Extrem hoher Ölverbrauch!

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Smile Taxi, 12 Juli 2011.

  1. Smile Taxi

    Smile Taxi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Taxidriver
    Ort:
    I love Cologne. :-)
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    geplant
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    BITURBO :-)
    Umbauten / Tuning:
    suche gute und günstigere angebote in und um Köln.
    Bei meinem T5.2 hat wie erwähnt sehr hohe Ölverbrauch. Fast nach 1000km muss ich eine liter Öl nach kippen. Das mache ich nach Kontrollleuchte Öl angezeigt und selber mit Ölstab kontrolliert habe.

    Ich habe nächste Woche Werkstatt Termin. Ich wollte aber mal von der Board-mitgliedern fragen ob jemand damit Erfahrung gemacht hat.

    Grüße aus Köln
     
  2. Fayelander

    Fayelander Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2009
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Physiotherapeut
    Ort:
    88161
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    März 2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD200 MP3
    Extras:
    Tempomat, Getönte Scheiben ab B-Säule, Climatic
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    Hi. Habe bis jetzt, nach 20000 Km noch nie Öl nachfüllen müßen!!!
    Hilft dir zwar nicht weiter aber vielleicht gibt es da ja einstellmöglichkeiten!
    Viel Glück!!!
     
  3. tinduck

    tinduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Dortmund
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2009
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    auf dem Fahrersitz :-)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    Climatic, Park-Assi, Privacy-Verglasung, Metallic-Lackierung, Sitzheizung, Mobiltelefon-Vorbereitung
    Umbauten / Tuning:
    abn. AHK, Ronal Trend41 8J17, ScanGaugeII, Kühlergrill-Block
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    Hallo Taxi :-)

    äh, schon mal ins Kühlwasser geschaut? Wenn da ein Ölfilm im Ausgleichsbehälter schwimmt, ist der Fall schnell klar => Zylinderkopf oder dessen Dichtung...

    Ansonsten: wurd der Wagen vielleicht lange auf Kurzstrecke und jetzt plötzlich mal auf langen Wegen bewegt? Da verdampft nämlich dann der Diesel aus dem Öl und der Ölstand fällt rapide. Kann also was einmaliges sein, oder aber auch immer wieder vorkommen, je nach Nutzungsweise.

    Oder ein anderes Leck im Ölkreislauf... schon mal Deine Parkplätze nach dem Ausparken betrachtet?

    bis denn

    tinduck
     
  4. Smile Taxi
    Themen-Starter/in

    Smile Taxi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Taxidriver
    Ort:
    I love Cologne. :-)
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    geplant
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    BITURBO :-)
    Umbauten / Tuning:
    suche gute und günstigere angebote in und um Köln.
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    @tinduck danke für deine Antwort. Öl unter dem Wagen habe ich nicht gefunden.
    zu den Thema Fahrleistung ca 95000 hat gelaufen. Bis zum zweiten Inspektion (ca 60000 gelaufen) war alles in Ordnung. Plötzlich hat mit dem Ölverbrauch (ca. mit 90000) angefangen. Nach dem Ölwechsel musste ich nach drei Wochen 1liter nachfüllen.

    Danke für die auch andere Antworten.
     
  5. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2009
    Beiträge:
    4,415
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    ... Hallo,

    16 Monate, 18.000 km, Ölstand 1/2 zw. Min und Max bei schonender Fahrweise
     
  6. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,887
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,252
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    1l/1000km ist schon extrem viel. - Liegt aber nach VW Lesart noch im Rahmen (siehe Bedienungsanleitung).

    Meiner Meinung nach ist das auf keinen Fall OK und deutet auf ein Problem mit einem Kolbenring hin.

    Gruß, Marcus
     
  7. roli63

    roli63 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Dez. 2009
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Graubünden
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    11.2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT 173KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED Licht, ACC, Sperre, Servotronic, Stabis, el. Schiebetür etc.
    Umbauten / Tuning:
    Fahrendes Büro; Goldschmitt 4K
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5.2 California mit 280tkm verkauft
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    Hallo

    Ich habe auf 40tkm etwa 1,2 l Oel nachgefüllt. Oelstand war so immer in der Mitte.
    Jetzt gab es den ersten Oelwechsel.

    Für mich absolut i.o. Ist aber auch noch weit weg von 95tkm.

    Gruss Roli
     
  8. Reflexsilber

    Reflexsilber Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2006
    Beiträge:
    1,503
    Zustimmungen:
    309
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    12.2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Hartplastik-Armaturenträger
    Umbauten / Tuning:
    Viele böse Dinge gegen böse Buben
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Beach
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Historie: T5.1 KR 128 KW 6-G Caravelle / T5.2 KR 132 KW MV Comf. DSG
    Alle 5.000km ca. 1/2 Ltr.
     
  9. j.mclane

    j.mclane Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2010
    Beiträge:
    256
    Medien:
    5
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Der beste der Welt!
    Ort:
    Im schönen Bayern
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/10
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Braucht kein Mensch!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Einige praktische Kleinigkeiten.
    Umbauten / Tuning:
    SCA-Aufstelldach, Webasto Airtop 2000, Dachstaukasten, Küchenblock, Tieferlegung mit Eibach-Federn (damit er wieder in die Tiefgarage passt)
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    28.000km: 0,3L bis Max. Viel Langstrecke und nicht getreten.
     
  10. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,459
    Zustimmungen:
    974
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    Hallo Marcus,

    bei den T5.2 hat VWN den (zulässigen) Ölverbrauch mittlerweile halbiert (S. 287 der Betriebsanleitung):

    "Abhängig von der Fahrweise und den Einsatzbedingungen kann der Ölverbrauch bis 0,5 L/1000 km betragen - bei Neufahrzeugen in den ersten Monaten auch darüber."



    @all,
    Der Bus von smiletaxi ist von 02/2010, wie sieht es eigentlich mit Gewährleistung/Garantie bei gewerblich genutzten Fahrzeugen aus?


    Gruß Ulli
     
  11. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,887
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,252
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    Umso besser - dann können sie ihm das wenigstens nicht als normal verkaufen.

    Gewerbliche Nutzung des Autos ist egal. Wir hatten auch mal bei einem A4 Firmenwagen nach 1 1/2 Jahren und 160.000km einen Motortotalschaden nach gerissenem Zahnriemen. Da hat Audi ganz normal auf Garantie einen neuen Motor eingebaut.

    Gruß, Marcus
     
  12. mar.mor

    mar.mor Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Juli 2008
    Beiträge:
    149
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    ja
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Extras:
    über 100.000 Km LL
    Umbauten / Tuning:
    LED Rückleuchten
    FIN:
    Immer schön glassen beiben und Bus fahren.
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    AXD
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    Hallo,

    komme aktuell ca. 3000 bis 4000 Km mit einem Liter Öl. Das ist mir natürlich auch zu viel aber die Kosten für neue Ölabstreifringe an den Kolben ist mir zu hoch.
    Übrigens wurde das ganze nach dem 2. Service bei 50.000 Km deutlich schlechter, vorher hat er wenigen Öl verbraucht. Wer weiß was die Werkstatt da getrieben hat!
    Ich lass das erst mal so, wenn's nicht schlimmer wird...

    Gruss Maggus
     
  13. matrose

    matrose Guest

    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    Maggus,

    hier bist du beim Facelift gelandet. Leider ein ganz anderer Motor. :-)

    Gruß
    M
     
  14. Düsentrieb

    Düsentrieb Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Sep. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Kita Erzieher
    Ort:
    Berlin
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    Habe gerade bei 20Tkm nach 6 Monaten einen knappen Liter nachgefüllt um wieder knapp unter Max zu sein. Fahre zu 90% nur BAB und das nicht gerade langsam. Bei Dir ist def. was nicht i.O. Ich tippe auch auf Kolbenringe oder Verschleiß an den Laufflächen des Zylinders oder Ventilschaftdichtungen.

    Bei der Nachfüllaktion ist mir aufgefallen, dass auch nur eine Ölsorte mit bestimmter Freigabe verwendet werden darf. Ich glaube es war VW 507.
    Vlt. wissen das die Werkstätten mal wieder nicht und verkippen munter Ihre Billigplörre bei den Wartungen? Es ist ja auffällig, dass der erhöhte Verbrauch erst nach dem Werkstattbesuch eingetreten ist.
     
  15. tinduck

    tinduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2011
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Dortmund
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2009
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    auf dem Fahrersitz :-)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    Climatic, Park-Assi, Privacy-Verglasung, Metallic-Lackierung, Sitzheizung, Mobiltelefon-Vorbereitung
    Umbauten / Tuning:
    abn. AHK, Ronal Trend41 8J17, ScanGaugeII, Kühlergrill-Block
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    Oh ich glaube die VW-Werkstätten wissen SEHR genau, was da für'n Öl rein muss. Zumindest hat man bei meinem Passat 3 Anläufe genommen, mir das selbst beigestellte Öl auszureden:

    - Oh ah was steht da drauf? Rapsol [nicht Rapsöl :-)]? Dasgehtabernichtogottogott.. wie da steht VW 507 00 drauf? Hm nun ja.

    - Da verlieren sie aber die Longlife Option und müssen dann jedes Jahr zum Ölwechsel. Ach wie das hängt nur an der VW Norm? Äh na gut dann nicht.

    - Wir haften aber nicht für Schäden, die durch das Öl entstehen. Wie, machen wir doch? Warum denn? Ach ja, die VW Norm...

    Die versuchen wirklich alles, um sich dann die 25 Euronen pro Liter, die sie selber aufrufen, in die Tasche zu schieben. Und selbst die Markenversion des passenden Öls kostet nicht mehr als 55 Euro pro 5 Liter...

    na ja.

    @smiletaxi: wenn noch Garantie auf den Wagen ist, mach dem Händler die Hölle heiss... ein Vorposter meinte ja, dass nur noch 0,5L / 1000km zulässig sind.

    bis denn,

    tinduck
     
    Bernie_HD gefällt das.
  16. Smile Taxi
    Themen-Starter/in

    Smile Taxi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    Taxidriver
    Ort:
    I love Cologne. :-)
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    geplant
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    BITURBO :-)
    Umbauten / Tuning:
    suche gute und günstigere angebote in und um Köln.
    AW: Extrem hoher Ölverbrauch!

    Also der Wagen hat noch Garantie und hat am 18. Werkstatt Termin. Mal sehen was da so schön raus kommt.

    Was aber mich unruhig macht, ist wegen Ölverbrauch wird`s ja Dieselpartikelfilter irgend wann mal voller als normale Gebrauch. DPF wird als Verschleißteil bezeichnet
    (bei meinem VW Touran musste ich selber bezahlen).


    Also Fazit: Zwei mal VW nie mehr VW :).
     
  17. püllo

    püllo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Mönchengladbach
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    12/2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H040965
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 H C
    AW: Extrem hohe Ölverbrauch!

    Hi Jungs, muss dir recht geben, wird wahrscheinlich eine einmalige Sache gewesen, sein. Bei meiner ersten längeren Fahrt am Stück (ca. 900 km), hat der unheimlich Öl gesoffen. Danach war es wieder normal. Habe danach wieder 10tkm abgerissen und der Ölstand bewegt sich im absoluten Schneckentempo nach unten. Ich schätze das meiner nach 25tkm nen Krug Öl braucht.

    Gruß Püllo
     
  18. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,459
    Zustimmungen:
    974
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Extrem hoher Ölverbrauch!

    Hallo Püllo,

    wenn dein Profil richtig ist, fährst du einen T5.1 + DPF mit der hier im Board eingehend besprochenen "Ölvermehrung".
    Der R5 mit DPF und der R4 TDI im T5.2 sind technisch schon recht unterschiedlich, gerade was die Nacheinspritzungen für den DPF anggeht. Auch ist der T5.2 TDI hier noch nicht wegen "Ölvermehrung" aufgefallen.

    Das Problem von smiletaxi dürfte eher klassischer Natur (Kolben/ringe, Zyl.kopfdichtung,Turbolader,... ) sein.

    Gruß Ulli
     
  19. DERINSUEDEN

    DERINSUEDEN Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Aug. 2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    25.3.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Alles was möglich war. Gegenwert über 17'600.--
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    AW: Extrem hoher Ölverbrauch!

    Hallo T5-Geplagte

    habe gestern endlich die erwartete Nachricht bekommen. Der neue Motor ist im Anflug. Sollte bis nächsten Freitag testbereit sein. Nun habe ich noch eine Frage an die Gemeinschaft. Weiss jemand ob man einen 2010 ner Highline mit den neuen Scheinwerfern die LED Tagfahrlicht integriert haben nachrüsten kann? Für Hinweise bin ich dankbar.

    Grüsse aus der Schweiz
    Derinsueden.
     
  20. JoJoM

    JoJoM R.I.P.

    Registriert seit:
    7 März 2009
    Beiträge:
    8,399
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    42275 Wuppertal
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    31.05.2017
    Motortuning:
    never !!!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    AW: Extrem hoher Ölverbrauch!

    Moin,

    geh doch bitte mal auf die Suche oben rechts. Es gibt hier einen ellenlangen Fred zur Umrüstung auf die Xenonscheinwerfer mit LED-TFL. Das haben schon einige gemacht, ist aber aufwändig z.B. mit neuem Kabelbaum usw.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Sehr hoher Ölverbrauch T5 - Mängel & Lösungen 23 Nov. 2018
2.5 AXD hoher Ölverbrauch T5 - Mängel & Lösungen 24 Juli 2017
Hoher Ölverbrauch T5.2 - Mängel & Lösungen 24 Apr. 2017
Hoher Ölverbrauch T5.2 - Mängel & Lösungen 8 Feb. 2016
Hoher Ölverbrauch. T5.2 - Mängel & Lösungen 13 Nov. 2015
Extrem hoher Verbrauch, keine Leistung. T5.2 - Mängel & Lösungen 21 März 2014
Extrem hoher Öl Verbrauch T5 - Mängel & Lösungen 10 März 2014
Extrem hoher Öl Verbrauch T5.2 - Mängel & Lösungen 13 Dez. 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden