Extreme Geräusche nach Wechsel ZMS / Kupplung / Zahnriemen / Keilriemen

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von konfuzius_sagt, 15 Sep. 2018.

  1. konfuzius_sagt

    konfuzius_sagt Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juli 2015
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Moin,
    ich habe kürzlich meinen Bully in die Werkstatt gegeben zwecks Wechsel des ZMS der Kupplung , des Zahnriemen samt Wasserpumpe und Umlenkrolle sowie des Keilriemens.
    Der Aus/Einbau der Kupplung haben sie bei VW machen lassen.

    ALs ich den Wagen abgeholt habe bin ich nach hause gefahren (15km).
    Die Probleme die das ZMS vorher gemacht hat waren tatsächlich weg.

    Allerdings habe ich jetzt eine sehrhohe Geräuschentwicklung und Vibration in den Gängen 1-3 und zwar immer so im Drehzahlbereich 1500-2500 / 3000 Umdrehungen.
    Also die Vibration ist so stark das mir teile vom Amaturenbrett runter gefallen sind. Wenn ich allerdings anfahre und das Gaspedal nur leicht durchtrete und sehr sehr langsam anfahre
    gibt es dieses Geräusch und auch die Vibrationen nicht. Habe ich einen Hänger hinter dem Fahrzeug gibt es sie auf jeden Fall.

    Für mich ist das ein bisschen so als wenn das Symptom nur dann auftritt wenn der Wagen in Schwung gebracht werden muss , wenn er erstmal rollt und auch in Gang 4-7 ist alles normal.

    Der Mechaniker hat nochmal von oben rein geschaut und geguckt ob alle Schraubverbindugen richtig sind.

    Da ich ein Tag später mit dem Wagen in den Urlaub wollte und er mir versicherte das die Geräusche keine sind bei dem mir das Getriebe in 2000 km um die Ohren fliegt haben wir uns darauf verständigt das ich wieder bei denen rein komme wenn ich wieder da bin.

    Nunja da hier Leute "wohnen" die Erfahrung mit Bussen haben und in der Werkstatt vermutlich nicht , wollte ich mal fragen ob hier jemand eine Vorstellung haben könnte was das sein kann ?
    Eine Kalibirerungsfahrt haben die wohl auf der Autobahn gemacht.

    Vielleicht habt ihr ein paar Ideen damit ich die Werkstatt gleich auf den richtigen Weg locken kann.
    Die Reparatur war mit 3150 Euro auch nicht billig , da geht man ja eigentlich davon aus das sie wissen was sie tun.

    Vielen Dank
    Grüße
    Basti
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Sep. 2018
  2. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    1,991
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Ich weiß ja nicht woher du deine Annahme holst, das zwischen Werkstattkosten und Fachkompetenz ein mathematisch steigender Zusammenhang bestünde :confused:.
    Wenn du hier im Forum schon mal ein wenig gestöbert hast solltest du einentlich wissen, dass man eher das Gegenteil annehmen könnte.
    Schau dir vielleicht mal die Threads zu Antriebswellen und Motoraufhängungen an, vielleicht findest du da deine Symptome wieder. Von der Logik her müsste es hier irgendwo zu suchen sein. Ob die Werkstatt vielleicht auch einen falsch gewählten oder defekten ZMS eingebaut haben könnte, weiß ich nicht, dazu kann hier bestimmt aber ein anderer etwas sagen. Dass du noch weit damit gefahren bist, halte ich für eine weniger gute Idee, denn damit kann sich die Werkstatt jetzt etwas mehr aus der Verantwortung reden. Zweite Meinung aus zweiter (fähigerer) Werkstatt wäre für mich ein sinnvoller Ansatz, die Reparatur musst du aber der ersten überlassen - sonst wird es nicht kostenlos auf Gewährleistung gehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kupplung schleift, Komische geräusche T5 - Mängel & Lösungen 5 Sep. 2018
Kupplung rupft!? T5.2 - Mängel & Lösungen 11 Dez. 2017
Kopf- Zahnriemen -PDE Wechsel T5 - Mängel & Lösungen 10 Apr. 2017
Geräusch aus dem Motorraum, Video T5.2 - Mängel & Lösungen 21 März 2017
erst Keilriemen und dann Zahnriemen gerissen T5.2 - News, Infos und Diskussionen 17 Okt. 2016
T5 quietscht auf einmal. Motorraum T5 - Mängel & Lösungen 14 Juli 2016
Nach Keilriemendefekt hat vermutlich Zahnriemen übersprungen T5.2 - Mängel & Lösungen 10 Mai 2016
Geräusche von der Kupplung? T5 - Mängel & Lösungen 23 Feb. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden