Ganzjahres Allterain reifen ohne Seikel etc.. ?

Dieses Thema im Forum "Der Robuste" wurde erstellt von jared, 27 Juni 2018.

  1. jared

    jared Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Hey

    Ich suche für meinen T5 die eierlegendenwollmilch Reifen :D
    Und zwar hatte ich in den letzten 2 Jahren 5 Plattfüße und da hab ich einfach keine Lust mehr drauf !
    Also soll ein robuster Reifen her!

    Der Reifen soll ganzjährig gefahren werden und da ich im Winter viel in den Alpen unterwegs bin natürlich auch dementsprechend gut auf Schnee sein.
    Ansonsten muss er auf Asphalt und schlechteren Schotterstraßen eine gute Figur machen.

    Das sich Geräuschentwicklung und Spritverbrauch noch in Grenzen halten sollen habe ich an einen eher humanen AT- Reifen gedacht. Bin schon noch die meisten Km auf Asphalt unterwegs.
    Das ganze soll auch noch ohne eine Seikelfahrwerk oder ähnliches realisiert werden.

    Gibt es so einen Reifen überhaupt ? :D
     
  2. LaPlanche

    LaPlanche Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Sep. 2016
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.02.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    LR, SH li+re, Climatic, AHK, lackierte Spiegel und Türgriffe, Flügeltüren, PDC
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit FB und Eieruhr
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich bin mit dem Nokian Weatherproof in 235/55 17 bis jetzt sehr zufrieden. Da aber erst seit Anfang des Jahres installiert, kann ich noch keine Langzeiterfahrung teilen.
    Der Reifen ist der einzige mir bekannte Ganzjahresreifen, der einen Fokus auf Winter hat. Dem finnischen Hersteller traue ich auch viel Kompetenz bei den Wintereigenschaften zu. Außerdem werben sie mit verstärkten Seitenflanken aus Aramid.

    Bzgl. Plattfüße:
    Interessant, wie unterschiedlich da die Erfahrungen sein können. Ich hatte in meinem ganzen Leben noch keinen Plattfuß, noch nicht mal auf dem Fahrrad! Selbst die 3.000 km über Namibianische Schotterstraßen mit einem T6 und voller Beladung führten zu keinem Platten.
    Dennoch bin ich vorbereitet und habe das serienmäßige Pannenset ergänzt um einen vollwertigen Ersatzreifen inkl. Wagenheber und Werkzeug.
     
  3. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    10,093
    Medien:
    1,505
    Alben:
    9
    Zustimmungen:
    7,269
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Ich auch:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  4. huckyberry

    huckyberry Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Jan. 2018
    Beiträge:
    581
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    384
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Sozialarbeiter
    Ort:
    Emsland
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    6/2018
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    ID1,IS1,Q31,ZI6,ZK7,ZL4,ZQ2,ZS7,0KX,0NM,1D1,1G2, 1S1,1T9,2G2,2MD,3S4,3U5,5BG,6XP,7X9,8QL,8X4
    Umbauten / Tuning:
    "Pseudo-Edition", Heckauszug, Windabweiser, PDC im Nummernschildverstärker
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Von Nokian gibt es auch noch den Rotiivia, den einige hier im Board fahren und Infos dazu geschrieben haben.
     
  5. -Sven-

    -Sven- Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2016
    Beiträge:
    92
    Medien:
    5
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Fahrzeug-Ing.
    Ort:
    Raum München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Luft-Standheizung
    Umbauten / Tuning:
    Heckausbau für Hund und Gepäck, Camper-Grundausstattung, Eton POW 200.2, AT-Reifen, Drehkonsole, WWZH
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH045***
    Bin bis jetzt mit dem Grabber AT3 in 235/55/R18 sehr zufrieden. Gute Nasseigenschaften, laufruhig und auf Schnee auch noch halbwegs passabel. Mehr wird auf Schnee und Eis mit AT-Reifen auch nicht gehen. Da muss man einen Kompromiss eingehen. Saisonspezialisten sind in den jeweiligen Jahreszeiten spürbar besser als ein Ganzjahres AT.
     
  6. jared
    Themen-Starter

    jared Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Erstmal vielen Dank für die Antworten !

    Der Nokian Weatherproof ist mir glaube ich noch zu nah am normalen Straßenreifen da kann ruhig etwas mehr Profil her.

    Der Rotiivia schein da schon geländetauglicher zu sein...

    Bekommt man den Grabber und den Rotiivia ohne Höherlegung auf den T5 ? Also müsste man dann nur den Tacho anpassen ?
     
  7. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2013
    Beiträge:
    2,121
    Medien:
    3
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    697
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    HEX-NET (2 von 10 frei)
    100W Solaranlage
    Indel TB18
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826
    Das kommt drauf an, um welche Reifengröße es geht.

    Die gibt es beide in 215/65/16, also Standardgröße.
    der Nokian reicht aber vom Lastindex nicht für die 3,2 Tonner.
    In der Größe noch eine Option BF Goodrich AT KO².

    Und falls 17" wegen Bremsanlage Pflicht ist, wird es eng. da gibt es nix mehr in Standard außer Michelin Latitude Cross, der ist aber afaik ohne Flocke.

    Gruß
     
  8. timtetumetott

    timtetumetott Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2009
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    August 2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    2. Batterie, Kühlschrank
    FIN:
    WV2ZZZ7Hz9H00xxxx
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Dodge RAM W250 Cummins
    Lexus SC 430
    Toyota Land Cruiser J10 V8
    Yamaha XJR1300
    Ich fahre auf meinem Land Cruiser 100 Yokohama Geoländer.
    Bin mit den Reifen sehr zufrieden.
    Allerdings hatte ich bislang noch kein Schnee unter den Reifen ...
     
  9. Elphin

    Elphin Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Aug. 2011
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Niederbayern
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    04.2015
    Motor:
    TDI® 132 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Xenon, Alarm, Doppelverglasung, Side Asist, Climatronic, GRA usw.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA

    Bist du dir sicher, dass der "normale" Nokian Weatherproof auch eine Aramid-Seitenwand hat?
    Ich dachte, nur der Weatherproof SUV ist mit Aramid.
    Schau mal auf der Seitenwand ob da was mit Aramid steht.
    So sieht das dann aus:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  10. graue_Eminenz

    graue_Eminenz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2016
    Beiträge:
    162
    Medien:
    21
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    87
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    17373 Ueckermünde
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02.08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Also ich fahr die GoodYear 4 Seasons in 235/55 17" und bin mehr als zufrieden. 40.000km und kein schwaecheln in sicht. 2x Winter 2x Sommer alles gut ueberstanden

    Gruss Marko
     
  11. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    376
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    So einen eirlegendenwollmilchreifen suche ich auch noch, bin mit dem Latitude Cross sehr zufrieden, leider kein Schneeflockensymbol und daher nicht mehr als Winterreifen erlaubt, wenn man einen kauft der ab 2018 produziert wird. Der Reifen mit Schneeflocke wäre es...

    In 235/55 R17 ist die Auswahl etwas eingeschränkt, einen größeren Reifen möchte ich nicht, den 1. Gang finde ich eh zu lang.
     
  12. jared
    Themen-Starter

    jared Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Vielen dank für den vielen Input !

    Der Rotiiva gefällt mir bis jetzt am besten ! Hat jemand schon erfahrungen mit dem auf Schnee/ Eis gemacht ?

    Welche Größe krieg ich denn im t5 noch eingetragen ohne was am Fahrwerk zu ändern. Ich würde es begrüßen wenn ich durch die neuen Reifen auch etwas mehr Bodenfreiheit bekomme. Mit wie viel mehr Höhe kann ich rechenen? Momentan habe ich 215/65 R16 drauf.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2018
  13. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    10,093
    Medien:
    1,505
    Alben:
    9
    Zustimmungen:
    7,269
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Rein vom Reifenprofil her sieht der eher untauglich aus.
     
  14. Andreas H

    Andreas H Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2007
    Beiträge:
    435
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    ständig ich selbst sein
    Ort:
    Oschatz
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 120 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Abt 160PS
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Polyroof Hochdach
    Umbauten / Tuning:
    17"-Bremse, Xenon, Abt 160PS, verstärkte Stabis
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H117xxx
    Ich bin den Rotiiva AT auf unserem D-Max gefahren. Ein Reifen, der vergleichbar mit dem BFG KO 2 ist, was Laufruhe, Performance auf Asphalt, Offroad und Schnee betrifft. Also, meine Emfehlung hat er uneingeschränkt.

    Und nicht vom Profil täuschen lassen, mit dem Rotiiva kommst du genau so weit wie mit dem BFG. Er sieht halt nur nicht ganz so grob aus.

    Das so ein Reifen immer in irgendeiner Weise einen Kompromiss darstellt, ist klar. Von Allem ein bisschen können. Aber die beiden sind schon nah dran, an der eierlegenden .......
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Juni 2018
    JürgenB. gefällt das.
  15. H_ias

    H_ias Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    vorhanden ;-)
    Ort:
    Süd-Bayern
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Hab mich ja schon mehrmals zum Rotiiva geäußert, tu es aber gerne nochmal :)

    Hab den Reifen letztes Jahr auf Empfehlung der Firma S. für eine Frühlingstour nach Island aufgezogen.

    Dort im Norden noch jede Menge Altschnee - problemlos!
    Wintereinbruch in Schottland mit 15 - 20 cm Neuschnee war auch witzig... Gab sogar ne Tasse Tee, nachdem ich nem Defender-Fahrer in den Highlands eine Fahrspur gezogen hab.
    Daraufhin hab ich entgegen dem ursprünglichen Plan die Rotiivas auch im Winter drauf lassen und wurde nicht enttäuscht!

    Des einzige Mal wo ich echt geschwitzt hab war, als ich bergab mal ins Rutschen gekommen bin. Weiß allerdings nicht, ob des mit einem "echten" Winterreifen nicht passiert wäre...

    Für weitere Fragen gerne melden ;)
     
  16. H_ias

    H_ias Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Nov. 2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    vorhanden ;-)
    Ort:
    Süd-Bayern
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Island...

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Schottland...



    PS: Sorry ich weiß, eigentlich off topic - aber ich schwelg grad bei Sonne und 30 Grad aufm Balkon in Erinnerungen :uuups::cool:8):D
     
    Widby, Raphinja, Toto78 und 2 anderen gefällt das.
  17. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    10,093
    Medien:
    1,505
    Alben:
    9
    Zustimmungen:
    7,269
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to
    Also dieser "Rotiva", der ist ja offensichtlich spannend. ;)

    Die Nokian Weatherproof Ganzjahresreifen haben mich in diese Situation rein gebracht und auch wieder raus gebracht, Bilder hier: Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Bei dieser Aktion, "Befreiung Audi A4 Quattro" waren ebenfalls die Nokian Weatherproof aufgezogen, übrigens in 235/55/17 ;)
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Und hier bin ich ebenfalls damit durchgekommen, nein der Einsatz der Differentialsperre war nicht nötig. :)

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    usw. etc.

    Für weitere Fragen bitte melden. :D
     
    Toto78 und H_ias gefällt das.
  18. jared
    Themen-Starter

    jared Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2018
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Göttingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Ok nach den Berichten wird es jetzt aufjedenfall der Rotiiva werden ! :)

    Jetzt stellt sich nur die Frage welche Größe ich den noch ohne änderungen am Fahrwerk aufziehen kann?
    Würde gerne durch die Reifen auch ein bisschen mehr Bodenfreiheit bekommen.
     
  19. LaPlanche

    LaPlanche Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Sep. 2016
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.02.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    LR, SH li+re, Climatic, AHK, lackierte Spiegel und Türgriffe, Flügeltüren, PDC
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit FB und Eieruhr
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Du hast Recht. Aramid scheint nur bei dem Weatherproof SUV verbaut zu sein. Ich habe das nicht-SUV Modell.
     
  20. Andreas H

    Andreas H Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2007
    Beiträge:
    435
    Medien:
    8
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    ständig ich selbst sein
    Ort:
    Oschatz
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2008
    Motor:
    TDI® 120 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Abt 160PS
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Polyroof Hochdach
    Umbauten / Tuning:
    17"-Bremse, Xenon, Abt 160PS, verstärkte Stabis
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H117xxx
    Hier ist das Profil vom Rotiiva ATMedia-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Rumpeln im Fahrwerk - Seikel, 4motion etc. Der Robuste 8 Okt. 2018
225/65 R17 102 TÜV Eintragung mit Seikel Fahrwerk T6 - News, Infos und Diskussionen 7 Nov. 2017
LR mit Seikel und AT Reifen!? Der Robuste 5 Nov. 2016
Alugelgen ganzjährig T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 31 Okt. 2016
Seikel Fahrwerk und Reifen T6 - Tuning, Tipps und Tricks 22 Juli 2016
Seikel T5 - Tuning, Tipps und Tricks 14 Mai 2006
Ein Laie fragt... Reifen, Verbrauch, etc. T5 - News, Infos und Diskussionen 2 März 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden