Fehlersuche Klimaanlage - Messwertblöcke

tubax

Jung-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2007
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HFD01
Hallo!

Meine Klimaanlage streikt leider und ich bin nun auf der Fehlersuche.

Ich hab mittels iCarsoft/VAGII Diagnose Tool den Fehlerspeicher ausgelesen und mir die Messwerte für 08 Heizung/ Klima, Kanal 04 angeschaut.
Kann mir vielleicht einer von Euch bei der Zuordnung der Temperaturwerte helfen? Mir fehlt leider eine Liste mit den Kanal-Bezeichnungen.
Würde gerne wissen, zu welchem Fühler der zweite Wert gehört. Dieser scheint scheint mir doch recht auffällig.

Wert 3 ist meines Erachtens die Außentemperatur und den Temperaturfühler für den Verdampfer (G308 ) hab ich schon ausgebaut und kontrolliert. Dieser ist i.O.

Hoffe es ist nicht der Kältemitteltemperaturgeber (G454) ?!

VAG_Klima_Temp.jpg

Vielen Dank und LG
André
 

meetfinger

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
16.06.2009
Motor
TDI® 128 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
DEFA Anschluss, Ladegerät, RFK, PDC, Solarmodul in Dachträgermontage (reversibel)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Schon alt der Post, aber dennoch: ich habe ein ähnliches Problem. Die Klima geht, aber leider nicht soo gut wie sie früher mal ging. Vor 3 Jahren wurde Kompressor samt Freilauf und Kupplung getauscht und im Vergleich zu anderen T5's läuft die Klima nur auf Halblast.
Ich habe endlich ein passendes Label-File für mein VCDS gefunden und konnte ebenfalls beim STG 08 MWB 04 Kanal 2 unter "Refrigerant Temp. (G454)" -39°C auslesen. Das ist aber nach dem Starten des Motors und 30Sec Warten auf -35°C gestiegen. Weiter hab ich's nicht Laufen lassen.
Will sagen: ich habe keine Ahnung warum da -39°C steht, aber es ist kein konstanter Wert, was auf einen definitiven Defekt hindeuten würde.

Hier sind meine Messwerte:

Testwerte.jpg

Da die Klima bei mir scheinbar nur auf Halblast läuft und bei voll aufgedrehter Klima das N280 Ventil nur 56% aufgeht, suche ich für mein Problem mal in dieser Richtung weiter.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Frage mich gerade, weshalb ihr immer eine englische Version nutzt. 🤔

Wenn man sie in deutsch nutzt, braucht man auch nicht nach Bedeutungen fragen und bekommt in VCDS auch Hinweise auf deutsch gezeigt.

Nur mal so am Rande ... 🤷‍♂️
 

meetfinger

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
16.06.2009
Motor
TDI® 128 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
DEFA Anschluss, Ladegerät, RFK, PDC, Solarmodul in Dachträgermontage (reversibel)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ich denke du kannst mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass die englischen Versionen in einem deutschen Forum nicht ganz legal sein könnten. Fernöstlich wird einfach gern Englisch übersetzt. Andere sprachen und Support ist halt dafür nicht da.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS, OBDeleven (Standard)
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein T, aber ein VW:
Golf-III, 1994, PinkFloyd, 55kW, ABU - CNU, aktuell 316tkm
Dachte ich mir, Dan frag doch mal im Fernen Osten ob sie dir bei der Fehlersuche auch helfen. 🤷‍♂️

Oder nutze die SuFu. 👍
 

meetfinger

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
16.06.2009
Motor
TDI® 128 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
DEFA Anschluss, Ladegerät, RFK, PDC, Solarmodul in Dachträgermontage (reversibel)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM

franz5744

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
FIN
WV2ZZZ7HZ8H128666
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Astra K 1,4ST - Porsche Boxster 2,7 - KTM RC8 - KTM 1290 Super Adventure S
Entweder ist dein Kühlmitteltemperatursensor defekt oder er ist schlicht nicht verbaut.
Hat deine Kälteanlage zu wenig Leistung würd ich erstmal an den beiden Wärmetauschern suchen. Kondensator sauber, Lüfter laufen in den Hochlauf? Und Kondensator in Ordnung nicht zugesetzt (am einfachsten zu erkennen am Geruch).
Ist genug Kältemittel eingefüllt?
Ist der richtige Kompressor damals eingebaut worden?
 

meetfinger

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
16.06.2009
Motor
TDI® 128 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
DEFA Anschluss, Ladegerät, RFK, PDC, Solarmodul in Dachträgermontage (reversibel)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Ich weiß nicht ob es den (scheinbaren) Fehler behoben hat: die Luftklappen ließen sich nicht ganz öffnen, weil der Bowdenzug abgeknickt war. Hier beschrieben und gelöst: Luftverteilregler

Deswegen kam (scheinbar) nicht alles der kalten Luft an wo man es gewöhnt war. Ich berichte ob’s das war, wenn die mal wieder auf volllast gebraucht wird.
 

franz5744

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
FIN
WV2ZZZ7HZ8H128666
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Astra K 1,4ST - Porsche Boxster 2,7 - KTM RC8 - KTM 1290 Super Adventure S
Ich weiß nicht ob es den (scheinbaren) Fehler behoben hat: die Luftklappen ließen sich nicht ganz öffnen, weil der Bowdenzug abgeknickt war. Hier beschrieben und gelöst: Luftverteilregler

Deswegen kam (scheinbar) nicht alles der kalten Luft an wo man es gewöhnt war. Ich berichte ob’s das war, wenn die mal wieder auf volllast gebraucht wird.
Das wäre dann als ob der Verdampfer zugesetzt wäre 👍
 

meetfinger

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
16.06.2009
Motor
TDI® 128 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
DEFA Anschluss, Ladegerät, RFK, PDC, Solarmodul in Dachträgermontage (reversibel)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Also Volllast habe ich bisher nicht gebraucht. Das Auto hatte vor dem Losfahren innen 29°C. Schon auf Stufe 3 habe ich innerhalb von 2 Minuten gefroren. Die Klima funktioniert also nach dem Richten der Luftklappen. Der oben genannten Wert von -39°C ist denke ich also Okay.
 
Oben