Fiamma f45s, Beifahrertür öffnen

alexaufdemweg

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Beach
Kann man beim T6 California mit ausgefahrener Fiamma f45 s die Baifahrertüre öffnen?
 

paddelboy

Aktiv-Mitglied
Ort
Esslingen
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
23.03.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Extras
Dachträger Zölzer, MFT Backpack, Markisse Fiamma 45S, selbstbau Heckauszug
Ich habe die Fiamma 45s an einem Multivan in der C-Schiene montiert. Hier geht es. Allerding muss der Fuss der Markisse hochgenug gestellt werden. Zusätzlich musst Du bei der 45 S beachten das die Markissenkurbel vorne ist. Sprich wenn die Kurbel hängt die Tür dagegen knallt. Das erfordert eine gewisse Disziplin, kurbeln und sofort wieder abhängen.
Sonst ist der Lackschaden vorprogrammiert.

Gruss Thorsten
 

T5-Camper

Jung-Mitglied
Ort
Neustadt a.d. Donau
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
12/2018
Motor
TDI® BMT 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
AD SCA192, Fiamma F45S, selbstgebautes Bettgestell unten aus Aluprofilen, Drehkonsole BFS
Ich habe SCA192 auf LR nachrüsten lassen inklusive Multirail und Fiamma F45S.
Beifahrertür geht leider nicht auf.
Im Vergleich zum originalen Cali mit Thule ist der Ausleger vorne einfach 20cm zu weit außen. Der scheint über die Schrauben lösbar und verschiebbar aber dann passen die beiden Ausleger beim Zusammenfahren wahrscheinlich nicht mehr in die Kassette.
Kennt das jemand und hat die Ausleger verschoben. Geht das?
Grüße, Flo
 

T5-Camper

Jung-Mitglied
Ort
Neustadt a.d. Donau
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
12/2018
Motor
TDI® BMT 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Extras
AD SCA192, Fiamma F45S, selbstgebautes Bettgestell unten aus Aluprofilen, Drehkonsole BFS
Kennt einer das Problem oder noch besser eine Lösung?
die Montageanleitung sagt leider nix dazu aus,ob man die Ausleger verschieben darf...
 
Oben