Fahrradträger und die Maut in Frankreich

Dieses Thema im Forum "T5.2 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von c-lim016v, 13 Mai 2018.

  1. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    7,267
    Medien:
    662
    Alben:
    53
    Zustimmungen:
    2,947
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    WHAT ???

    Dann kannst die Querträger auch in den Bus schmeissen
    - leiser
    - spritsparender
    - keine Fragen zur Maut
    - beim Unfall ist's egal, ob ich Board oder Board-und-Querträger im Genick habe - tot ist tot

    Meine Meinung :)
    Grüße
    m;
     
  2. Surfbullette

    Surfbullette Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    California Schränke und Selfmadebett
    einfach die Frage beantworten und nicht für mich mitdenken. Oder garnix sagen. Vielen Dank.
     
    dieselmartin gefällt das.
  3. Surfbullette

    Surfbullette Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    California Schränke und Selfmadebett
    Okay, okay, wenn ich meinen letzten Beitrag lese, kommt das etwas hart rüber, @dieselmartin ;-) war nicht so gemeint. Also ich fahre meist nachts los, penne dann irgendwo zwischendurch. dann reichts mir, wenn ich die Boards kurz aufm Dach arretiere und nicht noch im Dunkeln die Träger einfädeln muss.

    Sonst jemand Erfahrungen mit Maut und Dachträger?
     
  4. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    7,267
    Medien:
    662
    Alben:
    53
    Zustimmungen:
    2,947
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Saarbrigge
    Da fahren wir dran vorbei. Wir fahren die Nacht durch an den Atlantik.

    Ich verstehe den Unterschied nicht ganz zwischen arretieren, einfädeln ..


    Wie zahlst du Maut?

    Nach anfänglicher Panik, ich wäre abgezockt worden, hab ich nun eine Rechnung über -36,30 EUR bei bip&go.
    Eben genau die Korrektur von Classe 2 auf 1 auf großen Teilen der Heimfahrt.

    Das geht natürlich nicht, wenn nachts auf der A19 schon x eur von meiner Kreditkarte abgebucht wurden.

    Von daher ist der bip&go Chip der perfekte Sorgenfresser, denn Fehleinstufungen kannst du bequem nach dem Urlaub reklamieren.
    Und auf der Rechnung liefern sie quasi den Beweis schon mit ... nämlich ein wilder Wechsel zwischen Classe 1 und 2 mitten auf der Fahrt - was ja gar nicht geht, denn ich kann ja nicht unterwegs einen Klimaanlage oder ein Hochdach dazuinstalliert haben.
    Denn die müsste ich haben, um rechtmäßig Classe 2 zu sein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11 Sep. 2019
  5. thh

    thh Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dez. 2015
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    92
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    i.R.
    Ort:
    AIC
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    4/2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    AHK, WoMo Ausbau
    An den Gegensprechanlagen versteht und spricht man (unypisch für F) auch Englisch
     
    hjb gefällt das.
  6. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    7,267
    Medien:
    662
    Alben:
    53
    Zustimmungen:
    2,947
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Als ich noch mit Karte bezahlt habe (aber auch unkritisch nen Passat dabei hatte) ging das:
    Karte rein
    Karte raus
    weg ... und das in ca. 3 Sekunden.

    Da war nichts mit "UI, ich geb den Betrag mal meiner Wirtschaftsprüferin auf dem Beifahrersitz" ... die dann zur Kommunikation mit der Sprechtaste geraten hätte, hätte sie den zu erwartenden Betrag denn überhaupt gekannt.

    Grüße
    m;
     
  7. Surfbullette

    Surfbullette Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    California Schränke und Selfmadebett
    Ich zahle normal mit Mastercard, weils am schnellsten geht. Bip&Go muss ich mir mal überlegen, wenn die das im Nachhinein korrigieren können. Wobei ich irgendwo gelesen habe, dass man nen Wohnsitz innerhalb Frankreichs bräuchte, ist dem nicht so?

    Boards notdürftig festzurren ist weniger aufwendig als (nur um drei Stunden zu schlafen) den ganzen Aufbau draufzuklatschen.

    All diese Fragen würden sich ja gar nicht stellen, wenn einer wüsste: GEHT DER DACHTRÄGER OHNE EXTRAMAUT DURCH? ;-)

    Viele Grüße vom Saarbrigger und gute Fahrt
     
  8. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    7,267
    Medien:
    662
    Alben:
    53
    Zustimmungen:
    2,947
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    JA, Dachträger geht ohne Extramaut .... wenn er richtig erkannt wird.

    Das Erkennen musst Du mit mastercard SOFORT (an der Mautstelle, VOR dem Bezahlen) kontrollieren und reklamieren.
    Mit bip&go reklamierst du bequem vom Sofa aus einfach die Rechnung, nachdem Du sie erhalten hast.

    Gaaaaaaanz früher brauchte man ein franz. Konto (nicht unbedingt Wohnsitz).
    Dank SEPA ist das aber Schnee von gestern.

    Deine Fragen zielen ja auf "ich mach das öfter" .. und dann ist der bip&go Chip schon recht bequem.

    Grüße
    m;
     
  9. Surfbullette

    Surfbullette Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Nov. 2018
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Saarbrücken
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    California Schränke und Selfmadebett
    ich werd das aufgrund Zeitknappheit erst das nächste mal mit bip&go testen, diesmal achte ich dann mal drauf (bevor ich zahle), dass alles korrekt ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Maut Frankreich - bip&go mit Dachbox T6 - News, Infos und Diskussionen 15 Mai 2019
Maut in Frankreich und Spanien Off-Topic 28 Jan. 2017
PKW - MAUT Off-Topic 27 März 2015
Maut in Frankreich - Automatische Erfassung und Zahlung Off-Topic 24 Feb. 2015
Maut Schweiz T5.2 - News, Infos und Diskussionen 25 Juni 2012
PKW Maut T5 - News, Infos und Diskussionen 6 Okt. 2011
Frankreich mit Heck-Fahrradträger T5 - California 20 Mai 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden