Erfahrungsbericht nach 23 Monaten und 82.000 km

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Msinger, 9 Mai 2019.

  1. Msinger

    Msinger Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Projektleiter Videotechnik, DJ
    Ort:
    Kraiburg am Inn
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    10.07.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    kein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Generation Six, EU6 SCR 4MO BMT 7 gang DSG, LED-Licht, Schiebetür links, Luftstandheizung, PDC, AHK
    Umbauten / Tuning:
    keins
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH011793
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HZ
    Mein T6 läuft und läuft. 204 PS / Four Motion / DSG.
    Ich fahre werktags täglich zwischen 150 und 250 km.
    Ich werde nie wieder ein Auto ohne Abstandstempomat kaufen.
    Etwas angenehmeres gibt es nicht.
    Ich habe über die 82.000 km im Schnitt 8,3 Liter/100km real verbraucht, nach Anzeige 8,1l. 10% Stadt, 50% Landstraße, 40% Autobahn. 5% Anhängerbetrieb.
    Zwei Sätze Reifen wurde verbraucht.
    Ich fahre in der Regel mit 130 bis 140 km/h, mit Tempomat. Nachts, wenn die Autobahn frei ist, lasse ich es ab und zu richtig fliegen.
    Bis jetzt traten folgende Defekte auf:
    Sitzheizung Fahrersitz war zweimal defekt, erst der dritte Bezug hielt nach Änderung der Produktion. Bei 65.000 km war das AGR Ventil defekt.
    Sonst ist das Fahrzeug mängelfrei.
    Ich habe noch die ersten Bremsscheiben und Beläge drin und bei letzten Kundendienst sah es nicht so aus als müssten sie bald erneuert werden.
    Ich bin mit dem Fahrzeug und den Paket Wartung und Verschleiß äußerst zufrieden.
    Vielen Dank an das Autohaus Ostermayer in Waldkraiburg für die stets freundliche und zuvorkommende Bedienung und den guten Service.
     
  2. Romantiker

    Romantiker Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2016
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Enzklösterle
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    24.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Das klingt ja richtig gut, ich denke auch, eine gute Werkstatt ist ein wichtiges Pfund bei einem Autokauf.
     
    Uwe66 gefällt das.
  3. Crasher

    Crasher Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2010
    Beiträge:
    433
    Medien:
    11
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bürohengst
    Ort:
    NRW - Ruhrpottjunge
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    besser nicht ...
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Alcantara, WWStandheizung, Climatronic, DCC, ACC 210km/h, AHK, LED, el. Türen, etc
    Umbauten / Tuning:
    Bear-Lock,
    Nummernschild selbstleuchtend,
    KW Fahrwerk mit DDC
    Winter:
    Toluca 18“ mit 255/45
    Für den Sommer:
    20" Schmidt-Felgen
    CC-Line 3tlg, 9J
    Eibach Spurplatten
    Vorne 5mm
    Hinten 20mm
    Bereifung:
    Conti sportcontact
    275/35 ET 51
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH17XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ein gutes Auto auch :rolleyes:
     
  4. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    2,993
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    3,325
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ab Werk mit 146kw mit Euro 6d-temp
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED, Schiebedach, Rückfahrkamera, WWZH, 6Einzelsitze
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH........
    Geiler Verbrauch!

    Ich habe die gleiche Kombi (allerdings als 146kw), und liege bei defensiver Fahrweise mit Mühe um 9,5 Liter, meist eher 10,x.

    Das könnte aber stark von meinem Anteil „Hamburger Stadtverkehr“ abhängig sein.
     
  5. BulliFan1305

    BulliFan1305 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2018
    Beiträge:
    651
    Zustimmungen:
    355
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    1.April 2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    ---
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Bei mir war der erste Radsatz bereits bei km 12500 nahe der Verschleißgrenze.
    1000-2000km mehr und neue Reifen wären fällig gewesen bei der Abgabe.
     
  6. Romantiker

    Romantiker Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2016
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Enzklösterle
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    24.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Die Laufleistung der Reifen bei Msinger ist ja fast unglaublich.
    Ich fahre auch schonend und meist Langstrecke und denke bei max 20000 ist Schluss mit StVO- konform.
     
  7. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    6,702
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,769
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Hab aktuell 61. mit ca. Halb/halb SR/WR. SR sin bei 6mm, WR nicht gemessen, aber mehr.
     
    Norbert aus W gefällt das.
  8. Norbert aus W

    Norbert aus W Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2005
    Beiträge:
    1,444
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,662
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbständig
    Ort:
    Bei Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    20-07-2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Standhz., Abstandsradar, LED, AHK, Einparkhilfe, Sitzheizung., ...
    Habe mit meinem nun 115 TKM, gleicher Verbrauch wie Msinger, überwiegend AB.
    SR haben ca. 55 TKM gehalten, WR sind nach 3. Winter mit inges. ca. 60 TKM
    immer noch nicht fertig, werde sie aber tauschen.
    Bremsscheiben und Beläge vorne, Bremsscheiben hinten immer noch die ersten,
    nur Beläge hinten wurden glaube ich bei knapp 90 TKM gewechselt. Bisher
    war vor 2 Jahren der Diff.drucksensor defekt und danach 2 x ein Schlauch
    im Abgasbereich. In Summe immer noch sehr zufrieden!
    Scheinbar streut Verschleiß und Verbrauch doch recht stark hier im Forum, nur
    am Profil liegt das wohl nicht?!

    VG

    Norbert
     
  9. Huebsch

    Huebsch Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2017
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Mechatroniker
    Ort:
    Wien
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    2017-11
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wozu?
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    el. Schiebetüren und Heckklappe, Akustikpaket, ACC, el. Frontscheibe, LED Scheinwerfer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH######
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    DSG
    Folks!
    Ich hab' meinen knapp 1,5 Jahre 55.000km Details im Profil. Sprit etwa 8,5 mit der 205PS Maschine. Bisher Technik ohne jeglicher Probleme. Der Fernlicht Assistent scheint zu streiken ohne Fehlermeldung, da der aber ohnehin nicht sehr berühmt sein soll bin ich dem noch nicht nachgegangen. Reifen erste Sätze ebenso Bremserei noch Erstausstattung.
    Vorsichtsmaßnahme 1. Ölwechsel bei etwa 10000km und dann irgendwie zwischen 15-20kkm. Nächster bei 60 gemeinsam mit dem DSG Ölwechsel.
    Habe mich wegen 50% AB Langstrecke 40%Stadt für eine HL Ausstattung entschieden und auch ACC drin. Das muß man lernen zu bedienen ebenso das DSG. Bin mit dem Auto überaus zufrieden. Will auch den Schnick Schnak wie el. Türen nicht missen überaus praktisch.

    Interessant ist die Streuung der Verbrauchsberichte hier im Forum. Sowohl Sprit als auch Reifen und Bremserei. Das ist durchaus interessant. Wäre einmal interessant das aufzudröseln. Mein Fahrstil ist eher sehr zurückhaltend. Die 205PS benutze ich hauptsächlich um mich aus unangenehmen Situationen zu befreien auch wenn man voll angeladen ist kann man GTIs damit überraschen und das ist gut so, sitzen leider all zu oft PS überforderte Fahrer drin.
    -AH-
     
  10. Romantiker

    Romantiker Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2016
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    64
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Enzklösterle
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    24.03.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Ja „Herr“ Huebsch klingt gut, eine ähnliche Einstellung habe ich auch, die PS sind super, wenn mal wieder so ein absoluter Schlafer vor einem völlig ignorant seinen Träumen nachhängt und den gesamten Verkehr staut.
    Bzgl. Reifenverschleiß gibt es natürlich auch einige Unterschiede zwischen den einzelnen Herstellern und Ganzjahresreifen haben gerade im Sommer auch einen höheren Verschleiß.
     
  11. amtsmeister

    amtsmeister Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2018
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ***
    Ort:
    D-06493 Königerode / US-33982 Port Charlotte
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Meiner ist auch ein 204 PS TDI 4motion
    hat jetzt 36000km gelaufen
    Verbrauch bei 8,3 gemessen
    fahre 80% AB Langstrecke min. 500km am Stück
    bisher keinerlei Probleme, TOI, TOI, TOI hoffentlich bleibt das so.
    überlege noch eine Garantieerweiterung für 12 oder 24 Monate zu bestellen = aber verdammt teuer
     
    Norbert aus W gefällt das.
  12. Kai-Uwe

    Kai-Uwe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2004
    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Bad Oldesloe
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Juli 2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Lieber nicht
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    AHK, Metallic, Climatronic, dunkle Fenster, NSW, Sportfahrwerk, Standheizung
    Umbauten / Tuning:
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H108202
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Hallo, da unserer kein T6, sondern ein T5.1 ist, lasse ich das Spritverbrauchsthema hier außen vor.

    Aber den Reifenverschleiß bei einigen finde ich doch ziemlich arg hoch. Wir fahren von Anfang an Ganzjahresreifen (Michelin, Conti, Pirelli, Goodyear - seit dem ersten Wechsel immer das, was die Stammwerkstatt gerade da hat) und die ersten drei Sätze haben alle um die 70.000 km gehalten (der jetzige Satz ist erst vor 12.000 km drauf gekommen). Reifengröße ist Standardware 215 auf 16-Zoll-Felge, Fahrbetrieb viel Kurzstrecke, wenn Autobahn, dann ruhig, aber zügig bis flott.

    Was machen wir falsch :-))) ?

    Viele Grüße, Kai-Uwe
     
  13. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,628
    Zustimmungen:
    326
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Die cargoreifwn sollen ja eh länger halten..Wer viel Gas gibt und dicht auffährt muss auch öfter/stärker bremsen ( hab jeden morgen zur Arbeit da so'n paar Patienten wo sicherheitsabstand halbe buslänge ist)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
DPF Anzeige erstmals nach 3500 km und einem Monat T5.2 - Mängel & Lösungen 7 Mai 2014
Erfahrungsbericht nach 5000 km - teils mit Wohnwagen T5.2 - News, Infos und Diskussionen 19 Aug. 2013
Erfahrungsbericht T5, Bj. 2006, 140000 km T5 - News, Infos und Diskussionen 16 Nov. 2011
Erster Erfahrungsbericht: Cali Beach 5.2, 4 Monate, 6500 km T5.2 - California 12 Juli 2011
Erfahrungsbericht nach 2 Monaten Unterwegs im Cali T5 - California 9 Juni 2008
30.000 km mit Kalli (Erfahrungsbericht) T5 - California 4 Dez. 2005
Mängelbehebung nach 16000 KM und 14 Monaten T5 - Mängel & Lösungen 15 Okt. 2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden