Eton T6 Upgrade F2.1 vs Gladen One 200 T6 Extreme

Dieses Thema im Forum "T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von bonmotto, 6 Jan. 2020.

  1. bonmotto

    bonmotto Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Süden
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Hallo Leute,

    ich lese seit ein paar Wochen fleißig im Forum mit. Seit letzter Woche bin ich nun Besitzer eines T6 Transporters.

    Ich würde gerne den Sound verbessern und bin mittlerweile bei diesen Optionen angekommen. Radio ist ein Discover Media.

    - Eton T6 Upgrade F2.1 (3 Ohm, 120W RMS) ohne Verstärker
    - Eton T6 Upgrade F2.1 (3 Ohm, 120W RMS) mit Mosconi Pico 2 (2x80W RMS an 4 Ohm)

    oder

    - Gladen One 200 T6 Extreme (2 Ohm, 150W RMS) ohne Verstärker
    - Gladen One 200 T6 Extreme (2 Ohm, 150W RMS) mit Eton Mini300.2 (2x310W RMS an 2 Ohm)

    Über die Eton F2.1 ließt man ja viel gutes. Ich bin mir nur unsicher, ob mir das Resultat ausreicht, auch wenn sie verstärkt würden. Ich habe keine Möglichkeit die LS Probe zu hören, somit ist das alles schwer zu beurteilen.

    Ich habe mich gefragt, ob die Gladen Kombi das besser klingende System ist? Mehr Leistung ist ja nicht zwingend ein besseres Ergebnis.

    Kann man 150W RMS an 2 Ohm überhaupt über das Discover Media betreiben? Bei den Eton sind es 120W RMS an 3 Ohm. Dies scheint ja zu funktionieren.

    Die Eton Mini300.2, alternativ die Mini 150.4 werden als sehr gut bewertet und kommen mir hochwertiger vor und vor allem wesentlich leistungsstärker als die Pico 2. Vorteil der Pico ist der einfache Einbau aufgrund der kleinen Größe.

    Türdämmung ist natürlich selbstverständlich.

    Vielleicht kann mir ja jemand bei dieser Fragestellung noch etwas weiterhelfen :)

    Beste Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Jan. 2020
  2. kstyler

    kstyler Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    19.4.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Austria Edition
    Hallo,
    die Eton Lautsprecher sind wirklich sehr gut. Ich betreibe die am Original VW Radio mit einer Match DSP 6 Endstufe und meine Ohren geben vor dem Radio auf. Sprich Soundqualität und Leistung reichen üppig aus.
     
  3. bonmotto
    Themen-Starter

    bonmotto Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Süden
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Hallo kstyler,

    danke für Dein Feedback. Ich habe mich nun für die Eton entschieden, erstmal ohne Verstärker. Türen werden gedämmt und dann begutachte ich das Ergebnis. Sollte mir das nicht ausreichen kann ich jederzeit einen Verstärker/DSP nachrüsten. Erfahrungsbericht folgt...

    Da wir in derselben Stadt leben... Könnte ich mir die DSP Lösung mal anhören? Ich schreib dir eine PN...
     
    kstyler gefällt das.
  4. kstyler

    kstyler Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    19.4.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Austria Edition
    Viel Spass mit den Etons, ich habe bei mir im Bus alle Frequenzweichen entfernt und betreibe das ganze System vollaktiv. Nur die Hecklautsprecher haben noch Frequenzweichen. Wo läßt du es einbauen?
     
  5. bonmotto
    Themen-Starter

    bonmotto Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Dez. 2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Süden
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Ich habe das System am Wochenende selbst eingebaut. Waren ein paar Stunden Arbeit, aber es ging soweit ganz gut.

    In den Türen habe ich jeweils 1qm Reckhorn ABX verbaut, auf und hinter AGT, sowie in der Türverkleidung. Dazu noch Dämmvlies, auch von Reckhorn, DV10i hieß das glaube ich. Die Lautsprecherdichtringe habe ich bei VW besorgt.

    Und ich muss sagen das Ergebnis ist erstaunlich gut :) Hätte nicht erwartet, dass das Discover Media den Etons solch einen Wumms entlockt.

    Ich werde mir das nun mal ein paar Wochen anhören und mir überlegen, ob ich noch mit einem Verstärker/DSP etwas nachbessern werde. Bass ist reichlich da (ab einem gewissen Pegel), doch die Mitten sind schon etwas im Hintergrund. Vielleicht kommt noch eine Axton A590DSP dazu, aber wie gesagt erstmal abwarten und daran gewöhnen...

    Ich wäre immer noch interessiert mir deine DSP Lösung mal anzuhören, vielleicht kommen wir da ja mal dazu...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
ETON UG VW-T6 F2.1 aber leider keine Hochtöner ab Werk. Und nun? T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4 Aug. 2019
Anschlussproblem Weiche Gladen One 200 T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 18 Feb. 2018
Anschlussprobleme Weiche Gladen ONE 200 T5.2 T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 17 Feb. 2018
Eton Hifi bringt neues Upgrade Set für den T6 F T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 16 Jan. 2018
Kleines Sound upgrade im T6 T6 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 6 März 2017
Sound Upgrade Gladen ONE LINE 200 Extreme T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 4 Okt. 2015
Audio Systms X-ION 200 T5 oder Gladen ONE 200 T5 für Facelift geeignet ?? T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 23 Apr. 2013
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden