Endlich: Voll LED Aftermarket Scheinwerfer für den T6

Genau…durch die schon länger vorhandenen Halogen-LED-Taglicht-Leuchten, ist YouTube ganz gut bestückt ;) einfach nach „Scheinwerfer T6 tauschen“ suchen.

Habe die Stoßstange aber nur herausgezogen und schräg vor dem Wagen auf einer Palette abgestellt (eine Kiste Bier tut es auch)…da ich PDC-Sensoren verbaut habe, musste ich da nichts an Kabeln abklipsen.
 
Meine sind nun auch drin. Wurden von VW im Zuge meines Austauschmotors gleich mit eingebaut. Der Meister hatte bzgl. Einbau und Passgenauigkeit nichts auszusetzen.
Das Licht ist kein Vergleich zu den ollen H7, selbst mit Nightbreaker & Co. Die beste Investition seit langem. Keine 1000,- Euro für perfektes Licht.

IMG_4079.jpeg
 
Sucht noch jemand einen Satz? Gebe meinen Satz ab. Etwa 4000km gefahren, die Version ohne Kirmes zur Begrüßung.

800€ plus Versand.
 
Hallo. Ich habe für meinen T6 ein paar junge gebrauchte Scheinwerfer mit dyn. Blinker und Welcome funktion bekommen. Da ich vorher H4 hatte muss ich das Fernlicht noch umcodieren. Mit meinem Vcds allerdings komme ich kicht weiter weil im Steuergerät bei Byte 22 nichts zu verstellen geht. Mich würden die H4 Adapter interessieren was die eigentlich adaptieren. Evtl kann ich die nachbauen weil der Lichterprofi mir für meine gebrauchten Scheinwerfer keine verkaufen will. Des weiteren habe ich das Problem das bei meinem rechten Scheinwerfer das Licht viel zu weit nach rechts leuchtet. Im Kontrollfeld des Scheinwerfereinstellgerät ist das Licht locker 2cm nach rechts versetzt. Mit dem langen Schraubenzeiher kann ich die Linse jedoch nicht so weit nach links rüberdrehen, da die Leuchteneinheit am gehäuse anschlägt und sich verkeilt. Hat jemand das selbe problem und eine Lösung dafür gefunden?
 
Ich habe mit OBDeleven ohne Probleme umprogrammieren können. Ist damit möglicherweise einfacher als etwas selbst zu basteln. Ich kann aber nicht beurteilen ob mit OBDeleven etwas programmierbar ist, was mit VCD nicht möglich ist.
Was das Einstellen angeht, ist denn nicht noch Gewährleistung auf den jungen Gebrauchten?
 
Habe leider keine Originalrechnung dazu. Vllt. liest jenand mit verbauten Adaptern dies hier und kann Auskunft geben, wie der Adapter aufgebaut ist
 
Habs hinbekommen. Anstatt bei Byte 22 irgendwelche Häckchen zu setzen, musste der Dezimalcode bei Byte 19 auf den Wert 66 geändert werden. Seit dem bleibt auch das Abblendlicht bei Fernlicht an und die Klappen im Scheinwerfer stehen offen. Bei der horizontalen Verstellung hat der Vorbesitzer die Scheinwerferverstellung wohl so lange nach rechts verstellt bis sich das Gehäuse der Linse mit dem innerern Scheinwerferrahmen verkantet hat. Ein kleines Hilfsloch, mittels dem ich einen kleinen Schlutzschraubendreher in das Gehäuse führen konnte und dann die Innenverkleidung des Scheinwerfers leicht zur Seite drücken konnte, brachte den gewünschten erfolg. so konnte ich die Scheinwerferverstellung weiter nach links drehen bis die Innenverkleidung wieder parallel zueinander verläuft. Ende Gut, alles Gut. So hab ich für 500 Euro auf voll Led umgerüstet...
 
Guten Morgen in die Runde, nachdem ich nun dank euch in dem Thread endlich verstanden habe „wie“ ich die LED Scheinwerfer in der Horizontalen links-rechts justieren kann (danke dafür), würde ich gerne wissen wie eurer Lichtbild an einer Wand ausschaut, damit ich dabei keinen Mist baue.
 
Fahr doch zu ne Werkstatt und lass es vernünftig einstellen. Oder bei nem Tüver, die haben doch alle ordentliche Einstellgeräte. Wird doch nicht die Welt kosten. So pi mal daumen an ner Wand ist doch recht vorsinnflutlich...
 
Danke für dein Feedback. Ich war natürlich in der Werkstatt vor einigen Wochen um es professionell einstellen zu lassen - allerdings hat der Herr dort definitiv nur die Höhe eingestellt - und nicht die vertikale Richtung.. rein darum geht es mir noch.. ich mache die Tage mal ein Foto an der Wand (wohl wissend es ist nicht akurat wie im Messgerät) um euch den seitlichen Abstand der Lichtkurven zu zeigen.

Viele Grüße und schönen Feiertag euch.
 
Guten Abend in die Runde, anbei wie angekündigt das Lichtbild wie es sich aktuell darstellt. Freu mich auf eurer Feedback - schaut bei euch ähnlich aus oder muss das Licht in der seitlichen Ausrichtung angepasst werden?

Vielen Dank für konstruktiveKommentare!
LG, Sebastian
 

Anhänge

  • IMG_4191.jpeg
    IMG_4191.jpeg
    311,6 KB · Aufrufe: 44
Zurück
Oben