Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von jensinger, 22 Dez. 2010.

  1. jensinger

    jensinger Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Nov. 2010
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Klima mit 2. Verdampfer und Komforthimmel
    Umbauten / Tuning:
    - C-Schiene nachgerüstet
    - Bluetooth FSE eingebaut
    - Gardinen angefertigt
    - Original VW Gummi-Fußmatten ;-)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10....
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T5 MULTIVAN CALIFORNIA 2.0 TDI)
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    HSN: 0603 / TSN: AQW | Amtl. Typbez.: 7HC (T5 MULTIV. CALI. 2.0 TDI) | 102 PS (75 kW) | 1.968 cm³
    Hallo in die Runde,

    der Neue (MV SL, 75 kW, 7 Sitze, Schalter, CD310, Klima mit 2. Verdampfer) ist zwar schon als Reimport bestellt, aber wir haben gerade ein Angebot aus der Nachbarschaft erhalten:
    MV CL, Bj 2005, 103 kW, 60Tkm, 6 Einzelsitze, Standheizung, 2 Schiebetüren, Schalter, Navi und scheckheftgepflegt (Wasserpumpe schon erneuert) für ~20T€.
    Das ältere Auto ist natürlich um einiges besser ausgestattet, aber davon würde uns eigentlich nur die Standheizung reizen. Wir müssten dann noch eine 3er Sitzbank nachrüsten. Die Versicherung wird auch teurer sein und die Steuern ebenfalls, da ja außerdem der ältere noch keinen DPF hat.
    Welche Meinung hättet ihr zu den beiden Autos, die preislich 10T€ auseinanderliegen? Waren die T5 vor dem Baujahr 2007 nicht ganz so toll?
    Für uns steht die Funktion ganz im Mittelpunkt, wir brauchen keinen Schickimicki und das Auto muss bezahlbar bleiben.

    Gruß, Jens.
     
  2. thunderbird

    thunderbird Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2007
    Beiträge:
    794
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Kaufbeuren / Allgäu
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    VCDS
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Hallo Jensinger,

    wie du schon schreibst, hast du bereits einen Vertrag über ca. 30 T€ unterschrieben. Willst du da einfach mal schnell umtauschen? :confused:

    Wenn es nur um die Funktion geht, habt ihr mit dem 74 kw SL sicher alles richtig gemacht. Insofern würde ich jetzt nicht noch schnell vor der Zielgeraden umsatteln und beim Stornieren einen Haufen Geld verbrennen.

    Es ist aber ein Märchen, dass alle Fahrzeuge vor 2007 nicht ganz so toll sind. Das schreiben hauptsächlich die, die so einen nicht hatten.
     
  3. AtlantisDirk

    AtlantisDirk Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2005
    Beiträge:
    514
    Medien:
    36
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    202
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wolfsburger Waffenschmiede
    Ort:
    38XXX GF-WOB
    Mein Auto:
    N/A
    Erstzulassung:
    z.Zt.Buslos
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    VW EOS V6 Individual + VW Cross Polo
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Hallo Jens ,
    also ganz erlich , Helfen wird dir bei dieser Entscheidung wohl keiner ,
    aber , wenn ich diese 2 Optionen lesen , ganz klar , nimm den Neuen !
    Mal abgesehen von den Unterhaltungskosten , versicherung und Steuern
    ohne Partikel , ist der 5.1er teurer im unterhalt !
    Aber für mich wäre der Hauptgrund das Baujahr , 2005 !!!
    Der Bock wird 6 Jahre Alt , und das wird dann auch bald mit 60tkm
    auf der Uhr losgehen ! Wenn's dum läuft , dann kommen da dicke
    Rechnungen auf dich zu , muss nicht , aber das Alter spricht dafür !

    Und wenn du einen Neuen nimmst , ist ganz klar der Vorteil ,
    du hast Garantie , oder bei einem jungen Gebrauchten , Restgarantie !
    Das ist eine ganz entscheidene Sache , den wenn was am Bus kaputt
    geht , ist das meist kein Billiger Spass , da ist man dann doch froh ,
    wenn das eine oder andere über Garantie läuft !
    Ich weiß nicht , ob das bei dem 2005er da dann auch so einfach ist !


    PS:
    Ich fahre meine Busse immer so ca 3 Jahre , und stosse dann ab ,
    bin immer ganz gut damit gefahren ! Und ich weiß warum :eek: .

    Der Startline ist zwar auf Trapo Basis , aber bei der Entscheidung egal ,
    meine Meinung ,
    Gruß Dirk
     
  4. trivet

    trivet Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Lk KA
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    reichlich.
    Umbauten / Tuning:
    och nö.
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Darf mich bißl dranhängen, was sind denn die wesentlichen Unterschiede zw. 5.1 und 5.2? "Nur" die Motoren?
    Oder sonstige Verbesserungen? Gibt es da evtl. für Neulinge eine Übersicht?
    Bin ja gerade so am Informationen sammeln, und da sind doch so manche 2009er T5.1 preislich recht interesant im Vergleich zu neuen re-importierten T5.2.
    Danke,
    Gruß Trivet
     
  5. caravelle

    caravelle Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,250
    Zustimmungen:
    164
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Rotes "D" und rotes "I"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BlueMotion, NSW, Licht&Sicht, MFL, Climatic, el. anklap. Spiegel, el. GSHD, drehb. Vorders., u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Chrompaket, Spiegel u. Anbauteile in Silber, Wurzelholzdekor, NSW im Edition-Design, Zuh. aufg.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH14XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1991-2005: T4 Kombi 75kW 5SG; 2005-2010: T5 Caravelle 77kW 5SG; 2010-2015: T5GP MV-SL 103kW 6SG
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Hallo,

    wo gab's den denn?

    Bj. 2005 kenne ich nur 62kW (nicht im MV), 77kW, 96kW und 128kW, als Diesel.

    Hatte der kleine Benziner etwa 103kW?

    Ich würde auf jeden Fall den neuen nehmen! Ausserdem wirst du den Kaufvertrag nicht so einfach stornieren können, bzw. bei Weiterverkauf finanzielle Einbussen haben.

    Ausstattung ist nicht alles, den Zuheizer kann man günstig zur WWZH aufrüsten. Ist dann zwar keine LZH (Luftzusatzheizung=richtige Standheizung), aber für den Motor sogar besser (weiniger Kaltstarts).

    Die Nachrüstung der 3er-Sitzbank ist von den Kosten auch nicht ohne. Ich kenne aber die Kosten hierfür (elektronische Bucht oder :)) nicht.

    Grüße,

    caravelle
     
  6. lumic

    lumic Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2010
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Vertiebsleiter
    Ort:
    Kempen
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    08-14
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    AHK, Standheizung, Sitzheizung, Chrompaket, Dämmglas, …etc….Xenon
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Mahlzeit!
    mein Senf dazu: NEU kaufen!
    Warum ? - die Gründe stehen u.a. schon bei den Vorrednern ...
    dazu kommt noch die Garantie bei Neuwagen ..und :
    der neue SL ist nicht mehr so mager im Innenraum wie der SL 5.1

    aber .. helfen kannst nur Du Dir selber ...:
    was das herz will, wird der Verstand schon richten ;)

    Michael
     
  7. trivet

    trivet Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2010
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Lk KA
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    reichlich.
    Umbauten / Tuning:
    och nö.
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    gefunden:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  8. Hausmann

    Hausmann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2009
    Beiträge:
    3,260
    Medien:
    22
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    An der Nordseeküste!
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Gut eingefahren!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    la.Radst.,4Motion,3200KG,Exclusiv Paket,2el.Schiebetüren,Servotronic,MFL
    Umbauten / Tuning:
    Kindernackenstützen vom Multivan! §50- 10 Sitzer!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Q16
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Touran Cup TSI / Concorde Liner plus 1090 Gmax IQ mit MAN 12 250 TGL
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Sehr schöne Info,danke!
     
  9. Martin Vogt

    Martin Vogt Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2007
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    gerade noch Bayern
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Hallo,

    würde den alten nehmen, allerdings für nicht mehr als 18 TEuronen; 60 tkm sind doch gar nichts;
    mit 12 tEuros kann man sich noch ne Menge leisten.

    Gruß
     
  10. next2you

    next2you Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2006
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    N/A
    DPF:
    ab Werk
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Mit 12k kann man einiges reparieren, stimmt. Doch mit Berechnung des Wiederverkaufswerts (angenommen du musst 10k in den nächsten 4 Jahren reinstecken an Reparaturen)
    * Alt: Kosten 20k plus 10k Reparaturen/Wartung, Wiederverkaufswert nach 4 Jahren 14k , Verlust 16k
    * Neu: Kosten 30k + plust 2k Wartung und Garantieverlängerung, Wiederverkaufswert nach 4 Jahren 20k: Verlust 12k

    Christian
     
  11. Hausmann

    Hausmann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2009
    Beiträge:
    3,260
    Medien:
    22
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    An der Nordseeküste!
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Gut eingefahren!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    la.Radst.,4Motion,3200KG,Exclusiv Paket,2el.Schiebetüren,Servotronic,MFL
    Umbauten / Tuning:
    Kindernackenstützen vom Multivan! §50- 10 Sitzer!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Q16
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Touran Cup TSI / Concorde Liner plus 1090 Gmax IQ mit MAN 12 250 TGL
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Ich kann die Diskusion garnicht verstehen!Es kann doch nichts gegen den Neuen sprechen,außer man kennt den Neuen überhaupt nicht und macht nur schlechte Stimmung! Gruß Torsten
     
  12. stadler

    stadler Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Jan. 2006
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    selbst. Elektrotechnikermeister
    Ort:
    Erfurt
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Heck
    Extras:
    Bi Xennon
    Luftfederung
    3 x Glasdach
    Standheizung mit FFB
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    meine Empfehlung:
    neu ist neu und Du hast Garantie !
    bei einem 5 jahre alten Modell zahlst du alles selbst und das kann viel werden
    angefangen beim Krümmer...... u.s.w.
     
  13. juppi.junek

    juppi.junek Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Freisschaffender
    Ort:
    Rheinländer
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    21.2.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, die Leistung ist für mich ausreichend
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Special und Vieles dazu!
    Umbauten / Tuning:
    alles Original
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH061
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Hallo,

    was machst du mit dem Neuen wenn du dich für den Alten entscheidest! Es würde mich ehrlich mal interessieren wie du aus dem Reimport-Vertrag aussteigen willst. Wenn du die Abnahme verweigerst, dann ist wahrscheinlich doch Schadensersatz von 15% fällig, oder steht das so nicht im Vertrag ????? .....! Dann kostet der Alte schon 20000 + 4500 = 24500E und der Preisvorteil ist erheblich geschrumpft.

    Sicherlich interessiert das auch Andere. Wie kommt man aus dem Vertrag raus ?????

    Grüsse Juppi
    und Frohes Fest!
     
  14. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2009
    Beiträge:
    4,434
    Zustimmungen:
    166
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Frei nach Wilhelm Busch:

    "Mach es wie die Witwe Bolte, die macht´ es auch so, wie sie´s wollte"

    Die Entscheidung mußt Du doch selbst treffen, da kann hier niemand helfen.
     
  15. muecke

    muecke Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Aug. 2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    muß selbst und ständig arbeiten
    Ort:
    muß ich mal aufs Ortsschild schauen!
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    sparsam fahren !
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    WWZH,
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Ich hatte einen, leider !!!!
    und "nicht so toll" ist noch untertrieben.

    deshalb würde ich auf jeden Fall den 5.2 nehmen

    Gruß
    Ralf
     
  16. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,591
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Hallo,

    ....also wenn ich mir die Werks Infos zum T5.2 so anschaue, würde ich mich da nicht so weit aus dem Fenster lehnen.
    Es erinnert mich ein wenig an die Startprobleme des T5.1 im Jahr 2003.

    Gruß
    Claus
     
  17. Hausmann

    Hausmann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2009
    Beiträge:
    3,260
    Medien:
    22
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    An der Nordseeküste!
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Gut eingefahren!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    la.Radst.,4Motion,3200KG,Exclusiv Paket,2el.Schiebetüren,Servotronic,MFL
    Umbauten / Tuning:
    Kindernackenstützen vom Multivan! §50- 10 Sitzer!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Q16
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Touran Cup TSI / Concorde Liner plus 1090 Gmax IQ mit MAN 12 250 TGL
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Hallo,ich währe mit so einer Aussage etwas vorsichtig!Die Werksinfos beziehen sich auf den Fahrzeugbestand,und nicht auf die Fahrzeuge aus der Prduktion! Gruß Torsten
     
  18. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,790
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,753
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Na ja, was der Claus da meint bezieht sich schon explizit auf den T5.2.

    Leider gibt es da auch einige Probleme (Antriebswellen), die auch in der aktuellen Fertigung noch nicht abgestellt sind.

    Gruß, Marcus
     
  19. Hausmann

    Hausmann Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2009
    Beiträge:
    3,260
    Medien:
    22
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    644
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    An der Nordseeküste!
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    03.2014
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Gut eingefahren!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    la.Radst.,4Motion,3200KG,Exclusiv Paket,2el.Schiebetüren,Servotronic,MFL
    Umbauten / Tuning:
    Kindernackenstützen vom Multivan! §50- 10 Sitzer!
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC Q16
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Touran Cup TSI / Concorde Liner plus 1090 Gmax IQ mit MAN 12 250 TGL
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    Hallo,woher weist du das die "problematischen Antriebswellen"aktuell noch verbaut werden? Gruß Torsten
     
  20. Misery

    Misery Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2009
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    103
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Medien
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    1/2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Was kaputt gehen kann, war kaputt. Hoffe ich jedenfalls
    AW: Entscheidungshilfe neuer T5.2 oder 5 Jahre alter T5.1?

    10.000 Euro prognostizierte Reparaturkosten für ein 5 Jahre altes Auto mit 60tkm - ein vernichtenderes Urteil kann es für einen Nicht-Ferrari eigentlich kaum geben. Aus eigener Erfahrung muss ich leider sagen, dass der Betrag nicht völlig aus der Luft gegriffen ist. Man kann natürlich auch Glück haben...
    Gruß
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neuzulassung im alten oder neuem Jahr T6 - News, Infos und Diskussionen 2 Dez. 2015
Entscheidungshilfe t5.1 oder t5.2 T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 9 Aug. 2015
2. TÜV (5 Jahre alt) nicht durchgekommen T5 - Mängel & Lösungen 15 Okt. 2012
Jahr 5 der "alten" Garantierverlängerung T5 - News, Infos und Diskussionen 12 Okt. 2012
Rückleuchten von t5.1 auf t5.2 (von neu auf alt) T5.2 - Elektrik 10 Feb. 2011
Versicherungsvergleich T5.1 + T5.2 für das Jahr 2011 T5 - News, Infos und Diskussionen 8 Sep. 2010
Neues Jahr und alter Bus :) Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 3 Jan. 2010
Neue(alte) 5 Zylinder im Crafter T5 - News, Infos und Diskussionen 30 Jan. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden