Erfahrungen mit neuen Zylinderkopf nach Kühlwasserverlust

Dieses Thema im Forum "T6 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Bastlwastl78, 13 Nov. 2017.

  1. Bastlwastl78

    Bastlwastl78 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2016
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Hallo zusammen,

    Nun hat es mich also auch erwischt.
    Nach etlichen Entlüftungsversuchen und erneutem Kühlwasserverlust vermutet VW auch bei mir Risse im Zylinderkopf.

    Wer von Euch hat denn Erfahrungen mit dem selben Problem und neuem Zykinderkopf?
    Hält der Neue dann wenigstens, oder gibt der auch nach 20.000-30.000 km den Geist auf.
     
  2. Franky03

    Franky03 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Ich habe vor ca. 4 Wochen einen neuen Zylinderkopf bekommen. Auch Kühlwasserverlust. Bin aber erst rund 500 km gefahren und kann daher noch nicht viel sagen. Bis jetzt aber alles wieder i.O.

    Gruß
     
  3. Ronny1973

    Ronny1973 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2015
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Hallo,
    ich hatte scheinbar Kühlwasserverlust nach AGR Austausch. Ich habe 2 mal 400ml Kühlflüssigkeit nachgefüllt, seitdem ist alles ok. Vermutlich hat die Werkstatt nach AGR Tausch das Kühlsystem nicht ordentlich aufgefüllt/entlüftet.
    Hab jetzt 27tkm drauf und im Moment läuft der Bus gut, außer daß die hinteren Bremsscheiben deutliche Riefen haben, die vorderen sind blank. Der Bus fährt nur Langstrecke.

    VG, Ronny
     
  4. Genius730

    Genius730 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Apr. 2016
    Beiträge:
    588
    Medien:
    136
    Alben:
    8
    Zustimmungen:
    325
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Görlitz
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    01/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    mech. HA-Differential, Komfortschalttafel, MuFu-Lenkrad, ACC 160, Bergan- und Abfahrassistent
    Umbauten / Tuning:
    Folierung der Scheiben sowie Lackschutzfolie
    Seikel Unterfahrschutz Motor/Getriebe
    Qubiq Heckküche
    Gibt es denn Kenntnis über mögliche bauliche Änderungen bei den ersatzverbauten ZK?

    Sport frei, Genius!
     
  5. Flo83

    Flo83 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2016
    Beiträge:
    286
    Medien:
    11
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    fragt mich
    Ort:
    Chiemgau
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    17.03.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, Dach rot, ACC, Dämmglas, Licht&Sicht, L-Standheiz, Diff, 18"
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH100XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wird das jetzt die Schwäche des EA288?
     
  6. Nendoro

    Nendoro Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2012
    Beiträge:
    2,288
    Zustimmungen:
    1,316
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz.-Mech.
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Blos nicht
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    AHK, GRA, Climatronic,
    Umbauten / Tuning:
    Federn Schlechtwegefahrwerk nur HA
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH062XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W37
    Ist es bereits seit 2016....

    Ein Änderung gab es bereits im Juni 2016. Details sind mir nicht bekannt.

    Ein weitere Änderung erfolgte im Oktober diesen Jahres. Interessantes Detail: Der alte Austauschkopf hat bislang 598,46€ gekostet. Der neue Austauschkopf (ab 01.10.2017) kostet 997,43€. Der Preis für ein Neuteil ist aber bei allen bisherigen Varianten gleich: 1505,35€

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Nov. 2017
    ulli.bully gefällt das.
  7. ChrisKu

    ChrisKu Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2017
    Beiträge:
    304
    Medien:
    10
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Qualitätsing.
    Ort:
    zw. Bamberg u. Haßfurt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nö, der bleibt so ...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Nur die für uns Wichtigsten :-)
    Sehr interessante Info ! Hoffentlich wurde das Problem dadurch auch gelöst ...

    Grüße
    Chris
     
  8. Wurstblinker

    Wurstblinker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Sep. 2009
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    B14, Türen gedämmt+Eton´s, Küchenblock, Diebstahlschutz, Rostschutz,
    Betrifft das Problem alle TDIs im T6?
     
  9. elminster

    elminster Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Jan. 2017
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/17
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    G6 mit el. Zuziehhilfe Türe, el. Heckklappe, RFK, App-connect, 17"-Fahrwerk und Bremsanlage, DAB+
    Ich habe auch in den parallelen Themen immer nur von Fällen beim 150 kW gelesen.
    Was mich noch interessieren würde: ist der ZK bei 150 und 110 kW gleich? Denn dann kommt der 110 kW vermutlich einfach verzögert...
     
  10. RS_Borsti

    RS_Borsti Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2016
    Beiträge:
    464
    Medien:
    14
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Oha, das sind interessante Infos! Danke dafür!

    War heute morgen in der Werkstatt und habe den Meister gebeten, die Teilenummern alt gegen neu zu notieren - falls "nur" der Kopf gewechselt werden muss.

    Gibt es eine Chance die Teilenummer des neuen Austausch-Kopfs zu bekommen? Ich möchte schon sicherstellen, das meiner den neuen bekommt und nicht nach 20.000 mit dem selben Mist wieder in der Werkstatt steht.
     
    michibecker81 gefällt das.
  11. FirstGeneration

    FirstGeneration Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2017
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    außer WWZH und 2.Schiebetür eigentlich alles ....(Werksauto)
    Umbauten / Tuning:
    Folierung ist angedacht ...
    Meiner Einschätzung nach sind bisher zumindest auch nur die 150kw betroffen. Nach meinen Recherchen aber nur T6 mit DSG, oder gibt's hier jemanden mit SG, der auch -schon- betroffen ist?
     
  12. Franky03

    Franky03 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2017
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Ich habe 150 KW, SG und vor ca 7 Wochen einen neuen Zylinderkopf bekommen. Mit dem Getriebe hat das Problem mit den Zylinderköpfen also nichts zu tun.
    Gruß
     
  13. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,531
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,046
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Der 150kW hat fast 50% mehr Leistung. Da wird alles viel mehr belastet.
     
  14. Wurstblinker

    Wurstblinker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Sep. 2009
    Beiträge:
    657
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.18
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Umbauten / Tuning:
    B14, Türen gedämmt+Eton´s, Küchenblock, Diebstahlschutz, Rostschutz,
    War gerade bei meinem Händler zwecks Details zur Bestellung besprechen.

    Auch dort, relativ kleiner Nutzfahrzeug Händler, haben schon einige 150kw TDIs neue Köpfe bekommen.
    Eine Kaufempfehlung würde er nach jetzigen Stand für den 150kw nicht aussprechen. Beim 110kw sind keine Ausfälle bekannt.
    Wer die Leistung möchte sollte lieber zum 150kw TSI greifen so die Aussage.
     
  15. RS_Borsti

    RS_Borsti Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2016
    Beiträge:
    464
    Medien:
    14
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    293
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Hat mein Händler auch bestätigt. Keine Probleme mit dem 110KW
     
  16. FirstGeneration

    FirstGeneration Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2017
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Jurist
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    außer WWZH und 2.Schiebetür eigentlich alles ....(Werksauto)
    Umbauten / Tuning:
    Folierung ist angedacht ...
    mal kurz off topic: die Schäden (Risse im ZK) treten aber nicht nur beim T6 auf, sondern auch bei anderen VW (Passat, Touran und Golf) und auch bei neueren Skoda (wie mir ein Arbeitskollege erzählt hat).
    D.h. offensichtlich ist das kein alleiniges Bulli-Problem, sondern ein Problem der VW-Motoren allgemein mit Euro 6
     
  17. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,531
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,046
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Betroffen sind nur die Motoren der höchsten Leistungsstufe.

    Gruß, Marcus
     
  18. klingeahm

    klingeahm Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Aug. 2010
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    68
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    2018 !!!! was lange währt, wird gut
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    lass stecken....
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    Edition, LSH, Akustikpaket, RFK, 2er Bank
    FIN:
    oder VIN ???? ach nööö....
    äh---- und was ist das hier :

    Ausgleichsbehälter Kühler nach langen Fahrten unter min, sowie Heizung Fahrgastraum ohne wärme

    da ist am Anfang gleich ein 150 PS betroffen.....
     
  19. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,531
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,046
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Sicher? Soweit ich das gesehen hatte, waren nur 150kW betroffen.
     
  20. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,531
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,046
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Stimmt. In dem Thread waren auch 2 110kW dabei ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neue Zylinderkopf und er springt schlecht an. T5 - News, Infos und Diskussionen 27 Dez. 2018
150KW BiTDi Kühlwasserverlust Problem - Schaden am Zylinderkopf T6 - Mängel & Lösungen 9 Nov. 2017
Kühlwasserverlust trotz neuer Wasserpumpe T5 - Mängel & Lösungen 21 Nov. 2015
Kühlwasserverlust trotz neuer Wasserpumpe? T5 - Mängel & Lösungen 13 Juli 2015
Turbo, Kühlwasserverlust, Zylinderkopf T5 - Mängel & Lösungen 20 März 2013
Kühlwasserverlust, Zylinderkopf?? T5 - News, Infos und Diskussionen 24 Apr. 2012
Kühlwasserverlust !!! Trotz neuer Wasserpumpe T5 - Mängel & Lösungen 24 Nov. 2010
Kühlwasserverlust / Wasserpumpe in Ordnung/ Zylinderkopf T5 - Mängel & Lösungen 26 Apr. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden