegeben, dass nur noch 30mBar Geräte eingebaut werden dürfen?

    Klar, Zündsicherung ist ja obligat, aber wie isses denn nu mit dem Druck?
     
  2. syncrocrafter

    syncrocrafter Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 März 2011
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Automobilkaufmann
    Ort:
    bei Frankfurt am Main
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    30.09.2007
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Camping Grundausbau mit Heckbett, Trumatic E2400, Kühlschrank
    Jawohl, nur noch 30mbar zugelassen.
    Grüss Frank
     
    T5balu gefällt das.
  3. Smackwater-Jack
    Themen-Starter

    Smackwater-Jack Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 März 2018
    Beiträge:
    26
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Wetzlar
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Shit ! X(

    Es gibt ja kaum vernünftige Gaskocher auf 30mBar :confused:
     
  4. nulpe

    nulpe Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2015
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    604
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    SpaceCamper, VB - Luftfahrwerk
    Und warum baut ihr nicht einen Kartuschenkocher ein?
    Selbst mein Weib, das sonst gerne mehrgängige Menüs zubereitet, kommt gut mit dem klar.
     
    Kalli gefällt das.
  5. Smackwater-Jack
    Themen-Starter

    Smackwater-Jack Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 März 2018
    Beiträge:
    26
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Wetzlar
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Haben wir überlegt. Finbd ich jetzt nicht so praktisch.
    Wobei - es wird schon die Gasversorgung durch Schraubkartuschen.
    Ich hab den Enders Dalgety 2Z geordert. Mal sehen, es stand nicht genau dabei, ob jetzt für 30mbar oder 50mvar ausgerüstet.
    Die Austausch-Injektordüsen kosten aber nur etwa 2 - 3 Euro / St. :D
     
  6. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,877
    Zustimmungen:
    723
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 50, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada EVO3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Wenn du einen gescheiten Gaskocher suchst: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Funktioniert mit so ziemlich allem, wo Gas drin ist. Und hat 2 x 3000W.
     
  7. Bastik11

    Bastik11 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2016
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Produziert Verkehrssicherheit
    Ort:
    Zweibrücken
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Dynaudio,Gute Nacht Packet, Multiflexboard, Luftstandheizung,Fahrradträger, verstärkter Stabi hinten
    Umbauten / Tuning:
    Waeco cfx40 inkl. VANESSA Halterung
    California Camping Schlafauflage
    Climate Windabweiser
    Calicap 800 mm Heckauszug
    neuer Heckträger
    LilaBus Thermomatten
    VANESSA Fenstertaschen
    Brandrup Hecktasche
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Wenn die Gasanlage fest verbaut ist, muss eine Gasanlagenprüfung gem.G607 durchgeführt werden.
    Diese ist nur mit Flaschenkasten mit Entlüftung nach außen 30mbar Druckregler und CE geprüften Geräten möglich.
    Die Leitung ist dabei in Stahl oder Kupfer auszuführen.Bei näheren Fragen dazu bitte PN
     
    Steven G. gefällt das.
  8. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,877
    Zustimmungen:
    723
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 50, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada EVO3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Vollkommen richtig. Aber wenn man den Gaskocher nicht fest verbaut, sondern nur als Ladung fürs Camping mitführt, muss man das nicht machen. Als Kocher für die Womo-Zulassung kann man ja zusätzlich einen Spirituskocher
    fest verbauen. Z.B. einen Origo 1500 oder Link nur für Mitglieder sichtbar. ;-)
     
  9. nulpe

    nulpe Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2015
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    604
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    SpaceCamper, VB - Luftfahrwerk
    "Fest verbaut" heißt ja nicht, das er nicht für z.B. das Wechseln der Kartusche leicht herausgenommen werden kann. Nur das er einen festen und sicheren Platz hat.
    Wie z.B. in jedem SpaceCamper.
     
  10. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,877
    Zustimmungen:
    723
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 50, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada EVO3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Was eine "Kochstelle" ist Link nur für Mitglieder sichtbar..
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Windschutz Gaskocher Off-Topic 28 Mai 2018
Gaskocher Verständnisfrage! Off-Topic 16 Aug. 2016
suche den passenden gaskocher Off-Topic 1 März 2013
Gaskocher im Bus..Gefahren? Der (Fern-) Reisetaugliche 22 Apr. 2012
Elektro- und/oder Gaskocher T5.2 - California 15 Mai 2011
Frage zum Einbau Gaskocher und Kühlschrank T5 - Tuning, Tipps und Tricks 23 März 2011
Gaskochereinbau-50mbar T5 - Tuning, Tipps und Tricks 1 März 2010
Gaskocher im Cali T5 - California 13 Okt. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden