Erweiterung Fahrradträger zum modularen Heckträger

rik84

Aktiv-Mitglied
Ort
Bei München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Extras
Tempomat, Luftstandheizung, Beifahrersitz drehbar, Campingtisch, Heckklappe mit Innenbetätigung
Umbauten / Tuning
SCA-Aufstelldach; Solar; Küchenmodul; Lichtautomatik mit CH/LH; MFL; RCD 330+; Heckträger-Umbau + schwarz gepulvert; Heckauszug; Zusatz-Fernscheinwerfer

julian88

Aktiv-Mitglied
Ort
MKK
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
07/2015
Motor
TDI® 75 KW Euro 4 BRS
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Klimaanlage, elektrische Fensterheber, Zusatzheizung, Vorbereitung AHK
Umbauten / Tuning
Vollgedämmter Camping-Selbst-Ausbau mit Solar (135W), Bordbatterie (120Ah), Votronic VBCS und 600W-Sinus-Wechselrichter mit NVS, Dometic CDF36, Thule Omnistor 5102, Original Heckträger und Drehkonsole Doppelsitzbank.
Eine wirklich tolle Idee!!! Sieht echt super aus und kostet auch wahrscheinlich nur einen Bruchteile der Terranger und co Varianten.
Hast du die Verschraubungen des Trägers irgendwie verstärkt? Oder hast du „lediglich“ die Airline-Schienen unter die drei Radaufnahmen geschraubt?
 
Themenstarter|in

rik84

Aktiv-Mitglied
Ort
Bei München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Extras
Tempomat, Luftstandheizung, Beifahrersitz drehbar, Campingtisch, Heckklappe mit Innenbetätigung
Umbauten / Tuning
SCA-Aufstelldach; Solar; Küchenmodul; Lichtautomatik mit CH/LH; MFL; RCD 330+; Heckträger-Umbau + schwarz gepulvert; Heckauszug; Zusatz-Fernscheinwerfer
Hast du die Verschraubungen des Trägers irgendwie verstärkt? Oder hast du „lediglich“ die Airline-Schienen unter die drei Radaufnahmen geschraubt?
Bislang sind keine Verstärkungen drin, sondern "nur" die vorhandene Verschraubung der Radaufnahmen im Träger mit je zwei M6-Schrauben in Nietmuttern. Allerdings verteilt sich die Last ja auf zwei (beim Pelicase) oder sogar alle drei Radaufnahmen (beim Kanisterhalter). Zusätzlich ist der Kanister mit einem umreifenden Spanngurt am Träger gesichert. Falls die Verschraubungen der Radaufnahmen auf Dauer schwächeln, würde ich die Nietmuttern ausbohren und durch Langschrauben ersetzen.
 

Fechi

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
12.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
Geht uch so
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Extras
LSH, Diff.Sperre, Dämmglas und Kleinkram
Umbauten / Tuning
Rhino Rack, Roof Lodge Evo 165, Thule 5102, MFB von Busboxx, Eigenbau Heckauszug etc.......
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T 6.1 Kasten KR, 6Gang, 110 KW, 4 motion als Dienstwagen.

Käfer 1302 mit 1300er AB
Sehr gut gemacht genau das gleiche Projekt hab ich auch gerade gestartet um im Winter Skiträger evtl zu befestigen an den Airline's und sonst einen Kanister.

Wie hast du den Träger gegen das runterklappen gesichert. Ich überlege ob ich mir eine Verschraubung baue. Da Gurte vielleicht nicht ideal sind.
 
Themenstarter|in

rik84

Aktiv-Mitglied
Ort
Bei München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Extras
Tempomat, Luftstandheizung, Beifahrersitz drehbar, Campingtisch, Heckklappe mit Innenbetätigung
Umbauten / Tuning
SCA-Aufstelldach; Solar; Küchenmodul; Lichtautomatik mit CH/LH; MFL; RCD 330+; Heckträger-Umbau + schwarz gepulvert; Heckauszug; Zusatz-Fernscheinwerfer
Ich denke Spanngurte (die kleinen von den Radaufnahmen und zusätzlich der große um den Kanister) reichen völlig aus, um den Träger gegen Wegklappen zu sichern. Aber man kann sich natürlich auch eine Verschraubung bauen, zB aus je zwei Klemmbacken und einem Lochband.
 

Fechi

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
12.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
Geht uch so
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Extras
LSH, Diff.Sperre, Dämmglas und Kleinkram
Umbauten / Tuning
Rhino Rack, Roof Lodge Evo 165, Thule 5102, MFB von Busboxx, Eigenbau Heckauszug etc.......
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T 6.1 Kasten KR, 6Gang, 110 KW, 4 motion als Dienstwagen.

Käfer 1302 mit 1300er AB
Denke wenn man U-Bügelschrauben mit ner Platte am Ende einfach über die beiden hochgeklappten Trägerprofile schraubt hält das auch perfekt
 
Themenstarter|in

rik84

Aktiv-Mitglied
Ort
Bei München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
10/2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Extras
Tempomat, Luftstandheizung, Beifahrersitz drehbar, Campingtisch, Heckklappe mit Innenbetätigung
Umbauten / Tuning
SCA-Aufstelldach; Solar; Küchenmodul; Lichtautomatik mit CH/LH; MFL; RCD 330+; Heckträger-Umbau + schwarz gepulvert; Heckauszug; Zusatz-Fernscheinwerfer

Yarger

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Sondermodell
Ich finde auch das das eine super Idee ist,
frage mich aber ob das auch mit einem Thule WanderWay 2 geht ?
 

terracamper

Aktiv-Mitglied
Ort
Karlstadt
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
abnehmen
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Luftstandheizung, H7, MFL, GRA, Sitze drehbar, Scheiben getönt
Umbauten / Tuning
Heckauszug; Heckküche, Klappdach SCA 194 von Köhler
Mal eine Möglichkeit dazu für den Thule.
Focus lag auf nutzbaren Stauraum für Motorradequipment

gruß
Arno
 

Anhänge

  • Kiste geschlossen ohne NS 45°.jpg
    Kiste geschlossen ohne NS 45°.jpg
    144,6 KB · Aufrufe: 187
  • Trägerkonstruktion ohne NS.jpg
    Trägerkonstruktion ohne NS.jpg
    157 KB · Aufrufe: 187
  • Rückseite mit Befestigung.jpg
    Rückseite mit Befestigung.jpg
    186,7 KB · Aufrufe: 185
  • Seite 45° _2.jpg
    Seite 45° _2.jpg
    161,7 KB · Aufrufe: 179

lumath

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Caravelle
Besten Dank Arno. Sieht echt super aus.
Bleibt der Kofferraum bei beladener Box offen oder bräuchte es hier stärkere Dämpfer?
Drei kurze Fragen zur Konstruktion...wo greifen die Schrauben, mit denen Du die Airlineschienen befestigt hast und wie wird die Box neben der Einhängung gesichert?
Zudem würde mich interessieren, ob man die klappbare Fahrradplattform des Thule einfach ab-und wieder anschrauben kann, oder ob das genietet ist.

Liebe Grüsse
Mathias
 

terracamper

Aktiv-Mitglied
Ort
Karlstadt
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
abnehmen
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Luftstandheizung, H7, MFL, GRA, Sitze drehbar, Scheiben getönt
Umbauten / Tuning
Heckauszug; Heckküche, Klappdach SCA 194 von Köhler
Hallo Mathias

Ich habe noch die 980er-Dämpfer verbaut, das reicht nicht. Denke aber das die 1060er ausreichen.
Die Airlineschiene habe ich mit M8-Blindnieten am Thuleträger befestigt.
Die Box wird von innen mit 2 M8-Sterngriffbolzen gesichert.
Diese dienen in erster Linie das die Box nicht aus der Führung springt, bzw als auch als Diebstahlschutz.
Das ganze hatte den Sinn das ich die Box alleine am Träger einfach ein- bzw. aushängen kann.
Die Box selbst ist übrigens eine BW-Kiste (ca 12Kg) die ich mit Raptorlack beschichtet habe.

gruß
Arno
 

lumath

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Caravelle
Ok, super Danke, für die Info @terracamper

Wäre der Klappbare Ausleger des Wanderways einfach wieder montierbar bei Bedarf? Habe eben noch keinen, aber wenn man den unkompliziert ab-und wieder anbauen könnte, wäre das ja perfekt.

LG
Matze
 

terracamper

Aktiv-Mitglied
Ort
Karlstadt
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
04.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
abnehmen
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Luftstandheizung, H7, MFL, GRA, Sitze drehbar, Scheiben getönt
Umbauten / Tuning
Heckauszug; Heckküche, Klappdach SCA 194 von Köhler
Der Bügel geht leicht ab- bzw anzubauen, geht bei mir auch mit Kiste.
Einklappen mit Kiste geht antürlich nicht. 🙂
 

Graemmlin

Jung-Mitglied
Ort
Stuttgart
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
24.11.2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Umbauten / Tuning
Ronal R62 19"
H&R Tieferlegungsfedern 40mm
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ich möchte euch hier meine Fahrradträger-Erweiterung vorstellen. Klar, es gibt Umbausätze von Terranger & Co, aber damit muss man (ganz oder teilweise) auf die Möglichkeit verzichten, Fahrräder zu transportieren. Mein Ziel war eine modulare Erweiterung, mit der ich den Träger je nach Bedarf als Lasten- oder Fahrradträger nutzen kann. Details findet ihr im Foto-Album: https://tx-board.de/media/albums/vw-logo-fahrradtraeger-mit-hecktraeger-erweiterung.2618/

Medium 30723 anzeigen
Hey, ich will das bei mir genau so umsetzen. Super gemacht. Was sind das denn für kleine rechteckige Plättchen unter den Selbstsichernden Muttern mit denen du die Airline Schienen an der Fahrrad Aufnahme festgeschraubt hast?

Danke!
 

Fechi

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
12.2017
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
Geht uch so
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition AUDIO
Extras
LSH, Diff.Sperre, Dämmglas und Kleinkram
Umbauten / Tuning
Rhino Rack, Roof Lodge Evo 165, Thule 5102, MFB von Busboxx, Eigenbau Heckauszug etc.......
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T 6.1 Kasten KR, 6Gang, 110 KW, 4 motion als Dienstwagen.

Käfer 1302 mit 1300er AB
Die Plättchen sehen nach Eigenbau aus um die Zugkraft der Schrauben zu verteilen. Man kann auch Unterlegscheiben nehmen. Ich hab auch nur Unterlegscheibene genommen. Hält jetzt schon ewig und musste schon viel aushalten.Zusätzlich mit Sikaflex die ganze Schiene verklebt und fertig ist wenn man nicht gleich ein Reserverad ranschraubt kann da auch nüscht passieren
 
Oben