Firmware-Update RNS510

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von MissCH, 2. Mai 2012.

  1. MissCH

    MissCH Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    22
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    IT-Göre
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    erstmal abklären ob das hier möglich ist
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Hallo zusammen,

    nächster Punkt: FirmwareUpdate auf dem RNS510.

    Unser MV ist ein T5.2, EZ 01/2011 - also im Herbst/Winter 2010 gebaut. Gemäss RNS510-FAQ v5.0 müsste da ein 7E0 035 680 drin sein (ohne Index, Typ C9). Die Firmware ist noch original, also irgendwo zwischen 2668 und 2848, lässt sich anhand der Funktionen (und vor allem der Probleme) auch sehr schön sehen. Das Hidden Menu ist noch nicht freigeschaltet.

    Lt. FAQ wäre die 284x die letzte Version, die für obiges Gerät ab Werk installiert wurde. Die könnte man nur über eine Factory-CD einspielen (soweit ich das verstanden habe, ist dann eine komplette Neucodierung fällig).

    Die nächste Version danach, welche keinen Beta-Status hat, wäre die 397x, die dann u.a. auch die POI-Funktion via SD-Karte nachrüstet. Gemäss dem FAQ und auch Firmware-DVD sind da jedoch nur die Geräte vom Typ C10, also 7E0 035 680 A (also Index A) in den PartNumbers gelistet. Kann ich diese Version auf dem Gerät ohne Index (C9) einspielen? Müsste ich danach neu codieren? Gibt es sonst noch etwas zu beachten?

    Danke und Gruss

    Peggy
     
  2. eupinkepank

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Firmware-Update RNS510

    Servus Peggy.

    Mach bitte zunächst ein Update auf die 3810.
    Danach ein weiteres Update auf die 4020
    Erst dann spielst Du die Karten DVD ein.

    Nicht direkt auf die 4020 gehen, da Dir dann keine 3. Partition auf der Festplatte eingerichtet wird und das Update fehlschlägt.

    Gruß,

    Stefan
     
  3. MissCH
    Themen-Starter/in

    MissCH Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    22
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    IT-Göre
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    erstmal abklären ob das hier möglich ist
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    AW: Firmware-Update RNS510

    Danke, das ist doch mal eine Ansage. Muss ich also kein neues RNS510 für kaufen.

    Ich habe bereits die 381x, 397x und 398x gezogen und parat liegen - allerdings liest man im Netz immer wieder von verpfuschten Versionen, die Frage wäre daher woran man eine "modifizierte" Version erkennen kann? Hat jemand zufällig Links zu vertrauenswürdigen Quellen, die er mir per PN schicken könnte? Das Risiko möchte ich schon gern möglichst gering halten, obwohl ein kleines Restrisiko halt immer besteht.

    Gruss

    Peggy
     
  4. bonsai19

    bonsai19 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    2.893
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    519
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Regensburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    18" Canberra, AHZV
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo Stefan,

    4020? Ist mir doch glatt entgangen...
    Kannst Du die Verbesserungen aus den release notes bestätigen? Mich nervt manchmal die Trägheit beim Eingeben.

    Grüße

    bonsai
     
  5. eupinkepank

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hi Bonsai.

    Die Karte bewegt sich jetzt noch flüssiger.
    Die Trägheit beim Eingeben habe ich nur noch in den ersten Sekunden nach dem Fahrzeugstart, da das Teil ja noch bootet.

    Bei einigen Sendern läuft jetzt der Titel/Interpret unter der Senderanzeige durch.
    Ferner sind einige Punkte unter "Extras" beim Navigieren hinzugekommen.

    Hier kann man die Links zu den einzelnen Firmware Versionen (Nix ist verpfuscht) bekommen:
    Code:
    http://www.vwitalia.it/forum/f37/lista-firmware-rns-510-a-6383.html

    Eine Firmware 414X ist wohl in der Pipeline und die kann dann auch Radiotext und den DAB+ Tuner verwalten.
    Der DAB+ Tuner wurde von KW22 auf KW45 verschoben.

    Stefan
     
  6. CaliforniaGypsy

    CaliforniaGypsy Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    4.375
    Medien:
    207
    Alben:
    6
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Make it Happen
    Ort:
    Augsburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    01.09.2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    All Inclusive
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk. California Möbel: Weiß, Hochglanzlackiert (Unikat, Original VWN).
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH02****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    0603 AQR 7ECW49 California Europe
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo,

    sorry ... blöde Frage mit der Bitte um eine weise Antwort:

    Wie wird denn wohl ein Update Pfad vom RNS510 mit UHV Premium,
    Dynaudio und TV ab Werk verbaut 08.2011 auf ein RNS510 mit
    DAB+ aussehen ?


    Gypsy
     
  7. bonsai19

    bonsai19 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    2.893
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    519
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Regensburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    18" Canberra, AHZV
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo Gypsy,

    warum blöde Frage? Aus der Gerüchteküche hört man dazu ja leider noch nichts.
    Ich könnte mir vorstellen, dass der DAB+ Tuner wie ein Media In Adapter eingeschliffen wird.
    Entweder man kann dann nicht nur zw. AM und FM umschalten oder aber wenn man auf "Media" drückt kommt noch ein weiteres
    Feld für "DAB+" hinzu (dort wo jetzt MDI, HDD und SD zu finden sind).
    Das wäre zumindest meine Vermutung. Bei der Variante hätte ich nur die Befürchtung, dass eine Nachrüstung mit ein wenig Aufwand
    hinsichtlich der Verkabelung verbunden wäre. Das Einschleifen sollte das Signal der vorhandenen Geräte ja nicht beeinflussen.
    Wird Zeit, dass die Autos endlich FCoE und einen Nexus bekommen :D

    Grüße

    bonsai
     
  8. MissCH
    Themen-Starter/in

    MissCH Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3. Oktober 2010
    Beiträge:
    22
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    IT-Göre
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    erstmal abklären ob das hier möglich ist
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo,

    bezüglich DAB+ sehe ich derzeit nur 2 Möglichkeiten:

    Variante A - es gibt eine Weiterentwicklung des RNS510 mit mehr Eingängen => also quasi neues Radio RNS520 oder wie-auch-immer

    Variante B - Option DAB+ nur mit FW-Update und Entweder-Oder-Option gegen ein anderes Bauteil (da der gleiche Eingang benutzt wird; so ist es im TT - entweder TV oder Wechsler)

    Meines Wissens nach ist DAB+ auch für das RNS810 und RNS850 nicht verfügbar. Da DAB+ rein digital ohne klassischen analogen Tuner läuft, wird es sicher auch im Bereich Media erscheinen (da sind ja jetzt schon alle digitalen Eingänge drin).

    Schönen Freitag wünscht

    Peggy
     
  9. wolf-edv

    wolf-edv Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2008
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01.06.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    z.B. RFK, Schiebedach, Xenon ...
    Umbauten / Tuning:
    Recaro ErgoMed
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H145
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo,

    gibt es eigentlich inzwischen eine Möglichkeit, auch die 7L6 - Navis auf die neue Firmware upzudaten?

    LG
    Guido
     
  10. vadderterresa

    vadderterresa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    Extras:
    Edition 25
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo!

    Ich habe gestern mein RNS auf die SW Version 4028 upgedatet - das lief auch ohne Probleme.
    Allerdings lässt sich jetzt der AV-Eingang nicht mehr aktivieren, obwohl sich natürlich an der Installation nichts geändert hat.
    Der Menüpunkt ist einfach nicht anwählbar. Woran kann das liegen?

    Die Eckdaten sind:
    RNS: 7E0035680A
    HW: H60
    SW: 4028
    HW Vehicle: 0xC801

    Hoffe diese Infos helfen euch. Angeschlossen ist übrigens ein Kufatec Adapter, der mir vorher das Bild von DVB-T und DVD auf´s RNS brachte.

    MfG
    Andi
     
  11. vadderterresa

    vadderterresa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    Extras:
    Edition 25
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo zum Zweiten.

    Wollte nur ein kurzes Update geben, dass sich das Problem gelöst hat indem ich einfach mal für ein paar Minuten die Batterie abgeklemmt habe.
    Hatte auch schon zuvor einen Reset des RNS gemacht, das half allerdings nicht.

    MFG
    Andi
     
  12. ma.ro

    ma.ro Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst
    Ort:
    Sauerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    No
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH03****
    Hallo zusammen,

    Ich wollte mich auch mal zum Update der RNS Software melden:

    1. Update hat mal wieder ohne Probleme geklappt ( von 39xx auf 4028)
    2. Nach dem Update sind alle Lieder noch auf der Festplatte ( Gesamtkapazität 18,xx Gb laut Übersicht Extras )
    3. Positiv aufgefallen ist mir noch: wenn ich die Karte aktiviert habe und ein Telefon Gespräch führe schaltet das RNS nach ein paar Sekunden wieder auf die Karte um. Das Finde ich Super positiv.
    4. Ob der Touch besser funktioniert kann ich nicht genau sagen.
    5. Die Karte V7 ist auch auf der Festplatte noch vorhanden gewesen.

    Vielleicht weiß noch jemand eine Verbesserung?

    Gruß

    Marco
     
  13. hepi35

    hepi35 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Oktober 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo zusammen,
    ich habe einen T5 (09/2010 facelift) mit einem RNS 510 (Originalzustand mit Navi-Software V5 - 7RT - 1T0 051 859 H)
    Da ich neu im Board bin und bis jetzt kein Navi-Update versucht habe, verstehe ich von den Angaben, die ihr in euren Fragen und Antworten so macht, herzlich wenig....Was bedeutet firmware-update?
    Was muss ich alles tun, wenn ich aktuelles Kartenmaterial haben möchte?
    Ist die einzige Möglichkeit, mir eine aktuelle Version V8 beim Händler für schlappe 199 € zu kaufen?
    Vielen Dank
    Stephan
     
  14. north-windsurf

    north-windsurf Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Aachen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.06.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Standheizung, AHK, Handyvorbereitung Premium, MFL, Xenon
    Umbauten / Tuning:
    DVD frei während der Fahrt
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2x T5.2 Transporter, 1x T5.1 Transporter, 2x Caddy
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo zusammen, ich klink mich hier mal ein. Fahr bis jetzt einen T5.2 startline mit RNS 310. Irgendwann in Q3 kommt mein neuer. Wird halt noch gebaut.

    Wie geht grundsätzlich so ein Software update. Ich würde gerne auch DVD während der Fahrt frei schalten geht das auch mit dem Update ? Habe kein Vcds.

    Gruss Carsten
     
  15. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.653
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.592
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo,

    .......das FW Update startet beim hochfahren praktisch von alleine.

    Für eine Freischaltung der Videofunktion gäbe es drei Möglichkeiten:

    Externe Box die in das Anschlußkabel des Navis montiert wird
    FW Update mittels einer CD nur für Video Freischaltung
    Eingriff in das RNS510 per Diagnosetool (RNS Manager .......hat aber nicht jeder :rolleyes:)

    Gruß
    Claus
     
  16. north-windsurf

    north-windsurf Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2010
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Aachen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.06.2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Standheizung, AHK, Handyvorbereitung Premium, MFL, Xenon
    Umbauten / Tuning:
    DVD frei während der Fahrt
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    2x T5.2 Transporter, 1x T5.1 Transporter, 2x Caddy
    AW: Firmware-Update RNS510

    Gibt es irgendwo eine Anleitung wie das mit dem Update gemacht wird und wo man die Software herbekommt?
    Oder gibt es sogar jemanden im Raum Aachen/Köln/Düsseldorf der so was macht.

    Gruß Carsten
     
  17. bonsai19

    bonsai19 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    2.893
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    519
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Regensburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    18" Canberra, AHZV
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo miteinander,

    kann man den :) mit der passenden Fehlerbeschreibung dazu bringen, ein Update der Firmware zu machen oder gibt es da keine passende TPI?

    Danke und Grüße

    bonsai
     
  18. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    22.653
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.592
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo,

    ...die Updates über die wir hier sprechen, sind in der Regel vom Hersteller des Navigationsgerätes .......VW hat damit wenig zu tun bzw. will damit nichts zu tun haben.

    Andererseits könnte man den :D mal darauf ansprechen, wieso es eine Rückruf Aktion für den Touareg gibt, bei dem eine umfassende Software Änderung der Navigationseinheit durchgeführt wird .....Qualität verbessernde Maßnahme nennt man es da........es ist ja schließlich das selbe Radio.

    Auf welchem Stand der Technik die Unterlagen der Firma VW ist, sieht man an der Info .....Probleme SD Karten ......da wird informiert, das eine Verwendung von Karten > 2GB erst mit der Hardwareversion C möglich ist ...ab KW45/09 .....Tatsache ist aber, das es ein SW Update vom Hersteller gibt, wo das Problem behoben wird.

    Der :D ist also für irgendwelche Maßnahmen der absolut falsche Ansprechpartner.

    Gruß
    Claus
     
  19. bonsai19

    bonsai19 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    2.893
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    519
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Regensburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    18" Canberra, AHZV
    AW: Firmware-Update RNS510

    Hallo Claus,

    im Fall eines Gewährleistungsproblems wäre der :) an sich ja der korrekte Ansprechpartner, aber wenn man dann noch ein befriedigendes Ergebnis haben will, schaut es wohl wirklich anders aus.... Ich verstehe wirklich nicht, wo man da wieder das Problem hat. Andere Unternehmen, die geschlossene Multimedia-Geräte verkaufen, liefern doch auch regelmäßig Updates, die jeder installieren darf.

    Grüße

    bonsai
     
  20. eupinkepank

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Firmware-Update RNS510

    Servus.
    :eek::eek:
    Das stimmt so nicht und sollte unter keinen Umständen so gemacht werden... Sonst hat man ggf. einen schicken Briefbeschwerer daheim.
    Will man z.B. von der 2760 auf die 2780 updaten, so muss man lediglich die CD einlegen, feddich.

    Will man aber von der 2760 auf die 3810 Updaten, so muss das Update erzwungen werden.
    Ich würde immer die "Update erzwingen" Variante wählen.

    Das wurde schon 1000x geschrieben, aber hier gerne noch mal.

    - Zündung abschalten, Schlüssel in die Hosentasche.
    - RNS einschalten und warten bis es vollkommen hochgefahren ist.
    - Die beiden Tasten RECHTS vom CD Schlitz drücken und halten. dazu nun noch für ca 1. Sek. die SETUP Taste drücken. Alle 3 Tasten loslassen.
    - Das RNS bootet nun neu und wird euch auffordern eine "SWL CD" einzulegen.... Also die CD mit dem Firmware Image... Cd also einlegen.
    - Nach einigen Sekunden müsst ihr das FW Update bestätigen.
    - Nun dauert es rund 1 Stunde bis das durch ist.
    - Danach wird euch das RNS entweder sagen "SWL Success" oder "SWL Error"... In 99.99% der Fälle sagt es aber "SWL Success".

    Die 7L6 Touareg Navis KÖNNEN NICHT upgedated werden! Ich würde nicht höher als 3810 gehen.. Es gibt noch eine höhere Version, die macht dann aber im T5 Probleme mit dem MFL.
    Der Support der 7L6 Geräte wurde eingestellt, da der Touareg ja ab sofort das RNS 850 hat.

    Stefan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Firmware Update - Allgäu T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 14. Februar 2017
RNS510 Updaten T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 16. Juli 2016
RNS510 ab Modell 2012 !!!! Firmware Update Empfehlung T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 15. Juli 2014
RNS 510 Firmware Update T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 9. März 2014
Firmware-Update RNS MCD T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 5. Mai 2013
Firmware Update RNS510 >4120 - Empfehlung T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 16. September 2012
Firmware für RNS510 T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 28. August 2011
rns510 welche firmware taugt was T5 - News, Infos und Diskussionen 4. Januar 2011