Extras, die ich im Bus NICHT haben möchte

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von pablo-miralles, 5 Dez. 2017.

  1. afrika79

    afrika79 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2016
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT & Familienunternehmer
    Ort:
    ... im schönen Sauerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Oh nein!
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    1 Hupe ab Werk - 3 Sirenen nachgerüstet im Fond (2,2,8 Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC

    Guten Morgen,

    :ot:
    ohne eigenen Bezug zum Thema zitiere ich ungerne , kann es mir hier aber nicht verkneifen: Bei diesem Mitglied lese ich unzählige Beiträge, die immer wieder einfach so in den Raum geworfen werden. Konkret zum Thema: Wie kann man denn so einen Vergleich erstellen? Bist du einmal einen T6 selbst gefahren, du schreibst ja im Profil unter Fahrzeug "T6 Interessierter". Anhand deiner Beiträge schlage ich vor dort besser "T4" hineinzuschreiben. Ich werde dich grüßen wenn du einmal an mir vorbeifährst, erkennbar an den doppelt so hellen Scheinwerfern.
    :ot:

    Und um zum Thema noch etwas sinnvolles beitragen zu können: Ich fahre zwar einen T5.2, möchte aber bei meinem Bus keinesfalls eine nur temporär abschaltbare Start-Stop Automatik haben. Diese störte mich schon im vorherigen Fahrzeug immer.

    zu @Nordheide : Ich habe die Erfahrung gemacht das die Climatronic mit Kindern (Sommer, Urlaub) und hier im Sauerland im Winter (beschlagene Scheiben) ein Segen ist. Und meinen Teppich im Fahrgastraum (Vollgummimatten aber noch einige Streifen nicht bedeckt) unterziehen die Kinder jetzt täglich seit 4 Monaten einem Waldkindergartentest, ich habe mit klarem Wasser bislang alles anstandslos wegbekommen, doe Robustheit vom Teppich hat mich selbst überrascht. Die Paddels hatte ich auch im Superb - und habe sie nie benutzt da ich sie überflüssig fand.
    (Natürlich sind das alles subjektive Punkte, das ist klar!)

    Viele Grüße
    Jan
     
  2. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    15,626
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    14,832
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ja, und genau deshalb kann man mir damit den Hobel blasen. Ich bin sehr zufrieden damit, dass es das für den Tx, womöglich auch noch zwangsweise, nicht gibt :danke::pro:.
     
    rolf6bike gefällt das.
  3. Big-D

    Big-D Aktiv-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    28 Nov. 2017
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kutscher
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    20“
    war/ist kessy nicht son Zwitter keyless entry?

    heißt ohne Schlüssel ins Auto dann im
    Auto Schlüssel suchen fürs Zündschloss?

    ich glaube das war so
     
  4. Nordheide

    Nordheide Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2017
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Trainingskonzeption für Unterwasserfahrzeuge
    Ort:
    Stelle
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 AllStar 1996
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Deckenmonitor
    Moin Jan,

    ja, jeder hat halt individuelle Bedürfnisse. Ich habe noch nie die "Auto" Funktion der Klima genutzt.
    Die Klima ist sowieso eher im Winter an, als im Sommer. Und da bei uns eh nur Hunde hinten
    mitfahren, sind beidseitige Schiebefenster geeigneter. Kunststoffboden dann sowieso. Fegen, feudeln
    und gut. Hundehaare sind hartnäckiger als Matschflecken.
    Generell sind mir nur alle Assistenzen ein Greuel, die das aktive Fahren beeinflussen (Abstand, Seite,
    Geschwindigkeit) als auch alles, was per "Touch" bedient werden muss.

    Zum Keyless:
    Wenn ich mir vorstelle, meine Frau würde ihren Schlüssel ins Zündschloss stecken können...mit allem
    was da dran hängt. ~ 2,7kg... ;(
     
  5. McFly42

    McFly42 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2012
    Beiträge:
    1,212
    Zustimmungen:
    732
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Rheinland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Viele... :-)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8Habcdef
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Kessy bei Audi heisst Schlüssel in der Tasche lassen. Auto geht beim Anfassen der Türgriffe auf (Antenne in jedem Griff plus Näherungssensor unterm Griff), reinsetzten (Antenne in der Mittelkonsole), per Knopfdruck starten. Gab es schon ab 2003...
     
  6. afrika79

    afrika79 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2016
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT & Familienunternehmer
    Ort:
    ... im schönen Sauerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Oh nein!
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    1 Hupe ab Werk - 3 Sirenen nachgerüstet im Fond (2,2,8 Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFHxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Mahlzeit,

    Oh ja!
    Dienstfahrt, 700km, der junge Kollege war ganz heiß den A4 zu fahren, den hatte Sixt vollgepackt mit allem außer einer schönen Farbe :rolleyes:
    Der Kollege hat so ziemlich alles ausprobiert auf der Hinfahrt was der Wagen hatte, zwischendurch habe ich mir dann einen Kommentar nicht verkneifen können (Der Seitenassistent schrie nämlich andauernd aufgrund irgendwelcher Parameter nach manuellem Eingriff, der Kollege wollte immer wissen ob das System denn wohl selbst wieder aktiv wird ?(?(, das wurde mir dann doch zu gefährlich).

    Dann wurde blind nach Navi gefahren und jedwede Stauumfahrungungsempfehlung wollt er direkt befolgen. Ich konnte ihn überreden weiterzufahren....

    Ich glaube der Kollege weiß bis heute nicht wo genau er überhaupt langgefahren ist ... :D
    Vieles ist bestimmt hilfreich, aber mancher sollte erst einmal Erfahrung sammeln um solche Systeme dann wirklich sicher zusätzlich nutzen zu können..
    Die Rückfahrt bin ich dann selbst ganz entspannt ohne Navi gefahren.. da war der Kollege doch sehr nervös - ich hab ihm die Karte vom Navi aber angelassen.

    So nun aber Ende mit dem kleinen Ausflug

    Viele Grüße
    Jan
     
    Bulli59, rolf6bike und Toto78 gefällt das.
  7. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    15,626
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    14,832
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ach, viele junge Leute haben einen absolut verkümmerten oder gar nicht vorhandenen Orientierungssinn. Ohne Google Maps und Navi sind die aufgeschmissen.

    Eine Karte richtig rum halten und lesen oder nach Wegweisern fahren - Fehlanzeige. Mit denen kannst du kein Scheißhaus stürmen. Generation Handy eben.
     
  8. AHH

    AHH Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2013
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Selbst und ständig in der Medienbranche;-)
    Ort:
    zwischen Esslingen und Tübingen ;-)
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    28.08.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    In Kürze von Wendland wg. guter Erfahrungen bei anderen Fahrzeugen (siehe oben)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Klima, FH, Schiebefenst.Fond, Zenec-Deckenmonitor+int.DVD-Laufwerk+DVB-T-Receiver+Antenne, LED-Heckl
    Umbauten / Tuning:
    Reimo "Multistyle" Camper m.variabl.Zweiraumausbau mit festeingebauter WC-Kabine, mittig.Durchgang v.Heckklappe b.Armaturenbrett, in Fond 2 umklappb. Einzel(bett)sitze, Heckküchenblock mit zweiflam.Gaskocher, G-heizung, el.Warmwasserboiler, Hubschlafdach m.Glas-Dachaufstellfenster, Außendusche
    Hallo,

    ich stimme den Beitrags-Eröffner zu :pro:

    Habe jetzt nicht alle Beiträge durchgelesen aber bei den ganzen Helferlein ist es schon
    die Frage ob diese in einen Multivan oder California aka anderen ausgebauten Camper
    eingebaut sind;)

    Beim Camper ist die Belastung höher und da kann jedes elektrische Helferlein/Option
    eher kaputt gehen und stört dann eher als es hilft ;)

    Ich bin froh das mein 5.2 T5 da ganz simpel ausgestattet (FH + AC waren aber ein must have) :D

    Aber jeder wie er möchte, aber das schrieb auch schon jemand in diesen Beitrag;)

    LG

    AHH
     
  9. Gen.In.Fest.

    Gen.In.Fest. Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2012
    Beiträge:
    9,906
    Medien:
    1,462
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    7,062
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Herr Gerd
    Ort:
    Deutsch-Belgischer Naturpark
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    1997, 2008, 2013
    Motortuning:
    ~1:200 2TÖl
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    T4 2.4d AJA 2.8 to
    T5 2.5 TDI 4Motion BNZ 3.0 to
    T5 2.0 TDI 4Motion CFCA 3.0 to

    Danke @hjb!

    Im Einsatz habe ich oft einen Mann mit Topographischer Karte im Maßstab 1:25000 und parallel 1:50000 neben mir sitzen oder wenn ich als Beifahrer diene übernehme ich die Führung anch Karte.
    Gelegentlich lassen wir dann auch schon mal ein elektronisches Navigationssystem mitlaufen/sprechen.
    Wenn man die Lage via TK 25000/50000 im Griff hat, ist es immer wieder spaßig zu sehen was diese elektronischen "Helfer" für Unsinn fabrizieren. :)

    Leider ist es aber auch so, daß aktuelle TK 25000 Landkarten nicht mehr das sind was sie noch vor 20 Jahren waren!
    Ich arbeite teilweise lieber mit 30 Jahre altem Kartenmaterial als mit aktuellen Karten!
     
    ektoras gefällt das.
  10. Allgäuer1966

    Allgäuer1966 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Okt. 2016
    Beiträge:
    683
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    305
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    8....
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Dezember 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    hat er auch :-)
    oder gleich ein Seil zum LKW werfen und mich ziehen lassen ... :D
     
    Norbert aus W gefällt das.
  11. ektoras

    ektoras Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2012
    Beiträge:
    2,955
    Zustimmungen:
    2,355
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Ich bevorzuge die Abschleppstange;)
     
    Norbert aus W gefällt das.
  12. Kleks

    Kleks Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2017
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    Caddy Limousine
    DSG - wenn man den Bus nur innerhalb der Garantiezeit fahren will, ist das DSG toll. Aber wehe es geht im Anschluss kaputt. Ich möchte einen 6-Gang Schalter und habe diesen auch Anfang Dezember bestellt. Allerdings ist nicht absehbar, ob und wann ich mein Auto bekomme.
    Kleks
     
  13. Stollenelch

    Stollenelch Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Rosenheim
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    brauch i ned
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Servus,

    was ich im Bus nicht möchte:
    • jegliche Art von Komfort- Fahrassistenzsystemen. Meißt müssen sie dann doch irgendwie vom Fahrer überwacht werden, weil sie nicht perfekt in allen Situationen funktionirern. Da sehe ich keinen Nutzen. Ausnahme: GRA, die entspannt wirklich, man merkt sofort wenn sie ausfällt und vom Ausfall geht keine Gefahr aus.
    • 4 motion. Frisst zusätzlichen Sprit, ist teuer und macht das Auto schwerer. Man kommt auf schwierigem Untergrund zwar Berge besser hoch aber genauso schlecht wie zweiradgetrieben wieder herunter. Im schwierigem Gelände ist Vierradantrieb natürlich nötig, aber das fahre ich persönlich mit dem Bus nicht. Für sowas gibt es echte Geländewagen.
    • Tieferlegung. Bodenfreiheit ist immer gut. Lieber noch höher.
    • breite 18, 19 oder 20 Zoll Felgen. Bei Beschädigung sauteuer zu reparieren oder tauschen, auf Schotterpisten eingeschränkt tauglich. M.E. sollte der Reifenwulst deutlich breiter als die Felge sein, damit diese nicht beschädigt wird.
    • x - Zonen Klimaanlage. Eine manuelle tuts auch, Zonenfunktion brauch ich nicht. Habe die Klima eh fast nie an, lieber das Fenster auf.
    • LED Licht. Viel zu teuer bei Kauf und Ersatz und für mich unangenehme Lichtverteilung. Habe an anderen Fahrzeugen schon manchen SW wg. Steinschlag tauschen müssen. Bei H4 kein Problem, gibts billig in der Bucht. H7 SW sind auch sehr gut. Ich rüste aber bei allen H4 / H7 SW andere Gllühlampen nach: legale Phillips oder Osram mit xxx% mehr Helligkeit und Prüfzeichen.
    • Navi. Kann mein Handy auch, das kostet 0€ extra.
    • Ganzjahresreifen. In beiden Jahreszeiten ein Kompromiss.
    • Schiebetüre links. Stört beim Campingausbau. Irgendwohin müssen die festen Einbauten montiert werden.
    • Ledersitze. Sind bei Kälte nur mit Sitzheizung erträglich. Zu teuer.
    • Lackierte Stoßfänger, Spiegel und Griffe. Das sind in meinen Augen Verschleißteile und müssen günstig ersetzt werden können.
    • Automatische Notruffunktion. Ich will nicht überwacht werden.
    • Den 62kW Motor. Ich bin ihn probegefahren. Zieht die Wurst nicht vom Teller und ist m.E. eine Gefährdung des Straßenverkehrs.
    • Beheizbare Frontscheibe. Die dünnen Drähte stören mich.
    • Tire mobility. Lieber ein vollwertiges Ersatzrad mit Wagenheber.
    Ist aber natürlich nur meine persönliche Meinung.

    Grüße,

    Michi
     
    Bulli59, Landrat, ektoras und 4 anderen gefällt das.
  14. smxmau1

    smxmau1 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Aug. 2017
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    132
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hoher Norden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    kommt noch...
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nix da...
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Umbauten / Tuning:
    High-Grill und leiste vorne, Lüfterdüsen Comf.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH174...
    Danke für den Kommentar. Sachlich und begründet. Wirklich gut.
     
  15. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2009
    Beiträge:
    1,842
    Zustimmungen:
    939
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    November 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, Markise, ACC, PP/RFK, Alcantara, IsoTop Mark IV, Calidrawer 800
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Tettsut Nero 8,5x18" ET45, Calidrawer 800, BearLock, Brandrup IsoTop Mark IV, iXtend Pad+iXtend, Calicave, Cali-Bord ala ibgmg, 220W Solaranlage ala ibgmg......
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Ich würde dann gleich zu Karten aus dem vorletzten Jahundert greifen. Die sind einfach viel übersichtlicher.
     
  16. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,054
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    966
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    ... ich persönlich fahre nur nach Kompaß, dann stimmt die grobe Richtung ...:D
     
    comforliner und ektoras gefällt das.
  17. #Mac1313

    #Mac1313 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Okt. 2017
    Beiträge:
    660
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Meckenbeuren
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    bestellt 11/2017
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Ich navigiere immer nach den Sternen und Sonnenständen =)
     
    Generationkrise und ektoras gefällt das.
  18. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    15,626
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    14,832
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wenn man ein bisschen Gefühl hat ist das nicht einmal das Dümmste.
     
  19. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,054
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    966
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    Nach ein pasr witzigen Kommentaren zum Thema Navigation muss ich einmal
    eine Lanze für das Navi im T6 brechen,,wenn man weiß, wie man den Echtzeit
    Stau Modus aktiviert. Ich fahre mit 2 Autos viel, so 60-70 TKM pro Jahr, auch
    in Städten wie Berlin. Das Navi hat mich in dieser Zeit in ca. 95% der Fälle
    perfekt um die Staus herum geleitet, auch in kleineren Städten. Nur selten
    hat er die echten Staus nicht angezeigt. Man kann die neue Technilogie nicht mit
    dem alten Navi im T5 vergleichen, das es noch nicht hatte. Nichts gegen Karten,
    ich bin auch 25 Jahre lang mit Falk Stadtplänen auf dem Lenkrad herum gefahren
    und bin bei Verspätungen zum Münztelefon und habe angerufen. Heute habe
    ich ein Handy und ein Navi und das ist gut so. :DFür mich ist dieses Echtzeit
    Navi die wichtigste, technische Errungenschaft der letzten 5 Jahre. Natürlich
    kann man keiner Technik im Auto zu 100% blind vertrauen.:) Als Selbständiger
    ist das wertvolle Arbeitszeit, die im Stau verloren geht. Im Urlaub und am Wochenende bin ich relaxt und fahre ohne Navi nach Kompaß

    Viele Grüße

    Norbert
     
    Big-D und Uwe! gefällt das.
  20. ibgmg

    ibgmg Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juli 2009
    Beiträge:
    1,842
    Zustimmungen:
    939
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    November 2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    LED, Sperre, AHK, Markise, ACC, PP/RFK, Alcantara, IsoTop Mark IV, Calidrawer 800
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal LFW, Auto-Level, Auflastung 3.300kg, Tettsut Nero 8,5x18" ET45, Calidrawer 800, BearLock, Brandrup IsoTop Mark IV, iXtend Pad+iXtend, Calicave, Cali-Bord ala ibgmg, 220W Solaranlage ala ibgmg......
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH04xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC, MKB: CJKA
    Das kann ich voll unterschreiben. Wenn das VW-Navi Online eingebucht wird, ist die Information absolut gut. Fast besser wie Google maps, was ich im Vergleich oft parallel laufen habe. Deshalb buche ich das VW-Navi auch immer automatische übers Smartphone ins Netzt ein. Ich nutze dazu die Trigger-App.
     
    Norbert aus W gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Extras, die ich HABEN möchte aber nicht gibt. T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 29 Mai 2018
California Beach - die 875ste: welche Extras? T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 18 Mai 2018
Ich möchte mich vorstellen.... Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 21 Dez. 2016
Ich möchte keinen Fehler machen T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 16 Dez. 2015
ich möchte kein.... Off-Topic 25 März 2013
Hab noch keinen -> möcht gern einen T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 5 Feb. 2013
Wo finde ich die Kürzel der Extras beschrieben? T5 - News, Infos und Diskussionen 1 Aug. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden