Familienfreundliche / Einfache Campings im Großraum Rhein-Main (+/- 1,5h Fahrzeit)

Fabe

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
05/2019
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Hallo in die Runde,

ich bin auf der Suche nach Campingplätzen/Stellflächen im Großraum Rhein-Main (+/- 1,5h Fahrzeit), die sich für Familien eignen, um ein verlängertes Wochenende zu verbringen. Wir benötigen wenig Komfort, ein einfaches Häuschen mit Toilette, Wasser und Dusche sind ausreichend. Ansonsten sollte der Camping familienfreundlich sein, heißt Platz zum Toben für die kleinen usw. Dazu würde eigentlich schon eine Wiese reichen... Wir schlafen im Bus, wenn man zusätzlich auch ein Zelt aufbauen kann umso besser J

Beim ersten Recherchieren im Netz habe ich tendenziell eher komfortablere Campings (viel auch Dauercamper) gefunden.
Hat hier jemand vielleicht einen guten Tipp?

Vielen Dank vorab und viele Grüße,
Fabe
 

Leogonzo

Aktiv-Mitglied
Ort
Pfalz
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
07/18
Motor
Otto 110 KW
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition COLOUR
Extras
AHK, Rear View, Sitzheizung, 2. Verdampfer, Licht & Sicht Plus, MFA, Tempomat
Umbauten / Tuning
nein - kurzer Radstand
FIN
WV2ZZZ7HZJH19XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Circa 120 - 140 km von Frankfurt bist du in der Südpfalz oder im Pfälzer Wald. Da gibt es einiges für jeden Bedarf.
Beispiele:
In der Südlichen Weinstraße: Starten – CAMPING IM KLINGBACHTAL
Im Wasgau bei Dahn im Pfälzer Wald mit See: Herzlich Willkommen am Campingplatz Neudahner Weiher!
Im tiefsten Wald ganz nahe bei Frankreich südlich von Dahn: civ2-campsites-frontend
Genial gelegen in der Nähe von einem Badesee, dem Seehof und in der Nähe der Burg Berwartstein, da muss man unbedingt eine Führung mitmachen. Auch südlich von Dahn: Naturcampingplatz am Berwartstein
Viel Spaß bei der Suche
 

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Buena sera,

@Fabe: Hast Du vor, das Sanitärgebäude des Campings zu benutzen? Dann wird die Auswahl sehr begrenzt sein, denn die wenigsten Campingplätze haben räumlich so großzügig angelegte Sanitärgebäude, als dass diese "coronatauglich" sind und geöffnet werden dürfen.

Es gibt dann noch (wenige) Camps mit einem Sanitärhäuschen pro Stellplatz, das ist dann aber das Gegenteil von einfach und ist vom Betreiber zwangsläufig entsprechend eingepreist.
 

Worschtel

Top-Mitglied
Ort
Mühltal (Hessen)
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
04.2005 (EG von 02.12.2004)
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 CD
Extras
2 el. Schiebetüren,
AHK (abnb.),

VCDS
"So wird's gemacht"
Umbauten / Tuning
So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
Getriebe 2014 instandges.
AHK nachg. mit D+&L+,
RFK (KZ) an AV-Adapter,
ClimAir-Windabweiser,
iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
LED-Türbel. unten,
Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
T5-Board Aufkleber
Spurplatten-50mm
Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
FIN
WV2ZZZ7HZ5H0699xx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM H13 / AXE HGE
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
ich bin auf der Suche nach Campingplätzen/Stellflächen im Großraum Rhein-Main (+/- 1,5h Fahrzeit)
Hallo, könntest du das etwas genauer beschreiben?
Du hast keinen Ort angegeben. Kommst du aus F oder eher Taunus, Bergstraße, MKK oder doch Richtung WI? Alleine schon von Ost<->West im Rhein-Main-Gebiet (oder Nord/Süd) bist du ne h unterwegs.
Oder soll es in die Pfalz, Fulda bzw andere Richtungen gehen? Man könnte auch meinen du willst in Richtung F, da gibt es auch einige gute aber auch schlechte.
Braucht ihr nen Fluß oder See, oder wollt ihr lieber Wald/Berge
Bleibt ihr auf dem Platz, oder habt die Räder dabei?

Und und und..... das ist alles so wachsweich, da kann man mit Empfehlungen nur daneben liegen. :(
 
Themenstarter

Fabe

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
05/2019
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Hallo zusammen,

vorab erstmal vielen Dank für eure Rückmeldungen. Zu den einzelnen Fragen/Tipps:

@Leogonzo: Vielen Dank für die Tipps aus der Pfalz - das liest sich schonmal sehr gut und geht genau in die richtige Richtung. Schaue mir die einzelnen Plätze mal in Ruhe an

@hjb: Ich habe nun gar nicht an Corona gedacht sondern hoffe auf die Zeit danach (das hätte ich dazuschreiben können) :)

@Worschtel: Valider Einwand ;) Also Ausgangspunkt ist F. Die Himmelsrichtung egal, auch die 1,5h sind nicht in Stein gemeiselt sondern nur eine grobe Idee. Können auch zwei Stunden sein. Ansonsten: Natur sollte in der Nähe sein, muss aber nicht zwangsläufig ein See sein. Gerne Wandermöglichkeiten (Räder haben wir derzeit nicht dabei).

Viele Grüße,

Fabe
 
Oben