Fachleute gefragt zu Fahrzeug zieht nach rechts, Lenkrad steht schief

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Bullifahreruwe, 10 Apr. 2013.

  1. Bullifahreruwe

    Bullifahreruwe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2011
    Beiträge:
    70
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Sinsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Juni 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Sofort wenn es die Software gibt.
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
    Extras:
    Volle Hütte
    FIN:
    WV2ZZZ7HZH*****
    Liebe Fachleute, Das selbe Problem habe ich bei 3500 km auch und deshalb war ich heute in der Werkstatt. Es wurde eine komplette Achsvermessung gemacht, doch leider kam dabei nix raus, alles korrekt eingestellt. Dann vermutete der Meister das es an den Reifen liegen könnte und wechselte von links nach rechts. Montiert: 255/45/18 Canberra (Werkslieferung) Probefahrt: keine Veränderung! Jetzt vermutet er, das durch verschiedene Chargen der Reifen ein unterschiedlicher Abrieb erfolgt und dadurch das Problem auftritt. Hat jemand eine Idee oder Erklärung?
     
  2. Bullifahreruwe
    Themen-Starter

    Bullifahreruwe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2011
    Beiträge:
    70
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Sinsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Juni 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Sofort wenn es die Software gibt.
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
    Extras:
    Volle Hütte
    FIN:
    WV2ZZZ7HZH*****
    AW: Fachleute gefragt zu Fahrzeug zieht nach rechts, Lenkrad steht schief

    Sorry, irgend was ist beim schreiben verloren gegangen :uuups:. Ich würde mich sehr über antworten freuen :danke:

    viele Grüße aus Sinsheim

    Uwe
     
  3. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,610
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Fachleute gefragt zu Fahrzeug zieht nach rechts, Lenkrad steht schief

    Hallo,

    ....das Thema hatten wir die Tage erst - betraf immer T5.2 nach Auslieferung.

    Jedes mal wurde das Problem durch eine Einstellung am Fahrwerk (Hinterachse) behoben.
    Lass dir sonst mal das Einstellprotokoll zeigen.

    Gruß
    Claus
     
  4. Bullifahreruwe
    Themen-Starter

    Bullifahreruwe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2011
    Beiträge:
    70
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Sinsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Juni 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Sofort wenn es die Software gibt.
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
    Extras:
    Volle Hütte
    FIN:
    WV2ZZZ7HZH*****
    AW: Fachleute gefragt zu Fahrzeug zieht nach rechts, Lenkrad steht schief

    Hallo Claus,

    das haben die mir gezeigt und für mich als Laie war das ok. Ist auch eine anerkannt gute Werkstatt in Walldorf.

    LG. Uwe
     
  5. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,988
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,892
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Fachleute gefragt zu Fahrzeug zieht nach rechts, Lenkrad steht schief

    Oft wird nur die VA genau vermessen aber an der HA achtet man nicht drauf.

    Das passt auch zum Fahrverhalten.

    Gruß, Marcus
     
  6. klausevert

    klausevert Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2009
    Beiträge:
    1,896
    Zustimmungen:
    136
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Schwedenhäuser, Badetonnen, Terassen etc
    Ort:
    Ostfriesland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    28.02.06
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    NIE
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Rückfahrkamera
    Tachograph
    TireMoni
    Umbauten / Tuning:
    Zusatzfernlicht (4x)
    GS Vollluftfederung 4fach
    Auflastung 3,5 to
    AHK 3,5 to mit Zuggewicht 7 to
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H101---
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HMC13
    AW: Fachleute gefragt zu Fahrzeug zieht nach rechts, Lenkrad steht schief

    Es ist schon seltsam, wenn einem das Protokoll der Vermessung nicht ausgehändigt wird.

    Ich habe ne Achsvermessung bei Reifen Günther machen lassen, lt Rechnung war das vermessen etwa 10€, mit Einstellen 59€

    Da gabs auch das Protokoll und ich durfte bei der ganzen Aktion dabeisein
     
  7. Bullifahreruwe
    Themen-Starter

    Bullifahreruwe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2011
    Beiträge:
    70
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Sinsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Juni 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Sofort wenn es die Software gibt.
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
    Extras:
    Volle Hütte
    FIN:
    WV2ZZZ7HZH*****
    AW: Fachleute gefragt zu Fahrzeug zieht nach rechts, Lenkrad steht schief

    Danke für Eure bisherigen Antworten :danke: . Werde die Werkstatt morgen noch einmal gezielt auf die Hinterachse ansprechen und werde Euch berichten.

    viele Grüße Uwe
     
  8. vaniac

    vaniac Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juni 2004
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    technische didaktik
    Ort:
    Limburg NL
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    07-2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    bis jetzt genügend Leistung vorhanden
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Langer Radstand
    Umbauten / Tuning:
    5-sitzer. Laderaum mit Trennwand
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Transporter DC
    AW: Fachleute gefragt zu Fahrzeug zieht nach rechts, Lenkrad steht schief

    Dieses Problem besteht schon ab 2003, besonders beim T5 mit langem Radstand :evil::evil::evil:. Bei leidgeplagten Rechstzieher hat vermessen und einstellen der Fahrwerksgeometrie sowie wechseln der Reifen und so weiter meist nichts gebracht. Es scheint dass die Fahwerksgeometrie extrem sensibel auf die Fahrbahnoberfläche anspricht und auf der rechte Fahrstreifen nach rechts zieht. Mein T5.1 mit langen Radstand war davon in leichtem Masse betroffen und der jetzige T5.2, ebenfalls mit langem Radstand, ebenso. Wenn ich auf eine Zweibahnstrasse links fahre, zieht er leicht nach links. Mehrmaliges vermessen von Vorder- und Hinterachse und wechselen der Reifen haben keine Abweichungen ergeben. Ich habe mich inzwischen daran gewöhnt dass ich auf unebenen Strassen nie das Lenkrad loslassen kann..................

    - - - Aktualisiert - - -
     
  9. red10

    red10 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2011
    Beiträge:
    1,007
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    223
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Zinkwerker
    Ort:
    Noordholland
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    nooit
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Snoeks-Doppelkabine,AHK,nicht sichtbare Rückfahrkamera,Airlinerails
    Umbauten / Tuning:
    kein DPF und doch die grüne Plakette
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ7H144xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hk172
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    MB Vito 111 CDI
    AW: Fachleute gefragt zu Fahrzeug zieht nach rechts, Lenkrad steht schief

    Hallo,

    Fahrbahnen haben Gefälle/Afschot.
    Gruß RED
     
  10. Bullifahreruwe
    Themen-Starter

    Bullifahreruwe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Okt. 2011
    Beiträge:
    70
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Sinsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Juni 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Sofort wenn es die Software gibt.
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
    Extras:
    Volle Hütte
    FIN:
    WV2ZZZ7HZH*****
    AW: Fachleute gefragt zu Fahrzeug zieht nach rechts, Lenkrad steht schief

    Erst mal vielen Dank für die Hilfe von euch und jetzt mein Bericht des heutigen Vormittag:

    Als erstes rief ich heute morgen in der Werkstatt an und sprach den Meister gezielt auf die Hinterachse an und teilte ihm auch die Antworten von euch mit. Alles komplett vermessen und ok, sagte er und ich soll das Auto doch mal einen ganzen Tag, auch mit Winterreifen bringen, sie bekommen das schon hin, geht ja auf Garantie :D. Da ich das für mich so nicht hin nehmen wollte, rief ich bei einem renomierten Reifenhändler an, der mit Laser vermisst und bekam sofort einen Termin für 11 Uhr. Nachdem der kompetente und ältere Mitarbeiter den Bulli auf diese Vermessungsbühne gefahren hatte ging es auch gleich los und die erste Frage von ihm lautete: Das Lenkrad steht schief, oder? Nach der 1. Vermessung stand fest: Hinten und vorne Rechts zu große Toleranz. Super, ein neues Auto, Fachwerkstatt nicht richtig vermessen und jetzt soll ich für diese Schlamperei noch 70.- € zahlen. Ok dachte ich, jetzt ist er hier also Fehler beheben lassen. 11:50 Uhr Messprotokoll bekommen 70.- € bezahlt und siehe da: Lenkrad gerade und zieht nicht mehr nach rechts :uuups: Der nächste Weg wird in die Fachwerkstatt :evil: sein, mal sehen wie die auf den Prüfbericht reagieren.
    Echt eine Schande, das man so etwas in einer Fachwerkstatt erleben muss und von VW gezwungen wird, Garantieansprüche nur in diesen sogenannten "Fachwerkstätten" beheben zu lassen. Mal sehen was raus kommt.

    viele Grüße Uwe
     
  11. Geusel

    Geusel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2012
    Beiträge:
    15
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Land Niedersachsen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    02.05.2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    VW Fahrradträger, Markise
    Umbauten / Tuning:
    nein
    AW: Fachleute gefragt zu Fahrzeug zieht nach rechts, Lenkrad steht schief

    Moin moin,

    kann leider auch keine Lösung anbieten, jedoch möchte ich sagen, das genau selbiges Problem bei meinem 5.2 jedoch kurzer Radstand auftritt. Alle Bemühungen meiner Fachwerkstatt, in Garantiezeit blieben erfolglos.
    Zum Schluß wurde mir was von Lenkunterstützung im geradeauslaufbetrieb auf unebenen Straßen erzählt.

    Habe mich nun auch daran gewöhnen müssen, leichtes Gegenlenken scheint die Lösung zu sein.

    FAZIT: Trotzdem, habe ich immer Bock täglich mit meinem Cali zufahren, denn wie heißt es so schön, Lebe deinen Traum und träume nicht von deinem Leben!

    In diesem Sinne, Grüße aus dem schönen Leinebergland.
     
  12. soeren44

    soeren44 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,088
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    38108 Braunschweig
    Mein Auto:
    T5 Zugkopf/Fahrgestell
    Erstzulassung:
    April 2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein nie
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Karmann Colorado 600, Climatic, MFA
    Umbauten / Tuning:
    RNS 510, FSE Premium, KI, MFL
    FIN:
    WV3ZZZ7JZCX005XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Karmann Colorado 600
    Hallo,

    mein T5 Colorado zog auch nach rechts. Die Vermessung hat ergeben, dass die Werte der Vorderachse leicht aus der Toleranz waren (Bordsteinrempler). Nach der Korrektur ist alles im Lot =)!

    Gruß
    Siegbert
     
  13. Crasher

    Crasher Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2010
    Beiträge:
    444
    Medien:
    11
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    NRW - Ruhrpottjunge
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    besser nicht ...
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Alcantara, WWStandheizung, Climatronic, DCC, ACC 210km/h, AHK, LED, el. Türen, etc
    Umbauten / Tuning:
    Bear-Lock,
    Nummernschild selbstleuchtend,
    KW Fahrwerk mit DDC
    Winter:
    Toluca 18“ mit 255/45
    Für den Sommer:
    20" Schmidt-Felgen
    CC-Line 3tlg, 9J
    Eibach Spurplatten
    Vorne 5mm
    Hinten 20mm
    Bereifung:
    Conti sportcontact
    275/35 ET 51
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH17XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hatte ich auch bei 2 neuen T5.1
    Zuerst wollte man das Lenkrad, welches schief Stand neu aufsetzen. Allerdings bemerkte man dann dass das Fahrzeug stark nach rechts fuhr.
    Bei beiden Bussen wurde achsvermessung gemacht / spur sturz etc neu eingestellt.
    Bus fuhr schön gerade aus, aber bei einem war das Lenkrad immer noch minimal schief ...
     
  14. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,610
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....wenn das Lenkrad immer noch schief steht, könnte es sein, das ein :D das Lenkrad schon mal neu aufgesetzt hat.

    Solch eine Glanzleistung habe ich auch schon bei einem zertifizierten Fachbetrieb erlebt.
    Ich habe mich dann eingehend mit dem Werkstatt Fritzen unterhalten und wollte mir erklären lassen was das damit zu tun hat, wenn mein Fahrzeug nach rechts zieht.

    Beim T5.2 ist teilweise ab Werk eine falsche Einstellung hinten rechts die Ursache - wenn ich das hier alles so lese, muss man allerdings davon ausgehen, das die :D entweder nicht in der Lage sind die Spur zu vermessen, oder aber mittelalterliche Messmethoden haben.

    Gruß
    Claus
     
  15. harry325ic

    harry325ic Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Okt. 2013
    Beiträge:
    38
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Linz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    25.10.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    VA -40mm Eibach Federn
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    so mein Beach fährt jetzt endlich geradeaus

    hab die Abstände vom Restgewinde zur "Mutter" der Radaufhängung gemessen Li 23,45mm und Re 25,45mm hab diese dann auf ca. 24,45 und 24,45 gestellt.

    hab meine Einstellung an den Spurstangen mit Filzstift gekennzeichnet. und diese jeweils 1ne Umdrehung nach links verdreht !!
    und siehe DA das Lenkrad steht mittig und der Bus fährt gerade aus ohne das Lenkrad festhalten zu müssen 8o
     
    busFARN gefällt das.
  16. AndyST5

    AndyST5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Sep. 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Ingolstadt
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Optimiert
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD
    Extras:
    Ledersitze
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    BPC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden

    Hi

    Könntest du genauer beschreiben wie du das gemacht hast, eventuel mit Bilder!

    Gruß
     
  17. harry325ic

    harry325ic Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Okt. 2013
    Beiträge:
    38
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Linz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    25.10.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    VA -40mm Eibach Federn
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hallo Andi

    leider hat sich nach kurzer Zeit wieder ein leichter rechts drang entwickelt !
    Hab mittlerweile echt schon viel gemacht und die Kiste fährt auf der Autobahn immer noch nach rechts
    Glaub schon das es echt an der Markiese liegt
    Was schon was gebracht hat war den Hilfsrahmen zu lockern und Nachlauf und Sturz korrekt einzustellen
    (li + re gleich ggf li ein bisschen weniger Nachlauf )
    Aber einen super Geradeauslauf wie bei einem BMW wird beim T5 nix !! Ich hab aufgegeben
     
    BonsaiDriver gefällt das.
  18. BonsaiDriver

    BonsaiDriver Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Jan. 2018
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bremen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    12/2012
    Motor:
    TDI® BMT 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    2. Schiebetür links, MFL, GRA, Sitzheitzung, AHK
    Umbauten / Tuning:
    China RNS Erisin ES 7815 mit Android 8 und Rückfahrkamera
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin

    einen 6 1/2 Jahre alten Beitrag auszugraben,
    auf dem dann sogar innerhalb sehr kurzer Zeit geantwortet wird!
    alle Achtung - das Forum funktioniert - Daumen hoch!!!
     
    FrankKufstein gefällt das.
  19. FrankKufstein

    FrankKufstein Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,012
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kufstein
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    15.Jan 2019
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    AHK abnehmbar nachgerüstet, LSH Cinaböller nachgerüstet, komplette Küchenzeile mit Hochschrank hinten, 45ltr Wassertank eingebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH059xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hast du die Markise quer montiert :eek: :confused:

    Die Markise hat eine Stirnfläche von ? cm2 ?

    Wenn deswegen der Bus verzieht dann ist was ganz anderes, was auch immer, im argen und alle Calis kämen mit einem rechts Drall daher, bzw. alle Cali Fahrer hätten eine rechten Markisen Arm :uuups:
     
    MarcusMüller gefällt das.
  20. FrankKufstein

    FrankKufstein Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,012
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    450
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kufstein
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    15.Jan 2019
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    AHK abnehmbar nachgerüstet, LSH Cinaböller nachgerüstet, komplette Küchenzeile mit Hochschrank hinten, 45ltr Wassertank eingebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH059xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Für mich bedeutet das nur das mal endlich mal jemand (einer von wie vielen ? ) die Suchfunktion zu bedienen weiß :uuups:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lenkrad steht schief nach Garantie Reperatur T6 - News, Infos und Diskussionen 4 Jan. 2020
Fahrzeug zieht leicht nach rechts T6 - Mängel & Lösungen 9 Okt. 2017
bremst zieht schief T5 - Mängel & Lösungen 10 März 2009
Zieht nach Link wenn Lenkrad geradeaus steht T5 - Mängel & Lösungen 21 Dez. 2008
Wagen zieht nach re., ein Rad steht schief, Lenkrad steht schief - Help please! T5 - Mängel & Lösungen 27 Juni 2008
T5 zieht nach rechts obwohl Lenkrad mittig steht T5 - Mängel & Lösungen 29 März 2008
Fahrzeug zieht nach rechts T5 - Mängel & Lösungen 13 Juni 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden