Fragen zu Angebot ZR / KRR Wechsel T5.2 CAAB

zemus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2012
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts für mich
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Climatic v+h, SHZ, Sthz. Luft, GRA, MFA, EPH v+h, AHK abn., KiSi int., 2x SF, GNP+MFB
Schönen guten Abend zusammen,

heute muss ich mich auch mal an Euch wenden, um von den "Werkstattexperten" unter Euch vielleicht ein paar Meinungen zu erhalten.

Mein Bus hat mittlerweile 8,5 Jahre auf dem Buckel, allerdings erst ~89 Tkm. Ich überlege, aufgrund des Alters den ZR mit KRR und Zubehör tauschen zu lassen. Eventuell warte ich aber auch noch ein Jahr aufgrund der geringen Laufleistung...

Nun gut, jetzt steht demnächst wieder Inspektion mit Ölwechsel an, daher habe ich mir ein Angebot machen lassen. Angebot ist von einem kleinen VW-Betrieb auf dem Land (ohne Glaspalast und Filialbetrieb), mit dem ich bisher sehr zufrieden bin. Was habe ich vor:

Inspektion mit Ölwechsel (Öl wird angeliefert)
Inspektion mit BFW, PF,
Neubefüllung Klimaanlage (nach 8,5 Jahren sicherlich Kältemittelverlust)
ZR-Wechsel und KRR Wechsel mit Zubehörteilen wie Spannrollen, Freilauf, WaPu usw.

Auf dem Angebot kann das "tornadorot" ignoriert werden, das ist ein Lackstift für ein anderes Auto ;-) Hinzu kommt dann noch das eventuell benötigte Kältemittel für die Klima, das ist noch nicht im Angebot erfasst.

Mich interessiert jetzt folgendes:

- Würdet ihr die Riemen jetzt schon wechseln oder noch warten? (nur aufgrund des Alters, die Laufleistung wäre ja noch ewig hin...)
- Ist der Preis angemessen? Ich bin wie gesagt mit der Werkstatt zufrieden, hatte aber noch keine Reparaturen in dieser Größenordnung
- Fehlt hier evtl. der Freilauf für die LiMa oder ist der in einem "Paket" enthalten? Lt. Aussage Servicemitarbeiter gibt's für den Tausch keine sep. Freiläufe zu verbauen.
- Was verbirgt sich hinter der Position "Rep.-Satz" für 407 € ? Die Teile sind doch, soweit ich das sehen kann, schon separat aufgeführt?!
- Ist ein Hinweis auf das berühmte "Robust-Kit" angebracht oder doch eher das normale? Der Bus ist soweit ein reines Straßenauto.
- weitere sinnvolle ToDos, wenn eh gerade auseinandergebaut?

Bitte keine Diskussion darüber, ob ich nicht besser in eine freie Werkstatt gehen sollte oder VW grundsätzlich zu teuer ist. Darum geht es mir nicht und das ist auch nicht zielführend.

Danke und viele Grüße
Daniel
 

Anhänge

  • auftrag_2021002915_1.210727-1...pdf
    470,8 KB · Aufrufe: 59

fuzzy-baer

Aktiv-Mitglied
Ort
Fürth
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05/2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
no
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510
Extras
MFL, Anhängerkupplung, LSH,
Umbauten / Tuning
Polyroof, Außendusche Roadshower, Heckauszug...
Hi,

hatte vor drei Wochen ziemlich genau die gleiche Operation...
Der Wechsel macht Sinn, aufgrund des Alters.
Klar kann man warten, ist halt eine Risiko Abwägung.

Die Freiläufe würde ich definitiv gleich mit machen lassen. Den für die Lima kann man über VW beziehen.
Den für den Klima Kompressor nicht... das könnte bei VW zum Problem werden.
Bei mir war es übrigens noch so, dass mein Mechaniker den Freilauf nicht vom Klimakompressor abbekommen hat. Er hat dann einen Abzieher genommen... dabei ist der Kompressor drauf gegangen. Restrisiko gibt es immer.

Was ich in dem Zusammenhang gleich noch machen würde sind die Glühkerzen... aber auch hier... Abriss ist immer möglich... deshalb machen es die Werkstätten nicht gern.

Das mit dem Robustpaket ist so eine Glaubensache... ich hab mir die Teile gegönnt... bin aber auch ein vorsichtiger Mensch.

Sepp
 
Themenstarter

zemus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2012
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts für mich
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Climatic v+h, SHZ, Sthz. Luft, GRA, MFA, EPH v+h, AHK abn., KiSi int., 2x SF, GNP+MFB
Moin Sepp,

danke für Deine Rückmeldung.

Kannst Du mir evtl. per PN mal die Rechnung schicken? Mich interessieren die verwendeten Teile-Nr. für Freiläufe und Robust Paket.

Oder warst du in einer freien Werkstatt?

Grüße Daniel
 

fuzzy-baer

Aktiv-Mitglied
Ort
Fürth
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
05/2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
no
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
RNS 510
Extras
MFL, Anhängerkupplung, LSH,
Umbauten / Tuning
Polyroof, Außendusche Roadshower, Heckauszug...
Schreib dir eine PN
 

Slaughtercult

Top-Mitglied
Ort
Eckental
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
04.01.2011
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Extras
HEX-NET
100W Solaranlage
Climair
C-Schienen
Zweitbatterie
Umbauten / Tuning
Bettgestell Edelstahl
Indel TB18
Mobicool FR 34
Spritmonitor ID
FIN
WV2ZZZ7HZBH057826
Der „Rep Satz“ ist der Zahnriemensatz. Ob in der ET Nummer auch die WaPu drin wäre oder ob die jetzt doppelt auf dem KVA steht kann ich grad nicht sagen. Die anderen Einzelteile dürften zum KRR gehören.
 
Themenstarter

zemus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
12/2012
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts für mich
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Climatic v+h, SHZ, Sthz. Luft, GRA, MFA, EPH v+h, AHK abn., KiSi int., 2x SF, GNP+MFB
Der „Rep Satz“ ist der Zahnriemensatz. Ob in der ET Nummer auch die WaPu drin wäre oder ob die jetzt doppelt auf dem KVA steht kann ich grad nicht sagen. Die anderen Einzelteile dürften zum KRR gehören.

Das mit dem Rep Satz leuchtet mir ein. Zahnriemen ist ja auch nicht extra aufgeführt, das hatte ich wohl falsch interpretiert. Ob die WaPu da schon dabei ist, kläre ich nochmal, könnte bei dem Preis ja sogar sein... Danke Dir für die Klarstellung.

Das mit dem Robustpaket ist so eine Glaubensache... ich hab mir die Teile gegönnt... bin aber auch ein vorsichtiger Mensch.

Sepp

Da ticke ich ähnlich, Vorsorge ist besser als heilen...
Danke auch dir nochmal, vor allem für die Infos per PN. Dann werde ich das mal in Angriff nehmen und umsetzen (lassen).

Grüße Daniel
 
Oben