Ganzjahresreifen 235 / 55 / R17 103V Empfehlung erbeten

BusfahrerziehdieJackaus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Brochemernet
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Mini Countryman Cooper S, Mercedes R129
Hallo,

ich möchte gerne statt immer Sommer- und Winterräder zu wechseln auf meine Standard Alufelgen Ganzjahresreifen aufziehen.
Habt ihr schon Erfahrungen machen können, es gibt zwar die Tests von einigen Anbietern aber eure persönlichen Erfahrungen würden mir sehr helfen. Mir geht es vor allem natürlich um das Fahrverhalten sowohl im Sommer als auch bei Nässe bzw bei Kälte (Schneefahrten mache ich eher nicht) und das Geräuschniveau.

Die aus den Tests häufig genannten Premiumreifen, die ich momentan im Fokus habe sind die folgenden (dahinter stehen die Preise und die offiziellen Werte für Verbrauch / Nasshaftung und Geräuschpegel):
  • Continental AllSeason Contact 121,70€ B / B / 72
  • Goodyear Vector 4Season Gen-2 116,88€ C / B / 69
  • Michelin CrossClimate + 130,99€ B / B / 69
  • Goodyear Vector 4Seasons Gen-3 137,02€ B / B / 72
Vielen Dank
 

VW-Hannibal

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Motor
Otto 110 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Nachdem die ab Werk montierten Ganzjahresreifen nach 36.000 km endgültig ihren Dienst eingestellt haben (vorn Profil abgefahren, hinten Verlust von Profilblöcken mit entsprechend nervigem Geräusch) haben wir auf Empfehlung unseres Schraubers Hankook Kinergy 4s Ganzjahresreifen montiert. Bei Nässe vermitteln sie ein besseres Gefühl und sind relativ leise, Bisher sind sie allerdings erst 1000 km im Einsatz.
 

outatime

Top-Mitglied
Ort
Darmstadt
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10/2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
AC, FH, ZV
Umbauten / Tuning
2. Batterie, Innenbetätigung Heckklappe, GRA, Sitze mit Armlehne, Drehkonsole
FIN
WV2ZZZ7HZ7H01xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB172
Hallo,

ich habe den CrossClimate noch ohne + und in einer anderen Dimension und bin sehr zu Frieden damit.
Im Sommer und auch bei Regen gibt er ein sehr gutes Bild ab und für meine Begriffe ist er sehr leise, zumindest deutlich leiser als die Transporter C-Reifen die ich vorher hatte.
Hier im Rhein-Main-Gebiet kann ich auch nicht mit Schnee-Erfahrungen dieser Reifen dienen, bin seit 2016 mit den Reifen noch nie auf Schnee gefahren.
Wenn sie irgendwann abgefahren sind, werde ich wieder CrossClimate nehmen.
Meine Eltern fahren sie auf einem 6er Golf ebenfalls und dort gab es mit dem letzten Satz richtige Winterreifen immer Probleme mit Durchrutschen beim Anfahren (sehr kurzer 1. Gang vom DSG).
Wenn man in einer Region fast ohne Schnee wohnt, sind die Reifen eine sehr gute Wahl.

Auch sehenswert zu diesem Thema:

Viele Grüße,
Björn
 

ZTH

Top-Mitglied
Ort
Hellstätt
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.05.2007 WV2ZZZ7HZ7H1368XX
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Delta
Extras
Leder, Sportfahrwerk, PDC.
Ohne 3 er Bank und Tisch
Hier noch ein aktueller Test vom TCS (Touring-Club Schweiz). Unten ist noch ein Video eingebunden.

Ganzjahresreifen fallen im TCS-Test durch - Blick

Mit solchen Reifen handelt man sich bei praktisch jedem Wetter Nachteile ein. Gemäss Test steht bei trockener Strasse der Beste bei 37 m und der schlechteste bei fast 52 m. Das heisst dort wo der eine steht, fährt der andere mit 53 km/h vorbei.
 
Themenstarter|in

BusfahrerziehdieJackaus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Brochemernet
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Mini Countryman Cooper S, Mercedes R129
Vielen Dank, das sind schonmal sehr gute Tipps. Hat noch jemand Erfahrung mit den anderen Kandidaten?
Ja ich habe das auch gelesen, dass die Reifen natürlich schlechter sind als die Spezialisten. Aber bei uns sind ja quasi immer Sommerbedingungen, ich denke da ist der Kompromiss in Ordnung.
 

Gen.In.Fest.

Top-Mitglied
Ort
Forsthaus Wahlerscheid
Mein Auto
N/A
Erstzulassung
1997, 2008, 2013
Motortuning
~1:200 2TÖl
Antrieb
4motion
Extras
T4 2.4d AJA 2.8 to
T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
In dem Thema empfehle ich die Nokian Weatherproof.
Mehr als ein Jahr später bleibe ich bei meiner Empfehlung.


Oder hier:



 
Themenstarter|in

BusfahrerziehdieJackaus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Brochemernet
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Mini Countryman Cooper S, Mercedes R129
Vielen Dank noch einmal an alle, ich habe mir jetzt die Michelin CrossClimate+geholt, haben zusammen 520,- Euro gekostet und ich bin sehr zufrieden, fahren sich (zumindest jetzt im Herbst / frühen Winter) absolut tadellos, sind nicht laut und der Monteur der Werkstatt (dem es egal war, da ich die Reifen direkt im Internet gekauft habe) sagte er hätte damit auch gute Erfahrungen, sie seien auch auf vielen Mietwagen montiert und würden sehr viele km leisten. Bin jetzt auch auf den Sommer gespannt!
 
Themenstarter|in

BusfahrerziehdieJackaus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Brochemernet
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Mini Countryman Cooper S, Mercedes R129
Und noch ein Nachtrag nach nun rund 2.000km, weiterhin alles gut, bin jetzt auch viel auf Nässe und auch einige Male auf Schnee gefahren und weiterhin rundum zufrieden.
 

Liam.am

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Wie die auf Schnee sind, interessiert mich. Spiele dann auch mit dem Gedanken. Wenn du neue Erfahrungen hast, bitte posten.
 
Themenstarter|in

BusfahrerziehdieJackaus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Brochemernet
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Mini Countryman Cooper S, Mercedes R129
Ich hatte nach den Kommentaren hier im Forum und auch den Testberichten ein wenig Sorge, dass Ganzjahresreifen im Schnee doch um einiges schlechter sind. Beim Fahren auf Schnee hatte ich jetzt aber überhaupt keine Probleme, habe im Bus allerdings auch 4M, aber auch Bremsen etc war subjektiv kein Unterschied zum Winterrad. Ich glaube grundsätzlich schon den Tests und es ist sicher irgendwo ein Kompromiss, wenn man aber Schnee eher als Ausnahme ein paar Tage im Jahr hat - so wie hier - passt es für mich wunderbar.
 

Dennis89

Jung-Mitglied
Ort
Mindelheim
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Wagner Ladeluftkühler
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Biker
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Armaflex, alubutyl isoliert. Lenkrad überzogen, GRA nachgerüstet
Umbauten / Tuning
Isolierung armaflex + alubutyl, GRA nachgerüstet, LLK Wagner.
fahre Goodyear 4 seasons. sind ok! du hast kein Winter und kein sommerreifen aber guten kompromis
 

Liam.am

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Habe ein paar mal hier gelesen, dass von 215er abzusehen ist, wegen den schlechten Fahreigenschaften..!?

Und wie sind allwetterreifen bei 35 Grad?
Und bei normaler Fahrweise der Verschleiß?

Bin sonst am überlegen, einen guten Winterreifen (Michelin Alpin) DS ganze Jahr über zu fahren, quasi als Allwetterreifen.
 

Snowfi

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
erledigt: A-Surde Android Radio, POW200.2&Dämmung
to-do: AHK, Multifunktionslenkrad, GRA, uvm...
Habe ein paar mal hier gelesen, dass von 215er abzusehen ist, wegen den schlechten Fahreigenschaften..!?

Und wie sind allwetterreifen bei 35 Grad?
Und bei normaler Fahrweise der Verschleiß?

Bin sonst am überlegen, einen guten Winterreifen (Michelin Alpin) DS ganze Jahr über zu fahren, quasi als Allwetterreifen.
Also ich fahr auf meinen 110kw, TDI, 4M Sommer und Winter je die original Bereifung also SR 235 und WR 215. Ich finde er fühlt sich "schwammiger" an aber mei... Aber zum Kurven räubern ist er ja eh nicht gebaut.

Zum Ganzjahresreifen ist es doch recht einfach: Im Sommer ist der Sommerreifen und im Winter ist der Winterreifen besser. Jede Lamelle macht den Reifen im Winter besser und im Sommer schlechter.

Ich lege das Augenmerk eher auf das Verhalten bei Eis, denn Schnee sieht man und ist nicht so punktuell/überraschen wie Eis und da kann halt n kleiner Unterschied Entscheidend sein ob es knapp war oder es eine Kaltverformung gibt...

Vorteil von den Ganzjahresreifen: Sie werden ned so alt wie wenn man zwei Sätze parallel hat.
 
Themenstarter|in

BusfahrerziehdieJackaus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
11/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Brochemernet
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Mini Countryman Cooper S, Mercedes R129
Und wie sind allwetterreifen bei 35 Grad?
Und bei normaler Fahrweise der Verschleiß?

Bin sonst am überlegen, einen guten Winterreifen (Michelin Alpin) DS ganze Jahr über zu fahren, quasi als Allwetterreifen.
Von Hochsommerfahrten kann ich zwar persönlich noch nicht berichten aber die Haltbarkeit zumindest der o.g. Michelin ist auch in Tests sehr gelobt worden, ich kann nach dem Sommer gerne nochmal ein Update geben.
Hier in NRW fahren viele Leute ja den ganzen Winter mit Sommerreifen durch, weil es (wenn man nicht gerade in der Eifel oder dem Sauerland lebt sondern eher in einer der Städte) quasi nicht schneit bzw der Schnee seltenst liegenbleibt, Ausnahmewinter gibt es natürlich auch hier.
Es heißt ja sogar, dass Sommerreifen den Winterreifen auch im größten Teil des Winters überlegen sind, nämlich immer dann, wenn es eben nicht streng frostig ist oder geschneit hat, insofern sind auch Winterreifen schon ein Kompromiss. Von daher ist man im Winter mit den Allwetterreifen - im Schnitt - vielleicht sogar am allerbesten aufgestellt, weiterhin hat man gegenüber Sommerbereifung natürlich im Falle eines Falles kein Versicherungsthema.

Rechnerisch ist es definitiv attraktiv, neben der ganzen Zeit die das kostet für die An-/ und Abfahrt zur Werkstatt, die Wartezeit bzw die Zeit und Arbeit es selbst zu machen sind Winterräder ein echtes Kostenthema: Wenn du 2x im Jahr die Reifen von der Werkstatt tauschen lässt sind das auf 4 Jahre gesehen locker 450€ Kosten - wenn du es recht günstig bekommst. Ggf musst du für die Erstmontage der Reifen auf die Felgen auch noch etwas bezahlen. Dann noch ein Satz schicker (du willst ja auch im Winter den Bus nett aussehen haben) Felgen z.B. für 1.500€, dann ggf die Einlagerung je Saison wären nochmal 50 Euro x 8 = 400€ , in Summe kommt man da schon über 2.000€ und wenn du den Bus noch länger fährst lohnt es sich entsprechend noch mehr.
Na klar, auch mir ist meine Sicherheit die 2.000€ wert, daher ja auch ein wenig Unsicherheit beim Kauf eines Allwetterreifens. Aber wenn das so viel schlechter wäre, dann würden die Herrschaften die in Deutschland vermutlich gar nicht zulassen und jetzt wo ich sie habe kann ich eben nur sagen, dass sie einen wirklich sehr guten und vor allen Dingen sicheren Eindruck machen. Hier ist noch ein kleiner Artikel, der auch das Thema Verschleiß beleuchtet:


Und hier noch was zum Vergleich der Wintereigenschaften mit einem Winterreifen aus dem selben Artikel auf anderer Seite

 
Zuletzt bearbeitet:
Oben